Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Mercury Rev - All is dream

User Beitrag
Dazer
28.08.2001 - 13:57 Uhr
ist die neue eigentlich so ähnlich wie die neue Slut? könnt ich mir gut vorstellen. hat das album schon jemand gehört? wie isses denn? wäre schön ein paar informationen einzuholen bevor ich's mir kaufe...

gruß
Dazer
Jan
28.08.2001 - 14:08 Uhr
Also das Album "All is dream" ist schwierig mit der "Lookbook" zu vergleichen. Beide Alben sind sehr ruhig, jedoch die Grundstimmung ist eine andere. War Lookbook romantisch, melancholisch, an manchen Stellen deprimierend, dann aufbrausend (No time), ist die neue Mercury Rev eher romantisch, harmonischer, positiver, optimistischer und verträumt wunderschön.

Wenn Du die 'Deserter's Songs' (Vorgänger Album) der Band Mercury Rev magst, wirst Du auch die "All is dream" lieben. Ganz ehrlich. Mich hat das Album überzeugt. Wenn Du auch noch die nicht so ganz exprimentellen Musikstücke der Flaming Lips und die Atmosphäre von ruhigen Alben wie Agaetis byrjun von Sigur Ros magst bist Du bei "All is draem" richtig.

Gewöhnnungssache ist sicherlich die Stimme Jonathan Donahues, aber das sollte Dich nicht abschrecken, da sie sehr gut mit der Instrumentierung der Band harmoniert. Magst Du Pianolinien, Streicher und Orchester, auch dann bist Du bei Mercury Rev richtig.

Hör doch mal rein und schreib dann mal Deine Meinung. Bin gespannt.
Dazer
05.10.2001 - 14:31 Uhr
so, jetzt hab's auch ich, und muss sagen: is echt wunderschön! nr. 2, 3, und 5 sind zur zeit meine favouriten. sonst noch keiner in das album gehört?

Dazer
matula74
05.10.2001 - 14:37 Uhr
Ich find's auch prima! Die richtige Musik für die kalten, dunklen Abende die da kommen mögen. Die Platte is einfach schön und verträumt, bzw. lädt zum Träumen ein.
Die "singende Säge" hat ja jetzt auch bei Garbage Einzug erhalten, oder hab ich mich verhört?
Monkeyboy
04.01.2002 - 15:47 Uhr
Ach, die singende Säge wurde ja sowieso von den Kassierern aus dem "Sauerlandlied" geklaut...
eckfahne
06.01.2002 - 12:56 Uhr
"You're My Queen" (8)ist mein persönliches Highlight oder "Little Rhymes" (6), wirklich eine sauwohlige Platte.
MagicLE
09.01.2002 - 18:04 Uhr
Lincoln's Eyes ist mein Favorit :)
Luci
09.01.2002 - 18:26 Uhr
meine Lieblings-Text-stelle der CD (aus "Hercules", np):

"Cross the desert sand no one knows your name
And you wish you were somewhere else with some kind of fame. What appears as your shadow is formless as a mist. You keep telling your friends you know... it exists
One becomes two then before you... turns to three. Words climb your tongue... like a ladder to speak. Drifting as you go but you row... 'til it seems: All is one. All is mind. all is lost and you find
ALL IS DREAM"

just love it... Luci
Palablo
09.01.2002 - 20:19 Uhr
hmm welche ist denn eigentlich besser??
Goddes on hiway kenn ich aus dem vorgänger und das find ich SEHR gut - ich fahr am Freitag wieder CDs kaufen und wollt eine Mercury Rev kaufen, nur welche ist denn besser??
die neue, oder ihr vorgänger oder doch ein ganz anderes??
Ditsch
09.01.2002 - 20:24 Uhr
Diese Frage ist sehr schwierig zu beantworten. Aber falsch machen kannst du bei Mercury Rev eigentlich sowieso nichts...
Jan
09.01.2002 - 23:29 Uhr
Mercury Rev haben sehr experimentell begonnen.

"Deserter's Songs" klingt etwas düsterer und melancholischer, aber sehr intensiv. Für mich der Einstieg in die Musik von Mercury Rev. Songs, wie "Holes" (fantastischer Opener), "Goddess on a highway" oder das Highlight des Albums "The Funny Bird" (was an diesem sehr schwermütigem Song lustig sein soll habe ich bis heute nicht begriffen, aber der Song ist klasse)gehören zum Besten der Band.

Zu "All is dream" habe ich ja schon einiges in der Rezension geschrieben. Klingt aber im Vergleich etwas verträumter, optimistischer mit einer winzgen Spur Kitsch (aber die gehört dazu).

Ich schliße mich Ditsch an und behaupte auch, daß man bei beiden Platten nichts falsch machen kann. Beide sollte man haben, wenn man diese Musik mag. Ich tendiere noch ein wenig zu den "Deserter's Songs", aber das nur minimal. Beides wunderbare Alben.
Jan
09.01.2002 - 23:35 Uhr
Alternativ empfehle ich auch das Album "The Soft Bulletin" von 'The Flaming Lips'.
The MACHINA of God
10.01.2002 - 21:08 Uhr
Sehr gutes Album. Bis jetzt Favoriten: "The dark is rising", "Nite and fog" und "Hercules". Nur dieses beschissene Ausfaden (besonders penetrant bei 5 und 8) ist einfach schlimm.
Monkeyboy
10.01.2002 - 23:05 Uhr
Hab das Album erst kürzlich entdeckt und ehre es hiermit posthum als eines meiner Lieblingsalben 2001. Gibt nur wenige Tonträger die so schöne Melodien beherbergen wie "All Is Dream". Meine Favoriten: "The Dark Is Rising", "Lincoln Eyes" mit der grandiosen singenden Säge und "Little Rhymes", weil es das erste Lied ist, das ich von dem Album gehört habe...
verdunkelung
11.01.2002 - 09:05 Uhr
naja, "deserters song" und "all is dream" sind schon gut, aber etwas ZU nett und diese von jan beschriebene WINZIGE spur kitsch ist ja leicht untertrieben. so richtig weggeblasen hat mich damals die doppel-cd "lego my ego/yerself is steam", die mit den beiden letzten platten bis auf die singende säge und suzanne thorpe's flöte allerdings kaum was gemein hat. es ist mehr ein kraut-/frickel-/bombast-/jazz-/klassikrockdingensmonster und zum schweben (so wie die "all is dream") definitiv nicht geeignet. dafür aber spannender. so.

kennt eigentlich jemand die grasshopper-solo-cd "the orbit of eternal grace"?
Jan
11.01.2002 - 09:34 Uhr
Endlich bekommt diese wunderschöne CD die Aufmerksamkeit, die sie verdient hat.

Übrigens wurde das Album in die Bestenliste ("Preis der deutschen Schallplattenkritik" e.V.) im November 2001 aufgenommen.


Dan-Dare
30.04.2004 - 17:21 Uhr
....wunderbare Musik......
Norman Bates
23.03.2005 - 10:55 Uhr
Ich habe noch nie eine derart schwule Band gesehen wie die gestern abend. Der Sänger ist etwa so schwul wie die Pet Shop Boys und Elton John zusammen. Habe außerdem festgestellt, dass man da im Publikum als Heterosexueller wirklich auffällt... Dementsprechend war auch die Musik.
FatBoyh
16.10.2011 - 20:33 Uhr
simvastatin zbyyb accutane 359
Michel
16.10.2011 - 20:45 Uhr
Hui ist der Thread alt, 10 Jahre nun schon.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: