Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Pet Shop Boys - Electric

User Beitrag
Söze
17.03.2013 - 12:07 Uhr
Neues Label, neues Album "Electric". Erscheint im Juni, hier gibt's einen ersten Soundschnippsel: http://petshopboys.co.uk/

Zwei Studioalben innerhalb eines Jahres, das gabs bei denen noch nie. Vielleicht wollen die Jungs ja möglichst schnell das schwächste Album ihrer Karriere wieder vergessen lassen. Produziert wird's von Stuart Price. Im besten Fall gibt's also eine Rückkehr zu den alten Stärken der Very-Ära, im schlimmsten Fall gibt's eine Katstrophe von Killers-schem Aussmass.
Lichtgestalt
17.03.2013 - 12:15 Uhr
Eigentlich wollte ich dir ja energisch widersprechen, Elysium ist ein gutes Album.
Aber irgendwo hast du wohl Recht. Liegt aber daran, dass es von den PSB kein schwaches Album gibt, die Messlatte hoch liegt.
Herr
17.03.2013 - 13:01 Uhr
Elysium hat die stärksten Songs seit Langem. Die edle, gediegene Umsetzung macht es einem schwer, diese nicht als Konsenzpop zu betrachten, aber genau das ist die Kunst der Pet Shop Boys. Niveau, das man nur mit Niveau erkennen kann. Oder mit Nivea.

Wie bei Prefab Sprout.

Dennoch klingt dei Ankündigung von "Electric" spannend, da es erkennbar anders werden wird. Hoffentlich nicht wie bei "Fundamental", welches trotz Produzentenschwergewicht vollkommen ins Leere lief.
Freund der Sonne
03.06.2013 - 02:39 Uhr
https://itunes.apple.com/de/album/vocal-single/id655555236

Brett!
EarlGrey
03.06.2013 - 02:47 Uhr
Beeindruckend.
Punchy
03.06.2013 - 03:09 Uhr
Das ist jetzt bereits das zweite Mal, dass ich über diesen Track in kurzer Zeit mehr oder weniger zufällig stolpere. Hat Armin van Buuren jüngst in seiner "A State of Trance" Serie im Stuart Price Remix gespielt.

Hat schon derbe Club Potential, das muss man denen lassen.
wtf
03.06.2013 - 11:27 Uhr
@Herr: Jeder, der Prefab Sprout im Zusammenhang mit dem oberflächlichen pinken Trash-Pop von PSB erwähnt, sollte sich den Mund mit Seife auswaschen!
wtf2
03.06.2013 - 11:29 Uhr
@wtf: Selten mehr Stuss auf knapp 2 Zeilen gelesen. Vielleicht mal das Hirn mit Seife auswaschen.
Söze
03.06.2013 - 11:37 Uhr
Prefab Sprout = Hipsterscheisse
Herr
03.06.2013 - 20:04 Uhr
Hipsterscheiße = nicht möglich wenn Hipster noch nicht existierten.

Verschiebungen in Raum-Zeit-Kontinuum sind hier unerwünscht.

Ich habe mir den Mund mit Seife ausgewaschen und es blubberte sogar OMD hervor.
Freund der GEMA
03.06.2013 - 23:04 Uhr
Hier kann man die geniale neue Single "Vocal" in Gänze hören, jawohl auch in good old Germany...

http://rnbxclusive.se/2013/06/pet-shop-boys-vocal/
Georg
04.06.2013 - 10:42 Uhr
Schlechteste Single seit Langem, richtig übel. Hätte ich den Pet Shop Boys nicht zugetraut, dass die so einen grottigen Techno fabrizieren.

Da war "Winner" tausendmal besser und sympathischer.
wtf
04.06.2013 - 11:59 Uhr
Und winner war schon grottig. Unglaublich schlecht.
Ach wieso
04.06.2013 - 12:22 Uhr
Live kommt die Nummer doch super ;)

http://www.youtube.com/watch?v=6_oWhW2jc24
Artist
18.06.2013 - 11:14 Uhr
Videopremiere zur ersten Single "Vocal":

http://www.electronicbeats.net/2013/06/18/eb-video-premiere-pet-shop-boys-vocal/
Popjustice
25.06.2013 - 20:18 Uhr
Please visit here in order to hear a new track called "Inside a dream" from the Pet Shop Boys new album "Electric" as well as a superb interview with Neil Tennant. Thank you!
Popjustice
25.06.2013 - 20:19 Uhr
Sorry forgot the link of course:

http://www.popjustice.com/interviewsandfeatures/a-lengthy-neil-tennant-interview/116349/
Zonk
08.07.2013 - 00:59 Uhr
Tatsächlich richtig gut geworden, das Album. Wohl nun wirklich endlich ihr bestes Album seit "Very". Man hört die Befreiung vom Major Label jedem der 9 Tracks an und man merkt, dass sie nun wirklich wieder den Sound machen können, der ihre eigentliche Leidenschaft und Berufung ist, nämlich die Kombination aus harten Clubsounds und süßlichen Popmelodien. Waren echt schon lange nicht mehr so gut.
Snap
08.07.2013 - 01:23 Uhr
Ein wirklich schreckliches album.

musie

Postings: 3201

Registriert seit 14.06.2013

08.07.2013 - 09:22 Uhr
nach dem altersgedümpel des letzten albums zum glück hier nochmal mit saft und power. und mit love is a bourgeois construct ist auch ein neuer klassiker dabei. 8/10
Schnappi
09.07.2013 - 03:12 Uhr
@Snap

Vollkommen korrekt. Allerdings schrecklich gut! Ich feier das grad übelst. Die 9 Tracks hauen aber mal sowas von auf die 9, dass es eine wahre Freude ist. Well done boys und Stuart!
Poew
09.07.2013 - 12:50 Uhr
Snap hat doch keinen Ton vom Album gehört.
Schnappi
09.07.2013 - 17:50 Uhr
Dann hat er/sie/es jetzt die Gelegenheit dazu. Alle anderen allerdings auch.

Das Album im Stream auf der offiziellen Seite der PSB:

http://www.petshopboys.co.uk/
Zonk
10.07.2013 - 20:57 Uhr
Ich bleibe dabei: Unbestreitbar ihr bestes Album seit "Very".
XL Springer
10.07.2013 - 23:51 Uhr
Bin vorhin über Bild online auf den Album Stream gekommen. Hatte die Pet Shop Boys früher mal ganz gerne gehört, aber dann mit den Jahren etwas das Interesse verloren. Eigentlich war das letzte Album was mir richtig gefallen hat "Very" damals und das ist ja nun auch schon ne Weile her. Habe dann mal noch in die "Yes" reingehört und fand eigentlich nur zwei Lieder richtig gut (Love etc. und The way it used to be) aber ich muss sagen, dass mir "Electric" ziemlich gut gefällt bisher. Werde noch ein paar mal reinhören müssen, um endgültig urteilen zu können, aber der erste Eindruck ist positiv.
Bolshy
11.07.2013 - 22:05 Uhr
Sehr toll! Zweitbestes Album ever (nach Behavior)
Zonk
11.07.2013 - 23:20 Uhr
Mal wieder eine sehr merkwürdige (wenn auch so zu erwartende) Bewertung von Plattentests. Die letzten Alben bekommen allesamt 7/10 und kaum nehmen die Pet Shop Boys ihr stimmigstes, schlüssigstes und wohl auch bestes Album seit langer Zeit auf, weicht man eine Bewertungsstufe nach unten ab. Warum gerade hier? Macht nicht wirklich Sinn.
honk ohne hoden
11.07.2013 - 23:22 Uhr
unterschiedliche geschmäcker, würde ich mal annehmen
Pornoklaus
11.07.2013 - 23:44 Uhr
"Axis" hört sich an wie der Soundtrack zu einem Amiga-Spiel

http://www.youtube.com/watch?v=u_CUG7UJWgA

@Zonk-Fake
11.07.2013 - 23:53 Uhr
Ich bin tatsächlich der Meinung, dass die Pet Shop Boys relevant sind und dazu auch noch ernstzunehmende "Musik" machen.

Was heißt schon relevant? Relevant in Sachen Varkaufszahlen oder in Sachen Kritikerlob? Eine Zeit lang waren die Pet Shop Boys beides gleichermaßen, das haben gar nicht so viele Bands geschafft. Ob sie heute noch "relevant" sind - wer kann das schon so genau sagen, aber darum geht's ja auch gar nicht in erster Linie bei der Bewertung von Musik. Aber ist ja eh verlorene Liebesmüh, Leuten wie dir das zu erklären.
Widerlicher Synthiepop
11.07.2013 - 23:59 Uhr
Wer solche Musik heute noch hört, hat wirklich den Geschmack am Arrsch.
Fjofd
12.07.2013 - 00:34 Uhr
Festzuhalten bleibt jedenfalls, dass "Electric" bei den Kritikern weltweit eigentlich nahezu überall hervorragende Wertungen bis Höchstwertungen erntet (kann man hier sehr schön zusammengefast sehen: http://en.wikipedia.org/wiki/Electric_%28Pet_Shop_Boys_album%29) und dass die PT-Wertung da ziemlich von abweicht.

musie

Postings: 3201

Registriert seit 14.06.2013

12.07.2013 - 08:00 Uhr
die highlights sind derart herausragende highlights (zB love is a bourgeois construct), dass 6/10 zu wenig sind.

und das letzte album als gediegen zu bezeichnen, ist auch ein bisschen provokativ (ein grossteil des albums bis auf zwei drei perlen war doch allerhöchstens mittelmass)....

Grower vor dem Herrn
12.07.2013 - 09:32 Uhr
Die sind jetzt schon Größer als Radiohead. Und Obacht - das Album wächst weiter!
Der,der Ahnung hat
12.07.2013 - 14:44 Uhr
volle Punktzahl. Album des Jahres bisher.

Hoppla habe ich gerade ein Pet Shop Boys Album derart gelobt? Anscheinend. Habs gerade bei Amazon bestellt. Mein erstes Album der Jungs.
.....
12.07.2013 - 16:31 Uhr
Süddeutsche Zeitung, 12.07.2013

"Ausgesucht großartig" ist das neue Album "Electric" der Pet Shop Boys mal wieder geworden, jubelt Joachim Hentschel, der noch mal eigens bei Ma.rx und La.can nachgeblättert hat, was diese von der Liebe wussten. Der Anlass: der Song "Lo.ve I.s A Bourgeois Co.nstruct", der es Hentschel ganz besonders angetan hat. Sänger Neil Tennant "lässt sein lyrisches Ich in diesem Song alte Uni-Papiere durchwühlen, noch einmal im 'Kom.munistischen Manifest' nachlesen, die Londoner Ba.nker und ihre B.oni verfluchen - immer auf der Suche nach der Seele Englands. Und alles geschieht angeblich nur, wie wir beim Hören dieses ansteckenden Flucht-nach-vorn-Ohrwurms bald merken, weil er verlassen wurde, die Liebe eben weg ist. Weil er die bourgeoise Illusion nur loslassen kann, wenn er mit Radau die Mitgliedschaft zur Bourgeoisie aufkündigt. Solch einen antik.apitalistischen Sommerhit mit bestechender innerer Logik hätten wir schon damals zum Le.hman-Bro.thers-Cr.ash gebraucht." Beim ko.mmunistischen Bou.levard-Blatt Bild kann man sich das Album in voller Länge anhören.


quelle: spiegel.de

Lichtgestalt

User und Moderator

Postings: 4789

Registriert seit 02.07.2013

13.07.2013 - 12:55 Uhr
Tolles Konzert übrigens in München am letzten Mittwoch.

Setlist:
01. Axis
02. One More Chance / Face Like That
03. Opportunities (Let's Make Lots of Money)
04. Memory of the Future
05. Fugitive
06. Integral
07. The Rite of Spring
08. I Wouldn't Normally Do This Kind of Thing
09. Suburbia
10. I'm Not Scared
11. Last to Die
12. Somewhere
13. Leaving
14. Thursday
15. Love Etc.
16. I Get Excited (You Get Excited Too)
17. Rent
18. Miracles
19. It's a Sin
20. Domino Dancing
21. Always on My Mind
22. Go West
Zugaben:
23. West End Girls
24. Vocal

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

23.07.2013 - 13:04 Uhr
Ist das das Album der Pet Shop Boys für Leute, die gar keine Pet Shop Boys mögen? Hab die Single gerade das erste Mal gehört und ist schon mit Abstand mein liebster Track von ihnen.
...
23.07.2013 - 13:06 Uhr
Die Pet Shop Boys wollen damit zeigen, dass sie wandlungsfähiger sind als die ewiggestrigen Erasure.
Erasure Fan im Exil
31.07.2013 - 07:32 Uhr
@*** Das ist der gleiche Schrott wie die letzte Erasure Platte,na ja,minimal besser =(
König Doris
31.07.2013 - 13:27 Uhr
Ist das das Album der Pet Shop Boys für Leute, die gar keine Pet Shop Boys mögen?

Nein, kann man so überhaupt nicht sagen. Eher das Album für Leute, die die alten PSB bis einschließlich der Very-Phase mochten und von den PSB danach größtenteils enttäuscht waren. Kann man fast als "Comeback-Album" der alten PSB sehen.
König Döris Knödel
31.07.2013 - 22:12 Uhr
Ich wollte noch präzisieren, dass das neue Album von Pet Shop Boys für Leute ist, die erst über Donna Summer mitbekommen haben, wer Giorgio Moroder ist, jedoch bei OMD hingen und nur schwer davon loskamen, was jedoch schließlich mit Fade to Grey von Visage gelang, infolgedessen später die Nighlife zum völligen Kontaktverlust führte, was am Ende positive Vibes der Tracks drei und aufwärts bei Yes spüren liess. Daher schließlich Electric als unterbewusste innere Übereinkunft, mit Tendenz knapp hin zu John Travolta, falls der Domino Dancing kann.
@könig doris knödel
31.07.2013 - 22:35 Uhr
posting der woche!

revilo

Postings: 94

Registriert seit 18.06.2013

12.08.2013 - 14:03 Uhr
Das Album ist richtig gut geworden. Hat vielleicht weniger Anspruch (wenn man bei PSB von Anspruch sprechen kann) als die vorherigen Alben, aber es ist ein klasse Dance Album geworden
McErhannes
12.08.2013 - 14:05 Uhr
wenn man bei PSB von Anspruch sprechen kann

Sicher kann man das. Viel eher sogar als bei vielen pt-gehypeten Deppenbands. **hust**boniver**hüstel**
...
12.08.2013 - 14:12 Uhr
Vor allem hatten sie immer ein vorzügliches Gespür für großartige Melodien!
...
12.08.2013 - 19:34 Uhr
Vor allem hatten sie immer eine spürbare Vorzüglichkeit für melodiöse Großartigkeit!
Katrin Mareike Olaf
12.08.2013 - 19:47 Uhr
schwülstig, aber top, das ist Pet Shop Boys Pop. Supi!
Dong
12.08.2013 - 19:52 Uhr
Die 6/10 hier mutet immer noch etwas seltsam an.

musie

Postings: 3201

Registriert seit 14.06.2013

04.09.2013 - 08:11 Uhr
Elysium 7/10 und Electric 6/10. Electric soll schlechter sein als Elysium? Nenene... Elysium ist eins der schlechteren PSB Alben, Electric hingegen eins der besseren...

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: