Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Eishockey

User Beitrag
18. MIN
23.02.2018 - 13:45 Uhr
Wieder eine bärenstarke Unterzahl vom DEB-Team! Matthias Plachta macht die Scheibe eine gefühlte halbe Minute in der kanadischen Rundung fest und auch danach kommen die Nordamerikaner nicht in Position.
19. MIN
23.02.2018 - 13:45 Uhr
Jetzt bloß diese zwei Minuten noch überstehen und mit der Führung in die erste Pause gehen. Das würde so viel Selbstvertrauen geben! Kanada scheint immer noch ein wenig unter Schock und kann kaum mal einen richtigen Angriff aufziehen.

Achim

Postings: 6288

Registriert seit 13.06.2013

23.02.2018 - 13:46 Uhr
Yez. Erstes Drittel geschafft :_)
24. MIN
23.02.2018 - 14:11 Uhr
Tor für Deutschland, 0:2 durch Matthias Plachta
JAAAA! Was ist denn hier los? Daryl Boyle gewinnt die Scheibe im eigenen Drittel und schickt Patrick Hager auf die Reise. Der zieht auf rechts ins kanadische Drittel und hat den Blick für Matthias Plachta, der im Slot viel Raum hat. Der Mannheimer verzögert geschickt bis Poulin liegt und hebt den Puck herrlich unter die Latte!
26. MIN
23.02.2018 - 14:12 Uhr
Das ist einfach nur sensationell, was die DEB-Truppe hier abliefert. Von A bis Z perfekt eingestellt lassen die Jungs Kanada einfach nicht ins Spiel kommen und nutzen selbst ihre wenigen guten Chancen eiskalt.
27. MIN
23.02.2018 - 14:14 Uhr
Tor für Deutschland, 0:3 durch Frank Mauer
29
23.02.2018 - 14:18 Uhr
Go, Canada, go!
29. MIN
23.02.2018 - 14:19 Uhr
Tor für Kanada, 1:3 durch Gilbert Brulé
33. MIN
23.02.2018 - 14:26 Uhr
Tor für Deutschland, 1:4 durch Matthias Plachta
33. MIN
23.02.2018 - 14:28 Uhr
Absoluter Wahnsinn!Nach ganzen drei Sekunden Powerplay zappelt die Scheibe schon wieder im kanadischen Netz! Vom Bully geht der Puck an die Blaue, von dort Richtung Tor und im Slot fälscht Patrick Hager das Ding mit dem Knie ins Tor ab!
33. MIN
23.02.2018 - 14:34 Uhr
Ganz üble Szene! David Wolf kassiert in der neutralen Zone einen fiesen Check gegen den Kopf und bleibt zunächst regungslos liegen. Das muss eine dicke Strafe gegen Gilbert Brulé geben!
33. MIN
23.02.2018 - 14:35 Uhr
Es gibt die große Strafe gegen Brulé und das völlig zu Recht! David Wolf kann unterdessen, gestützt von zwei Betreuern zumindest das Eis verlassen und wird in die Kabine geführt. Gute Besserung!
34. MIN
23.02.2018 - 14:35 Uhr
Jetzt bloß von dieser miesen Aktion nicht beeinflussen lassen und einen kühlen Kopf bewahren. Am besten in den kommenden fünf Minuten Überzahl gleich noch einen Treffer nachlegen!
40. MIN
23.02.2018 - 14:47 Uhr
Die Sensation ist zum Greifen nah! Deutschland führt nach 40 Minuten gegen den haushohen Favoriten aus Kanada völlig verdient mit 4:1 und muss nur noch 20 Minuten überstehen, um erstmals ins olympische Finale einzuziehen! Auch im zweiten Abschnitt überzeugte die DEB-Auswahl mit Einsatz, Leidenschaft und Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Nach dem vierten Gegentreffer brannten dann bei Kanadas Gilbert Brulé die Sicherungen durch. Nach einem fiesen Check gegen den Kopf von David Wolf sitzt der Kanadier nun ebenso in der Kabine wie der angeschlagene Deutsche. Kanada weiß sich wohl nur noch mit überhartem Spiel zu helfen und versucht, die Jungs von Marco Sturm immer wieder zu provozieren. Jetzt heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren und das Ding nach hause zu bringen. Noch 20 Minuten kämpfen!

keenan

Postings: 4560

Registriert seit 14.06.2013

23.02.2018 - 15:01 Uhr
mein tipp: kanada macht in der 5 minute der nachspielzeit das 5:4...

aso stimmt ja gibts da ja nicht, dann geht es unentschieden aus und alle liegen sich friedlich in den armen...
43. MIN
23.02.2018 - 15:01 Uhr
Tor für Kanada, 2:4 durch Mat Robinson
Genau das darf nicht passieren! Aus dem Nichts laufen die Kanadier ein zwei auf eins und Mat Robinson vollstreckt nach feinem Querpass vor dem Tor eiskalt gegen Danny Aus den Birken! Kanada ist wieder dran. Jetzt bloß die Nerven bewahren.
50. MIN
23.02.2018 - 15:13 Uhr
Tor für Kanada, 3:4 durch Derek Roy
51. MIN
23.02.2018 - 15:18 Uhr
Gerade als die deutsche Mannschaft sich wieder besser zurechtfand und den Kanadiern ein wenig den Wind aus den Segeln nehmen konnte, fällt der Anschlusstreffer. Das ist natürlich bitter! Aber einen Treffer liegt Deutschland noch vorne!

keenan

Postings: 4560

Registriert seit 14.06.2013

23.02.2018 - 15:27 Uhr
junge ist das spannend...
ich dreh am rad...

keenan

Postings: 4560

Registriert seit 14.06.2013

23.02.2018 - 15:30 Uhr
TOOOOR 5:3 für Deutschland!!!















nee war nur spaß :-D
Breaking News
23.02.2018 - 15:33 Uhr
Sensation bei Olympia: Deutschland schlägt Kanada und zieht ins Eishockey-Finale ein
Finale!
23.02.2018 - 15:35 Uhr
Was für eine unglaubliche Eis-Schlacht! Was für ein Eis-Wunder!

Im Finale trifft das DEB-Team auf „Olympia-Athleten aus Russland“ (gewann im anderen Halbfinale 3:0 gegen Tschechien)
Wintermärchenerzähler
23.02.2018 - 15:37 Uhr
Und nun in den Blitzkrieg gegen Putins Orks.

keenan

Postings: 4560

Registriert seit 14.06.2013

23.02.2018 - 15:48 Uhr
bin jetzt schin irre aufgeregt, wie weit werden so wohl 2022 bei olympia kommen? kann es kaum abwarten...
nur noch vier jahre :-D

Achim

Postings: 6288

Registriert seit 13.06.2013

23.02.2018 - 16:03 Uhr
Für mich schon jetzt Olympiasieger. Die mit Sicherheit gedopten OAR zählen nicht.

(A.)
Nasir Karembi
23.02.2018 - 16:46 Uhr
Hoffentlich kriegen die Hässlichen Deutschen Kartoffelnasen so richtig den Arsch voll im Finale.
Trotzdem
23.02.2018 - 16:48 Uhr
total öde Sportart. Nach Olympia wird kein Hahn mehr danach krähen.
Stasi-Kahane
23.02.2018 - 16:52 Uhr
Der Wintersport ist zu weiß, da fehlt die Vielfalt. Und warum gibt es Herren- und Frauenteams bitte? Warum keine gemischten Mannschaften, und wo sind die Transgender und sonstigen Geschlechter? Das ist eine durch und durch rassi.stisch und xenophobe Veranstaltung!!111elf
Jaaaaaaaaaaaaaaa@aaa
23.02.2018 - 18:22 Uhr
Sensation!wenn wieder einer fragt wieso sensation die kanadier und schweden waren mit der b-mannschaft da, raste ich aus

Achim

Postings: 6288

Registriert seit 13.06.2013

23.02.2018 - 18:33 Uhr
Na und? Hätten z.B. die Ösis im Fußball die deutsche Confed-Mannschaft geschlagen, wäre das auch eine Sensation.

(A.)

Banana Co.

Postings: 244

Registriert seit 14.06.2013

23.02.2018 - 19:02 Uhr
Sensation!wenn wieder einer fragt wieso sensation die kanadier und schweden waren mit der b-mannschaft da, raste ich aus

Naja, super Leistung der deutschen Nationalmannschaft, ohne Frage.

Aber die ganzen TV-Kommentatoren und Onlinejournalistennasen, die von einem "Wunder", "Miracle" oder "Wahnsinn" schreiben haben anscheinend keinen blassen Schimmer davon, dass die Schweden, Finnen, Amerikaner, Kanadier, Russen und mit Abstrichen Tschechen einfach wirklich nur die dritte oder vierte Garde hingeschickt haben.
Es sind ja nicht nur die NHL-Spieler nicht dabei, sondern auch die Spieler aus der Minor-Leage AHL, welche einen Two-Way Contract haben (was die Mehrzahl ist). Selbst die Juniorenspieler, welche noch in der CHL spielen und einen NHL-Vertrag haben durften nicht mit.

Mein Fazit:

Die großen Eishockeynationen haben einen zusammengewürfelten Haufen aus abgehalfterten Ex-Talente, die ihr Gnadenbrot in den europäischen Ligen oder der transnationalen-russischen Liga KHL, zur Olympia geschickt. Hauptschuldiger ist die NHL. Und das ist die eigentliche große Schande.
EUROSPORT Kommentator
23.02.2018 - 19:25 Uhr
geschichte. deutsche eishockey-geschichte. 23. februar zweitausendachtzehn
Wahnsinn & Co
23.02.2018 - 21:29 Uhr
Ich gebe mal eine Gnadenbanana für die Schande aus, die Deutschland den Schweden und Kanada, oh Kanada zugefügt hat. Aftonbladet bekommt sich heute ja noch nicht ein und heult lauter One-Way-Tränen.
Alle dumm außer D
24.02.2018 - 00:50 Uhr
DAnn hätten die halt die besten SPieler schicken sollen, diese TROTTELnationen. Kräht nachher kein Hahn mehr nach. Deutsche NHL-Spieler sind auch alle nicht am Start.
Affenkn@cker
24.02.2018 - 08:26 Uhr
Ich finde es immer wieder lächerlich, wie Selbsterkenntnis Experten versuchen die Eishockeywelr zu erklären. Natürlich ist es Wahnsinn, dass Deutschland im Finales des nach der Weltmeisterschaft bedeutenden Turniers steht. Ja, es ist eine Sensation! Wer die kanadischen Cracks als abgehalfterte Ex-Talente bezeichnet, verkennt deren unglaubliche Summe an internationaler Erfahrung, ob nun NHL, KHL, NLA oder meinetwegen auch DEL. Noreau, Brulé, Poulin, Vey, Howden & Co. sind kein Fallobst, die muss man erstmal niederringen. Mason Raymond vom Team Canada spielte einst in einer Reihe mit den Sedin-Brüdern in Vancouver! Oh Mann, was für eine Pfeife... Und die ersten beiden Reihen der KHL besitzen absolutes NHL-Niveau, da spielt quasi die Hälfte der kanadischen Cracks. Deshalb kann man zurecht den Erfolg der deutschen Nationalmannschaft als etwas sehr Außergewöhnliches bezeichnen, nicht als Wunder, denn dafür haben sie sich diesen Erfolg zu schön und bewusst erspielt, wenn ich da nur an das fantastische dritte Tor gegen Kanada denke. Da können die Nänänänänäää-Schande-NHL-Sabberer mit ihrem gequälten Sermon sich mal schön ein paar Eiswürfel in die Unterhose schieben!
Erfolgsfan
24.02.2018 - 09:40 Uhr
Geil! Wahnsinn! Schland!

Äh in welcher Sportart sind wir gerade erfolgreich? Icehockey?

Geil! Icehockey! Schon immer riesiger Fan gewesen. Schland! Weltmeister!
Wir sind Eishockey
24.02.2018 - 09:48 Uhr
Tolle Sportart! Die langen 3-Punkte-Würfe machen besonders viel Spaß!
mal ne Frage
24.02.2018 - 10:25 Uhr
Wieviele Spieler aus der ersten Garde waren denn bei den Kanadiern und den Schweden dabei? Oder hat man "nur" einen grossen Namen geschlagen?

Banana Co.

Postings: 244

Registriert seit 14.06.2013

24.02.2018 - 12:33 Uhr
Nochmal:

Ich möchte die großartige Leistung der deutschen Nationalmannschaft nicht mindern, aber man sollte doch dieses "Wunder" in Relation dazu sehen, dass die diesjährigen Olympischen Winterspiele eishockeytechnisch vom Niveau her denen von Sochi, Vancouver und Turin um Längen unterlegen sind.

Die KHL, SEL, Liiga und mit Abstrichen die Siwss League und DEL sind gute Ligen. Sie reichen aber nicht an die NHL heran.

Und wer meint, dass die Hockey-WM, die jedes Jahr stattfindet, bedeutender ist als die Olympischen Winterspiele disqulifiziert sich meienr Meinung nach selbst.

Ich persönlich hoffe nur, dass 2022 die Nordamerikanische Kommerzliga ihre Spieler wieder frei gibt.
@banana und andere Disser
24.02.2018 - 12:44 Uhr
Ok, dann sind wir uns einig. Der Einzug der DEB-Mannschaft durch die knapp erkämpften Siege gegen mit Amateuren und Novizen gespickten Eishockeynationen ist hochnotpeinlich und ein sportlicher Offenbarungseid. Man sollte zum Finale erst gar nicht antreten, da man die bilateralen Bezuehungen zu Russland durch einen Sieg gegen den geschwächten russischen Bären nicht zusätzlich belasten sollte.
Canana Bo.
24.02.2018 - 13:04 Uhr
Wer schaut das Finale Sonntag um 5 Uhr morgens?
Arbeiter
24.02.2018 - 13:07 Uhr
In der Woche klingelt mein Wecker um 5:20 Uhr.
Da kann ich sonntags auch mal früh aufstehen.
Bananenkopf
24.02.2018 - 13:46 Uhr
Deutschland ist im Confed-Cup auch nur mit der zweiten Mannschaft angetreten. Kann man ja nicht gewinnen so. Scheiss DFL!
Nicht mehr alle Bananen am Baum
24.02.2018 - 14:14 Uhr
Die besten Spieler spielen nunmal gerade in der NHL, eben weil sie eine milliardenschwere Kommerzliga ist, wo man wahnsinnig gut verdient und die deshalb Umsatz, Umsatz, Umsatz machen muss und bei der nur die Rendite für die Klubeigner zählt, damit man mal hier ein vielversprechendes Draftrecht und da einen sauteuren Superstar von einem Konkurrenten kaufen kann. Und damit der Dollar rollt, können die sich gar nicht erlauben, die Liga für eine zweiwöchige Sauftour ihrer Besten namens Olympia ruhen zu lassen. In Nordamerika ist NHL >>>> IIHF >>> Olympische Spiele.
Genialer Schachzug
24.02.2018 - 14:32 Uhr
Die NFL-Spieler hätten außerdem nicht ganz so lasche Doping-Kontrollen zu fürchten.

Banana Co.

Postings: 244

Registriert seit 14.06.2013

24.02.2018 - 15:18 Uhr
In Nordamerika ist NHL >>>> IIHF >>> Olympische Spiele.

Und das stimmt leider nicht. Während bei der Weltmeisterschaft die Playoffs in den NHL weiterlaufen und somit bestimmte Spieler gar nicht dabei sind, wurde in der Vergangentheit die NHL-Saison für die Olympischen Winterspiele fast immer komplett unterbrochen.

Auch der Fakt das Olympia nur alle 4 Jahre ist, die Weltmeisterschaft jedoch inflationär jedes Jahr irgendwo verstanstaltet wird, lässt die Olypischen Spiele als Resultat höher darstellen, da unwahrscheinlicher und schwieriger zu gewinnen.

Stanley Cup >>> Olympia >>> Weltmeisterschaft
@ banana
24.02.2018 - 15:53 Uhr
Wahrscheinlich bist du noch nicht so alt, aber die NHL hat erst seit 1998 ihre Spieler zu Olympischen Spielen entsandt. Und auch nur, weil die jeweiligen Märkte Japan, USA, Italien/Europa, Kanada und Russland interessant waren für die NHL. Südkorea ist für NHL-Commissioner Bettman so wichtig wie das Milch-Angebot in einer Kneipe.

By the way: Kanadas hochgejubelte NHL-Stars um Gretzky, Fleury, Yzerman, Sakic, Lindros, Blake, Shanahan und Roy blamierten sich bei ihrer ersten Oly-Teilnahme 1998 im Halbfinale gegen Tschechien und verkackten danach auch noch Bronze gegen Finnland. Aber alle warnse dabei...
ich und mein angelesenes wikipedia-wissen
24.02.2018 - 16:25 Uhr
dabei!

Banana Co.

Postings: 244

Registriert seit 14.06.2013

24.02.2018 - 17:51 Uhr
Naja, "blamieren" gegen die Ende 90er Tschechen mit Jagr, Straka, Reichel, Hasek, Heyduk ect. ist schon etwas arg abwegig. Die Tschechische Republik hatte nie einen besseren Kader als Mitte-Ende der Neuziger.

Und wenn ich so auf die Kader von den Winterspielen in Albertville und Lillehammer gucke sehe ich massig viele Spieler aus der NHL. Ich halte deine Aussage deswegen gerade nicht für sehr valide.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3812

Registriert seit 13.06.2013

24.02.2018 - 18:01 Uhr
Es ist unsere patriotische Pflicht, morgen um 5:15 Uhr aufzustehen.

Seite: « 1 ... 11 12 13 14 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: