Die beste Metalband?

User Beitrag
Mattenschwinger
10.01.2013 - 16:44 Uhr
Was meint ihr?

10.01.2013 - 16:48 Uhr
Jag Panzer!
eddie
10.01.2013 - 16:49 Uhr
Iron Maiden. Die ersten 9 Alben sind Meilensteine und Live fackeln die Jungs immernoch alles ab, Klischee hin oder her.
Nur zur lnfo
10.01.2013 - 16:50 Uhr
Mattenschwinger = eddie = stiw = MegatroII
Nur zur lnfo
10.01.2013 - 16:51 Uhr
PS: Ich hasse J*den und bin BVBörsianer!

10.01.2013 - 18:21 Uhr

Iron Maiden. Die ersten 96 Alben sind Meilensteine und Live fackeln die Jungs immernoch alles ab, Klischee hin oder her.
würg
10.01.2013 - 18:28 Uhr
die beste metalband: the disharmonic orchestra
Mal ganz ehrlich:
10.01.2013 - 18:41 Uhr
Metal ist tot (oder nur noch albern)...
Orph
10.01.2013 - 18:51 Uhr
Es ist so einfach wie möglich: mein Bogen ist 546 * 1,25 (125% der Zieltyp Trank) = neuer Standard für arc fast 1.300 backstab * 3,0 (200%) = fast 3900 * (50% von 1300?) Head = 4550 .. Nun ist die Frage .. die Chance, Schlag 20% zusätzlichen Schaden erreicht 50% ... Ich denke, Ihr Körper Schüsse, oder es kann hinzugefügt, auch Headdy (bereits kritischen Treffer) werden? Denn dann sollte 50% bekommen und 4550 650 (50% von 1300) = 5200 Schaden mit meinem Bogen (a High Elf Charakter nur).
Hipster
10.01.2013 - 18:52 Uhr
Limp Bizkit rockt alle an die Wand!
gorgo
10.01.2013 - 18:57 Uhr
iron maiden sind schon eine der besten metalbands, ihre ersten 5 alben waren super, ohne einschränkungen, dann wurden sie etwas kommerzieller und es gab auch einige lückenfüller.
wenn man meint metal sei tot liegt das wohl an den crossoversachen die das original zu sehr verfremdet haben, echte gute metalbands gibts aber nach wie vor
Neytiri
10.01.2013 - 22:26 Uhr
Iron Maiden haben jedenfalls den am meisten überbewerteten Metal-Sänger überhaupt und sind zumindest in dieser Kategorie Spitze.
Matti
10.01.2013 - 22:54 Uhr
Anvil
Schwuli
10.01.2013 - 22:59 Uhr
Manowar
Mettschwinger
10.01.2013 - 23:14 Uhr
@gorgo

Nein, das liegt nicht (nur) an dem Crossovermüll. Ich hab früher hin und wieder auch gerne mal Metal gehört. Aber irgendwie nervt Metal nur noch. Metal ist heutzutage entweder total "verwässert" (Crossover, etc.) oder einfach nur noch stockkonservativ, wenn es um "normalen" Metal geht. Demnach ist Metal tot! Wenn ich heutzutage nur ne Gitarre mit reversed Headstock auf der Bühne sehe, nehm ich schon Reißaus...
dir einzig wahre Antwort
10.01.2013 - 23:18 Uhr
Pantera

punkt.
Wahrheit
10.01.2013 - 23:21 Uhr
Pantera = Rednecks/Rassisten/Faschos/Na.zis
Nichts reimt sich auf Wigger
10.01.2013 - 23:55 Uhr
Bon Jovi
@dir einzig wahre Antwort
11.01.2013 - 00:57 Uhr
Es geht hier um Metal, um nicht um eine Mischung auf Schwuchtelrock und Baggy Pants!
gerti
11.01.2013 - 07:28 Uhr
neuer thread sofort
W. Epaminondas Adrastus Blab
11.01.2013 - 07:47 Uhr
Die Musikrichtung Metal sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Genres abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Ausdauer und Nerven, diesen Krach zu ertragen.
Hipster
11.01.2013 - 08:42 Uhr
The Swans - Seer
Neytiri
11.01.2013 - 09:05 Uhr
Pantera kann nicht die beste Metal-Band sein, da ihr Trademark, das vermeintlich einzigartige Gitarrenspiel, von Exhorder geklaut wurde. (Letztere konnten allerdings keine eingängigen Songs schreiben)
Kamm
11.01.2013 - 10:01 Uhr
Tool, Neurosis, Ephel Duath, Disillusion, Opeth, Katatonia, My dying Bride, BTBAM, The Hirsch Effekt, Deftones, Mastodon, Tourniquet, Cynic, Shape of Despair, Sikth, Enslaved, Unexpect, Solstafir - ich könnte mich nicht entscheiden. Machen Envy Metal?
Neytiri
11.01.2013 - 11:22 Uhr
Die Entscheidung fällt leichter, wenn man geich zu Gold greift: Metallica

Auch wenn sie das aktuell nur bedingt sind.
thor
11.01.2013 - 11:23 Uhr
metallica kannste getrost in die tonne kloppen
Neytiri
11.01.2013 - 11:32 Uhr
Metallica haben nach wie vor das beste Album, den besten Song und das beste Riff auf ihrer Seite.
Neytiri
11.01.2013 - 12:04 Uhr
Außerdem sprechen die Verkaufszahlen ihrer Alben für sich.
Neytiri
11.01.2013 - 12:07 Uhr
zweifellos, auch wenn du dummer Fake das noch immer nicht kapiert hast
Neytiri
11.01.2013 - 12:12 Uhr
Jeder weiß doch, dass man anhand des Erfolges die Qualität eines musikalischen oder filmischen Werkes messen kann.
Neytiri
11.01.2013 - 12:16 Uhr
Nein, aber jeder vernünftige Mensch weiß, dass der Erfolg eines von etlichen Kriterien zur Bemessung der Qualität von Kunst ist.

Du dummer Fake hast es leider nicht kapiert und ich fürchte auch, dass dein Wissen um die Bewertung von Kunst nicht ausreicht, um mit mir auf einem halbwegs vernünftigen Niveau zu diskutieren.

Also verkriech dich wieder in dein Loch, wo du herkommst.
Haha
11.01.2013 - 12:19 Uhr
Neytiri redet von Niveau. Das ist ja, als ob ein Fisch übers Laufen spricht. 8-)
rage for order
11.01.2013 - 12:19 Uhr
Ach ja die Zahlen...
Metallica sind Scheiße, ihr letztes Album hatte zwar ein paar ganz passable Riffs aber war ein weiterer Beweis für ihre
geballte metal-lastige Kommerzscheiße
Neytiri
11.01.2013 - 12:33 Uhr
selbst vom Laufen haben manche Fische mehr Ahnung als du:

Fisch an Land
Haha
11.01.2013 - 12:35 Uhr
Das Video hat nur 315 Klicks. Das ist ein Zeichen dafür, dass es schlecht ist. Deshalb gucke ich es mir nicht an. Denn Qualität misst sich ja an der Anzahl der Klicks.
Neytiri
11.01.2013 - 12:38 Uhr
das Video ist auch scheiße, was aber nichts an der Tatsache ändert, dass du ahnungslos bist

Ahnungslooooser!
Neytiri
11.01.2013 - 12:40 Uhr
ich bin dumm
Haha
11.01.2013 - 12:41 Uhr
Du hast zu keine Freunde. Und da die Anzahl der Freunde über die Qualität entscheidet, ignoriere ich dich jetzt.
die einzig wahre Meinung
11.01.2013 - 12:42 Uhr
Metallica = Herausragende Band bis "Load", danach nur noch grütze gemacht und viele Credits verspielt ( z. B. durch die Napster-Geschichte)
Neytiri
11.01.2013 - 12:43 Uhr
mein Beileid, denn du hast es sicher nicht leicht
Neytiri
11.01.2013 - 12:45 Uhr
Tatsächlich sind Metallica nur bis zum Black Album herausragend, alles was danach kam, ist aber immer noch gehobenes Mittelmaß.
die einzig wahre Meinung
11.01.2013 - 12:51 Uhr
Übrigens: Wie kann man hier Iron Maiden aufzählen. Diese Truppe ist einfach nur total peinlich und klischeehaft. Und die Mukke ist eig. nur typischer 08/15 Kommerzmetal, der nicht aneckt.
Außerdem ist Bruce Dic.kinson nervig wie sche.iße. Hätten mal lieber Paul D'Annio behalten oder Ronnie James Dio engagieren sollen.
Wer hört die denn noch? Nur noch alte Männer oder Dorfopfer mit Jeansjacken.

Mum
11.01.2013 - 12:55 Uhr
Metal IST ein Klischee, genau wie jedes andere Genre auch.
Und die Irons machen einfach richtig gute Musik.
Fast jede Metalband bezieht die Inspiration aus den Maiden-Machwerken.
Das sagt alles aus.
Iron Maiden sind unantastbar im Metalzirkus und das, obwohl sie seit 20 Jahren kein Meisterwerk mahr veröffentlicht haben.
Neytiri
11.01.2013 - 13:09 Uhr
Machwerk und Meisterwerk ist aber schon ein Widerspruch!
Mattenhengst
11.01.2013 - 13:36 Uhr
eben,metal IST klischee.davon lebt das genre.

ah,mal wieder die metallica-diskussion.aber waumr nicht :-) :
bis inkl "load" eine spitzen band.danach haben sie sich in jahrelanger,mührvoller arbeit (napster,some kind of monster-doku,orchester-firlefranz usw usf.) ihren hart erkämpften thron komplett selbst zersägt.Lars Ullrich schein einer der unsympathischsten & nervigsten typen im rockbusiness zu sein bzw hat jedenfalls die geringsten skrupel,sobald ein mikro & ne kamera auftaucht,das allen unter die nase zu reiben.aber gut,jemand muss nir nicht sympathisch sein,um seine musik zu mögen.metallica sind live allerdings die letzten jahre wirklich nur noch eine laue altherren-band.

da höre ich mir,wenn Metal, lieber Municipal Waste oder so etwas an.
Hetfield
11.01.2013 - 13:38 Uhr
Yeeeeeeehaaa! Are you ready! We're Metaaaallica and we're here to make you feel goood'ah,riight! heeeeeaaah!
Konti
11.01.2013 - 13:43 Uhr
Neytiri
11.01.2013 - 12:45 Uhr
Tatsächlich sind Metallica nur bis zum Black Album herausragend, alles was danach kam, ist aber immer noch gehobenes Mittelmaß.


Kann man so unterschreiben.


Trotz allem: Dass Metallica die letzten Jahr(zent)e nix wirklich Pralles mehr geliefert haben, ändert nichts an der Tatsache, dass sie gleich mehrere der besten Metal-Alben aller Zeiten rausgehauen haben.
mahoni
11.01.2013 - 14:10 Uhr
kurz: Metallica kommen für diesen itel wohl eher nicht in Frage.
Neytiri
11.01.2013 - 15:02 Uhr
Es kommen nur sehr wenige Bands für diesen Titel in Frage, Metallica ist mit Sicherheit eine davon und wird von der überwiegenden Mehrheit auch als die größte Metalband bezeichnet.
es kann nur eine geben!
11.01.2013 - 15:10 Uhr
nickelback!

niemand hat besser powerriffs und groove und einen so talentierten sänger und dazu noch erfolg!eine

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: