Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Savages - Silence Yourself

User Beitrag
AdW17
25.04.2013 - 12:06 Uhr
Schönes Cover. Bin schon ganz aufgeregt...
die weiblichen joy division
25.04.2013 - 12:55 Uhr
neulich noch bei "arte tracks" gesehen und jetzt schon album der woche...der neueste feministen-hype aus london! (bestimmt gibts bald noch ne rezi bei pitschie pitsch pitsch)
wetten dass?
25.04.2013 - 12:59 Uhr
noch fünf stunden bis zum ersten offiziellen diss dieser truppe durch captain kidd! wetten?
Fraudster
25.04.2013 - 14:19 Uhr
der neueste feministen-hype aus london

Ich finds ein bisschen doof, dass Jennifer Depner Körperteile hervorklaubt, die normalerweise in haarigen Hodensäcken verborgen sind, um sie der Sängerin anerkennend zwischen die Beine zu bammeln. Kann man so was nicht anders ausdrücken als Olli Kahn?
captain kidd
25.04.2013 - 14:30 Uhr
verquere melange aus blondie, lionel ritchie und den frühen wham, die mir aber gefällt.
eric
25.04.2013 - 14:32 Uhr
hehe...
Körperklaus
25.04.2013 - 15:37 Uhr
warum eigentlich hier schon besprochen, wenn das album erst nächste woche rauskommt...? bonobo hingegen ist schon seit anfang des monats draussen...
Seelensascha
25.04.2013 - 15:48 Uhr
Die Antwort auf diese interessante Frage dürfte extrem langweilig sein.
eric
25.04.2013 - 16:39 Uhr
Weil Beggars/Matador reativ früh bemustert.
luzifer
25.04.2013 - 21:33 Uhr
Have to say they precisely ARE X-Factor for hipsters. Made from a template mixture of classic bands, contrived stage activity. Very cleverly done but as others have said here... seen it all before and by the original artists. The reality of Savages is, had they been around in 1979 like they wish they had, they'd have made a very good third-on-the-bill band for that period.
Antideutsche aufgepasst
26.04.2013 - 12:24 Uhr
Savages live at the Führer Bunker:

http://www.youtube.com/watch?v=Bxl6u8ROWKM
Castorp
26.04.2013 - 12:26 Uhr
Klingt wie Juliette and The Licks. Nicht schlecht.
Musikfascho
26.04.2013 - 12:36 Uhr
Ein starkes Stück Musik, das alle Erwartungen erfüllt. Sie haben wieder alles richtig gemacht. Zum Glück, denn sonst...
Oliver Stone presents
26.04.2013 - 19:09 Uhr
Originell klingt daran natürlich nicht sehr viel, aber bei dieser Energie stört das herzlich wenig. Nach den 40 Minuten braucht man erstmal eine Zigarette.
0liver Ding presents
26.04.2013 - 19:13 Uhr
Genau meine Tasse Post-Punk-Tee.

28.04.2013 - 10:52 Uhr
aber nur mit Süssstoff. wegen der drei s.
Willy Wuff
29.04.2013 - 17:50 Uhr
http://silenceyourself.savagesband.com/
captain kidd
30.04.2013 - 07:43 Uhr
als würde gwen stefanie bei gossip singen. schrecklich.
Cinori
30.04.2013 - 13:58 Uhr
Richtig gutes Geschrammel
Sick
30.04.2013 - 22:26 Uhr
Gute Platte.
Soup
01.05.2013 - 20:13 Uhr
Wir alle, Männer wie Frauen, sind auf Facebook und haben dort unser Gesicht verloren.

Ach Bocholte, wirklich so schlimm?
Bemerkender
03.05.2013 - 15:36 Uhr
Hmm, anscheinend ist man bei der Band trotz allem Rebellentum trotzdem auch auf die neuen Marketingwege mit Facebook-Profil angewiesen...
90ty
07.05.2013 - 00:05 Uhr
Erinnert mich an Melissa Auf Der Maur... wundert mich, dass dies bei den dreitausend Referenzen nicht aufgeführt wird. Weiß jemand den Produzenten der Platte?
Durchblicker
07.05.2013 - 00:19 Uhr
Producer: Johnny Hostile, Rodaidh McDonald. Hab ich trotz allem Rebellentums über die neuen Informationswege mit Internetanschluss erfahren.
Gerd, der Schlächter
12.05.2013 - 01:14 Uhr
Gar nicht mal so schlächt.
captain kidd
12.05.2013 - 01:29 Uhr
ich finde es schrecklich aufgesetzt und schrecklich schrecklich.
Antiantianti
12.05.2013 - 09:41 Uhr
Es werden doch aber hoffentlich Geschlechtergrenzen aufgebrochen und patriarchale Strukturen in Frage gestellt?
Die Wahrheit
12.05.2013 - 09:46 Uhr
Album des Jahres so far.
Retromann
12.05.2013 - 10:51 Uhr
Naja, nicht ganz übel, aber noch das Mieseste von Siouxsie and the Banshees ist ne Ecke besser als das.
saihttam
20.05.2013 - 13:51 Uhr
klasse Konzert gestern in Frankfurt! sehr intensiv und sehr laut. nur zu empfehlen!

noise

Postings: 808

Registriert seit 15.06.2013

15.06.2013 - 20:53 Uhr
Sehr gute Scheibe. So eine Art von Cold Wave / Postpunk die gefällt. Zur Abwechslung mal ein berechtigter Hype. Erinnert mich auch an die guten alten Bauhaus.
@noise
04.07.2013 - 11:31 Uhr
Hör die auch mal die neue WAX IDOLS an!

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

04.07.2013 - 11:37 Uhr
"She Will" und die letzten beiden Tracks = der Hammer. Auch sonst kann ich die ganzen Lobeshymnen teilen.

noise

Postings: 808

Registriert seit 15.06.2013

04.07.2013 - 14:12 Uhr
@@noise
Danke für den Tipp.
Aber mir sind die etwas zu harmonisch. Ich mag diese Art von Musik mehr kälter oder düsterer.
@noise
04.07.2013 - 14:17 Uhr
ok, dann höre dir mal "penumbra 1" vom project:komakino an.

http://www.youtube.com/watch?v=J3US_TDiP0c
@noise
04.07.2013 - 14:56 Uhr
noch kälterer? das letzte album von "the twilight sad" kennst du ja vermutlich schon, oder?

noise

Postings: 808

Registriert seit 15.06.2013

04.07.2013 - 16:16 Uhr
Bei den 3 Stücken von komakino die ich gehört habe passt schon mal die Stimmung. Der Aufbau scheint mir aber immer ziemlich gleich und Monoton. Was aber nicht heist, dass sie schlecht sind.
Kenne von "Twilight Sad" nur die beiden Vorgänger. War am Anfang auch ziemlich davon angetan. Habe sie mir aber schnell leidgehört.
@noise
04.07.2013 - 16:36 Uhr
wenn du nur die beiden vorgänger kennst, dann hör doch mal in die "no one can ever know" rein (ist von 2012), die kommt der neuen platte von savages schon sehr nahe.

http://www.youtube.com/watch?v=j4yK8R_oTas
http://www.youtube.com/watch?v=5PMWxmT3zNU

qwertz

Postings: 736

Registriert seit 15.05.2013

04.07.2013 - 19:20 Uhr
Demon Cleaner
04.07.2013 - 11:37 Uhr
"She Will" und die letzten beiden Tracks = der Hammer. Auch sonst kann ich die ganzen Lobeshymnen teilen.


Sehe ich exakt genauso. Überhaupt ein ziemlich gelungenes Album.

noise

Postings: 808

Registriert seit 15.06.2013

05.07.2013 - 13:47 Uhr
@@noise
würde jetzt "Twilight Sad" nicht unbedingt mit "Savages" vergleichen. TS hat weitaus weniger Postpunk dafür mehr melodischen Industrial und Pop in Ihren Songs. Arbeiten auch mit viel mehr Synthies, anstatt Gitarren.
Finde ich jetzt aber durchaus nicht schlecht auf seine Art. Wobei mir "Savages" aber mehr zusagt.
Aber wir weichen etwas vom Grundthema ab.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4592

Registriert seit 14.05.2013

21.11.2013 - 19:46 Uhr
Heute Abend zufällig noch jemand in Frankfurt dabei?
Frankfurt Calling
21.11.2013 - 19:51 Uhr
Ja. Ich. Wieso?
And you ...
21.11.2013 - 19:52 Uhr
live on which river?
Gesine
21.11.2013 - 19:54 Uhr
Ich werde auch da sein, reise gerade noch aus Offenbach an. Ich trage Jeans, Sneaker, T-Shirt und Kapuzenjacke, da solltest du mich eigentlich finden können. Bis dann, freue mich schon :)

Jetzt müssen wir erst noch einen Parkplatz finden *grmpf*
@Gesine
21.11.2013 - 20:03 Uhr
Wenn du wissen möchtest, in welcher Montur die liebe Jenny aus der Redaktion heute Abend dort erscheinen wird, dann schau einfach auf das Cover von Blood Orange - Cupid Deluxe. So zieht sie sich übrigens auch immer an, wenn sie mit Armin Rezensionen schreibt.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4592

Registriert seit 14.05.2013

21.11.2013 - 20:23 Uhr
Nicht alle auf einmal, ich krieg mich ja kaum ein vor Lachen.

Wer dort ist und mich sieht: Einfach ansprechen, würde mich freuen.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2560

Registriert seit 14.06.2013

21.11.2013 - 20:29 Uhr
Schaff ich heute nicht...:/
Im Frühjahr war's aber gut! Viel Spaß!
G. Costanza
21.11.2013 - 20:29 Uhr
Äh Jennifer: Wie sollen wir dich ansprechen, wenn wir nicht wissen, wie du aussiehst? Gibt's da irgendwie ein Erkennungsmerkmal? Trägt du eine Rose am Revers, oder sowas? Mann, du wirst doch wohl nicht in deiner blauen Plattentests-Uniform auf diesem Gig erscheinen? Glaube nicht, dass du damit bei der Security am Einlass vorbeikommst.....

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4592

Registriert seit 14.05.2013

21.11.2013 - 20:39 Uhr
Blauer Schall, der fliegt aber gleich. Brille, weißes Oberteil. Hocke gerade links vor der Bühne.
Lukas
21.11.2013 - 20:45 Uhr
Bitte löscht doch wer dieses schreckliche, behämmerte Posting von "Vergewaltiger"! Das geht gar nicht!!!

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: