Sufjan Stevens - Seven swans

User Beitrag
Dän
26.02.2004 - 22:31 Uhr
Wenn es eine Mitte zwischen dem Badly Drawn Boy, der "Anthems for a 17-year-old girl"-Seite von Broken Social Scene und den ruhigen Momenten von Damien Rice gibt, könnte es sein, dass dort Sufjan Stevens steht. Ein Mordstyp offenbar, der letztes Jahr das wunderbare Album "Greetings from Michigan: The Great Lake State" gemacht hat und nun am 15.3. schon sein neues Album "Seven swans" rausbringt, wenn meine Quelle stimmt. Wir bleiben dran.
Dän
26.02.2004 - 22:48 Uhr
Ach ja, wie ich gerade bei der Konkurrenz gelesen habe, gibt es hier ein paar MP3-Outtakes von Sufjan (an dem Vorname müssen wir aber noch arbeiten) runterzuladen.
feLix
26.02.2004 - 23:02 Uhr
hm, bei broken social scene stimm ich dir bzw. deiner quelle zu. rice kann ich da irgendwie nicht so drin erkennen, noch weniger badly drawn boy. imho eher etwas bright eyes und the smiths bzw morrissey.
feLix
26.02.2004 - 23:03 Uhr
...die outtakes hören sich aber gut an
Dän
26.02.2004 - 23:06 Uhr
Dann musst Du Dir mal "All you good naysayers,speak up! Or forever..." anhören. Das könnte IMHO auch von Badly Drawn Boy sein. Wenn der solche Sachen so gut hinkriegen würde.

Die MP3s auf der Seite habe ich mir allerdings selbst noch gar nicht angehört. Keine Ahnung, wie die klingen.
feLix
26.02.2004 - 23:12 Uhr
naja, meine einschätzung kann vielleicht auch daran liegen, dass ich von bdb bisher nur die letzte cd "richtig" gehört hab. beim durchhören der sufjan stevens mp3s ist mir noch aufgefallen, dass die stimme teilweise derian browns sehr nahe kommt.
vilfer
22.05.2004 - 14:04 Uhr
ja, seven swans ist unglaublich. aber was er mit greetings from michigan: the great lake state angestellt hat ist sogar umenschlich. etwas vom besten und ein weitere künstler "von dem ich jedes kommende album kaufen werde".
vilfer
22.05.2004 - 22:57 Uhr
aber das mit den 50 staaten stimmt nicht?
fris-bee
24.06.2004 - 21:16 Uhr
Ganz ganz großes Album! Hab ne Weile gebraucht, aber für mich inzwischen das Album des bisherigen Jahres
klostein
24.06.2004 - 21:26 Uhr
Fast! Das 3. Beste bisher und besser als Damien Rice. Wären doch nur noch ein paar Monster mehr drauf...
fris-bee
25.06.2004 - 09:36 Uhr
Was ist deiner Meinung nach bisher besser?
Und was für Monster? ;-)
klostein
25.06.2004 - 14:04 Uhr
Die Monstersongs der Platte, merkt man doch sofort:
- Sister
- Seven Swans
- The Transfiguration

Der Rest geht etwas unter. Deshalb sind Wilco und Modest Mouse weiter vorne.
fris-bee
29.06.2004 - 09:54 Uhr
Ok, seven swans ist wirklich ein Übersong, aber ich finde, dass das Album auch ansonsten keien Ausfälle hat und v.a. in der zweiten Hälfte echt der Hammer ist. Bei mir können in der Jahreswertung höchstens The Veils mithalten.
Armin
17.07.2004 - 12:38 Uhr
Ganz leise und umso gewaltiger ist die Musik von SUFJAN STEVENS, der
Anfang des Jahres mit seinem Album 'Seven Swans' sein Europa-Debüt gegeben
hat. Jetzt ist mit 'Michigan' ein Album erschienen, das im letzten Jahr
schon in Amerika für Furore gesorgt hat. Es ist Teil eines 50-Alben
Projektes, das alle Staaten der USA umfasst. Eine EP zu Idaho soll auch
schon fast fertig sein. Utah und Wisconsin sind in Arbeit...Musikalisch und
textlich für viele schon jetzt einer der Höhepunkte des Jahres. Ätherische
Klänge von Banjo und Gitarre verbinden sich auf diesen Alben mit düsteren
wie fröhlichen Texten zu einer wunderbaren Einheit. Und gerade bestätigt
wurde sein bisher einziges Deutschland Konzert:
05.10. Köln - Prime Club
vilfer
17.07.2004 - 13:07 Uhr
mittlerweile finde ich sie beide hammer. michigan ist aber geschlossener und überaschender zugleich. hoffe doch, dass auch die schweiz besucht wird.
Dän
22.02.2006 - 00:46 Uhr
Ich habe es in letzter Zeit wieder öfter gehört und finde mittlerweile sogar, dass es sein bestes Album ist. Es gibt eigentlich überhaupt keine andere Platte, die intimer klingt.
fm1
22.02.2006 - 14:52 Uhr
Stimmt schon, ganz goßes Kammer-Kino. Bei mir liegts aber an zweiter Stelle, hinter Illinois.
KingAdRock
22.02.2006 - 15:02 Uhr
Ich finds noch besser als Illionois und Michigan. Vor allem He woke me up again
electrolite
22.02.2006 - 15:16 Uhr
Michigan klingt wie der kleine Bruder oder der Vorbote für das übergroße Illinois.

Seven Swans ist anders: Songwriterrischer...
fm1
22.02.2006 - 17:46 Uhr
Das wird wohl kein Zufall sein ;-)
Von mir aus kann der liebe Sufjan auf diesen beiden Schienen weiterfahren: Einerseits die angekündigten 50 Epen über das etwas andere Amerika. Und zwischendurch immer wieder so kleine Kammermusik-Schnuckelchen wie Seven Swans.
Dän
22.02.2006 - 21:00 Uhr
Das fällt mir grad wie Schuppen von den Augen. Wie unglaublich gut er auch singt. Und dann immer diese weiblichen Background-Vocals. Wie kann eine Platte nach zwei Jahren nochmal so sehr wachsen? Verrückt. :)
Matthias
22.02.2006 - 21:09 Uhr
@Dän: Wenn du sie jetzt neu rezensieren müsstest, welche wertung würdest du ihr geben?
fm1
23.02.2006 - 10:25 Uhr
Das stimmt, der Gesang ist einfach unglaublich. Als ich gestern abend mit meinem MP3-Player durch Cottbus stampfte und "To be alone with you" lauschte, war ich in der Tat kurz vorm Niederknien.
Uh huh him
23.02.2006 - 13:28 Uhr
hab ich mir gestern bestellt...
Dän
23.02.2006 - 17:42 Uhr
Ja prima!

@Matthias
Dem Album würde ich heute 9/10 geben. Genau wie "Michigan". Ich hab's halt einfach nicht drauf.
Pyrus
23.02.2006 - 17:58 Uhr
Die Begeisterung hier, hat mir auch wieder riesig Lust auf das Album gemacht. Es ist für mich auch ein wahnsinniger Grower, erst fand ich das alles noch sehr unscheinbar und vielleicht ganz hübsch und irgendwie hat es sich zu einem meiner Lieblingsalben gemausert.

@Dän: Hat Illinois bei dir denn schneller gezündet oder hast du da einfach mit 9/10 bewertet weil du wusstest, dass du's sonst wieder bereuen wirst? :P

Und die 8/10 für Seven Swans ist insofern nicht so schlimm, hat immerhin gereicht, dass ich darauf aufmerksam wurde. :)
klostein
23.02.2006 - 18:40 Uhr
@Dän: Hab ich das nicht gesagt? :-)
Dän
23.02.2006 - 23:11 Uhr
Ja, das stimmt wohl. So ein Mist. Aber wenn ich bei den nächsten 48 Alben richtig liege, ist die Quote ja immer noch ganz gut.
Uh huh him
26.02.2006 - 22:37 Uhr
tatsächlich ein tolles Album...
Dän
26.02.2006 - 22:50 Uhr
Jetzt sag nicht, Du hast dran gezweifelt. ;)
Pure_Massacre
26.02.2006 - 23:10 Uhr
Hört sich ja fast so an, als ob auf der "Seven Swans" noch ein paar "Flints" mehr für mich drauf wären?
Matthias
27.02.2006 - 00:45 Uhr
@Dän:
"Ich hab's halt einfach nicht drauf."
ooooh, sei nicht so bös zu dir, "jeder mensch is toll", haha igitt igitt

nein, aber das album ist sehr bald schon bestellt.
(das wärs aber auch ohne dieses Threads)
Editor
23.03.2006 - 07:37 Uhr
"Lost in the cloud, a voice: Have no fear! We draw near!
Lost in the cloud, a sign: Son of man! Turn your ear!
Lost in the cloud, a voice: Lamb of God! We draw near!
Lost in the cloud, a sign: Son of man! Son of God!"

auch wenn mir das album/der song zu gott bezogen ist, dieses outro ist fantastisch.
rainy april day
31.03.2007 - 15:18 Uhr
Hab sie gerade das erste Mal gehört. Wunderschön. Trauriger als Illinoise, wo die fette Instrumentierung für einen eher hoffnungsvollen Touch gesorgt hat. Aber kann es sein dass er sich für "Chicago" von der Illionise tüchtig bei sich selber (The Trasfiguration) bedient hat?
Kilian
03.06.2008 - 00:41 Uhr
vielleicht sogar sein bestes Album?
Kilian
03.06.2008 - 00:50 Uhr
schön dass ich das nicht als Einziger so sehe. :-)
Günther Jauch
03.06.2008 - 00:54 Uhr
Schön dass du Montag nachts ganze 9 Minuten warten kannst! Hier, trink doch ein Krombacher! Der kleine Pandabär und seine Pandabärkinder trinken auch mit! Das schmeckt euch, was? Trinkt noch ein bisschen! Noch ein Schlückchen! Trink mehr, du scheiß Pandabär!! ICH SAGTE TRINK!!!!! *dembärdieflascheindenmunddrück*
Kilian
03.06.2008 - 00:56 Uhr
@Günther Jauch: Ich habe nur soeben gelesen dass Dän meine Ansicht teilt, und das hat mich gefreut. Und du solltest jetzt vielleicht lieber ins Bett gehen.
Günther Jauch
03.06.2008 - 00:58 Uhr
Halt! Magst du kein Krombacher? Nein, der Pandabär blutet nicht. Er hat Spaß!! Hui!
Nieöls
01.04.2010 - 18:56 Uhr
Ist mittlerweile mein absolutes Lieblingsalbum von ihm, auch wenns seine Zeit gebraucht hat, aber jetzt kann ich nicht mehr ohne das Album. Definitiv 10/10, einfach unglaublich schöne Musik, und The Dress Looks Nice On You ist mit Abstand sein bestes Lied. Unfassbar! Das Album kann Sufjan Stevens nicht mehr übertreffen, außer er bleibt bei der Kammermusik (nicht dass ich die pompöse Instrumentalisierung seiner Staaten-Alben schlecht finde). Will trotzdem mal wieder was neues haben.
xspiralx
23.05.2013 - 23:36 Uhr
Das ist eine sehr schöne Rezi. Hut ab!

Herder

Postings: 1789

Registriert seit 13.06.2013

27.06.2013 - 19:47 Uhr
Für mich ist das eine Platte die sich in keinster Weise abnutzt, sondern über die Jahre immer noch weiter hinzugewinnt. Sehr ergreifende Songs und Texte. Einzelne Lieder möchte ich gar nicht erst hervorheben, da sie v.a. auch im Zusammenspiel und in der Abfolge strahlen.

Ganz groß, wie ich finde.

Hans

Postings: 2

Registriert seit 14.06.2013

27.06.2013 - 20:16 Uhr
Und der Titelsong war live der Hammer. Mit den riesigen Engelsflügeln und so.

Tobson

Postings: 1059

Registriert seit 11.06.2013

22.06.2016 - 13:54 Uhr
Hallo allerseits.
Hat irgendjemand einen Tipp für mich, wo ich das Album noch als CD für einen humanen Preis erwerben kann?
Hab sie bislang in den einschlägigen Onlineshops, wenn überhaupt, nicht unter 30-40 € als Import oder so gefunden (ansonsten nur Vinyl oder als Download).
Tippo
22.06.2016 - 14:13 Uhr
Gebraucht ab 17 Euro bei Amazon.

Tobson

Postings: 1059

Registriert seit 11.06.2013

22.06.2016 - 14:31 Uhr
Wo genau hast du das bei Amazon gefunden? Ich finds jedenfalls nicht.
Tippo
22.06.2016 - 15:32 Uhr
https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B0001DD0GC/ref=tmm_acd_used_olp_sr?ie=UTF8&condition=used&qid=1466602263&sr=1-1

Tobson

Postings: 1059

Registriert seit 11.06.2013

22.06.2016 - 15:46 Uhr
Oh, danke! Das habe ich vorhin irgendwie nicht angezeigt bekommen.
Aber
22.06.2016 - 18:06 Uhr
Oder eben noch viel günstiger auf anderen Seiten...

Tobson

Postings: 1059

Registriert seit 11.06.2013

23.06.2016 - 08:48 Uhr
@ Aber: Ähm ja, vielen Dank für diesen konstruktiven Beitrag.

CD ist bestellt, melde mich wieder, sollte ich das Bedürfnis verspüren, meine Eindrücke vom Album mit euch zu teilen. ;-)

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: