Videospielreihe: The Last of Us & The Last of Us Part 2

User Beitrag

Unnerum

Postings: 239

Registriert seit 13.06.2013

13.06.2013 - 23:17 Uhr
Yeah! Game des Jahres oder was?
Auf Youtube kann man ja sich schon ein paar Let's Plays reinziehen und auch die Kritiker sind total begeistert. Der wohl letzte Hammer für die PS3? Ich denke schon. Allein schon diese Atmosphäre bekommt selten geboten...

Unnerum

Postings: 239

Registriert seit 13.06.2013

13.06.2013 - 23:17 Uhr
Edit: *man

Dr. Ecksack

Postings: 102

Registriert seit 13.06.2013

14.06.2013 - 08:14 Uhr
Die Jungs von Naughty Dog können einfach nicht enttäuschen. Alles was ich von TLOU bisher gehört/gesehen/gelesen habe fand ich absolut großartig. Bleibt nur hoffen, dass die Verkaufszahlen dem Spiel auch gerecht werden, aber allein an der Uncharted-Reihe sieht man ja das große Potenzial.

heidl

Postings: 33

Registriert seit 17.06.2013

17.06.2013 - 16:54 Uhr
Die Let's Plays auf YT zeigen schon, wie intensiv das Spiel geworden ist. Leider hab ich weder PS3, noch Zeit oder Geld. Dabei wär das genau das richtige für den Sommer. Bei den mittlerweile unglaublichen cineastischen Qualitäten aktueller Spiele ist ein Let's Play aber ohnehin nicht weniger unterhaltend.
*schnüff*
17.06.2013 - 16:56 Uhr
Das gibts echt nur für die PS3? :(
Dann weiß ich ja, was ich heute Abend gucke: Das Let's Play zu diesem Spiel...

ummagumma

User und News-Scout

Postings: 693

Registriert seit 15.05.2013

17.06.2013 - 17:57 Uhr
Hervorragende Grafik,interessante Charaktere,tolle Story,abwechslungsreiches Gameplay, hoher Spielspaß und auch guter Länge (16 Stunden nach dem Abspann)

Hab ich mich am Anfang noch stark ernüchtert an uncharted erinnert gefühlt und mir mehr von dem gebrochenen Charakter von Heavy rain gewünscht, hat sich dieser Eindruck der ersten Stunde im laufe des Spiels mehr und mehr verflüchtigt.

Dieses Spiel hat für mich eine der authentischsten Baller-Action-Sequenzen überhaupt weil man eben wenn man getroffen wird nicht einfach weitermachen kann sondern tatsächlich zurückgeworfen wird. Die KI ist durchaus ansprechend,ich wurde da doch manches mal überrascht.
Was daran aber stört, ist, dass die Kleine wirklich manchmal direkt vor dem Gegner herläuft, der die aber nicht sieht,weil ich mich ja verstecke.

Insgesamt aber wirklich sehr abwechslungsreich, mal eben Geballer und mal wirklich mehr Horror als die letzten Resi-Spiele zusammen,ein guter Einsatz der Musik,die sich nicht aufdrängt und einen auch viel alleine lässt was das ganze Spielerlebnis für mich noch dichter macht.

Die welt als solche konnte mich aber nicht sooo beeindrukcen abgesehen von der grafik,einfach weil zuletzt erst Bioshock Infinite neue maßstäbe gesetzt hat.



SPOILER:



Was mich noch so ein wenig stört, ist dass der über 50 sein soll aber da zum teil locker rumklettert und taucht.Dann die tatsache, der der eigentlich tot sein müsste nach dem Sturz aber dann doch überlebt und dann noch dieses Ende was jetzt zwar nicht schlecht war aber ich hatte mir mehr versprochen.Da ist Bioshock doch um Ligen besser gewesen.

Naja,aber das Spiel lohnt sich allemal,trotzdem ein tolles Spielerlebnis,hat mich gefesselt,ich konnte nicht aufhören.
Insgesamt ne knappe 9/10

Rote Arme Fraktion

Postings: 3015

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2013 - 18:06 Uhr
von der Stimmung eine Mischung aus Walking Dead und Children of Men.

Irgendwie unpassend jetzt im Sommer, wäre im Winter genau richtig gewesen, weil man es auch im Dunkeln spielen sollte.

Ansonsten Daumen sowas von nach oben!

Tja

Postings: 54

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2013 - 18:15 Uhr
Hat sich bereits 1,3 Millionen mal verkauft!

http://www.vgchartz.com/article/251046/the-last-of-us-sells-13m-nits-opening-week/
Ja
17.06.2013 - 18:28 Uhr
und?

nörtz

User und News-Scout

Postings: 7030

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2013 - 18:36 Uhr
Die Inszenierung ist wohl nicht übel.

Dazwischen leider die unvermeidlichen 08/15-Cover-Schiessereien. Das hat mich schon bei Uncharted gestört. Unzählige Passagen, in denen man zur Ein-Mann-Armee mutieren und gefühlte 100 Gegner eliminieren muss.

Die KI bei TLoU ist auch zwiespältig. Ich erschiesse jemanden, werde gesehen und ein paar Sekunden später fragen sie die Gegner, wo ich denn stecke. Dabei stehe ich doch nur zehn Meter von ihnen entfernt...

In meinen Augen ein gutes Spiel, jedoch nicht das absolute "Masterpiece of Gaming".
:/
17.06.2013 - 18:37 Uhr
Warum postet man sowas - das will einfach nicht in meinen Kopf!

nörtz

User und News-Scout

Postings: 7030

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2013 - 19:04 Uhr
Drück Dich klar aus oder lass es ganz sein!

nörtz

User und News-Scout

Postings: 7030

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2013 - 19:08 Uhr
Oder meinst Du die Info über die Verkaufszahlen?

ummagumma

User und News-Scout

Postings: 693

Registriert seit 15.05.2013

17.06.2013 - 19:43 Uhr
@nörtz:
Ich finde die Ballerei weicht schon stark von der in uncharted ab weil es anspruchsvoller ist wegen chronischer Ammu-Knappheit und man hier daher deutlich strategischer vorgehen muss und auch viel mit Schleichen arbeiten kann/sollte.Da wird mir als Spieler wirklich deutlich mehr abverlangt als bei Uncharted. Die KI ist in der tat nicht durchgehend toll,aber manches mal blieb z.B. der letzte Gegner unentdeckt und überraschte mich auch mal hinterrücks.


Ansonsten habe ich auch schon an das Walking Dead-Spiel gedacht und children of men kam mir naheliegenderweise auch in den Sinn,wobei mir das Spiel deutlich besser gefällt als der Film.

Pisse in der Ecke

User

Postings: 105

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2013 - 20:21 Uhr
Hab das Spiel in der Ellie-Edition auch hier liegen, aber bis jetzt noch nicht gespielt. Muss erstmal Animal Crossing New Leaf aufm 3Ds zocken.

qwertz

Postings: 546

Registriert seit 15.05.2013

17.06.2013 - 21:08 Uhr
Hab nur die eher mäßig ausgefallene Spiegel-Kritik gelesen und die hat mich eher abgeschreckt.
Will mir jetzt hier auch nicht die ganzen detaillierten Tests und Erfahrungsberichte Gemüte führen, aber scheint ja dann doch ganz gut anzukommen, oder?

Pisse in der Ecke

User

Postings: 105

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2013 - 21:13 Uhr
Spiegel schreibt jetzt schon Kritiken zu Games? Krank.
Bloater
27.06.2013 - 17:04 Uhr
Bin jetzt bei ca. 75% und habe von Anfang an auf schwer gespielt.

Ich möchte nichts spoilern und fasse mich kurz: Nach anfänglicher Skepsis und einem in der Tat etwas langsamen Einstieg mit schlauchigen Levels uns wenig zu tun wird das Spiel immer besser und steigert sich nach einigen Spielstunden zu einem absoluten Meisterwerk in jeder Hinsicht. Es graut mir fast schon vor dem Moment, indem ich TLoU durchgespielt habe weil so ein großartiges Spiel nicht so schnell wiederkommt.

Wer Uncharted mochte oder auch nur ansatzweise postapokalyptischem Survival und/oder Zombies bzw. Infizierten etwas abgewinnen kann sollte es sich auf jeden Fall zulegen.

9,8/10
Harry Schmierwurst aka Didi, jetzt offiziell Paranoid Android
27.06.2013 - 17:06 Uhr
Ich arme Sau konnte dieses großartige Spiel nur als Let's-Play auf Youtube bewundern, weil ich geiziger Volltrottel mich damals für 'ne Xbox 360 entschied! :(
Harrys Nachtrag
27.06.2013 - 17:09 Uhr
Aber das famose "State Of Decay" entschädigt mich a bisserl!
Orph4n3d
27.06.2013 - 18:07 Uhr
An Bloater: dieses Gefühl kenne ich von final fantasy 8 und gta san andreas..ätzend! Aber so verhält es sich nunmal mit epischen spielen die ein fixes Ende haben. Bei skyrim konnte man ja nach dem 'endkampf' einfach weiterquesten und waffen/gegenstände finden..... bei gta gabs immer nur miniaufgaben die dem ende nicht gerecht wurden da die questreihe doch strikt und linear aufgebaut war
Ursache
11.07.2013 - 12:49 Uhr
Interessant: http://de.wikipedia.org/wiki/Ophiocordyceps_unilateralis

me

Postings: 46

Registriert seit 14.06.2013

11.07.2013 - 13:01 Uhr
Gerade in ein Let's Play reingeschaut. Ich muss das spielen, ich brauch 'ne PS3!
Phaon
11.07.2013 - 13:20 Uhr
Nur stinkende, pickelgesichtige Nerds ohne Freunde oder Freundin spielen solche Games. Menschen mit Durchblick merken, dass das Real Life viel spannender ist und mehr Möglichkeiten bietet.
lasse
11.07.2013 - 13:24 Uhr
und was ist der sinn deines postings?
Spore
11.07.2013 - 13:27 Uhr
Warum hängst du dann hier im Netz anstatt im "Real Life" zu punkten?!
toni
11.07.2013 - 13:43 Uhr
@ Spore
sauber gekontert.
@me
11.07.2013 - 13:56 Uhr
Dann kauf sie dir halt.
Phaon
11.07.2013 - 14:39 Uhr
Ist klar. Weil man ab und an in ein Internetforum schaut, hat man kein RL mehr. Es geht nicht ums Surfen, sondern um Gamer-Nerds. Computerspieler stinken und haben wenige Freunde. So sieht es nun mal aus und kann statistisch und wissenschaftlich belegt werden. Ganz im Gegensatz zu Gott übrigens.
Toni?
11.07.2013 - 14:42 Uhr
Toni schrieb:
"@ Spore
sauber gekontert."

Wasn das fürn Toni hier?
Aphon
11.07.2013 - 14:49 Uhr
Ist klar. Weil man ab und an ein Computerspiel spielt, hat man kein RL mehr. Es geht nicht ums exzessive Computerspielen, sondern um Spiele als Gesamtkunstwerke. Unwissende Leute wie du, die andere grundlos verunglimpfen, stinken und haben wenige Freunde. So sieht es nun mal aus und kann statistisch und wissenschaftlich belegt werden. Ganz im Gegensatz zu Gott übrigens.
ist eh ein troII, aber
11.07.2013 - 14:59 Uhr
ich finde es persönlich ziemlich erbärmlich, anderen vorzuschreiben wie man zu leben hat. übrigens sollte man sich schon mal gedanken über sein leben machen, wenn man es nötig hat fremde Menschen aus ignoranz zu beleidigen.
lasse
11.07.2013 - 15:03 Uhr
solche typen wird es leider immer wieder geben.
Phaon
11.07.2013 - 15:04 Uhr
"Es geht nicht ums exzessive Computerspielen, sondern um Spiele als Gesamtkunstwerke."

Entartet!
Alles entartete Kunst!

Christan Pfeiffer hat schon recht: Computerspiele sind der erste Schritt zum Amoklauf!
Phaon
11.07.2013 - 15:05 Uhr
So. Und jetzt geh ich wieder in meinem Garten Bücher verbrennen!
fräger
11.07.2013 - 15:10 Uhr
ich verstehe nicht, wieso man ausgerechnet in diesem forum solche threads aufmachen muss?

das hier ist doch ein musik-forum!
Phaon
11.07.2013 - 15:10 Uhr
Und danach mach ich einen Abstecher ins Museum: Gemälde von Max Ernst und Paul Klee mit Farbe beschmieren!
fräger
11.07.2013 - 15:13 Uhr
Andere kuturelle Dinge sind vollkommen ohne Belang, wenn man Musikinteressierter ist. Musik reicht doch vollkommen aus. Ich habe nicht einmal Sex - Musik deckt all meine menschlichen Bedürfnisse!
äntwörtär
11.07.2013 - 15:14 Uhr
ich verstehe nicht, wieso man ausgerechnet in diesen thread schaut, wenn man sich nur für musik interessiert.
Der Standart-Phrasendrescher am Tresen deiner Stammkaschemme
11.07.2013 - 15:16 Uhr
Also wenn ihr mich fragt, dieses Space Invaders und Pac Man hat unsere Jugend von Grund auf versaut - Teufelszeug!
weißt du denn gar nichts?!
11.07.2013 - 15:22 Uhr
"ich verstehe nicht, wieso man ausgerechnet in diesen thread schaut, wenn man sich nur für musik interessiert."

Er dachte wohl "Spiel" sei eine neue trendige Hipster-Band und "The Last Of Us" ein goiler Albumtitel, auf den er sofort aufmerksam wurde.
Mr. Bleich
11.07.2013 - 16:23 Uhr
ich verstehe nicht, wieso man ausgerechnet in diesem forum solche threads aufmachen muss?

Stimmt. Dann lieber sinnvolle Threads wie

Habt ihr ein Problem damit, wenn Leute die ihr nicht mögt/hasst die gleiche Musik hören wie ihr?
FC Bayern München
Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2013
Allgemeines Forensterben?
Keinen Bock auf Kindergartenforum?
Markus Lanz
Wie beliebt seid ihr?
24-jähriger von Polizei erschossen
Ständig ist die Schei.ße hier down oder ewig lahm!! Was soll das?
yay
07.02.2014 - 22:31 Uhr
DLC nächste Woche!
Joel
16.09.2015 - 23:36 Uhr
Kennt ihr ähnliche making of's von Games in so herausragender Qüalität wie auf der PS4 Version?

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2919

Registriert seit 14.05.2013

02.07.2020 - 10:25 Uhr
Hole ich hiermit mal hoch, falls jemand die Unterhaltung aus dem Videospiel-Thread hierher verlagern möchte. :)

XTRMNTR

Postings: 998

Registriert seit 08.02.2015

02.07.2020 - 10:48 Uhr
Stichwort "PS-Vita spielende Frau".

Sie spielt "Hotline Miami".
In "Hotline Miami" geht es in erster Linie um eine nicht endende Gewaltspirale.
Sicher kein Zufall, dass man dieses Spiel genommen hat.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2919

Registriert seit 14.05.2013

02.07.2020 - 10:56 Uhr
Die Easter Eggs sind teilweise eh wirklich amüsant. Von Neil Druckmann gibt es zum Beispiel auch eine Sammelkarte.

Rainer

Postings: 636

Registriert seit 22.03.2020

02.07.2020 - 11:12 Uhr
Wow krass!!!

Rote Arme Fraktion

Postings: 3015

Registriert seit 13.06.2013

02.07.2020 - 11:17 Uhr
Bin jetzt am Beginn von Tag 3 in Seattle.

SPOILER
Fand die Verfolgungsjagd im Krankenhaus sehr stark, gerade dieses runterfallen lassen, wo die Soldaten sich dann abseilen und unten die Clicker sind. Habe erstmal alle Molotowcocktails „entsorgt“.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2919

Registriert seit 14.05.2013

02.07.2020 - 11:19 Uhr
Wow krass!!!

Dass Du alles kacke findest, brauchst Du nicht mehr zu demonstrieren. Kann man mittlerweile in ziemlich vielen Threads nachlesen. Aber voll cool und so.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: