Devin Townsend

User Beitrag
JD
03.06.2006 - 14:10 Uhr
"Kabuki (08.05.2006 - 18:40 Uhr):
http://youtube.com/watch?v=I4RD0Gl0V1Y

Göttlich!"

*LOL* Devin ist sich auch für nichts zu schade... :D Großartig kannte ich noch nicht!
Kabuki
06.06.2006 - 00:51 Uhr
SYL waren am RIP so grandios...nur etwas kurz gespielt, ein Teil des Publikums schien auch sichtlich überfordert...
Dev soll mal wieder in Europa touren. Sofort...
JD
13.06.2006 - 00:26 Uhr
Geil! Du weißt die Setlist aber nicht mehr, oder? Würd mich auch interessieren ob sie schon die neuen live gespielt haben...
JD
22.07.2006 - 02:01 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=lKYPGiaogvc&search=Strapping%20Young%20Lad

Klasse.
visonik
05.12.2006 - 18:52 Uhr
Der Thread ist zwar auch schon etwas älter, aber trotzdem: Von der neuen Platte wurde nur You Suck gespielt (Mann bin ich froh, dass ich Syl noch mal live gesehen habe, da sie sich wahrscheinlich demnächst auflösen)
Greylight
10.03.2007 - 23:06 Uhr
Wow, "Terria" ist wirklich *sehr* beeindruckend. Selten so einen "weltumspannenden", lebendigen, dahinschwebenden und trotzdem knackigen Sound gehört. Macht richtig Spaß, in diese Welten einzutauchen.
Greylight
10.03.2007 - 23:09 Uhr
Ist es komisch, wenn einem das richtig gut gefällt, einen Dream Theater aber nicht so wirklich vom Hocker reißt?
Third Eye Surfer
11.03.2007 - 00:23 Uhr
Nein. Die beiden DTs haben ja musikalisch nicht viel gemeinsam. Auch wenn sie beide in die Prog Metal Schublade gesteckt werden.
Pat
16.04.2007 - 18:15 Uhr
hä, es gibt ein neues album. wieso sagt keiner was.
name: ziltoid the omniscient

Pat
16.04.2007 - 18:16 Uhr
neuer versuch:
Third Eye Surfer
16.04.2007 - 18:31 Uhr
Jo, schon gelesen. Ich bin gespannt.
Mein Dödel (p.b.s)
16.04.2007 - 19:08 Uhr
das cover schaut so trashig aus, wie von einem ed wood b-movie. bin auch gespannt, vor allem bei der tracklist, das einem o.g. movie entsprungen sein könnte ;-)

1. By Your Command
2. Ziltoidia Attaxx!
3. Solar Winds
4. Hyperdrive
5. N9
6. Planet Smasher
7. Omnidimensional Creator
8. Color Your World
9. The Greys
10. Tall Latté
Pat
16.04.2007 - 20:43 Uhr
so. habs gerade mal gehört. ist eigentlich zu früh was über das album zu sagen. aber es hat mich irgendwie leider gar nicht gepackt. entweder hat sich mein musikgeschmack geändert (die alten alben mochte ich früher), oder das album ist wirklich ziemlich belanglos geworden.
Nero
16.04.2007 - 20:58 Uhr
Link?
Pat
16.04.2007 - 21:34 Uhr
oink
Third Eye Surfer
16.04.2007 - 22:09 Uhr
Ist es denn schon geleaked?!
Pat
16.04.2007 - 22:11 Uhr
jab, wann solls denn offiziell rauskommen?
Poposeidon
17.04.2007 - 00:39 Uhr
Release Date ist der 21.05.07.
Bin gerade beim ersten Hördurchlauf und soweit restlos begeistert.

"Greetings, humans. I am Ziltoid, the Omniscient. I have come far from across the Omniverse. You shall fetch me your Universe's ultimate cup of coffee. Black! You have 5 Earth minutes! Make it perfect."
Third Eye Surfer
17.04.2007 - 00:41 Uhr
Hm, bin ungefähr bei der Hälfte. Bisher sehr gemischte Angelegenheit. Manches gefällt mir, anderes langweilt mich (weil man vieles einfach schon zig mal so von Devin gehört hat). Mal öfter hören.
Karsten
17.04.2007 - 01:16 Uhr
Unglaublich, wie offen hier über illegale Aktivitäten gesprochen wird.

Ziltoid soll euch holen!
Third Eye Surfer
18.04.2007 - 20:22 Uhr
Hm, kann der Scheibe immer noch nicht viel abgewinnen. Tönt alles sehr, sehr monoton und belanglos aus den Boxen. Ich hoffe, das wächst noch, sonst wär es das erste Mal, dass Devy mich enttäuscht.
Paulinchen
18.04.2007 - 20:45 Uhr
Ich weiß nicht was ihr habt.
Für mich ist es besser als Synchestra.
Zum Glück macht Devin wieder etwas mehr (absichtlich) schwachsinnigere Musik als letztens.

I´m Ziltoid the Omnisccient. I´m the only one.
If there were two, I would be both !

Poposeidon
18.04.2007 - 21:01 Uhr
Also ich bin nach 4 Hördurchläufen immer noch begeistert. Gefällt mir auch fast besser als Synchestra, ist irgendwie eine gelungene Mischung aus Strapping Young Lad und Devin's Infinity Album.
ToRN OuTLaW
19.04.2007 - 00:10 Uhr
hmm, hab jetzt nur die myspace-songs gehört, finde das Konzept sehr lustig, könnte das Zeug zum Kultalbum haben, fand das musikalische aber jetzt nicht so interessant. Generell gibt es auf den DTB und SYL Platten sehr gute, originelle Songs, und eher belanglose Nummer. Werd mal das Release abwarten und dann Probehören!
Khanatist
19.04.2007 - 02:46 Uhr
Habe eben auch nur zufällig von einer neuen CD erfahren. Das Cover ist zum Schreien :D, Devin finde ich seit 'Terria' außerhalb von SYL zunehmend uninteressant.
Kabuki
19.04.2007 - 15:01 Uhr
Ich find das Album klasse, ein Bisschen wie wenn Devin Townsend Band und SYL sich in der mitte treffen...Die Produktion ist stellenweise göttlich, die Tatsache dass er so ziemlich alles alleine gemacht hat spricht auch für den Mann.
Und die Texte sind geil.
10 thumbs up.
Third Eye Surfer
19.04.2007 - 19:02 Uhr
Okay, die Sorgenfalten verschwinden, es wächst. ;)

Trotzdem, für meinen Geschmack manchmal etwas zu sehr Wiederholung (Hyperdrive ist für mich z.B. ein Gaia Abklatsch). Die direkten Selbstzitate in Color Your World gefallen mir dagegen sehr.

Alles in allem möchte ich jedenfalls noch ein wenig mit einer Bewertung warten, da ich momentan noch nicht weiß, was ich von dem Album halten soll. Kaufenswert ist es aber definitiv.
Brunoid the Omnibussient
19.05.2007 - 22:18 Uhr
@ Kabuki:

Danke für diese Nachricht, auch wenn es die schlechteste ist, die ich mir kurz nach dem Release einer neuen DT Platte vorstellen kann... Der Mann will halt jetzt Bäume umarmen und für seinem kleinen Sohn lustige Puppenfilme machen. Wer könnte es ihm übelnehmen, nachdem er seit Jahren konstant erstklassige Musik für uns gemacht hat. Allerdings hege ich auch noch Hoffnung, denn, wenn ich es mir recht überlege, kann ich mir nicht vorstellen, dass HevyDevy die Ruhe und Einsamkeit der kanadischen Wälder allzulange aushält. Immer nur Bäume anschreien und die Jahreszeiten besingen - da muss der Mann doch irre werden! Äh,.. naja... Irre issa ja eh schon...
...hm...
Na gut, dann wird er eben "normal" und das wäre wirklich der Supergau! Zumindest für mich, denn der Mann hat mir mit seiner Musik schon mehr als einmal den Glauben an die Menschheit zurückgegeben. Hoppla, jetzt bloß nicht ins Schwärmen kommen. Andere wollen vielleicht auch noch ein paar Zeilen schreiben.

Nur noch soviel: ZILTOID rocks! Die Scheibe ist der Hammer. Sehr speziell, sowohl musikalisch, als auch was den Humor betrifft, aber unterm Strich und nach ungefähr zehnmal hören kann ich sagen:
Wenn Ziltoid kommt, kriegt er von mir den besten Kaffee, den er je getrunken hat!
JD
06.07.2007 - 23:36 Uhr
Haha, ja.. dickes, fettes dito. Brunoid the Omnibussient!
Greylight
27.12.2007 - 05:01 Uhr
Ach, "Synästhetiker" ist er auch. Vielleicht ist das auch mit eine Erklärung, für diese teilweise wirklich unglaublichen Klangbilder, bei denen irgendwie alles stimmt. Kim gefällt "Terria" auch. *g* ;-D Stellenweise ist das echt nicht mehr von dieser Welt. Endlich mal einer, der seine unglaublichen Fähigkeiten nicht zu albernem und übertriebenem Gepose einsetzt und wenn, dann sehr augenzwinkernd. Und dass man so sympathischen Prog machen kann, wusste ich vorher auch nicht.

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

20.01.2018 - 17:34 Uhr
Ich entdecke jetzt erst das Townsend- Universum. Ein Freund hat mich auf die Platte - casualities of cool- aufmerksam gemacht. Mit welcher Platte sollte man anfangen, wenn man sich hier einarbeiten will. So wie es sich anhört, ist das der Beginn einer langen Freundschaft :)

BrockLanders

Postings: 101

Registriert seit 29.08.2013

20.01.2018 - 18:34 Uhr
Infinity und Terria zum "Reinlegen".

Analog Kid

Postings: 270

Registriert seit 27.06.2013

23.02.2019 - 15:16 Uhr
Neuer Song:

https://youtu.be/1n7uvokARQ4

Gefällt schon mal sehr.

Album kommt Ende März. Diesmal wohl mal wieder Soloplatte ohne "Project".

Die Perücke von Robert Plant
13.06.2019 - 20:55 Uhr
Gerade auch etwas auf einem Devin Townsend-Trip. "Terria" ist und bleibt ein Meisterwerk. Das klingt so wie Pink Floyd im Heavy Metal-Godmode.

Doch Ocean Machine gefällt mir wahrscheinlich noch besser. Atmosphärischer Industrial Metal vom Feinsten und auf einem Niveau, von dem viele nur träumen können.

Dann Deconstruction: Härte und Wahnsinn und Kreativität, nahe an Strapping Young Lad.

Und es gibt da wohl noch viel mehr.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: