The White Stripes - genial oder überbewertet?

User Beitrag
Stöpsel
09.01.2013 - 15:34 Uhr
Mmn. sind und bleiben sie eine der genialsten Rockbands aller Zeiten. Dieser charakteristische Sound, diese rohe Energie, die Kompromisslosigkeit und die niedlich-naive Grundmentalität haben diese Truppe ausgemacht,
die es, nur mit Gitarre und Schlagzeug bewaffnet, geschafft hat den Rockolymp zu erklimmen. Und auch der Style war absolut großartig; alles komplett durchgestylt, dieser durchgängige Rot-Weiß-Schwarz Look war einfach hammer und natürlich auch die geniale Geschwister/Ehepaar-Posse war zum schmunzeln.

Wie gesagt, ich finde sie immernoch geil, aber meine Friends finde sie echt scheiße, weil vielen "Seven Nation Army" nur noch auf die Nerven geht.

Wie steht die Community zu der Truppe?
quick
09.01.2013 - 15:37 Uhr
Seven Nation Army ist nervig wie scheiße, aber sonst waren die Stripes schon ganz
gut. Aber irgendwie haben sie sich ja doch
viel zusammengeklaut, vorallem bei MC5, Velvet Underground und Led Zeppelin.
gähn 2001
09.01.2013 - 15:38 Uhr
wi befinden uns im jahre 2013, und da interessiert sich niemand mehr für diese band, die in den 00ern doch schon rauf und runtergehyped wurde. ähnliches gilt für deine weiteren lieblingsbands arcade fire und brmc.....
Nur zur lnfo
05.02.2013 - 13:05 Uhr
Stöpsel = MegatroII
namen
05.02.2013 - 13:14 Uhr
weder noch

edegeiler

Postings: 1100

Registriert seit 02.04.2014

21.01.2016 - 01:51 Uhr
Gibts um die nicht eigentlich ne große Fanbase? Finde es erstaunlich wie schnell die doch vom Radar weg waren nach ihrer Trennung.

MopedTobias

Postings: 10252

Registriert seit 10.09.2013

21.01.2016 - 11:48 Uhr
Ich fand Jack White immer als Gitarristen und Typen ziemlich großartig, aber er war einfach nie ein besonders guter Songwriter. Deshalb gibt es von den White Stripes imho kein absolut die Zeit überdauerndes Überalbum, weswegen ich sie kaum noch wirklich auf dem Schirm hab und nur ganz selten mal höre.
Das beste Album mit Whites Beteiligung ist wohl Consolers of The Lonely, was wohl größtenteils an den besseren Songwritingskills eines Brendan Benson liegt.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 991

Registriert seit 12.12.2013

15.04.2016 - 15:45 Uhr
Schamloser Bump, da ich gerade Liveauftritte der Band schaue. Auf Platte fand ich sie immer nur okay bis gut, live waren sie aber ne andere Hausnummer. Es gibt zig Youtube-Videos, wo man die immense Dynamik zwischen Meg und Jack bestaunen kann. Ganz großes Kino, für Augen und Ohren. Und ja, ich gehöre zur "Meg ist die perfekte Drummerin für diese Band"-Fraktion. Ohne Meg wäre die Band scheiße gewesen.

MopedTobias

Postings: 10252

Registriert seit 10.09.2013

15.04.2016 - 18:33 Uhr
Da stimme ich dir vollkommen zu, sowohl in Bezug auf Meg als auch auf die Live-Präsenz. Schade, dass sie auf Albumlänge nie so beeindrucken konnten.
Spezial-Kai
15.04.2016 - 18:56 Uhr
Ja, schon recht:
Interessant, mitanzusehen/mitanzuhören , welch großen Lärm eine Zwei-Mann/Frau-Band veranstalten kann. "Elephant" war dem Zeitgeist verschrieben und zudamals ein netter Zeitvertreib. Gleich danach kam die Bedeutungslosigkeit. Halt! Höre ich da jemand rufen "He! Aber die Dead Weathers gabs/gibts doch auch noch!"?. Von mir ein ungerührtes "ja" zur Antwort. Punkt.

MopedTobias

Postings: 10252

Registriert seit 10.09.2013

15.04.2016 - 19:09 Uhr
Da würde ich dir eher entgegenrufen, die Raconteurs gab's doch auch noch :p wie oben schon geschrieben ist Consolers of the Lonely das beste White-Album für mich.
Spezial-Kai
15.04.2016 - 19:11 Uhr
"Da würde ich dir eher entgegenrufen, die Raconteurs gab's doch auch noch :p"


Ja.
Spezial-Kai
15.04.2016 - 19:27 Uhr
Aber ich kann dich trösten, Mopi: eine Band ist erst wirklich am Ende, wenn sie als "Special Guest" auf einer wirklich letzten U2-Welttournee auftauchen, um Bono Vox rituell den Arsch zu küssen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: