Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Type O Negative - sehr seltsamer Humor

User Beitrag
Astray
02.03.2004 - 19:38 Uhr
I like goils

Forget the jar of Vaseline
Hey rich-bitch boy I'm not gonna be your queen
And yeah,
You can drool, beg me and hope
There's no damn way I'm playing drop the soap
OK,
I know I'm strange but I ain't no queer
So take your rage and disappear
But I'm proud not to be PC

I like goils
Bad goils all over this world

Now I don't know whose ass you've licked
No shit-tongued boy will ever taste my dick
He says:
"How 'bout no sex - we'll just be friends"
Hey no thanks Pal, I'll stick to lesbians
You're right
A sexist pig, I guess it's true
(I hate all men including you)
I don't care what you think of me
'Cause -

I like goils
Bad goils all over this world

I'm quite flattered that you think I'm cute
But I don't deal well with compacted poop
So look,
If my views make you annoyed
You're just jealous I don't have hemorrhoids
So now,
To make it clear that you can't bone me
My tattooed ass reads "exit only"
I don't care much for sodomy
'Cause -

I like goils
Bad goils all over this world



was soll man dazu sagen???
(ich kauf mir wegen dem text das album nicht)

Astray
toolshed
02.03.2004 - 20:26 Uhr
Ich finde, es ist durchaus witzig. Es sagt außerdem, was die political correctness angeht, ja nicht, dass Schwule schlechte Menschen sind, höchstens eben, dass Peter Steele nichts damit anfangen kann, wenn ihn Schwule angraben. Ich finde den provokativen Unterton jedenfalls gut.
Aber kauf du dir das Album ruhig nicht.
gothic-girl
02.03.2004 - 21:02 Uhr
Kann mir das mal jemand übersetzen??
Norman Bates
02.03.2004 - 21:06 Uhr
@gothic girl
Zusammengefasst: Pete Steele will keinen Sex mit Männern.
Ich finde diesen Text wirklich harmlos. Krass dagegen ist der Text von Angry Inch.
Patte
02.03.2004 - 21:59 Uhr
Wieso? Was ist denn mit AngryInch?
Norman Bates
02.03.2004 - 22:05 Uhr
Angry Inch geht um eine schiefgelaufene Geschlechtsumwandlungsoperation. Selbst lesen.
stativision
02.03.2004 - 23:40 Uhr
wobei der wiederum nicht von type o geschrieben ist.
heidiho
02.03.2004 - 23:53 Uhr
Alda sarkasmus ist geil, und wer wegen son text, die cd nicht kauft, sollte mann lebendig begraben...
Ich finde, mann müsste es verbieten schwul zu sein....Ich weis net, was an sonen text schlimm is..
going rotting away, is better than beeing a gay-
(ich weis schlechtes englisch.. ;)
nase
03.03.2004 - 16:30 Uhr
herzlichen glückwunsch, wenn Ihr sonst keine anderen probleme habt.
Raventhird
05.03.2004 - 17:10 Uhr
Norman Bates (02.03.2004 - 22:05 Uhr):
Angry Inch geht um eine schiefgelaufene Geschlechtsumwandlungsoperation. Selbst lesen.


Angy Inch basiert auf einem Film, ist somit nicht aus dem Hirn von Mr.Steele entsprungen. Dass Type O schwarzen Humor haben, kann man schon an ihrem Bandnamen ablesen und ist absolut nix neues.
Raventhird
05.03.2004 - 17:15 Uhr
heidiho (02.03.2004 - 23:53 Uhr):
Alda sarkasmus ist geil, und wer wegen son text, die cd nicht kauft, sollte mann lebendig begraben...
Ich finde, mann müsste es verbieten schwul zu sein....Ich weis net, was an sonen text schlimm is..
going rotting away, is better than beeing a gay-
(ich weis schlechtes englisch.. ;)


Ich bin mal kurz politisch unkorrekt, aber du bist ein permanentes Arschloch, ausser du meinst es sarkastisch, was aber hier durchaus grenzwertig einzuschätzen ist.
oNe
05.03.2004 - 17:18 Uhr
Type O sind von den Texten her noch harmlos! Lest euch mal die Texte von Pete´s alter Band Carnivore durch... Sexistisch und Rassistisch bis zum geht nicht mehr! Aber die Mucke war um Längen besser als zu Type O Zeiten.
stativision
05.03.2004 - 17:33 Uhr
"Angy Inch basiert auf einem Film, ist somit nicht aus dem Hirn von Mr.Steele entsprungen"

war's nicht ein theaterstück/musical?
Norman Bates
05.03.2004 - 17:37 Uhr
@Raventhird
Ich habe mich auch nicht über den schwarzen Humor beschwert. Im Gegenteil, ich stehe auf schwarzen Humor.
Astray
05.03.2004 - 17:59 Uhr
naja, jedem das seine

ich beschwere mich auch nicht über schwarzen humor, aber er ist für mich nicht gleichzusetzten mit rassismus oder schwulenfeindlichkeit

(ich weiß, dass type 0 schon öfter wegen ihrer texte im visier der kritik standen. nur war das bisher nicht wegen solchen dingen. ich weiß auch, welche geschichte diesem song voraus ging. trotzdem finde ich ihn nicht lustig)
Raventhird
05.03.2004 - 19:14 Uhr
ich weiß auch, welche geschichte diesem song voraus ging. trotzdem finde ich ihn nicht lustig

Es heisst nicht: I like girls, sondern "goils", wodurch der Song wieder so zweideutig wird, dass man ihn als lustig lesen kann. Ob dir der Humor gefällt ist ne andere Frage.

war's nicht ein theaterstück/musical?

Soweit ich mich erinnern kann, sagte er in einem Interview, dass es auf einem Film basiere, den es allerdings hierzulande nicht gibt.
Norman Bates
05.03.2004 - 19:17 Uhr
Bleibt noch die Frage, was goils dann eigentlich heißt.
Raventhird
05.03.2004 - 20:02 Uhr
Mischung aus Girls und Guys/Gays, so wie ich es verstehe. Das ist ja das Ironische an dem Song.
Norman Bates
05.03.2004 - 20:07 Uhr
Dachte, das wäre vielleicht nur Slang für "girls"?
Gibt's hier irgendwo einen Anglisten?
Raventhird
05.03.2004 - 20:13 Uhr
hmm...könntest tatsächlich Recht haben, auch wenn mir der Begriff an sich noch nie untergekommen ist...in dem Falle wäre meine Pro-dieser-Text-Argumentation hinfällig.
Raventhird
05.03.2004 - 20:18 Uhr

intheintrest> cool, im gonna go play it now.
Raventhird> i like goils
Raventhird> Does anyone know what "goils" means ?
Raventhird> I'm german
intheintrest> is that a wierd pronounciation of girl?
Raventhird> and i know the type o negative song
Raventhird> it's called "I like goils"
Raventhird> so, I was wondering if "goils" might be a slang word for "girls" ??
Raventhird> but i never heard it before. Anyone from america here ?
intheintrest> i think it is


Smashing Pumpkins-Hub-Chat von gerade eben.
uiuiui
23.08.2008 - 16:18 Uhr
"You're right
A sexist pig, I guess it's true
(I hate all men including you) "

in der zweiten strophe... macht sich über die vorwürfe doch gleich mit lustig. ich finds herrlich!
und peter steele hat's schon immer geschafft, dass leute ihn und seine texte hassen. die nazi vorwürfe von früher waren auch nich schlecht (zumal peter mit einem juden zusammen in der band spielt...)
Rbs
23.08.2008 - 16:21 Uhr
peter steele hat's schon immer geschafft, dass leute ihn und seine texte hassen.

Und Frauen, die den Playgirl einfach nicht kaufen wollten. :D
sKid
23.08.2008 - 21:48 Uhr
dass TypO Humor haben, beweisen sie etwas auf SYMPHONY FOR THE DEVIL, ansonsten ist doch alles nur Image! Ich hasse Image einer Band, es ist nie komplett real! Sollen sie doch wirklich sturzbesoffen auf die Bühne gehen, einen letzten Song(In praise of Baccus) einspielen und sich dann gleichzeitig mit Kopfschüssen ins Jenseits befördern!!! Die Musik gewinnt dann auf jeden Fall an Identifizierung!
Odin
12.07.2010 - 03:24 Uhr
R.I.P. Pete :-(
Mustafa
29.05.2011 - 21:44 Uhr
Leute,

das Gequake hier ist die größte Scheiße, die ich jemals gehört bzw. gelesen habe.

Da wird über schwarzen Humor gefachsimpelt, und darüber, ob man das Album kaufen soll (darf?), und es kommt rein gar nichts dabei rum.

Kauft euch doch einfach die Neue von den "Söhne(n) Mannheims". Dann habt ihr was Adäquates...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: