Pixies - EP-1

User Beitrag

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

06.09.2013 - 09:20 Uhr
Seit langem mal wieder ein Verriss auf Pitchfork und dann trifft es auch noch die Pixies...

Kann man das Ding irgendwo hören?
Tom
06.09.2013 - 09:28 Uhr
Als "Fan" der frühen Pixies-Alben muss ich leider auch sagen, dass ich die EP ziemlich schlecht finde.

Hören könnte man sie z. B. hier:

http://www.youtube.com/watch?v=bjmcsPpwNas
mind
06.09.2013 - 09:44 Uhr
die letzte "future of the left" (vergleichbar mit den pixies) hat bei pitschie auch nicht überragend abgeschnitten, die redaktion steht ganz offensichtlich nicht auf solch schräge musik...

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

06.09.2013 - 09:46 Uhr
die redaktion steht ganz offensichtlich nicht auf solch schräge musik...

Das ist ja mal weit hergeholt, denn a) haben die Pixies doch recht gute Bewertungen bei PF bekommen und b) ist die EP alles andere als schräg (hab jetzt die ersten 2 Tracks gehört), sondern ziemlich zuckrig-klebrig-süß.

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

06.09.2013 - 09:51 Uhr
Der Rezensent sah seine Identität durch das Erscheinen des Extended Play angegriffen ... Traurige Gestalten sind dort teilweise angestellt.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

06.09.2013 - 09:53 Uhr
Die ist aber leider auch schlecht. Bestimmt keine 1.0, aber bis auf die Strophen von "Indie Cindy" und den Refrain von "What Goes Boom" ist das ziemlich für die Tonne. Gerade die ersten beiden Songs sind so furchtbar over-the-top süßlich...

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

06.09.2013 - 09:55 Uhr
Mal sehen. Nichts macht gespannter auf eine CD, als eine 1.0-Wertung bei Pitchfork.

Herder

Postings: 1809

Registriert seit 13.06.2013

06.09.2013 - 10:01 Uhr
Naja, gut: Das ist halt 'ne 1.0 in Anbetracht (und in Relation zu) der großen Vergangenheit der Pixies.
Ich weiß jetzt aber auch nicht genau, wie ich das bewerten würde, ziemlich mau ist das Ganze ja schon.

Die "NYC Ghosts & Flowers" von Sonic Youth bekam ja sogar mal eine 0.0 aber das war schon viel eher ein Rezensenten-Ausrutscher...

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

06.09.2013 - 10:01 Uhr
Gibts wohl nicht auf CD, nur als Download auf der Homepage.
Schneeeule
06.09.2013 - 11:34 Uhr
Gehe mit PF d'accord. Eine Schande. Kim Deals Entschluss war sehr weise.

RIP Pixies
Frank White
06.09.2013 - 12:11 Uhr
So kann man sich sein Denkmal auch kaputtmachen.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

06.09.2013 - 13:00 Uhr
Ab Montag auch bei Amazon regulär als MP3.

1. Andro Queen 3:23
2. Another Toe In The Ocean 3:45
3. Indie Cindy 4:40
4. What Goes Boom 3:32

Die ersten zwei Tracks sind tatsächlich nicht mehr so schlimm beim zweiten Hören und gehen schon ins Ohr. Man muss sich einfach vorstellen, dass es eine ganz andere Band ist. "What Goes Boom" ist dafür irgendwie peinlich, weil es am ehesten versucht, nach etwas von den älteren Sachen zu klingen. 4 oder 5 Punkte kann man geben.

Trotzdem: Was My Bloody Valentine dieses Jahr ganz genial gemacht haben, versemmeln die Pixies umso eindrucksvoller.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

06.09.2013 - 13:19 Uhr
"Bagboy" war um Klassen besser noch.
Alec Eiffel
06.09.2013 - 14:58 Uhr
die Pixies können einfach nur scheitern...bei der Erwartungshaltung, die hier einige haben. Alte Sachen werden ja gerne ziemlich verklärt, die Pixies als Kultband sind ein gutes Beispiel hierfür. Ja, sie haben damals einem neuen Genre den Weg bereitet, aber musikalisch war damals schon nicht alles überragend.
Die Songs bewegen sich auf dem Niveau der letzen beiden regulären Alben. Also ziemlich gut, aber nicht genial. Das sie nicht mehr die Agressivität der frühen jahre sei dem Alter geschuldet. Und leicht verdauliche Popsongs haben Sie zwischendurch sowieso immer mal wieder geschrieben (Here comes your man...)
Lueger
06.09.2013 - 16:55 Uhr
wäre gespannt gewesen, was die Dilettanten von PT der pladde gegeben hätten, ohne von der p4k-rezi gewusst gehabt zu haben gehabt hätten.

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

06.09.2013 - 16:59 Uhr
das sind vier songs à drei bis vier minuten. keine ahnung, warum das überhaupt regulär rezensiert wird.
Tom
06.09.2013 - 17:02 Uhr
@Demon Cleaner: So sieht`s aus. Bagboy fand ich entgegen einiger anderer Meinungen auch noch gut. So die Richtung Pixies-Sound mit einem Hauch Elektronischem hätte es ruhig gehen dürfen.

humbert humbert

Postings: 1800

Registriert seit 13.06.2013

07.09.2013 - 12:07 Uhr
Schon etwas arg harsch die Kritik von pitchfork. So schlecht ist die EP nun auch wieder nicht. Würde sie selbst zwischen 4/10 & 5/10 ansiedeln.
Ansonsten stimme ich den ersten Abschnitt in Alec Eiffels Beitrag zu.
& ohne Kim Deal sind für mich die Pixies einfach nicht die Pixies.

Walenta

Postings: 273

Registriert seit 14.06.2013

16.09.2013 - 20:15 Uhr
Hm....natürlich hat das keinesfalls die Klasse alter Sachen. Trotzdem gefällt mir die EP durchaus, mit jedem Mal sogar besser. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass meine Erwartungshaltungen nach dem grausam schlechten Bagboy im Keller waren...
Kratzt für mich mittlerweile mit Ach und Krach (und Fanbrille) sogar an der 06/10.
wtf?
17.09.2013 - 10:21 Uhr
"Ja, sie haben damals einem neuen Genre den Weg bereitet, aber musikalisch war damals schon nicht alles überragend.
Die Songs bewegen sich auf dem Niveau der letzen beiden regulären Alben."

Die neuen Songs sind Lichtjahre von den Songs auf Bossanova und vor allem Trompe le monde entfernt. Null Inspiration, null Ideen, null Herzblut steckt da drin. Trompe le monde war mit Abstand das künstlerisch anspruchsvollste und beste Album der Pixies und der Sound des Albums ist auch heute noch, gerade im "Indie"-Bereich unerreicht. Surfer Rosa war ein sehr gutes Debütalbum, Doolittle das Hit- oder Partyalbum, aber die beiden Platten danach waren hohe Kunst.

Bonzo

Postings: 1501

Registriert seit 13.06.2013

18.09.2013 - 09:30 Uhr
Keine Ahnung wie man die Pixies verklären kann. Die 4 Alben sind auch ohne die Geschichte dahinter Klassiker.
Als ich Andro Queen gehört habe, wurde mir fast schlecht. Für den Rest, war ich noch nicht bereit.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

18.09.2013 - 14:16 Uhr
2. EP kommt am 26. November.

"Tranquilize Me"
"Greens & Blues"
"Pickerel Picker"
"Blue-Eyed Hexe"

Mal sehen, was einen da erwartet.

Telecaster

Postings: 767

Registriert seit 14.06.2013

18.09.2013 - 14:38 Uhr
Also ich finde die EP gar nicht so daneben - die ersten zwei Songs gefallen mir sogar ausgesprochen gut. Klar, sehr poppig, aber waren da nicht auf Doolittle oder Trompe Le Monde nicht auch ein paar richtig gerade Popnummern? Bin jedenfalls froh, dass ich sie mir bestellt hab, kostet jetzt auf Ebay schon ein Schweinegeld...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17131

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2013 - 13:09 Uhr
Hör sie grad zum ersten Mal. "Andro queen" ist doch ziemlich klasse.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17131

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2013 - 21:14 Uhr
Ähm... die EP ist absolute klasse. Versteh grad die negativen Reaktionen hier nicht. Ich mag die atmosphärische Seite der Pixies. Klar, Kim Deal fehlt... aber trotzdem find ich das ziemlich überzeugend.

Bewährter

Postings: 24

Registriert seit 14.06.2013

22.09.2013 - 00:10 Uhr
01 Andro Queen 7/10
02 Another Toe In The Ocean 8/10
03 Indie Cindy 6/10
04 What Goes Boom 5/10

Bagboy 7/10
kloman
22.09.2013 - 10:06 Uhr
Das kann man doch nicht mit trompe le monde vergleichen (tlm ist nämlich die beste pixies platte und voller Ideen im gegensatz zu diesem blutleeren werk!).

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

22.09.2013 - 11:12 Uhr
versteh grad die negativen Reaktionen hier nicht.

das liegt am einfluss, den hipsterfork leider immer noch hat. aber das wird sich in zwei, drei jahren gelegt haben. super ep.

Achim.
Pixies-Fan
22.09.2013 - 12:24 Uhr
01 Andro Queen 0/10
02 Another Toe In The Ocean 0/10
03 Indie Cindy 0/10
04 What Goes Boom 0/10

Bagboy 0/10

Warte weiter auf ein echtes Pixies-Album.
Daan
22.09.2013 - 12:31 Uhr
Die Songs hören sich an, als wären sie bei den Aufnahme-Sessions der Grand Duchy-Alben entstanden, aber für nicht gut genug befunden worden. Jetzt werden sie halt als "Pixies"-Songs verwurstet. Sehr schade. Kim Deal hat mit Ihrem Austritt eine sehr weise Entscheidung getroffen. Die Pixies hatten ihre Zeit und die war Ende der 80er/Anfang der 90er. Jetzt brauchen sie einfach Kohle oder langweilen sich oder beides zusammen. Black Francis sagt es ja selbst: Sie brauchten halt einfach einen Grund um weiter zu touren, da ihre Fans und auch sie nicht ewig die alten Songs hören wollten.

Hogi

Postings: 296

Registriert seit 17.06.2013

22.09.2013 - 12:32 Uhr
TLM war eher das erste Frank Black-Soloalbum...mit Abstand das schwächste der alten Alben.
Find die EP vollkommen ok. 7/10.

22.09.2013 - 13:11 Uhr
@Hogi: Musikalisch sind Bossanova und Trompe le monde weitaus anspruchsvoller und kompositorisch komplexer als die ersten beiden Alben. Außerdem haben beide einen sehr charakteristischen Sound, was man von den ersten beiden nicht unbedingt behaupten kann. TLM war entgegen deiner Behauptung kein Soloalbum der Pixies, es wurde von allen vier Musikern + Keyboarder Feldman eingespielt. Und bei allen vier Pixies-Alben hatte von Anfang an nur einer das Sagen: Black Francis.

Surfer Rosa: 7/10
Doolittle: 8/10
Bossanova: 9/10
Trompe le monde 10/10

Hogi

Postings: 296

Registriert seit 17.06.2013

22.09.2013 - 16:34 Uhr
Deals Einfluß (kein eigener Song,die sonst so markanten backing vocals kaum vorhanden)war auf TLM quasi nicht mehr existent. Stimmung in der Band war wohl schon sehr schlecht.
Find ja TLM auch ganz gut, mehr aber auch nicht. Auf keinen Fall ihr bestes. 7/10 komt auch hier hin. Was bei geraden Nummern wie Head on oder Alec Eiffel zB komposotorisch so herausragend besser und anspruchsvoller sein soll,erschliesst sich mir nicht.
Bei Bossanova liegen wir auf einer Linie. Find ich persönlich von allen Alben am besten.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17131

Registriert seit 07.06.2013

22.09.2013 - 16:59 Uhr
"Head on" ist ein Cover.
Ich finde die TLM auch sehr unterbewertet. Finde aber alle Alben auf nahezu einer Ebene, "Bossanova" und "Surfer rose" vielleicht minimal unter den anderen beiden. Alles so 8-8,5/10.
ich jetz´
22.09.2013 - 17:07 Uhr
surfer rosa (9/10)
doolittle (10/10)
bossanova (9/10)
trompe le monde (8/10)

ep-1 (4/10)
kloman
22.09.2013 - 17:25 Uhr
surfer rosa (8/10)
doolittle (6,5/10)
bossanova (7/10)
trompe le monde (10/10)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17131

Registriert seit 07.06.2013

24.09.2013 - 20:16 Uhr
Also ich bin hin und weg von der EP. "Andro queen" und "Indie cindy" sind - besonders im Refrain - absolute Pixies-Klassiker. Die anderen beiden sind nicht ganz so grandios, aber trotzdem sehr gute Songs.
Keine Ahnung was mit euch los ist, ihr Eimer. :D

modestmarc

Postings: 39

Registriert seit 14.06.2013

25.09.2013 - 09:19 Uhr
@The MACHINA of God

Ja, sehe ich genauso. :D
Die Songs kommen zwar nicht an die Klasse der meisten älteren Songs heran, aber schlecht finde ich sie keineswegs.

Freue mich auch schon auf die nächste EP, die Ende des Jahres erscheint.

Dennis
25.09.2013 - 10:49 Uhr
Mir gefällt die EP auch sehr gut. Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten, dass sie in einer Reihe mit dem Meisterwerk Surfer Rosa steht. Für mich: 9.5/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17131

Registriert seit 07.06.2013

14.10.2013 - 23:50 Uhr
"Andro queen" ist ein absoluter Riesensong. Hör den immer noch rauf und runter. Die Harmonien, die Melodie, die Stimmung!
EDVED
16.11.2013 - 17:02 Uhr
hab ich mir erst jetzt geholt... ziemlich starkes Teil, den Pixies Sound gekonnt ins hier und jetzt übertragen... die Songs sind gut bis spitze, verstehe nicht, wieso das so schlecht bewertet wurde... auch Bagboy ist gut... hat mich jetzt total in eine Pixies-Phase hineinversetzt, nachdem ich die Band schon sehr sehr lange nicht mehr aufgelegt hatte...
Zeke_
16.11.2013 - 17:07 Uhr
...geht mir genauso !!!
Hab die Pixies auch schon lange nicht mehr gehört, obwohl die Alben bei mir im Schrank stehen.
Die neuen Songs finde ich wirklich saustark.
Den letzten Song haben die in ner Fernsehshow live gespielt...ganz groß !!!
Welcome back !!!

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

16.11.2013 - 18:07 Uhr
den Pixies Sound gekonnt ins hier und jetzt übertragen

Was klingt denn an den neuen Songs nach "hier und jetzt"?
EDVED
16.11.2013 - 20:41 Uhr
also der Sound ist deutlich modernisiert im Vergleich zu früher... ok, es klingt jetzt nicht nach Arcade Fire und dem restlichen heißen Scheiß von heute, aber es klingt einfach nach einer erneuerten frischen Version der alten Pixies.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17131

Registriert seit 07.06.2013

17.11.2013 - 14:14 Uhr
"Andro queen" ist bei mir Anwärter auf Song des Jahres.
Der Kritiker
17.11.2013 - 14:24 Uhr
Ach was, "Andro queen" ist einer der stärksten Songs in der Geschichte der Rockmusik überhaupt! 9.8/10

Herder

Postings: 1809

Registriert seit 13.06.2013

30.11.2013 - 16:46 Uhr
Hm, jetzt wurde auch Kim Shattuck gekickt, die ja Kim Deal am Bass ersetzt hatte. Da fällt wohl so langsam auseinander, was ohnehin nicht mehr ganz so gut zusammenpasste. Oder aber: Der Egotrip von Frank Black geht einfach weiter...

Telecaster

Postings: 767

Registriert seit 14.06.2013

30.11.2013 - 16:49 Uhr
So, Kim ist wieder draußen und ich hab die Europa-Tour verpennt. Wann kommt denn jetzt EP2? Angekündigt war sie ja für 26. November, aber da ist nix passiert.
wtf
30.11.2013 - 17:04 Uhr
Pixies war schon immer Frank Black und ein paar blasse Mitstreiter, so what?

Telecaster

Postings: 767

Registriert seit 14.06.2013

30.11.2013 - 17:09 Uhr
Danke für deine Expertenmeinung.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: