Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Mercury Rev - The secret migration

User Beitrag
Armin
19.03.2004 - 13:01 Uhr
Am 14.06. soll endlich ein neues Album von Mercury Rev erscheinen. Weitere Infos habe ich leider noch nicht, folgen aber.
captain kidd
19.03.2004 - 16:15 Uhr
sie spielen auch auf dem neuen album von nicolai dunger
Armin
19.03.2004 - 16:18 Uhr
Exakt. "Here is my song, you can have it... I don't want it anymore / Yours 4-ever Nicolai Dunger" lautet der knackige Titel des am 29.03. erscheinenden Werkes.
captain kidd
19.03.2004 - 16:26 Uhr
die eine fand ich ja ganz gut von dem. wie ist denn die neue??? besser als die letzte?

???

[was wollte der poster eigentlich genau sagen???]
Armin
19.03.2004 - 16:46 Uhr
Keine Ahnung. Müßte aber unterwegs zu mir sein.
Patte
19.03.2004 - 17:06 Uhr
Wird Dave Fridman (der Boyfriend von Gemma Hayes *ärger*) die Scheibe wieder abmischen?
Adrian
19.03.2004 - 17:54 Uhr
Wird Dave Fridman (der Boyfriend von Gemma Hayes *ärger*) die Scheibe wieder abmischen?
Dave Fridmann ist mit Mary Fridmann verheiratet und ein Gründungsmitglied von Mercury Rev.
carpi
19.03.2004 - 22:32 Uhr
Wie schön, hoffentlich so genial wie die letzten beiden. Wie viele gibt es eigentlich insgesamt?
alexi lalas
19.03.2004 - 23:27 Uhr
glaube 5. aber die luft ist wohl irgendwie draussen.
alexi lalas
25.03.2004 - 10:46 Uhr
mercury rev sind auch auf dem neuen werk von nicolai dunger zu hören. kennt das jemand?
The MACHINA of God
25.03.2004 - 12:21 Uhr
Hmmm... war ein Dunger-Album nich mal in ner VISIONS richtig gut bewertet worden und da stand drin, dass das Album noch gar nicht in D veröffentlicht worden war? War nach der Kritik nämlich ganz angetan, hab es aber nie irgendwo bekommen können.

Mercury Rev... hab nur die "All is dream". Schönes Album, aber die Stimme. Ich hab nix gegen feminine Stimmen oder außergewöhnliche an sich, aber das ist selbst mir nach ner Weile zuviel.
alexi lalas
25.03.2004 - 15:18 Uhr
hör dir unbedingt mal yerself is steem oder boces an. da wird dich die stimme wohl auch nicht mehr stören. ich liebe beide heute noch. deserter's songs war dann mal was anderes und von daher interessant. all is dream ist sowas wie deserter's songs 2.
vilfer
25.03.2004 - 23:26 Uhr
nicolai dungers tranquil isolation ist sehr toll. und auch die neue macht eindruck.
Armin
10.11.2004 - 17:00 Uhr
Jetzt aber:

Mercury Rev "The Secret Migration"
Sie sind zurueck – so wundersam, so außerirdisch, so bezaubernd wie wir sie kennen. Mercury Rev kommen wieder hervor aus dunklen Waeldern der Catskill Mountains, verlassen die Welt der Fliegenpilze, der schu-hu-henden Eulen und der irrlichternden Gluehwuermchen, um uns zu zeigen, was sie in den letzten drei Jahren, die seit „All Is Dream“ vergangen sind, im Dickicht so gesammelt haben. Auch auf Album Nummer Sechs widmen sich Mercury Rev dem Unerklaerlichen, dem Romantischen, dem Unwissenschaftlichen. „Bevor wir ins Studio gehen, habe ich immer eine ziemlich klare Vorstellung, dass das Album eine sehr ruhige, akustische 2-Uhr-am-Morgen-Platte werden soll“ grinst Jonathan Donahue „und das war diesmal genauso wie bei ‚Deserter’s Songs‘ und bei ‚All Is Dream`.

Die erste Single "Secret For A Song" ist bereits als Download erschienen und erhaeltlich unter:
http://www.7digital.com/downloads/mercury/default_de.asp


Am 24.1. soll es so weit sein.
dispatch
04.12.2004 - 23:08 Uhr
habe mir die limited edition schon vorbestellt. tolles cd-cover, wunderschöne songs
Armin
13.12.2004 - 18:53 Uhr
Mercury Rev "The Secret Migration"
(24.01.2005)

Auch auf Album Nummer Sechs widmen sich Mercury Rev dem Unerklaerlichen, dem Romantischen, dem Unwissenschaftlichen.
Nach ihrer erfolgreichen Tour im Vorprogramm von Nick Cave, wurden nun auch die Daten ihrer eigenen Tour zum kommenden Album bestaetigt

Mercury Rev LIVE

19.03. Berlin - Postbahnhof
20.03. Hamburg - Gruenspan
21.03. Duesseldorf - Zakk
22.03. Frankfurt - Mousoenturm
onkl
14.12.2004 - 10:31 Uhr
Hmm...irgendwie will sie nicht zünden. Nur wundersam verhuscht reicht manchmal nicht. Ich gönn mir noch mal ein paar Durchgänge.

Aber das Cover, yep, das ist schön ;)
Armin
12.01.2005 - 18:44 Uhr
Mercury Rev - exklusives Konzert im L1VE Kultkomplexcafe!
Passend zur Veröffentlichung ihres neuen Albums "The Secret Migration" (VÖ 24.01.2005) werden Mercury Rev am 2.2.2005 ein exklusives Radiokonzert im L1VE Kultkomplexcafe in Köln geben. Die sehr limitierten Tickets für das Konzert gibt´s exklusiv bei L1VE zu gewinnen!
Das Konzert wird zudem live am 2.2.2005 ab 21h auf L1VE übertragen.
Rex Kramer
25.09.2015 - 11:58 Uhr
Nur 6/10? Sakrileg. Gehört für mich mit den beiden Vorgängern durchaus zum Highlight-Kanon der Band.

Das Cover find ich übrigens ganz hübsch.

Analog Kid

Postings: 2155

Registriert seit 27.06.2013

18.02.2021 - 00:44 Uhr
8/10

War mein erstes Rev-Album, und immer noch mein liebstes. Ich liebe einfach diese überbordende, in allen Farben schimmernde Produktion. Mehr Plastik als die auch tollen "Deserters Songs" & "All is Dream", aber ich mag das. Textlich teils hart am Kitsch entlang segelnd, Texte wie in "Black Forest" wären bei jeder anderen Band megacringe, aber hier finde ich das wirklich schön und berührend. Es triggert genau die richtigen Rezeptoren. Psychedelischer Bombastrock.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: