40 Below Summer - Mourning after

User Beitrag
nu-freak
04.03.2004 - 21:13 Uhr
Wow super album,mehr melidiöser und ruhiger wie der vorgänger Invitation To The Dance.
Richtiges killeralbum einer genialen musikalischen nu combo.
and just medicate yourself and just seperate yourself
Badrique
03.01.2005 - 17:53 Uhr
Ja 40 Below Summer rules! Obwohl mir "Invitation to the Dance" besser gefällt da es härter und rauher klingt. Aber "The Mourning After" hat auch einige Kracher w.z.B. Self Medicate, Alienation, Taxi Cab Confession...Wann kommt das nächste Album?
Bendit
01.03.2006 - 15:02 Uhr
Wieso hat der Thread so wenige Abnehmer gefunden?Ja mir gefällt "Invitation to the dance" auch besser, es ist rauher und kräftiger! Hab ihr beiden jemals, in die EPs von 40 Below Summer rein gehört?
Badrique
01.03.2006 - 18:00 Uhr
Ich hab in das erste und selbstproduzierte Album von 40 Below Summer "Sideshow Freaks" und in die "Rain EP" reingehört. Die Songs kann man ja fast alle auf www.40belowsummer.com downloaden. Von der "Invitation to the Dance" war ich damals total begeistert und ich höre beide Alben immernoch gern. Echt schade das sie sich aufgelöst haben.
Badrique
01.03.2006 - 18:03 Uhr
Finde die selbstproduzierten Scheiben übrigens auch cool, sind etwas Raplastiger als die letzten beiden Releases.
Bendit
01.03.2006 - 19:04 Uhr
Wie die gibts nicht mehr? Scheiße, und ich hab sie nie Live gesehen. Bist du dir sicher?
Bendit
01.03.2006 - 19:06 Uhr
Wann haben die sich den aufgelöst? Das ist ja echt bitter!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: