The Cure - Wild mood swings

User Beitrag

kingsuede

Postings: 1646

Registriert seit 15.05.2013

27.12.2017 - 16:30 Uhr
Bin gerade beim Bewertungshören. Wird auf jeden Fall nicht das schwächste Album.

kingsuede

Postings: 1646

Registriert seit 15.05.2013

27.12.2017 - 17:03 Uhr
Kommt in der Einzelbewertung über eine 6,1/10 dann doch nicht hinaus...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18604

Registriert seit 08.01.2012

10.08.2018 - 23:05 Uhr
Höre ich gerade erstmals seit langem wieder. Für mich - auch wenn das nur wenige Anhänger so sehen - eines der liebsten Alben der Band.

Ich kann das nicht mehr endgültig rekonstruieren, aber kann sein, dass es damals mein erstes war.

Will mir jemand die Platte zufällig auf Vinyl verkaufen?
Come on
10.08.2018 - 23:25 Uhr
Nur mal so die Platte wird im Internet über 100€ gehandelt.
Viele wolln eher Richtung 200€ und das ist dieses Album einfach nicht wert.
Sorry Bro

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18604

Registriert seit 08.01.2012

10.08.2018 - 23:31 Uhr
Danke, die Kurse kenne ich, suche danach ja nicht erst seit gestern.

"Aufgerufen" und "Verkauft" ist allerdings auch immer ein Unterschied. Und ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, die zum ordentlichen Preis zu finden. Nicht für 20 Euro, klar.

Und was einem eine Platte wert ist, kann ja jeder selbst entscheiden.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3166

Registriert seit 14.05.2013

14.09.2020 - 10:49 Uhr
Da ich morgen eventuell / wahrscheinlich nicht vorher dazu kommen werde, gibt es die Erinnerung an unsere Listening Session diese Woche schon einen Tag früher.

fakeboy

Postings: 463

Registriert seit 21.08.2019

14.09.2020 - 10:50 Uhr
Das einzige Album von The Cure, das ich mir noch nie angehört habe. Dh. vermutlich habe ich mal reingehört aber keine Erinnerung daran. Und kein Verlangen, es zu hören. Keine Ahnung warum. Ich besitze sonst sämtliche Alben, grosser Fan der frühen Phase, Verehrer von Disintegration, mag auch vieles der Sachen die nach der Wild Mood Swings rauskamen...

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3166

Registriert seit 14.05.2013

14.09.2020 - 10:53 Uhr
Wäre doch aber morgen der ideale Zeitpunkt, um es doch mal zu hören. :)

MopedTobias

Postings: 15851

Registriert seit 10.09.2013

14.09.2020 - 10:55 Uhr
Es ist ein totales Kraut-und-Rüben-Album, hat aber auf jeden Fall seine Perlen. Gerade als Verehrer der "Disintegration" kann man hier einiges finden. Sollte man als Cure-Fan auf jeden Fall mal gehört haben – vielleicht ja morgen bei der Session? :)

lumiko

Postings: 825

Registriert seit 09.09.2015

14.09.2020 - 11:09 Uhr
Hab dieses Album lange nicht mehr gehört - finde 2 Songs super, denn Rest nur mittelmäßig - muss aber noch mal reinhören morgen :-)

kingbritt

Postings: 2613

Registriert seit 31.08.2016

14.09.2020 - 12:11 Uhr

. . . ich sag's mal so. Mein Lieblingsalbum deshalb, da ich dieses auch ohne bedenken auflegen kann wenn Mitthörer (Familie, Besuch, Freunde) da sind. Es ist so kein Runterzieher-the-Cure-Album. Das ist jetzt war völlig banal und unqualifiziert, aber so sieht's aus. ^^

fakeboy

Postings: 463

Registriert seit 21.08.2019

14.09.2020 - 14:22 Uhr
Ich erinnere mich wieder, warum ich dem Album nie eine richtige Chance gegeben habe. Meine erste CD von The Cure war die Greatest Hits und mich hat "Mint Car" immer so genervt, dass ich die Platte abgeschrieben habe.

@kingbritt: dafür gibts doch auch die Wish oder Head on the Door.

lumiko

Postings: 825

Registriert seit 09.09.2015

14.09.2020 - 15:01 Uhr
"Mint" Car finde ich auch nervig

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3166

Registriert seit 14.05.2013

15.09.2020 - 20:58 Uhr
*vibe*

dieDorit

Postings: 845

Registriert seit 30.11.2015

15.09.2020 - 21:01 Uhr
Ich wünsche euch eine schöne Session, nächste Woche bin ich dann wieder mit dabei.

MopedTobias

Postings: 15851

Registriert seit 10.09.2013

15.09.2020 - 21:02 Uhr
*zurückvibe*

Wer ist noch da?

qwertz

Postings: 597

Registriert seit 15.05.2013

15.09.2020 - 21:03 Uhr
Shalömchen, bin ebenfalls dabei.

myx

Postings: 1349

Registriert seit 16.10.2016

15.09.2020 - 21:04 Uhr
Auch dabei.

MopedTobias

Postings: 15851

Registriert seit 10.09.2013

15.09.2020 - 21:05 Uhr
Moin qwertz und danke @dorit.

Dann wohl nur zu dritt heute, "Want" geht los.

Autotomate

Postings: 2412

Registriert seit 25.10.2014

15.09.2020 - 21:05 Uhr
Ich auch (erst mal).

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3166

Registriert seit 14.05.2013

15.09.2020 - 21:05 Uhr
Dann mal los.

MopedTobias

Postings: 15851

Registriert seit 10.09.2013

15.09.2020 - 21:05 Uhr
Ok, zu viert :)

kingbritt

Postings: 2613

Registriert seit 31.08.2016

15.09.2020 - 21:05 Uhr

. . . komm gerade nach Hause, drin und läuft.

MopedTobias

Postings: 15851

Registriert seit 10.09.2013

15.09.2020 - 21:05 Uhr
Ok, ich sag nichts mehr :D

myx

Postings: 1349

Registriert seit 16.10.2016

15.09.2020 - 21:05 Uhr
Danke @Dorit auch von mir. ;)

Autotomate

Postings: 2412

Registriert seit 25.10.2014

15.09.2020 - 21:06 Uhr
Fängt gut an, das Album...

kingbritt

Postings: 2613

Registriert seit 31.08.2016

15.09.2020 - 21:06 Uhr

. . . allein die ersten Tackte. Ja, es ist the Cure . . .

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3166

Registriert seit 14.05.2013

15.09.2020 - 21:06 Uhr
Danke, liebe Dorit!

jo

Postings: 1988

Registriert seit 13.06.2013

15.09.2020 - 21:06 Uhr
Bin auch da.

myx

Postings: 1349

Registriert seit 16.10.2016

15.09.2020 - 21:07 Uhr
Mag den Opener auch, einer der besten Songs des Albums.

MopedTobias

Postings: 15851

Registriert seit 10.09.2013

15.09.2020 - 21:07 Uhr
Es geht los mit ein wenig "Wish"-Nachhall. Auch die schwelgerische Seite von The Cure ist auf diesem Album präsent.

jo

Postings: 1988

Registriert seit 13.06.2013

15.09.2020 - 21:07 Uhr
Sorry, das war gehetzt vor lauter Freude, es noch geschafft zu haben - wollte eigentlich nur in die Runde grüßen :).

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3166

Registriert seit 14.05.2013

15.09.2020 - 21:08 Uhr
"However, the album was the lowest-selling Cure album in 12 years, and it marked the beginning of a downward trend in the Cure's future album sales."

Yeah, Trendsetter-Album!

lumiko

Postings: 825

Registriert seit 09.09.2015

15.09.2020 - 21:08 Uhr
bin auch da!

Ja, der Opener klingt gut

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3166

Registriert seit 14.05.2013

15.09.2020 - 21:08 Uhr
"Want" mag ich. Kein Über-Opener, aber solide. 7/10.

myx

Postings: 1349

Registriert seit 16.10.2016

15.09.2020 - 21:09 Uhr
Tolle Bass-Beats, schön rhythmisch-wogender Gesang.

qwertz

Postings: 597

Registriert seit 15.05.2013

15.09.2020 - 21:09 Uhr
Der Opener dürfte meiner Erinnerung nach einer der wenigen wirklichen Highlights hier sein. Lass mich aber gern überraschen.

kingbritt

Postings: 2613

Registriert seit 31.08.2016

15.09.2020 - 21:10 Uhr

. . . schöner Aufbau wie gehabt, Thema und nach gut zwei Minuten Robert mit alter Stärke ein. Schöner Synthi. Ja, komm guter Opener.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3166

Registriert seit 14.05.2013

15.09.2020 - 21:11 Uhr
Jetzt einmal im Zick-Zack durchs Maisfeld mit "Club America". Gar nicht meins.

MopedTobias

Postings: 15851

Registriert seit 10.09.2013

15.09.2020 - 21:11 Uhr
Gebe vielleicht ein Pünktchen mehr als Jenny, toller Opener. Auf jeden Fall auf der Pro-Seite dieses verqueren Albums.

kingbritt

Postings: 2613

Registriert seit 31.08.2016

15.09.2020 - 21:11 Uhr

. . . nun, die Stimmlage liegt ihm nicht gerade.

MopedTobias

Postings: 15851

Registriert seit 10.09.2013

15.09.2020 - 21:12 Uhr
Uff, Rob macht auf Iggy/Bowie. Geht so^^

myx

Postings: 1349

Registriert seit 16.10.2016

15.09.2020 - 21:13 Uhr
"Club America" auch nicht so meins. Höchstens 6/10.

kingbritt

Postings: 2613

Registriert seit 31.08.2016

15.09.2020 - 21:13 Uhr

. . . die WahWah-Gitarre heult schön auf. Etwas Querbeet. Nicht gerade der Höhepunkt. Wirres Ding.

lumiko

Postings: 825

Registriert seit 09.09.2015

15.09.2020 - 21:13 Uhr
Club America gefällt mir ebenfalls nicht, viel zu überladen irgendwie - ja, auffällig tiefer Gesang

Klaus

Postings: 1843

Registriert seit 22.08.2019

15.09.2020 - 21:13 Uhr
Bin heute nicht da. Werde nachreichen :)

Autotomate

Postings: 2412

Registriert seit 25.10.2014

15.09.2020 - 21:14 Uhr
Bin bei "Want" auch bei ner 8. "Club Americana" find ich auch gar nicht schlecht (bis auf die Solo-Gitarre).

qwertz

Postings: 597

Registriert seit 15.05.2013

15.09.2020 - 21:14 Uhr
"Club America" klingt mit seinem Madchester-Style ja fast nach Blur.

jo

Postings: 1988

Registriert seit 13.06.2013

15.09.2020 - 21:14 Uhr
"Want" mag ich auch ziemlich gerne, aber "Club America" zeigt für mich wieder, dass so aufgesetzte Funkyness (oder was auch immer) The Cure nicht so wirklich steht.

kingbritt

Postings: 2613

Registriert seit 31.08.2016

15.09.2020 - 21:14 Uhr

. . . ja, 5/10 in der B-Note wegen des abartigem Smith-Gesang.

Seite: « 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: