Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Blink-182 live

User Beitrag
Juetas
18.03.2005 - 20:43 Uhr
Unsinniges lachen schon eher. Und unbegründetes auslachen aufgrund eines subjektiven Eindruckes erst recht. Außerdem kenne ich die Posterin, von daher halt dich mal zurück, k? Danke.

Nein, Nu Pagadi ist für mich keine "Band", eher so ein Verein. ~ Und ich ordne Blink eher Richtung Skapunk ein, wo denn auch sonst? Siehs als Gegenteil zu Avril Lavigne. Sie meint "I'm no pop chick, I'm a rock chick." Und dabei hat sie keine Ahnung, wovon sie eigentlich redet. Nur, sofern ich mich richtig entsinne, hat sich Blink in einem Interview selbst als Band gesehen, die in Richtung Skapunk geht.

Hi, me rox.
günter
19.03.2005 - 13:47 Uhr
alleine, dass du mit avril lavigne argumentierst, zeigt, dass dein musikwissen nicht so prufund ist
trecool
19.03.2005 - 14:06 Uhr
@juetas:

ich muss mich da günters meinung anschließen, du hast doch überhaupt keine argumente, die deine meinung, nämlich das blink eine skapunk band ist bekräftigen, oder?

wenn ja dann zähl mal deine argumente auf!!!

wenn sie sich selber als skapunk band bezeichnen, könnten sie es vermutlich nicht einmal selbst begründen!!!

greetz

Juetas
20.03.2005 - 10:08 Uhr
Du schließt daraus, dass ich mit einer bekannten und beliebten Musikerin argumentiere (noch dazu im Gegenteil zu ihr), dass mein "Musikwissen nicht sehr prufund ist"? Wow, du musst mehr Fachwissen als Sherlock Holmes besitzen, um diesen Rückschluß ziehen zu können. Weiters möchte ich anmerken, dass die Tatsache, dass du nur sinnlose, beleidigende Einzeiler von dir gibts und ich in Eloquenz und Rhetorik dir überlegene Mehrzeiler, eher kontraproduktiv für dich ist. Soviel zu "Günter".

Gut, dann lasst mich eine Frage stellen: In welche Richtung würdet ihr Blink182 einordnen? Bestreitet ihr, dass sie überhaupt Punkmusik machen?

Mfg
trecool
20.03.2005 - 15:01 Uhr
ich sehe blink 182 schon als eine punkkapelle an

ich würde sagen punkrock oder poppunk!


aber skapunk is einfach nicht richtig

greetz
günter
20.03.2005 - 17:49 Uhr
juetas mach skapunk
Fabii
20.03.2005 - 17:51 Uhr
Blink 182 Ska-Punk wollt ihr mich ärgern??????
Dirty
20.03.2005 - 18:05 Uhr
Gott im Himmel.Könnte mir jemand mal ein doppelläufiges metallrohr mit holzgriff und rotbraunen hülsen darin geben.
juetas ist der günther netzer der punkkenner...
die_muetze
20.03.2005 - 19:04 Uhr
wie bescheuert ist das eigentlich die band selbst bezeichnet sich schon seit 1992 als SKATEpunk band nicht mehr nicht weniger, aus die maus...
trecool
20.03.2005 - 22:41 Uhr
ahh

das erklärt doch alles, ich glaube dann hatte nämlich nur eine gewisse person aus diesem forum schwierigkeiten beim lesen!!! -_-

greetz
Badrique
20.03.2005 - 23:58 Uhr
Punkpop, nix anderes!
Juetas
21.03.2005 - 00:32 Uhr
Kann auch sein. Was interessiertss mich denn. Ich bin da eigentlich nur tiefer reingegangen, um kurz zu demonstrieren, was für ein minderbemittelter Schwachkopf Günther ist, mehr eigentlich nicht. Ob, Skate, Ska, Bubblegum oder Pop - Punk, Blink owned das.
Fabi
21.03.2005 - 00:40 Uhr
Ist doch einfach sowas von egal in welches genre die geschoben werden.
trecool
21.03.2005 - 13:02 Uhr
ja klar is das egal, trotzdem is skapunk schlicht und einfach nich richtig, und ich finde es nur arm das manche leute dann gleich wieder andere angreifen, sobald diese mal ihre eigene meinung kund tun

-> siehe juetas und günther

greetz
Juetas
21.03.2005 - 13:11 Uhr
Richtig. Ich habe überhaupt kein Problem, wenn jemand seine eigene Meinung kundtut, ganz im Gegenteil, dass ist ja auch der Sinn eines Forums. Nur wie gesagt, wenn eine eigene Meinung aus dümmlichen und beleidigenden Worten besteht, nunja, dann fühle ich mich angegriffen und wehre mich. Das beste, wie Günther einwandfrei bewies, ist ja, quasi Feuer mit Feuer zu bekämpfen, nämlich auf meinen Hinweis mit dem dümmlichen Einzeiler einen weiteren dümmlichen Einzeiler loszulassen. Wahrhaftig ganz großes Tennis Günther. Ich will nicht den Großmütigen spielen, aber ich wäre dennoch bereit, eine Entschuldigung anzunehmen ~~

Mfg
Fabi
21.03.2005 - 13:28 Uhr
@ trecool
schau ma nen paar Zeilen weiter oben, da kannste sehen das ich skapunk au nicht für ganz richtig halte! hast ja schon recht, aber ich hasse Diskussionen über: Was ist ...... für ne Musikrichtung??
Da kommt man nur selten auf den gleichen Nenner!
Dirty
21.03.2005 - 13:30 Uhr
alle 12
unmotivierter User
21.03.2005 - 13:43 Uhr
was habt ihr? die sonne scheint draußen! es ist nen hamma tag! und ihr ihr habt nur damit zu tun euch zu streiten ob blink skate, ska, pop oder country is! drückt euch fest, habt euch wieder lieb und beendet diese überflüssige diskussion
günter
21.03.2005 - 14:55 Uhr
ok, juetas..ich entschuldige mich. blink machen skapunk. so, alles geklärt.
fernando
21.03.2005 - 14:59 Uhr
ist ja wohl eindeutig. die zahlreichen trompeten und die prägneten "und"-Betonungen auf der HiHat sind ja wohl kaum zu überhören ;)
trecool
21.03.2005 - 15:47 Uhr


-_-
Juetas
21.03.2005 - 16:15 Uhr
1. Teil deines Einzeilers angenommen. Nun können wir wieder zur Normalität zurückkommen. Worum gings eigentlich anfänglich, außer um über diese Band herzuziehen?
günter
21.03.2005 - 17:22 Uhr
ich bin ein einzeller`? ma im ernst, was hackst du auf einzeilern rum. bei dieser sache mit skapunk..da wär es bescheuert groß zu diskutieren.

@fernando: es braucht keine trompeten um ska zu machen...

ausserdem mag ich blink, jetzt wo sie sich mit dem neuen album klar in richtug reggae begeben haben
Dirty
21.03.2005 - 17:26 Uhr
Yeah ich bin Reggae-Travis und ich fahr nach Jamaika da wo der Hanf blüht.....=)
Fernando
21.03.2005 - 18:45 Uhr
ja stimmt, ein saxophon tuts auch...
Juetas
21.03.2005 - 19:30 Uhr
Hab ich was von Einzellern gesagt? Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich finde nur, dass Posts, die sowenig Wörter enthalten, einfach dumm sind. Ein Forum ist da, um zu diskutieren. Also sag mal, warum sie sich jetzt plötzlich richtung Reggae begeben haben?
Riese
21.03.2005 - 20:11 Uhr
die diskussion währt nun schon recht lange, aber noch keiner hat gemerkt, dass man günter ohne h schreibt. *g* achja, und danke für dieses hübsche gespräch, ich war bestens unterhalten!! ;-)
Dirty
21.03.2005 - 21:25 Uhr
das stimmt juetas...alle sind gegen dich....
günter
21.03.2005 - 22:56 Uhr
@juetas: nein, du hast nichts von einzellern gesagt. du hast nur nicht verstanden was ich meine. vor allen dingen: " wer lesen kann ist klar im vorteil" skatepunk ---> skapunk. danke.
und findest du nicht, dass blink auf dem neuesten album klare reggae einflüsse haben? in einem song hab ich sogar triphop elemente rausgehört! faszinierend, blink sind wandelbar.

@Riese: hast recht, günter ohne "h", aber du weißt doch: " wer lesen kann ist klar im vorteil"
:-)
Juetas
22.03.2005 - 00:34 Uhr
"Absichtliche Verschandelung zu weiteren Demütigung" -> thx. Außerdem, wo habe ich Skapunk und Skatepunk verwechselt? Und ich meine im direkten, absichtlichen Kontext. Und nein, ich muss sagen, an Reggae habe ich noch nicht gedacht. Ich werde mir das wohl wieder zu Gemüte führen müssen...

@Dirty n/C Wie klasse du Situationen beurteilen kannst.
Negative-FX
22.03.2005 - 01:19 Uhr
blink182 ist einfach nur stumpfsinnige musik ich denke gitarristen werden verstehen was ich meine......
günter
22.03.2005 - 11:05 Uhr
@Negative-FX: bin selbst gitarrist und muss sagen, dass ich nicht finde, dass das stumpfsinnige musik ist. stumpfsinnig ist für mich, wenn ich das 2 mal hör und sofort nachspielen kann. versuch das mal bei dem neuen album. stumpfsinnig is da vielleicht nirvana, no fun at all oder sone wurstband. keine ahnung.
naja, mag die bands eh alle nicht...ich frag mich sowieso wieso ich drüber diskutier. *sichselbststrickgebastelt*

ein vierjähriges kind würde sagen: " in echt ist da garkeine reggae drin!" und hat recht.

und jetzt lasst uns gesittet diskutieren;-)
Juetas
22.03.2005 - 11:26 Uhr
Ich versteh auch nicht, was FX meint. Es kommt mal drauf an, wie das Wort "stumpfsinnig" in Verbindung mit Gitarristen ausgelegt wird, dann können wir mal diskutieren.
Fabi
22.03.2005 - 14:14 Uhr
Ich bin auch Gitarrist und muss sagen das es da um einiges biligere Riffs gibt. Ich glaub das Günter mit Nirvana im recht ist. Die haben wirklich immer wieder die gleichen Akkorde.
Dirty
22.03.2005 - 16:06 Uhr
ja der meister hat mich angesprochen...
günter
22.03.2005 - 16:32 Uhr
master of ceremonies
Frederike
08.01.2006 - 14:44 Uhr
ich war auch auf einem Blink 182 konzert sie sind einfach nur geil ... das ist so dass wenn tom und mark schief singen das ist doch normal und natrlich und das macht blink erst so richtig geil ... und travis ist überhaupt der geilste von allen ♥ ♥
Adrian
23.04.2006 - 13:36 Uhr
ich war auf Düsseldorf konzer und Münster.

ich weiß gar nicht was ihr immer wollt?!!
erst sagt jeder...ach..komerzpunk.
und live spielen sie die lieder schneller etc. und dann wieder ..."die waren scheiße".

Blink ist zumindenst eine der wenigen bands die ALLEINE und NUR alleie auf der bühne stehen.

bei greenday konzerten...wieviele sind da noch auf der bühne? 3 andere? die man auf den alben-booklets nie sieht?
tolle band ist das -.-
und dann spielen die immer HAARGENAU das album nach.
keine veränderung...gar nix!

dann ist mir lieber blink besser die das Roh spielen und noch zeigen was normaler Garagen-Rock auf der Bühne ist.
da spielt man halt falsch und singt schief.
aber ich glaube das ist das besondere an Garagen_rock. was viele hier komischerweise LIVE verarbscheuen und auf Alben gut finden O.o

ich war schon auf vielen Konzerten wie Donots, Ärzte, sum41, greenday etc.
und blink war mit abstand am besten.
die stimmung in der halle kann man nicht vergleichen mit den anderen.
da wird bei JEDEM lied mitgesungen.

bei den ärzten standen manche dumm in der ecke und tranken ihr bier und gröhlten nur rum.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

14.11.2016 - 17:48 Uhr
BLINK-182 kommen im Juni auf Tour
BLINK-182 sind zurück! Die legendären Skatepunker haben bestätigt, dass sie im kommenden Jahr hierzulande vier Headlineshows spielen werden. Seitdem BLINK-182 vor knapp einem Vierteljahrhundert in einer Garage in San Diego ihre Karriere gestartet haben, ging es fast immer steil nach oben. Über 50 Millionen verkaufte Tonträger – weltweit veredelt durch rund 30faches Platin und Gold und Silber dazu – sprechen eine deutliche Sprache für den Erfolg der Kalifornier. Aber auch der hohe Wiedererkennungswert, der spätestens seit ihrem Durchbruch mit dem dritten Album „Enema Of The State“ 1999 einsetzte, hat die Jungs zu einer der charismatischsten und energetischsten Rockbands dieses Planeten gemacht. Der rotzige Punkrock, die abwechslungsreichen Hochgeschwindigekeitsbeats von Schlagzeuger Travis Barker, die immer leicht infantile, aber immer reichlich aufsässige Präadoleszenz-Haltung der Lyrics: Das war prägend für den Charakter von BLINK-182. Nicht umsonst lautet das Bandmotto immer noch „Crappy Punk Rock Since 1992“. Auch Rückschläge konnten sie nicht stoppen: Nicht die zwischenzeitliche vierjährige Pause und auch jetzt nicht die eher unerfreuliche Trennung von Sänger, Gitarrist und Gründungsmitglied Tom DeLonge. Stattdessen wurde mit Matt Skiba von Alkaline Trio einfach ein großartiger Nachfolger gefunden und mit ihm das richtungweisende neue Album eingespielt. Es trägt einfach den programmatischen Titel „California“ und geht nach der etwas experimentellen letzten Platte „Neighborhoods“ wieder zurück zu den Wurzeln. Kurz, schnell, rough und laut lautet das Motto, und das hat BLINK-182 sehr gut getan. Und für die immer schon legendären Live-Shows des Trios verspricht das wieder einmal ein Punkfest vom Feinsten.

Präsentiert werden die Shows von VISIONS, piranha, FUZE und Deezer.

12.06.2017 Frankfurt - Festhalle
13.06.2017 Oberhausen - König Pilsener Arena
16.06.2017 München - Olympiahalle
29.06.2017 Berlin - Max Schmeling-Halle

Tickets gibt es ab Mittwoch, den 16. November, 10 Uhr exklusiv über eventim.de.
Ab Freitag, den 18. November , 10 Uhr gibt es die Tickets ab 36 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Mehr Infos und Musik unter blink182.com, facebook.com/blink182, twitter.com/blink182, blink182.tumblr.com, instagram.com/blink182/ und youtube.com/user/blink182.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21516

Registriert seit 08.01.2012

16.02.2017 - 18:32 Uhr
BLINK-182 geben hochkarätiges Vorprogramm bekannt
BLINK-182 machen die Sensation perfekt und geben ihren Support für ihre kommende Tour bekannt; für die vier Tourdaten haben sich die drei Musiker niemand geringeres als A DAY TO REMEMBER eingeladen, die Anfang des Monats auf Arenen-Tour durch Deutschland unterwegs waren. Die Post-Hardcore Band hat erst vor kurzem ihr Album „Bad Vibrations“ veröffentlicht und ist live vor allem für eine energiegeladene Show bekannt. Durch unerbittliches Touren und einem eigensinnigen Genre-Mix hat die Band weltweit die Herzen der Fans harter Musik im Sturm erobert. Des Weiteren gibt es für die Show am 29. Juni in Berlin einen weiteren Support zu vermelden. BLINK-182 werden zusätzlich von den als „artist to break through in 2017“- gehandelten SWMRS unterstützt. Die musikalische Bandbreite der Punkband aus Oakland reicht von den Beach Boys bis zu den Ramones und hat sich damit ein eigenes Genre geschaffen. Drummer Joey Armstrong ist darüber hinaus auch noch der Sohn des Green Day-Sängers Billie Joe Armstrong - der Punk wurde SWMRS also in die Wiege gelegt. Was soll da noch schief gehen?!

Präsentiert wird die Tour von VISIONS, piranha, FUZE und Deezer.

12.06.2017 Frankfurt - Festhalle
13.06.2017 Oberhausen - König Pilsener Arena
16.06.2017 München - Olympiahalle
29.06.2017 Berlin - Max Schmeling-Halle

Tickets gibt es ab 36,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Mehr Infos und Musik unter blink182.com/, facebook.com/blink182, twitter.com/blink182, blink182.tumblr.com/, instagram.com/blink182 und youtube.com/user/blink182.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: