Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Crocodiles - Crimes of Passion

User Beitrag

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

02.09.2013 - 14:45 Uhr
Wann kommt das denn in D raus und wird es hier auch rezensiert?
Schönes Album, dass sich immer wieder zwischen Lo-Fi und Post-Punk bewegt. In manchen Songs spürt man die geistige Anwesenheit der Bunnymen.

"Me and My Machine Gun" mit seinem hypnotischen Gitarrenakkord und der starken Bassline einer der Songs des Jahres.
gelbwurst!
02.09.2013 - 14:50 Uhr
she splits me up sogar noch um einiges bessssserrr! !

XTRMNTR

Postings: 1214

Registriert seit 08.02.2015

02.10.2015 - 08:47 Uhr
Das Album läuft in meinem Player immer mal wieder. Ich sehe es eigentlich komplett anders als die Rezi.
Finde die erste Hälfte deutlich stärker als die zweite.

"Marquis de Sade" und "Teardrop Guitar" sind tolle Songs.
jeckyll
04.10.2015 - 17:09 Uhr
@ xtrmntr

Zustimmung. "Boys" schon gehört? Etwas rocknrolliger insgesamt.

XTRMNTR

Postings: 1214

Registriert seit 08.02.2015

07.10.2015 - 21:40 Uhr
"Boys" noch nicht gehört.
Mein Lieblingssong der Crocodiles bleibt vorerst "Mirrors".

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: