Wen habt ihr gewählt? (2013)

User Beitrag
Beware of wolfs
26.09.2013 - 22:29 Uhr
Wieso, wer hat das behauptet?
Nein gar nicht, die Kufiya (auch Kafiya oder Kefije) ist ein von Männern getragenes Kopftuch in der arabischen Welt. Der arabische Begriff ist abgeleitet vom Namen der irakischen Stadt Kufa. Das Tuch wird von Arabern zum Schutz vor der Sonne getragen. Das macht für mich absolut Sinn. Das Tuch zu tragen.

Mixtape

User und Moderator

Postings: 1925

Registriert seit 15.05.2013

26.09.2013 - 22:36 Uhr
@ Desare Nezitic: Dass das Tuch zumindest umstritten ist, dürfte dir aber nicht neu sein. Man darf da auch eine antisemitische Bedeutung drin sehen.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/palaestinensertuch-umstrittenes-symbol,10809148,11104324.html

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

26.09.2013 - 22:47 Uhr
Ist doch völlig klar, dass das Tuch eine Aussage hat. Man kann aber auch in allem auf Biegen und Brechen etwas antisemitisches sehen. Primär ist das Tuch einfach als Symbol für die Unabhängigkeit Palästinas zu sehen. Wenn dies natürlich auch von wahnsinnigen Jihadisten oder militanten Kämpfern im Gazastreifen getragen wird, dann ist es halt so. So geht es anderen Symbolen auch, die von extremistischten Kräften missbraucht werden.

Was dieses Stück mit Che-Shirts gemeinsam hat, ist eher die Tatsache, dass die Mehrheit der Träger keine so rechte Ahnung über die Bedeutung des Getragenen haben.
Manche stören sich aber auch immernoch daran, weil es von vielen getragen wird, die einfach links von SPD und Grünen stehen.
freiheitskämpfer
27.09.2013 - 01:01 Uhr
che guevara ist von der cia umgebracht worden.
ist simon bolivar für euch auch ein verbrecher?
Craem
27.09.2013 - 01:43 Uhr
CDU/FDP

humhumxx

Postings: 13

Registriert seit 14.06.2013

27.09.2013 - 02:06 Uhr
Linke/Linke, obwohl der Direktkandidat ein ziemlicher Trottel ist laut abgeordnetenwatch.de. Und obwohl die Erststimme nun völlig bedeutungslos geworden ist.
witz ick
27.09.2013 - 02:12 Uhr
die plattentests-partei/die plattentests-partei

obwohl ich nicht glaube, dass sie ihre lebenslang-pilzrahmsuppen-versprechen tatsächlich einhalten!

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

27.09.2013 - 02:20 Uhr
@humhumxx

Wer genau war es denn?
Statistikfan
16.11.2013 - 17:28 Uhr
@ Mainstream: Und wo bleibt jetzt die PT-Wahlstatistik?

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

16.11.2013 - 18:08 Uhr
Der Thread war kurze Zeit lang gesperrt und ich muss ihn innerlich begraben haben.
So wurden die heiß begehrten zwanzig Plätze in den Bundestag von Plattentests verteilt:

9 Mandate, 45% - Die Linke
5 Mandate, 25% - SPD
3 Mandate, 15% - Bündnis 90 / Die Grünen
2 Mandate, 10% - Die Partei
1 Mandat, 5% - Piratenpartei Deutschland
1 Mandat, 5$ - Die Union

An der 5%-Hürde gescheitert sind die FDP, die Union und die MLPD. Angela Merkel kam immerhin per Direktmandat als einziges Unionsmitglied in den Bundestag.
Kurz darauf wählte der Bundestag Gregor Gysi als Kanzler, es entstand eine 95%-ige linke Koalitionsregierung mit Angela Merkel als Opposition.
Kein Scherz
16.11.2013 - 18:11 Uhr
1. CDU
2. FDP
Schäme mich noch nicht einmal

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

16.11.2013 - 18:15 Uhr
@Kein Scherz,
Wahllokal hat zu, kommen Sie in vier Jahren wieder ;p.
Kein Scherz
16.11.2013 - 19:17 Uhr
Aber ich habs wenigstens versucht :D blöde 5 prozent hürde...die brauch kein mensch
the facker of all the fackers
16.11.2013 - 20:29 Uhr
ich habe für 2013 gewählt.

1. aevangelist
2. profanatica
3. sect pig
4. grave upheaval
5. nocturnal graves

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

16.11.2013 - 21:03 Uhr
Bei der Wahl zum Kurssprecher meines Studiengangs habe ich übrigens für mich selbst gestimmt. Und gewonnen!

... Ansonsten kann der Thread ja wohl zugehen, bis auf ein Neues 2017.
VW-Vorständin warnt für Ost-Länder
03.03.2019 - 12:16 Uhr
In einem Gespräch mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ warnte Werner vor einem Erstarken der AfD und dem Versagen der Volksparteien. „In Ostdeutschland wird die AfD zunehmend zum Problem, auch in den Betrieben“, sagte Werner der FAS.

Denn in Brandenburg, Sachsen und Thüringen wird dieses Jahr gewählt. „Wir schauen mit Sorgen sehr genau hin, wie viele Arbeitnehmer die AfD erreicht. Es wäre schrecklich, wenn die Menschen die Wahlen 2019 nur nutzen, um der Regierung eins auszuwischen“, so die Vorständin.
VW
03.03.2019 - 16:28 Uhr
Das Schmiergeld für die CDUCSUFDPSPD ist schon so hoch. Bitte wählt nicht auch noch die AfD!!!
Laienmods
03.03.2019 - 16:38 Uhr
Uns hat keiner gewählt.
uuuuuuuuuuuuuuund
03.03.2019 - 19:19 Uhr
wer nicht hüpft heißt karrenbauer hey heeeey
Die AK-47 des Schwachsinns
03.03.2019 - 19:28 Uhr
Wer nicht hüpft, ist intersexuell!
Forumsfascho
03.03.2019 - 19:44 Uhr
*wieder völlig durchdreh*
Information
03.03.2019 - 20:30 Uhr
Früher waren wir einmal das Land der Wagenbauer, heute sind wir das Land der Karrenbauer, kurz AKK, Absolut Konstante Katastrophe, ein "Weiter so!" ins Wählergesicht gefurtzt von einer der beiden großen Volksverräterparteien!
A.ras B.acho
04.04.2019 - 18:42 Uhr
Wer im Bundestag #HarderKühnel zu Vizepräsidentin wählt, wählt automatisch den Untergang. Diese Partei ist rassistisch, hetzerisch und kennt sich mit dem Grundgesetz nicht aus! #AfD #NoAfD
Interessant
05.04.2019 - 06:41 Uhr
zu sehen, wie das Forum war, bevor die ganzen rechten Recken, Pardon, "besorgten Bürger" hier auftauchten.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: