Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Wilco - A ghost is born

User Beitrag

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:38 Uhr
Boah, die Streicher klingen ja wundervoll!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:39 Uhr
Dank des Violin-Solos noch: 7,5/10

Für mich aber nciht so wichtig, der Song.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:39 Uhr
"Handshake drugs"

"I was chewing gum for something to do
The blinds were being pulled down on the dew
Inside, out of love, what a laugh
I was looking for you

Saxophones started blowing me down
I was buried in sound
Taxicabs were driving me around
To the handshake drugs I bought downtown[x2]

They were translating poorly, I felt like a clown
I looked like someone I used to know
I felt alright
And if I ever was myself
I wasn't that night

Oh it's okay for you to say
What you want from me
I believe that's the only
Way for me to be, exactly
What you want me to be

Oh it's okay for you to say
What you want from me
I believe that's the only
Way for me to be
Exactly what you want me to be

Oh it's okay for you to say
What you want from me
I believe that's the only
Way for me to be
Exactly what do you want me to be?"

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:39 Uhr
Der Schluss war dann doch mega. 8/10

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:39 Uhr
Woah, das Solo. Voll geflasht grad. Vielleicht zücke ich hier doch ne 10 :P

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:40 Uhr
Wie gut man bei "Handshake Drugs" den Bass hört. Der Mix ist ganz groß.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:40 Uhr
Mein wzeites großes Highlgiht. Live allerdings nochmal ein Stück stärker. Aber der wandelt sich acuh so toll.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:42 Uhr
Live zelebrieren die den natürlich nochmal ordentlich.

Hat für mich auch den besten Text des Albums. Einfach ein rundrum gelungener Song. 9/10

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:43 Uhr
Ok, wir hören das ein bisschen anders. Hummingbird bester Song (hat mich selbst überrascht), Handshake Drugs sehr gut, aber kein Highlight. Steigert sich ordentlich, aber muss auch keine sechs Minuten lang sein. 8/10.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:43 Uhr
Auch wieder super, wie der anwächst und sich im Solo verliert.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:44 Uhr
Und jetzt fräst sich langsam der Noise in den Song. Wunderbar gemacht. Jaja, die Produktion.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:45 Uhr
Ich geb auch 8/10, mit leichter Tendenz nach oben. Am Ende bricht der den geilsten Part leider etwas schell ab.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:45 Uhr
Der Krach ist schon super. Die Krach/Pop-Verbindung, die Wilco generell auf dem Album stellenweise zelebrieren, gefällt mir als Sonic-Youth-Fan außerordentlich :)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:45 Uhr
Also ich hätte gern länger den Song plus Solo plus Noise gehört. Verabschiedet sich schnell in letzteres.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:46 Uhr
"Wishful thinking"

"Fill up your mind with all it can know
Don't forget that your body will let it all go
Fill up your mind with all it can know
What would we be without wishful thinking

Chambers of chains
With red plastic mouths
The inside of outside
No one has found
How to unring the bell
It's just as well
The turntable sizzles
Casting the spells
The pressure devices
Hell in a nutshell
Is any song worth singing
If it doesn't help

Fill up your mind with all it can know
Don't forget that your body will let it all go
Fill up your mind with all it can know
'Cause what would love be without wishful thinking

Open your arms as far as they will go
We take off your dress
An embarrassing poem
Was written when I was alone
In love with you
I shook down those lines
To shine up the streets
I got up off my hands and knees
To thank my lucky stars that you're not me

What would we be without wishful thinking"

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:46 Uhr
"Wishful Thinking"... vergesse irgendwie immer, dass der auch noch drauf ist.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:47 Uhr
Klingt wie in ner Großküche aufgenommen mit dem Geklapper.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:47 Uhr
"Wishful Thinking"... vergesse irgendwie immer, dass der auch noch drauf ist.

Alter, genau das hab ich acuh grad gedacht! :D

Aber eigentlich ist der echt schön.

Gordon Fraser

Postings: 2123

Registriert seit 14.06.2013

14.07.2019 - 20:48 Uhr
Bin jetzt leider zu spät dran zum einsteigen, aber: was für ein grandioses Album, das mir aber auch persönlich viel zu nahe geht als dass ich es live kommentieren könnte. Das beste Wilco-Album, und eines der besten Alben der 00er Jahre.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:48 Uhr
Ja, der ist schon schön, aber auch nicht essentiell. Passt allerdings an die Stelle. Ich sag mal 7/10.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:49 Uhr
Ich geb mal 8/10. Kein Highlight, aber ohne Frage sehr gut.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:49 Uhr
Wunderschöner Song. Hört ihr mit Kopfhörern? Die subtilen Drums sind groß.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:50 Uhr
Beste Melodie bisher mit Hummingbird. 9/10.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:50 Uhr
Ja, mit Kopfhörern. Produktionstechnisch müsste hier jeder Song ne 10/10 bekommen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:50 Uhr
"Company in my back"

"I attack with love, pure bug beauty, I curl my lips and crawl up to you
I attack with love, pure bug beauty, I curl my lips and crawl up to you
And your afternoon
And I've been puking

I move so slow, steady crushing hand; holy shit! there's a company in my back
I move so slow, steady crushing hand; holy shit! there's a company in my back

Hide your soft skin; your sorrow is sunshine; listen to my eyes
Hide your soft skin; your sorrow is sunshine; listen to my eyes
They are hissing radiator tunes

I move so slow, steady crushing hand; holy shit! there's a company in my back
I move so slow, steady crushing hand; holy shit! there's a company in my back

You learn so slow, old radiant beauty; I'll curve my flight
You learn so slow, old radiant beauty; I'll curve my flight
Under your bended knee
And I will always die
I will always die
I will always die, so you can remember me

I move so slow, steady crushing hand; holy shit! there's a company in my back
I move so slow, steady crushing hand; holy shit! there's a company in my back
There's a company in my back"

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:50 Uhr
Finde das zweite Drittel der Platte bisher genauso stark wie das erste. Hatte ich anders in Erinnerung.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:51 Uhr
Ich finde das zweite weiterhin schwächer, aber insgesamt alles stärker als in Erinnerung.

"Company In My Back". Irgendwie wäre das eine Single gewesen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:51 Uhr
Mein letztes Highlight. Toller Song. Besonders wie später seine Stimme bricht...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:52 Uhr
Generell der beste Vocals-Song des Albums. 9/10

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:52 Uhr
9/10 von mir. Ich liebe dieses Tuten nach "I'll curve my flight".

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:54 Uhr
Da sind wir uns mal alle einig: auch 9/10. Wahnsinnige Melodie.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:54 Uhr
"I'm a wheel"

"Oh, hold on
You risk exciting me
Once in Germany someone said nein
1-2-3-4-5-6-7-8-9
Oh, hold back
Oh, don’t invite me
1-2-3-4-5-6-7-8-9
Once in Germany someone said nein

I’m a wheel
I will
Turn on you

Oh, I invented a sister
Populated with knives
Uh-uh-uh-uh-uh-uh-uh-uh[x2]
I’m a wheel
I will
Turn on you
Um[?]
I’m a wheel
I will
I’m a wheel
I will

I’m going to turn on you, turn on you
Turn on, turn on you, turn on you

I’m gonna turn on you, turn on you, turn on you"

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:54 Uhr
Tja, und jetzt... hm.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:54 Uhr
Groovt auch richtig toll trotz eher gemäßigtem Tempo.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:55 Uhr
"Once in Germany someone said nein" ist natürlich ne geile Line. Aber sorry, der Fluss ist komplett im Eimer, diese Rocknummer passt so null.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:55 Uhr
James Hetfield ist ein Tisch, Jeff Tweedy ein Rad.
Ganz schmissiger Song, aber kein Highlight. Ab jetzt fällt das Album leider für mcih recht stark ab.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:56 Uhr
Und ja, der Fluss ist dahin...
Ich geb aber ncoh 7,5/10 als Song an sich, weil der irgendwie "lustig" ist.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:56 Uhr
Ach als Song ist der schon ganz cool. 7/10.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:56 Uhr
Für sich genommen ist der Song okay. Auf den späteren Alben würd ich mich vielleicht auf sowas freuen. Aber hier ists buchstäblich der Anfang vom Ende.
6/10 allein, im Album deutlich schwächer.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:57 Uhr
"Theologians"

"Theologians don't know nothing
About my soul
About my soul

I'm an ocean
And this emotion
Slow motion, slow motion

Illiterati lumen fidei
God is with us everyday
That illiterate light
Is with us every night

Theologians they don't know nothing
About my soul
Oh they don't know

They thin my heart with little things
And my life with change
Oh in so many ways
I find more missing every day

Theologians

I'm going away
Where you will look for me
Where I'm going you cannot come
No one's ever gonna take my life from me
I lay it down
A ghost is born
A ghost is born
A ghost is born

I am a notion
I am all emotion
I am a cherry ghost
Cherry ghost

Hey I'm a cherry ghost
A cherry ghost"

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:57 Uhr
Live fetzt der aber bestimmt ordentlich, kann ich mir vorstellen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:57 Uhr
Den find ich leider total egal. Schon immer. Auf "Summerteeth" konnten sie sowas gut, hier langweilt mich der Song leider nur.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:58 Uhr
"Theologians" passt wieder in den Albumsound, aber mich hat der nie gepackt. Da fehlt komplett diese Finesse vom Beginn. Textlich natürlich prägnant, aber sonst? Macht auch keine Entwicklung durch.
6/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 20:58 Uhr
Ja, mehr als so 6,5/10 kann ich hier auch nicht geben. Das Solo ist noch ganz schön.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 20:59 Uhr
Ja, "Summerteeth" konnte die Art von Song viel besser.
Das Solo ist wieder ganz gut aber.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 20:59 Uhr
Puuh, so weit weg waren wir hier noch nicht :D Find den auch ganz toll, auch wieder ne super Melodie. I'm a Wheel bleibt der einzige kleinere Ausfall.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 21:00 Uhr
"Less than you think"

"Your mind's a machine
It's deadly and dull
It's never been still and its will
Has never been free

Lightly tapping
A high-pitched drum

The sun starts to shine
And you shiver at your soul
A fist so clear and climbing
Punches a hole
In the sky
So you can see
For yourself
If you don't believe me
There's so much less
To this than you think

It's almost gone
The night is dissolving
In a cup God lifts
To toast the lightning

Lightly tapping
A high-pitched drum

The sun starts to shine
And you shiver at your soul
A fist so clear and climbing
Punches a hole
In the sky
So you can see
For yourself
If you don't believe me
There's so much less
To this than you think"

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8148

Registriert seit 26.02.2016

14.07.2019 - 21:01 Uhr
Brrrrrrrummmmmmm pffffiiiiiiiffffff
Drrrrrrrrrrrrrrrrrrr brrrrrrrrrrrrrrrr

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28037

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 21:01 Uhr
Der hat etwas vom Opener in seiner ruhigen Phase. Eigentlich ein schöner Song. Und ich mag auch Drone. Aber ich versteh voll, dass Leute bei 12 Minuten davon aussteigen. :D

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18669

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 21:01 Uhr
Gesanglich auch richtig top, I'm a cherry ghost und so. Scheiß drauf, auch 9/10.

Seite: « 1 ... 8 9 10 11 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: