Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Björk - Debut

User Beitrag
Iltisfighter
16.02.2004 - 20:56 Uhr
Also ich hab mir die Platte "Debut" von Björk heute mogen gakauft und irgendwie zündet sie nicht. Kommt das noch?
Demon Cleaner
16.02.2004 - 21:02 Uhr
Nein. Genau das macht Bjork aus. Platten, die viel versprechen und am Ende nicht zünden.
krumm
16.02.2004 - 21:03 Uhr
nein.die platte ist scheiße.
Dani
16.02.2004 - 21:27 Uhr
Die hat sich in meinen Ohren auc nicht wohlgefühlt. Björk wird überschätzt, meiner Ansicht nach.
Iltisfighter
16.02.2004 - 21:30 Uhr
@Dani

Scheint mir auch so, jetzt bin ich doch glatt auf die Lobpreisungen Björks in der Visions reingeafallen!
toulooose
16.02.2004 - 22:08 Uhr
Stimmt.
Dani
16.02.2004 - 22:10 Uhr
Fand die am Anfang auch toll, allein der Beschreibung nach und weil die Musik anders ist. Ist mir aber irgendwie zu kühl und kommt bei mir nicht an.
Gringo
16.02.2004 - 22:12 Uhr
@Iltisfighter:
Nicht etwa, dass ich schadenfroh wäre-aber warum liest Du diesen Scheiß denn auch..?
Die finden auch die Donots und Readymade klasse. Noch Fragen?
stativision
16.02.2004 - 22:51 Uhr
die debut fand ich auch gar nicht so toll, die war mir zu housig. bis auf die hits natürlich (human behavour ist wirklich großartig - wer das scheiße findet, dem ist kaum mehr zu helfen..)
alexi lalas
16.02.2004 - 23:27 Uhr
human behaviour ist wirklich super. der rest zu housig. geht mir ganz genau so. die bessere platte von björk bleibt homogenic. joga!

oder aber unplugged, da wirken auch die housigen songs vom debüt besser. oder gleich kukl oder sugarcubes hören.
criszzz
17.02.2004 - 00:21 Uhr
Die beste platte ist "Post"

basta!
Gloria
17.02.2004 - 08:28 Uhr
abgesehen davon, dass die Visions saugt, find ich Björk sehr toll...aber eher so in der Zeit von It's Oh So Quiet und so... ;)
alexi lalas
17.02.2004 - 13:25 Uhr
post hat meiner meinung nach eine eher kurze halbwertszeit. gefällt zwar schnell. verleidet aber auch schnell wieder.

die neue war aber ziemlich enttäuschend.
captain kidd
17.02.2004 - 13:40 Uhr
"Nein. Genau das macht Bjork aus. Platten, die viel versprechen und am Ende nicht zünden."

dafür einen Orden, Demon Cleaner.
Piepi
17.02.2004 - 14:07 Uhr
Björk's Debut schlecht??? Nee, nicht wirklich. Vielleicht mal die Ohren waschen und die Platte richtig anhören. "Play Dead" ist einer der besten Songs die Björk jemals gemacht hat. Violently Happy ist große klasse genauso wie One Day, Aeroplane oder Crying! Die Platte vermittelt insgesamt ein Bild und genau davon lebt die Platte...
Iltisfighter
17.02.2004 - 14:59 Uhr
Dafür sind "There`s more..." "Like someone in love" und "Big time sexuality" Witze ohne Pointen. Und über die Qualität des Rests kann man streiten.
Piepi
17.02.2004 - 16:38 Uhr
Na wenn du die Pointen nicht verstehst, ist Björk insgesamt nix für dich.
mjk
17.02.2004 - 16:45 Uhr
@gringo: lese das visions jedenfalls auch (ziemlich) regelmässig ohne auch nur ein song von readymade oder den donots zu kennen... :)
puri
17.02.2004 - 17:54 Uhr
@piepi: play dead ist auch eins meiner lieblinge
Mixtape
17.02.2004 - 19:38 Uhr
In der Rückschau ist dies sicher Björks schlechtestes Album gewesen, aber für seine Zeit war es revolutionär.

Inzwischen hat die Dame aber fast jeden Kredit bei mir verspielt, weil sie jeden mist auf DVD oder CD vermaktet. ich glaube, es sind in den letzten Jahren 10 DVDs von ihr erschienen, ein Best-of-Album, eine Raritäten-Box, ein Box mit Lieveversionen all ihrer Alben und jetzt soll schon wieder irgendeine Box von ihr erscheinen. Die bittet ihre Harcore-Fans richtig zur Kasse.
Zulu
17.02.2004 - 19:42 Uhr
Gutes Stichwort, denn revolutionär bedeutet nicht unbedingt auch gut.

Neu! waren z.B: auch revolutionär.
Piepi
17.02.2004 - 19:47 Uhr
es sind in den letzten Jahren 10 DVDs von ihr erschienen, ein Best-of-Album, eine Raritäten-Box, ein Box mit Lieveversionen all ihrer Alben und jetzt soll schon wieder irgendeine Box von ihr erscheinen. Die bittet ihre Harcore-Fans richtig zur Kasse.

Ähm, ja und? Ich meine, die Dinger sind alle Top! Da ist nix wirklich schlechtes mit bei. Und bittet ihre Hardcore-Fans zur Kasse!?!? Naja, ich meine von Björk bekomme ich für mein Geld wenigstens noch Musik, während ich von Herrn Manson immer den gleichen Kaffee bekomme oder von Slipknot X-Hundert unterschiedliche T-Shirts...Zudem bleibt es einem immer noch selbst überlassen ob man sich etwas kauft oder nicht... Und die neue Box beinhaltet im übrigen alle Singles, die bisher von ihr erschienen sind...
Björki
17.02.2004 - 19:51 Uhr
Um nochmal auf den Anfangspost zurückzukommen:

Debut ist wirklich höchst bescheiden.
Demon Cleaner
17.02.2004 - 20:50 Uhr
@captain kidd:

dafür einen Orden, Demon Cleaner.

Danke. Wir sind uns einig? Das sollten wir feiern, das kommt nur alle paar Jahre mal vor. :-)

Piepi
10.04.2004 - 15:38 Uhr
na auch wenn hier schienbar nur björk-hasser sind:
Scheinbar kommen ein neues Album und vier live-platten dieses Jahr...
Oliver Ding
10.04.2004 - 15:43 Uhr
"Play Dead" ist einer der besten Songs die Björk jemals gemacht hat.

"Play dead" gab's aber nur als zufälligen Zusatz zu einer nachträglich erweiterten Europa-Ausgabe. Die Originalversion der "Debut" kommt ohne daher.
Astray
10.04.2004 - 18:12 Uhr
also ich mag debut sehr gerne...
logan
21.04.2004 - 00:41 Uhr
Debut ist ein zartes Mauerblümchen, das viel Liebe und Aufmerksamkeit braucht. Bleibt aber eher unscheinbar. Es sind ein paar Perlen drauf, aber mir persönlich sagen die teilweise recht housigen Beats nicht so zu.
fundamentally loathsome
21.04.2004 - 14:44 Uhr
Welches ist denn dann eurer Meinung nach die beste Scheibe? Selma Songs?
Mixtape
21.04.2004 - 17:58 Uhr
Post und Homogenic
ich
24.04.2004 - 02:26 Uhr
björk is zwar nicht mein gebiet, aber ich kann nur sagen, meine freundin mag ihre musik sehr und hab echt keine ahnung, warum...
aber eins weiss ich: ihrer meinung nach ist post die beste "björk"
Norbert
24.04.2004 - 02:53 Uhr
björk hin oder her
hör dir mal unverkrampfte musiker an
www.veagaz.com
puri
24.04.2004 - 10:34 Uhr
die gute soll an nem neuen album arbeiten... glaub ich, gehört zu haben :-P
ninjatune
26.04.2004 - 13:58 Uhr
Also, ich mochte Björk überhaupt nicht, als sie mit Debut rauskam. Finde auch die Post nicht wirklich ansprechend.

Homogenic und Vespertine find' mag ich sehr. Ihre ganzen Veröffentlichungen, nun, es fällt schon auf, aber gut, soll auf den Markt werfen, was sie will, kauf ja nicht jeden Ramsch.
blüürk
29.04.2004 - 02:18 Uhr
das ist doch ne blöde tussie
Joe
29.04.2004 - 12:02 Uhr
@ all Björk-Hasser: wenn man nix mit der Musik anfangen kann und stattdessen nur so dämliche Kommentare abgibt wie "das ist doch ne blöde tussie" - den kann man nicht ernst nehmen.

Es gibt nur schwarz oder weiß bei Björk: entweder mag man sie oder nicht. Dazwischen gibbet nix!

Wie beeinflußbar ist man, wenn man sich eine CD nur nach einer gelesenen Kritik blind kauft? Hast du etwa keinen eigenen Geschmack? Waren etwa die Ohren verstopft?

Und das Björk alles mögliche vermarktet: wo ist das Problem? Sie macht es doch richtig. Schließlich verdient sie damit ihr Brot. Wenn es ein Renner wie die anderen wird, hat sie es doch richtig gemacht. Außerdem machen andere Künstler es auch. Sollte man neidlos anerkennen.

By the way: ich mag alle Alben von ihr und finde, das kein Album den anderen ähnelt. M.E. ist "Vespertine" das Beste.
mondangler
29.04.2004 - 15:20 Uhr
Ich persönlich vergöttere die "Post". Hört "The Anchor Song" ! :-)

@Joe:

Es gibt nur schwarz oder weiß bei Björk: entweder mag man sie oder nicht. Dazwischen gibbet nix!

Nö. Die Vespertine ist über weite Strecken schon schwächer als die restlichen Platten. Trotzdem bete ich Björk als Ausnahmekünstlerin an.
Nexus 6
30.04.2004 - 10:37 Uhr
Weder hasse noch liebe (verehre) ich Sie.
Mir gefallen einige Songs von Ihr und mehr nicht.

Homogenic gefällt mir übrigens am besten.
Hab aber nicht alle Alben.
666gothic-girl
03.05.2004 - 21:26 Uhr
also ich hab nur post und find es mittel mäßig also kann es mir mal anhören aber mehr geht da auch nicht.......my isobel rulez!
Patte
04.11.2005 - 19:18 Uhr
Heute endlich die 'Debut' geholt (mein zweites album von bjoerk, nach dem einstieg durch die medulla letztes jahr und natuerlich dem goettlichen soundtrack von dancer in the dark) und die gefaellt mir schon beim ersten hoeren. Ja, sowas.

Man muss diese Stimme einfach lieben, sonst zuenden die Songs glaube ich nicht.

Der Toiletten-Song der hier gerade laeuft ist einfach zu genial! :-)

Wie geht's jetzt weiter? Post? Homogenic? Experten?
herzal
04.11.2005 - 19:20 Uhr
tut mir leid wenn ich das jetzt sagen muss aber wer ist das?
Patte
05.11.2005 - 14:28 Uhr
Na, ich bin's doch, der Patte!!
FundamentallyLoathsome
05.11.2005 - 16:35 Uhr
Den Film Dancer in the dark und das neue Album würd ich mal als sehr gelungen bezeichnen, den Rest find ich zumindest auf Albumlänge eher dürftig.
Steffi
07.05.2007 - 20:22 Uhr
Björk ist gequirlte Scheiße. Selten jemanden gehört, der so überschätzt wird.
Absolut fürchterlich!!!! brrrrrrrrhhhh.
Basti
07.05.2007 - 20:25 Uhr
warum schreibst du dann hier was in den thread...halt doch einfach deine fresse, wenn du björk nicht magst...
Oliver Ding
07.05.2007 - 21:21 Uhr
Nach "Debut" die "Post", dann peu à peu alles außer der "Vespertine". Die mag man nur, wenn man auf Grooves verzichten kann.
uzle
02.03.2008 - 15:53 Uhr
Sorry dass ich den Thread hochkrame, aber eben kommt mein Vater in mein Zimmer, sieht die CD auf dem Tisch und fragt so: "Seit wann hörst du Michael Jackson?"

Ne gewisse Ähnlichkeit ist tatsächlich da, was auch wiederum zeigt dass die Unterscheidung zwischen wundervoll und abstoßend durchaus ein Drahtseilakt sein kann...
Patte
02.03.2008 - 16:05 Uhr
*lol*

Und was hast du deinem Vater geantwortet?

Die Pose mit den Händen hat Björk von DJ Bobo geklaut. ;)
uzle
02.03.2008 - 16:08 Uhr
Ich habe gesagt, ja dass ist die "25th Jubiläums Edition" von Thriller aber ich habe den Aufkleber mit der 25 drauf abgekratzt...

Ne hab eigentlich nur lachen müssen.
Icarus Line
02.03.2008 - 19:10 Uhr
Bin grad entsetzt darüber dass niemand dieses geniale Album zu schätzen weiß.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: