Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


The Dillinger Escape Plan - One of us is the killer

User Beitrag
Orph
28.05.2013 - 17:13 Uhr
Und ich muss es wissen, denn ich hab den Leak aufm MP3-Player gehört, mit 15/30 Lautstärke!! Ich kann das beurteilen, ihr verschissenen homo Kackwichser!
pflicht
28.05.2013 - 17:38 Uhr
irony is dead scene
calculating infinity


mehr braucht man von der band nicht
#aufschrei!
30.05.2013 - 09:10 Uhr
das tolle pt-forum kann sich wieder aufregen. the hirsch effekt sind der support für die konzerte in dortmund und hannover!
Bonzo
30.05.2013 - 09:13 Uhr
Tolles Album.
Nur zur lnfo
30.05.2013 - 11:27 Uhr
#aufschrei! = Mitglied von The Hirsch Effekt
#aufschrei!
30.05.2013 - 12:33 Uhr
@Nur zur Info: fühle mich geehrt, liegst aber leider daneben. bin nur großer fan der band :-)
Willibald Witzig
30.05.2013 - 12:36 Uhr
Meine Lieblingsband ist The Reh Braten.
@#aufschrei!
30.05.2013 - 12:47 Uhr
bin nur großer fan der band :-)

ACH, du bist das also?? Hör doch mal auf, ständig die Platten von denen zu kaufen und die Interviews auf youtube positiv zu bewerten, sonst hören die nie auf mit dem Scheiß!
Nervenklinik
03.06.2013 - 02:01 Uhr
Hopp oder topp?
naja
03.06.2013 - 10:29 Uhr
was will man von www.powermetal.de auch erwarten...
mike
03.06.2013 - 11:11 Uhr
hab die band grade das erste mal gehört, das neue album. nachdem die visions die so abfeiert und die auch sonst überall total hochgelobt werden, musste ich die jetzt auch mal abchecken.
gott sind die heftig!!
ist ja nicht so dass ich nichts gewöhnt bin metal- und hardcore-mäßig, aber die sind wirklich ne spur zu krass würde ich mal sagen.
dabei können die doch auch anders, wie 2,3 songs beweisen wo der "sänger" auch wirklich mal singt und es auch mal anzeichen von melodien und strukturen gibt ;-)
irgendwo meine ich hätte ich auch mal aufgeschnappt, auf den vorherigen alben wären die "zahmer" und songorientierter gewesen, stimmt das?
kann mir da einer mehr verraten, auf welchem album das so ist?
dann könnte ich mir evtl. vorstellen dort mal nen ohr zu riskieren....
ESC
03.06.2013 - 14:50 Uhr
"Zahmer" klingen sie auf eigentlich auf keinem Album, zumindest auf Albumlänge.
Mann muss sich einfach an die "Härte" gewöhnen, auch wenn sie anfangs abschreckt.
Matroshka
03.06.2013 - 15:06 Uhr
Jepp, das stimmt.
Beim Erstkontakt sind die wirklich tierisch abschreckend.
Hätten die nicht ab und zu Songs dabei die mehr konventionellere Strukturen sowie cleanen Gesang besitzen, könnte ich mir die auch nicht anhören.
Kann die auch eh nur phasenweise hören.
Jetzt wo das neue Album draußen ist, hört man die verständlicherweise wieder öfters.
Ich denke allerdings, mehr als ein Album am Stück anhören ist ungesund :-))
Ein "zahmes" Album in dieser Hinsicht haben die leider nie gemacht, allerdings würde ich sagen sind auf der letzten Platte Option Paralysis ein paar mehr konventionellere Songs drauf.
Die solltest Du Dir dann vielleicht mal zu Gemüte führen Mike!
Viel Spaß! :)
Orph
03.06.2013 - 16:10 Uhr
Farewell, Mona Lisa
Unretrofied
Sunshine the Werewolf
Setting Fire to Sleeping Giants
Baby's first coffin

Zu Poppig:
Black Bubblegum
Milk Lizard

.....
Ich mag deren härte nicht so, zu viel wirres gefrickel dann doch ein genialer Moment und wieder gefrickel ohne ende...auf die Dauer öde.
Irokese
03.06.2013 - 16:28 Uhr
Gold Teeth On A Bum, Widower und Parasitic Twins fallen mir spontan von der Option Paralysis ein, welche die richtige Mischung aus Härte und konventionellen Songstrukturen beinhalten.
Vor allem Gold Teeth ist ein Hammer Song.
Sollte man als ersten Song von diesem Album checken bevor man weiterhört.

Orph
03.06.2013 - 16:36 Uhr
Wie die Dillinger heavyness richtig geht zeigten Converge 2001 mit Fault and Fracture, schneller, direkter, brutaler, ehrlicher. Kein drehen und winden sondern mitten aufs ABN Maul.


mia san mia
Irokese
03.06.2013 - 17:09 Uhr
Muss man sich aber nicht unbedingt antun sowas.

Und außerdem gerade nochmal Milk Lizard abgecheckt, also poppig ist was anderes!
Geschrei ist da immer noch ordentlich dabei.
Und nur weil der Refrain mal ein bisschen mehr Melodien aufweist, ist das noch lange nicht poppig!
Hinweis
03.06.2013 - 17:15 Uhr
Orph ist ziemlich gestört, am besten ignoriert man seine Beiträge einfach. Sinn und Verstand such man da sowieso vergebens. Selbst wenn er es mal schafft, trotz seiner zwanghaften Benutzung von Kraftausdrücken und pseudo-Kritiker-Sprache eine Aussage zumindest halbwegs klar zu machen, ist der Inhalt dieser Aussage dann wieder so lächerlich, dass man ihn nicht ernst nehmen kann.
Orph
03.06.2013 - 17:17 Uhr
Der Rhythmus ist doch einfach...wie auch bei Unretrofied, setting fire sunshine werewolf und babys first coffin hingegen sind wieder mehr mix denn 'poppy'.

Mouth of ghosts und dead as history sind dann aber wirklich dillinger weichgespült.
...
03.06.2013 - 17:19 Uhr
Wie die Dillinger heavyness richtig geht zeigten Converge

Alles klar...
Irokese
03.06.2013 - 17:22 Uhr
@ Hinweis:
Schon klar! Habs mir auch direkt schon gedacht.
Nehme Orph´s Geblubber auch nicht für voll.

Und dann noch "mia san mia"!!!
Meine Güte, das sagt ja wohl schon alles!!

03.06.2013 - 17:30 Uhr
Gibt sowieso nur ein vernünftiges DEP Album. Patton hat die Bande zu Grunde gerichtet.
Orph
03.06.2013 - 17:31 Uhr
Lol, "geschrei", was hast du erwartet? Dork.
The MACHINA of God
03.06.2013 - 20:26 Uhr
Heute mal wieder "Calculting infinity" gehört. Und irgendwie sagt mir das mehr zu als alles was danach kam (die gandios "Irony"-EP natürlich asugenommen. Zum einen die Stimme: ich fand die alte nicht unbedingt besser, aber sie war auch nicht so sehr nach vorn gemischt. Auch die Gitarren waren damals ein wenig weniger anstrengend.
Sowas wie "Mouth of ghosts" find ich allerdings sehr klasse. Und klar ist das Geballer immer noch über alles erhaben. Aber ich mag das was hier als poppig bezeichnet meist nicht so.
Chrissy
03.06.2013 - 20:47 Uhr
Sagen wir es mal so:
Die Energie von Bon Jovi wird nicht erreicht.
Orph
03.06.2013 - 21:51 Uhr
Mir ist jetzt gerade einer abgegangen bei der Calculating Infinity.
Herrlicher Orgasmusauslöser.
Chrissy
04.06.2013 - 00:59 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=6WEwxfdFraM

Fast 30 Jahre her und rockt DEP gnadenlos nieder.
missy
04.06.2013 - 11:25 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=1rxz_J9XKHM

über 30 jahre her und rockt dep gnadenlos nieder.
Marc
04.06.2013 - 21:41 Uhr
Bei Facebook man 1x2 Tickets für die Show in Dortmund gewinnen. The Hirsch Effekt & the Dillinger Escape Plan

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=557377140968424&set=a.334637429909064.75212.263688647003943&type=1&theater
puh
04.06.2013 - 21:55 Uhr
in Dortmund sind als "Haupt-Support" Devil Sold His Soul mit dabei. Dann dürfen Hirsch Effekt hoffentlich nur ne halbe Stunde spielen, und hoffentlich fangen sie dann auch früh an.
Orph
04.06.2013 - 22:01 Uhr
21:51 Uhr = fake.
ESC
09.06.2013 - 19:48 Uhr
Bisher:

01. Prancer (8,5/10)
02. When I Lost My Bet (9/10)
03. One Of Us Is The Killer (8/10)
04. Hero Of The Soviet Union (8,5/10)
05. Nothing's Funny (8/10)
06. Understanding Decay (7/10)
07. Paranoia Shield (9/10)
08. Ch 375 268 277 ARS (7/10)
09. Magic That I Held You Prisoner (8/10)
10. Crossburner (10/10)
11. The Threat Posed By Nuclear Weapons (9/10)

---> (8,5/10)

09.06.2013 - 19:48 Uhr
Wer von denen ist denn jetzt der Killer?
@
09.06.2013 - 22:09 Uhr
Entweder Greg oder Ben, wie man in einem interview erfahren hat.
NOOOOOOOOOOOO!
11.06.2013 - 14:45 Uhr
http://www.allschools.de/news/entry/1314484
fzw
11.06.2013 - 14:55 Uhr
dortmund-termin auf den 24.10. verschoben

Okocha

Postings: 20

Registriert seit 14.06.2013

31.08.2013 - 18:15 Uhr
Support sind u.a. Maybeshewill und (immer noch) The Hirsch Effekt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28044

Registriert seit 07.06.2013

06.03.2015 - 17:58 Uhr
Mouth of ghosts und dead as history sind dann aber wirklich dillinger weichgespült.

Wobei "Mouth of ghosts" einfach ein klasse Song ist. Das Jazzige!

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: