Tocotronic - 20

User Beitrag

Dan Clay

Postings: 39

Registriert seit 16.06.2013

23.06.2013 - 16:03 Uhr
Im 20. Jahr ihres Bestehens veröffentlichen Tocotronic am 26. Juli die Compilation >20< mit zwanzig raren und unveröffentlichten Live- und Proberaumaufnahmen sowie einem Remix:
1. Jungs, hier kommt der Masterplan (Live, Frequency-Festival, 2012)
2. Die Idee ist gut, doch die Welt noch nicht bereit (SAE-Studio, Hamburg, 1994)
3. Drüben auf dem Hügel (Proberaum, 1994)
4. Was wird aus all den gebrochenen Herzen? (Proberaum, 1994)
5. An diesen langweiligen Tagen (Proberaum, 1993)
6. Der Cousin (Proberaum, 1993)
7. Hamburg rockt (Live in Hamburg, Kir, 1994)
8. Freiburg (Live in Freiburg, KTS-Kaserne, 1995)
9. Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein (Live in Amsterdam, Village Radio, 1995)
10. Du bist immer für mich da (Live in Hamburg, Große Freiheit 36, 1997)
11. Die letzte Adresse (Proberaum-Demo, 1998)
12. Um die Ecke (gedacht) (Live in München, Volkstheater, 1999)
13. Das Unglück muß zurückgeschlagen werden (Live in Chicago, WNUR Radio, 2000)
14. This Boy is Tocotronic (Live in Köln, WDR-Sendesaal, 2002)
15. Pure Vernunft darf niemals siegen (Lawrence-Remix, 2005)
16. Mein Prinz (Live in Bremen, Schlachthof, 2005)
17. Andere Ufer (Live in Wien, Radiokulturhaus, 2007)
18. Aus meiner Festung (Live in Berlin, Columbiahalle, 2007)
19. Eure Liebe tötet mich (Live in Müchen, Tonhalle, 2010)
20. Wie wir leben wollen (Live in Wien, Burgtheater, 2013)

http://www.spex.de/2013/06/23/tocotronic-interview-20-compilation-tracklist/

manukaefer

Postings: 211

Registriert seit 16.06.2013

23.06.2013 - 16:16 Uhr
Die letzte Adresse !!! Geil
carsten
22.07.2013 - 17:55 Uhr
wohlstands-mitte-rock!
Tocogott
22.07.2013 - 18:13 Uhr
Damit unterstreichen sie wieder einmal ihren weltweiten Führungsanspruch. Mittlerweile sind sie sogar Radiohead um Lichtjahre voraus, was musikalischen Anspruch und künstlerische Kreativität angeht.
Tocogott, ich schulde dir noch ein Hirn, gez.: Gott
22.07.2013 - 19:26 Uhr
Das einzige, was diese Tocotronic-Knispel anderen Musikern voraus haben, ist, dass sie einen größeren Diddel als Mick Jagger haben - aber das war's auch schon!
Mick
23.07.2013 - 09:34 Uhr
"Das einzige, was diese Tocotronic-Knispel anderen Musikern voraus haben, ist, dass sie einen größeren Diddel als Mick Jagger haben - aber das war's auch schon!"

Haha, der war gut. Alle zusammen vielleicht. LOL
...
23.07.2013 - 09:39 Uhr
"proberaumaufnahmen"? da ist die soundqualität bestimmt richtig super...

koekoe

Postings: 679

Registriert seit 13.06.2013

23.07.2013 - 09:52 Uhr
Witzige Rezi finde ich.
Ich gehe mit Thees konform: Das war sowohl fuer Tocotronic als auch fuer mich die beste Zeit.

Pascal

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 595

Registriert seit 13.02.2013

23.07.2013 - 14:36 Uhr
@...: Die Proberaumsachen hören sich erstaunlich sauber an.
waaaaaaas
23.07.2013 - 21:44 Uhr
kein leak ? :(

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: