Fleischfresser / Aasfresser

User Beitrag
Herr von Laichewitz
20.10.2016 - 14:15 Uhr
Das ist halb so wild. Beim Grillen oder Braten verschwindet die Fäulnis. Das Fleisch ist dann genießbar. Also keine Panik.
Forum
20.10.2016 - 16:06 Uhr
Nur noch Kapaune hier,oder?
Göttergattin
21.10.2016 - 13:27 Uhr
Ein ganzer Mann dank Gammelfleisch.
Dr. Mark Benecke
04.11.2016 - 00:38 Uhr
"Ein getrockneter Schinken ist nichts anderes als mumifiziertes Gewebe."
entartetes Liedgut
09.02.2017 - 11:58 Uhr
Glockenalarm: Weil sich eine vegan lebende Frau über eine Zeile im Lied „Fuchs, Du hast die Gans gestohlen“ geärgert hat, hat der Limburger Bürgermeister Dr. Marius Hahn (SPD) entschieden, das Lied vom täglichen Glockenspiel des Rathauses vorerst nicht mehr spielen zu lassen.

„Dahinter steckt kein ideologisches Motiv, sondern es ist eine zeitlich befristete Schonfrist für eine Frau, die in unmittelbarer Nähe des Rathauses arbeitet und damit das Glockenspiel täglich hört – und sich über das Lied ärgert“, teilt der Sprecher der Stadt Limburg, Johannes Laubach, mit. „Gar nicht darüber, dass der Fuchs die Gans stiehlt, sondern ihm angedroht wird, dass ihn der Jäger mit dem Schießgewehr holt, also erschießt.“

http://www.fnp.de/lokales/limburg_und_umgebung/Nach-Veganer-Protest-Buergermeister-tauscht-Rathaus-Glockenspiel-aus;art680,2466286

seno

Postings: 3275

Registriert seit 10.06.2013

09.02.2017 - 12:14 Uhr
Dass bei Glockenspielen gesungen wird, ist mir neu.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 10501

Registriert seit 07.06.2013

09.02.2017 - 13:15 Uhr
Umso absurder ja.... das Intrumental macht sie fertig.
Simbabwe
19.03.2017 - 21:54 Uhr
Dorfbewohner finden 8-Jährigen in Krokodilbauch

http://www.bild.de/news/ausland/krokodil/dorfbewohner-in-simbawe-finden-kind-in-krokodilbauch-50911322.bild.html
Kalle Feldlager
20.03.2017 - 10:22 Uhr
Wer Links zu BILD-Artikeln postet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
Mosambik
20.03.2017 - 21:27 Uhr
Fünf-Meter-Krokodil tötet Fußballer beim Training

http://www.express.de/sport/fussball/horror-in-afrika--fuenf-meter-krokodil-toetet-fussballer-beim-training-26226792
Massentierhaltung
28.03.2017 - 15:36 Uhr
Artgerechte Tierhaltung? Verspricht die Fleischbranche immer häufiger. Doch sie verschweigt, dass Millionen Elterntiere besonders qualvoll leben - mitunter ganz legal. SPIEGEL ONLINE liegen heimlich in Ställen gedrehte Videos vor.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/gefluegelmast-so-leiden-die-huehnereltern-a-1140175.html
Python verschlingt Mann
29.03.2017 - 11:17 Uhr
Eine vier Meter lange Schlange hat indonesischen Medienberichten zufolge einen Erntearbeiter verschlungen. Die Leiche des 25 Jahre alten Mannes wurde demnach aus der Python herausgeschnitten. Der Mann sei noch bekleidet gewesen. Vermutet wird, dass er von hinten von der Schlange überrascht und dann mit Haut und Haaren gefressen wurde.
Lidl: Preistreiber der Banche
07.04.2017 - 11:01 Uhr
Greenpeace hat bei allen deutschen Supermarktketten nachgefragt, wie das Schweinefleisch für die Eigenmarkten hergestellt wurde. Das Ergebnis ist bei allen gleich: Der Handel tut kaum etwas, um die unsäglichen Bedingungen in der Massentierhaltung zu verbessern.

„Anstatt die Zustände in den Ställen zu ändern, ruht sich der Einzelhandel auf der gemeinsamen Initiative Tierwohl aus“, sagt Töwe. Das Logo prangt bei Lidl auf fast allem frischen Schweine- und Geflügelfleisch – obwohl der Großteil nicht aus Betrieben der Initiative stammt, sondern aus einer Produktion, in der die Haltung ungenügend ist.

https://www.greenpeace.de/themen/landwirtschaft/tierische-taeuschung
wüdobald
13.04.2017 - 10:25 Uhr
hup net fahr weiter mann
lass dirn trip durch lsd beschaffen
wüdobald
18.04.2017 - 01:01 Uhr
meinte bse
Philippinischer Präsident erwägt seine Ernährung umzustellen
24.04.2017 - 12:04 Uhr
President Duterte says he can be '50 times' more brutal than Islamic extremists and could EAT any captured alive in the Philippines

Philippine President Rodrigo Duterte warned that he could be '50 times' more brutal than Muslim militants who stage beheadings - adding he could even 'eat' the extremists if they're captured alive by troops.

http://www.dailymail.co.uk/news/article-4439330/Duterte-says-50-times-brutal-IS.html
Duterte
24.04.2017 - 12:09 Uhr
'If you want me to be an animal, I'm also used to that. We're just the same,' Duterte said. 'I can dish out, go down what you can 50 times over.'

The foul-mouthed president said that if a terrorist was presented to him when he's in a foul mood, 'give me salt and vinegar and I'll eat his liver.'

The crowd broke into laughter, but Duterte cut in, 'It's true, if you make me angry.'



Tiere werden grausam gequält
04.05.2017 - 10:22 Uhr
Die neugierigen und klugen Tiere vegetieren unter unfassbar grausamen Bedingungen vor sich hin.

http://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/tiere-werden-grausam-gequaelt-aus-fuer-die-schweinezucht--26838880
einfach nur KRANK
28.05.2017 - 18:52 Uhr
Hallo ALDI,

diese Woche habt Ihr BBQ Nackensteak im Angebot. 600 g mariniertes Schweinenacken-Steak für 1,99 €. Weniger als zwei Euro für mehr als ein halbes Kilo Fleisch. Wenn man die Marinade, die Plastikverpackung und die Tamponage, den Transport und die sonstigen Logistik- und Dienstleistungskosten aller am Produkt Beteiligten - vom Bauern, über den Schlachthof, bis hin zum Verkaufspersonal im Laden - abzieht und dann noch berücksichtigt, dass Ihr bei der ganzen Geschichte sicherlich nicht drauf legt, sondern am Ende auch noch eine Marge übrig bleibt, kann man sich in etwa ausrechnen, was bei Euch das Fleisch "wert" ist, das am Ende auf dem Teller liegt. Von preisWERT kann bei diesem Angebot sicher keine Rede sein. Das ist einfach nur billigster Dreck, für dessen Produktion alles und jeder bis zum Anschlag ausgebeutet wurde - am meisten die, die sich am wenigsten wehren können: die Tiere. Ich bin kein ideologisch verblendeter Ökofaschist, aber das, was Ihr tut, ist einfach nur KRANK!! Und Euer Verhalten ist nicht nur zum kotzen, sondern auch verantwortungslos. Es wäre für Euch ein Leichtes, Eure Marktdominanz zu nutzen, um mit gutem Beispiel voran zu gehen und die Zustände positiv zu verändern. Aber daran habt Ihr gar kein Interesse. Stattdessen treibt Ihr im stetigen Kampf um Marktanteile die Preisspirale im Wettbewerb mit den anderen Discountern, die im Übrigen keinen Deut besser sind, immer weiter runter. Billig, billiger, am billigsten - das ist eure Religion. Da hilft es auch nichts, dass es zu eurer neuen Philosophie gehört, dass jetzt alles schick und hochwertig aussieht in den neuen Läden und ich ab sofort auch auf die Toilette gehen kann, wenn ich beim Einkaufen pinkeln muss. Ich schätze, gemessen an dem Fleisch, das man bei ALDI zu kaufen kriegt, handelt es sich bei den Gartengeräten, die ich jüngst bei Euch erworben habe (siehe Foto) um echte Qualitätsprodukte! Ich wünsche Euch von Herzen, dass Ihr vom Verzehr dieser Antibiotika-Schnitzel schlimmes Genitalherpes bekommt mit übelstem Juckreiz, hässlichen eitrigen Pusteln und beißendem Gestank. Aber ich fürchte, dass Ihr dieses ekelhafte Zeug selbst gar nicht anrührt. Und das kann ich sogar verstehen. Naja, vielleicht läuft es ja gut und Ihr bekommt trotzdem irgendeine fiese Seuche. Glück auf!
ALDI
29.05.2017 - 12:51 Uhr
Der Rant gegen Aldi verkennt, dass sich viele einfach nicht mehr leisten können (bei explodierenden Mietkosten etc. ohnehin nicht). Soziahilfe-Empfänger-Familien sind froh, wenn sie kein Schnitzel für 10 Euro kaufen müssen. Klar, es ist nicht toll, aber immer noch besser als vor lauter Hunger Schuhsohlen essen zu müssen.

Merkels Regime lässt die Deutschen eh aushungern. Es wird nichts unternommen, um den Armen in Deutschland zu helfen. 2050 werden Millionen auf der Straße sitzen.
Gebrüder Albrecht & Erben
29.05.2017 - 13:16 Uhr
Wir sind die Guten.
CDU & SPD
29.05.2017 - 13:20 Uhr
Und wir sind christlich und sozial.

hubschrauberpilot

Postings: 4627

Registriert seit 13.06.2013

29.05.2017 - 21:42 Uhr
@einfach nur KRANK

Wieso sind Aldi bzw. die anderen Discounter jetzt krank, wenn es der Kunde doch haben will bzw. selbst an allen Enden und Ecken sparen muss?

Fleisch ist generell zu billig.
Tiere werden grausam gequält
29.05.2017 - 21:44 Uhr
Die neugierigen und klugen Tiere vegetieren unter unfassbar grausamen Bedingungen vor sich hin.

http://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/tiere-werden-grausam-gequaelt-aus-fuer-die-schweinezucht--26838880
Grausame Qual
30.05.2017 - 14:18 Uhr
Das geht den neugierigen und klugen Menschen-Kindern in Kindergärten und Schulen nicht anders.
Vergleich
02.06.2017 - 09:34 Uhr
*hink*
Rudi
02.06.2017 - 10:06 Uhr
Verstehe den Sinn solcher Artikel nicht. Mir ist es letztendlich doch völlig egal, ob mein Schnitzel früher mal klug und neugierig war. Der Geschmack ist letztendlich das was zählt.
Und auch günstige Steaks von Aldi, Penny und Co. können gut sein. Ein bisschen Entspannung könnte auch den Ökos mal gut tun. Bei Facebook oder hier rumpöbeln kann jeder.
Rudi
02.06.2017 - 14:40 Uhr
Fleisch ist Fleisch. Verstehe die Unterscheidung nicht. Auch der Mensch ist ein Säugetier.
@Rudi
02.06.2017 - 14:53 Uhr
Naja, wenn man sagen kann: Mein Schnitzel war mal klug und aufgeweckt, dann macht das schon etwas her, das macht Eindruck und verleiht dem Esser Status. Wer will da schon Penny oder Aldi-Gammelfleisch essen?
@Rudi
02.06.2017 - 15:16 Uhr
Meine Freundin war mal klug und aufgeweckt. Jetzt ist sie Schnitzel.
@Rudi von 15:16
02.06.2017 - 15:20 Uhr
Ein Tier ist kein Mensch.
@Kreationist
02.06.2017 - 15:26 Uhr
Der Mensch ist ein Säugetier.

hubschrauberpilot

Postings: 4627

Registriert seit 13.06.2013

03.06.2017 - 20:08 Uhr
"Der Mensch ist ein Säugetier."

Wow, echt eine hochintellektuelle Konversation hier.
Und tschüß
03.06.2017 - 20:10 Uhr
Also eher nichts für dich.

hubschrauberpilot

Postings: 4627

Registriert seit 13.06.2013

03.06.2017 - 20:21 Uhr
Ok, der Spruch von dir war nix, versuchs bitte nochmal.
Tiere als Produkt
07.06.2017 - 18:30 Uhr
Neue Schockbilder aus einem niedersächsischen Betrieb

die Jungtiere leiden, werden misshandelt oder unsachgemäß getötet, teilweise sogar lebendig im Müll entsorgt.

http://www.stern.de/tv/schockbilder-aus-einem-betrieb-in-niedersachsen-offenbaren-furchbare-zustaende-in-der-ferkel-aufzucht-7482930.html
Außerhalb meiner Wohlfühlzone
07.06.2017 - 19:00 Uhr
Sowas will ich nicht sehen, da schaue ich mir lieber Bilder von glücklicheren Tieren an.
Killerspieler und Serienzombie
07.06.2017 - 20:08 Uhr
Ich dagegen bin völlig abgestumpft.
Naund?!
07.06.2017 - 22:46 Uhr
"Ein getrockneter Schinken ist nichts anderes als mumifiziertes Gewebe."

Mumien wurden also geräuchert?! The more you know!
Naund?!
09.06.2017 - 09:37 Uhr
Bin etwas dumm.
Naund?
09.06.2017 - 09:53 Uhr
Iche schöne italiano wollen machen deine Mama viele spaß in meine bette
Das fehlende Ausrufezeichen
09.06.2017 - 09:56 Uhr
Nimm mich mit :(
Nun wissen wir auch,
09.06.2017 - 10:42 Uhr
warum die Ägypter ihre Toten so behutsam konserviert haben. Sie haben sich lediglich Vorratskammern angelegt.
Geht nichts über einen dünn aufgeschnittenen Ramses-Schinken.
Mensch ist Tier
09.06.2017 - 10:44 Uhr
Fleisch ist Fleisch.
Schockierende Bilder
14.02.2018 - 14:03 Uhr
Die Aufnahmen der Tierschützer zeigen, wie Mitarbeiter des Schlachthofs wiederholt gegen die Tierschutz-Schlachtverordnung verstoßen und die Rinder vor der Schlachtung quälen. "Schlimmere Bilder kann man sich nicht vorstellen. Aus meiner Sicht müsste man die Schlachtung dort sofort einstellen und das Personal austauschen", beurteilt Dr. Kai Braunmiller, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Fleischhygiene, Tierschutz und Verbraucherschutz, die Aufnahmen.

https://www.stern.de/tv/warum-ein-mcdonald-s-schlachthof-diese-bilder-erklaeren-muss-7860438.html
Schockierende Einwanderung
14.02.2018 - 15:27 Uhr
Muslime in unserem Land bringen eine "neue" Kultur der Tierquälerei und -verachtung.

https://www.tierschutzbund.de/information/hintergrund/landwirtschaft/schaechten/
Tauberbischofsheim
15.02.2018 - 17:02 Uhr
McDonald’s zeigt Schlachthof an

Im Schlachthof Hynek, wurden Tiere mit Elektroschockern misshandelt, Rinder bei Bewusstsein aufgeschlitzt, und die amtlichen Tierärzte sahen tatenlos zu – das beweisen Videoaufnahmen, die den Verantwortlichen bei McDonald’s vorgelegt wurden.

https://www.focus.de/regional/wuerzburg/wuerzburg-mcdonald-s-zeigt-schlachthof-in-tauberbischofsheim-an_id_8473966.html
vor Publikum
24.03.2018 - 14:44 Uhr
Mann und Frau sollen ihr eigenes Fleisch essen

https://www.mopo.de/news/panorama/kannibalismus-skandal-mann-und-frau-sollen-ihr-eigenes-fleisch-essen---vor-publikum-29916590
Hoffentlich Halal
09.04.2018 - 20:56 Uhr
Mann beißt Freundin Stück Fleisch aus Gesicht

Sogar die Staatsanwältin nannte die blutige Tat „grauenhaft wie aus einem Horrorfilm”! Der Arbeitslose Mehdi M. (28) biss seiner Freundin Julia (27, Name geändert) in Düsseldorf ein großes Stück Fleisch aus dem Gesicht.

Er habe bei dem Angeklagten keine echte Reue erkennen können, sagte der Richter. Der Mann habe nach der Tat sogar noch versucht, das Opfer mit einem Nacktfoto zu erpressen und zur Rücknahme der Anzeige zu bewegen, sowie Einfluss auf eine Zeugin genommen.

https://www.bild.de/regional/duesseldorf/prozesse/mann-beisst-freundin-fleisch-aus-gesicht-55337526.bild.html
Getthoblaster
09.04.2018 - 21:02 Uhr
Wer es als deutsche Frau mit solchen Orks treibt, ist selber schuld.

Seite: « 1 ... 7 8 9 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: