Faithless - No roots

User Beitrag
Armin
09.03.2004 - 23:46 Uhr
Nun ist es amtlich!

Das neue Faithless Album ist fertig, trägt den Titel "No Roots" und wird Anfang/Mitte Juni erscheinen!

Natürlich wieder mit dabei: Sister Bliss, Maxi Jazz, Dido (!) und - neu - als Zuwachs in der Faithless Familie - LSK!

(wer mehr über LSK erfahren möchte: www.lskonline.com )



"Mass Destruction" ist der Name der ersten Single-Auskopplung, welche hierzulande am 1. Juni erscheint!

Und wie sich das gehört, hat das Kreativ-Team um Rollo Armstrong die Single wieder fürstlich ausgestattet: Dank der Remixe von DJ Zink, Tom Middleton, Paul Jackson und P*nut bleiben keine Wünsche offen!

Im Gegenteil! Man lasse sich überraschen!



Auch die Planungen in Sachen Festivals & Live Shows laufen bereits auf Hochtouren.

Hier die ersten bestätigten Daten:



16.04. Sofia / Bulgarien

17.04. Scopje / Mazedonien

18.04. Belgrad / Serbien

19.04. Zagreb / Kroatien



05.06. Rock Am Ring / Deutschland

06.06. Rock Im Park / Deutschland



02.07. Montreux Jazz Festival / Schweiz



20./21./22.08. Lowlands / Niederlande
Pop-Profi
11.03.2004 - 18:10 Uhr
Na ja, wird wohl so sein wie immer. Die Single(s) top, das Album ein Flop oder bestenfalls mittelprächtig. Wenn Rollo genauso viel Ehrgeiz in die Produktion der Albumtracks wie in die der Singles stecken würde, wären die Alben allesamt erstklassig. Aber so...
Armin
16.04.2004 - 20:09 Uhr
Die erste Single "Mass destruction" durfte ich bereits hören. Was ich davon halten soll, weiß ich irgendwie nicht. In jedem Fall klingt es ganz anders als die meisten Umzumz-Singles von Faithless. Fast schon wie eine elektrifizierte Version von "Hey ya!".
logan
20.04.2004 - 20:03 Uhr
Das Sunday 8 p.m. Album fand ich auf jeden Fall gelungen; der Rest geht so. Ich freu mich trotzdem, dass was Neues kommt. Mal schauen, ob sie mich diesmal wieder auf ganzer Linie überzeugen können. Ein zweites Sunday 8 p.m. brauche ich allerdings nicht - aber damit ist ja wohl auch nicht zu rechnen, oder?
exciter
20.04.2004 - 22:04 Uhr
nach outrospective hatte ich die schon abgeschrieben,dann haben die allerdings eine hammer-single rausgebracht, ich glaube es war ein song über muhammad ali, sehr gut..

don`t leave ist eigentlich auch ganz nett
Armin
27.04.2004 - 16:18 Uhr
Faithless live auf BBC!

Am 07.06.04 erscheint das langerwartete neue Faithless-Album „No Roots“. Wer gar nicht mehr auf neue Töne warten möchte, hier ein Tipp: Faithless gaben letztes Wochenende ein Konzert in Belfast, welches jetzt als Stream bei Radio 1/ BBC zu hören ist!

Einfach auf diesen Link klicken:

http://www.bbc.co.uk/radio/aod/radio1_aod.shtml?r1faithless#



Die Set-List:

Sweep
Reverence
Love Lives On My Street
Blue Grass
Insomnia
In The End
All Races All Colours
God Is A DJ
No Roots
Bring My Family Back
Swingers Guitar
Mass Destruction
What About Love
Want More - Part 1 (AMAZING)
Want More - Part 2 (WOW AMAZING)
We Come One
---------

Postcards
Miss U Less (See U More)
Salva Mea
leash
27.04.2004 - 17:01 Uhr
ich freu mich riesig auf die neue CD, fand alle Cds bisher wirklich gelungen,
kennt jemand ne Band die so in etwa in die Richtung wie Faithless geht
exciter
27.04.2004 - 21:04 Uhr
"in the end" hört sich aber ziemlich seicht an, dieser lsk scheint nicht gerade eine bereicherung zu sein
Armin
28.04.2004 - 00:00 Uhr
Hat schon jemand "Mass destruction" gehört? Das klingt zumindest reichlich eigenständig und -sinnig.
I_see_you_Baby
09.05.2004 - 17:51 Uhr
Mass Destruction ist der Hammer, errinert mich an Ska... ich freu mich auf jedenfall auf das Konzert in Montreux....

FAITHLESS RULEZ
Dazer
09.05.2004 - 18:03 Uhr
der frequency-festival termin lässt sich aber nicht bei den obigen tourdaten finden. ein fehler, oder haben die abgesagt?
pedestrian
11.05.2004 - 15:15 Uhr
Hallo,

in die Richtung von Faithless gehen auch Skinny, Dusted, das ist das Soloprojekt von Rollo.
Hoffe, dass No Roots auf dem gleichen Level ist wie die bisherigen Alben. Wobei ch finde, dass die Remixe oft noch etwas besser sind. Kennt jemand einen Mix von Liontamer ???

pedestrian
Armin
16.06.2004 - 00:13 Uhr
Nachwuchs für Faithless: Rollo endlich Papa!




Rollo Armstrong, Mastermind von Faithless, ist am 10. Juni 2004 Vater eines gesunden Sohnes geworden.

Nach 24 Stunden harter Arbeit seiner Frau Daisy, erblickte der kleine Dally O´Mally im Londoner St John’s Wood Hospital das Licht der Welt.

Das neue Faithless-Album “No Roots” stieg zeitgleich auf Platz 1 der englischen Charts ein.



Der deutsche Chart-Entry von heute: Platz 12!

Armin
14.02.2005 - 23:30 Uhr
Am 18.04. kommt die Best Of "Forever Faithless".
Armin
07.05.2005 - 14:28 Uhr
Faithless 'Forever Faithless'
Pünktlich zum zehnjährigen Bandjubiläum veröffentlicht die britische
Dance-Formation Faithless am 17. Mai ein Greatest-Hits-Album mit dem Titel
"Forever Faithless", das sowohl im Audio-CD- als auch DVD-Format erscheint.
Auf dem Longplayer der Band, die in der vergangenen Dekade sieben
Top-Ten-Singles und drei Top-Ten-Alben in England landen konnte, finden
sich natürlich alle großen Hits wie z.B. "God Is A DJ", "Salva Mea" und "We
Come 1". "Forever Faithless" enthält Songs aus den vier bisher erschienenen
Faithless-Alben "Reverence" (1996), "Sunday 8 PM" (1998), "Outrospective"
(2001) und "No Roots" (2004).
Darüber hinaus gibt es auf dem Album mit "Why Go?" eine neue Single, die in
Zusammenarbeit mit dem Uk-HipHop-Shootingstar Estelle entstand. Der Song
ist eine Neuaufnahme des gleichnamigen 1999er-Faithless-Hits, der
seinerzeit zusammen mit Boy George (Culture Club) aufgenommen worden war.
2005 übernimmt nun die britische Vorzeige-MC-Lady Estelle den Part der
Gastsängerin. Im vergangenen Jahr veröffentlichte die
MOBO-Awards-Preisträgerin ihr Debüt-Album "The 18th Day", das bei Kritikern
und Musikfans gleichermaßen auf extrem positive Resonanz traf und mit
"1980", "Free" und "Go Gone" drei UK Hitsingles hervorbrachte.
Faithless Tourdaten
13.06. Köln, Electronic Beats Festival
24.07. Lörrach, Stimmen Festival
Konf: Album
VÖ: 17.05.05
Armin
07.05.2005 - 15:17 Uhr
Noch was:

Freunde der guten Unterhaltung,



pünktlich zum zehnjährigen Bandjubiläum veröffentlicht die Dance-Formation Faithless am 17. Mai ein Greatest-Hits-Album mit dem Titel "Forever Faithless", das sowohl im Audio-CD- als auch DVD-Format erscheint.

Auf dem Longplayer der Band, die in der vergangenen Dekade sieben Top-Ten-Singles und drei Top-Ten- Alben in England landen konnte, finden sich natürlich alle großen Hits wie z.B.:

"God Is A DJ", "Salva Mea" und "We Come 1".

"Forever Faithless" enthält Songs aus den vier bisher erschienenen Faithless- Alben "Reverence" (1996), "Sunday 8 PM" (1998), "Outrospective"(2001) und "No Roots" (2004).

Darüber hinaus gibt es auf dem Album mit "Why Go?" eine neue Single, die in Zusammenarbeit mit dem UK-HipHop-Shootingstar Estelle entstand. Der Song ist eine Neuaufnahme des gleichnamigen 1999er-Faithless-Hits, der seinerzeit zusammen mit Boy George (Culture Club) aufgenommen worden war.



Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: