Hurra hurra bald beginnt ein neues Jahr!

User Beitrag
DerMeister
30.12.2012 - 12:02 Uhr
Dann kann ich ja schon mal Listen für 2013 vorbereiten ^^
Korrekteur
30.12.2012 - 12:19 Uhr
Es sei hier bereits am Startpunkt dieser Versammlung dem Schreiber an die Hand gegeben, die nötige Sorgfalt in der Wortwahl seiner Meinungsbekundung walten zu lassen, damit der solide Grundstein für ein umfassend gültiges Konstrukt mit gesellschaftlicher Güte gelegt wird.
Darmverschluss
30.12.2012 - 19:51 Uhr
*schraub*

31.12.2012 - 00:26 Uhr
Worauf freust Du dich am meisten?
Hurra, die Wende ist da!
11.12.2016 - 16:01 Uhr
Die Kazlerin hat ihre Flüchtlingspolitik inzwischen vollkommen revidiert, ohne dies auch nur mit einem Wort zuzugeben.

http://www.achgut.com/artikel/hurra_die_wende_ist_da

keenan

Postings: 1184

Registriert seit 14.06.2013

13.12.2016 - 13:58 Uhr
hoffentlich, denn die letzten drei waren die unnötigsten in meinem leben...
@keenan
13.12.2016 - 15:56 Uhr
die fetten jahre sind vorbei.
keenän
13.12.2016 - 17:23 Uhr
Auch im neuen Jahr gilt wie eh und je:
Ich bin meines nicht vorhandenen Glückes Schmied.
Donald Trump
13.12.2016 - 17:28 Uhr
Die fetten Jahre kommen erst! I'll make America great again!
Immer volles Programm zum Jahresende/-anfang
26.12.2016 - 00:36 Uhr
Terroranschlag Check
Flugzeugabsturz Check
Promi-Tod Check
nichtsovoreilig
26.12.2016 - 00:38 Uhr
6 tage sind noch lang da kann noch einiges passieren
Mit oder ohne Menschen
26.12.2016 - 00:41 Uhr
Die Erde dreht sich weiter.
Post von Wagner
30.12.2016 - 03:27 Uhr
Liebes, schreckliches 2016,

zurückblickend gab es auch Schönes. Agi, meine Kollegin, hat ihr Baby bekommen, mein Neffe Felix hat sein Tierarztexamen bestanden, mein Husten ist Bronchitis und kein Raucherkrebs.

Es gab den Frühling 2016, die Hyazinthentriebe wurden grün. Es gab einen Sommer. Wir waren am Meer und guckten auf die mondglitzernden Wellen, wo die Fischerboote schaukelten.

Dieses Glück haben wir vergessen, weil eine Serie des Unheils über uns hereinbrach. Terror und Tod. Aus einer riesigen, dunklen Wolkenwand kamen die Blitze.

Zu viele Tote in Nizza, zu viele Tote in Berlin.

Das Jahr 2016 ist nicht verantwortlich für die Morde. 2016 ist nur eine Zahl. 2016 liefert pflichtgemäß Frühling, Sommer, Herbst, Winter, liefert Blätter an den Bäumen, wo die Vögel zwitschern, die Eichhörnchen hochklettern.

Wir Menschen haben 2016 zu einem Scheiß-Jahr gemacht.

Stopp, es gibt Menschen, die mich glücklich gemacht haben. Angelique Kerber, die Nummer 1 im Tennis. Nico Rosberg, der Formel-1-Weltmeister. Glücklich machte mich der Kunstturner Andreas Toba, der nach einem Kreuzbandriss weiterturnte, um seiner Olympia-Mannschaft zu helfen. Ein schweres Jahr geht zu Ende.

Herzlichst,
Ihr Franz Josef Wagner
Fräger
30.12.2016 - 05:57 Uhr
Nur ne Frage: Darf man noch 'Silvester' sagen?
The New Traditionalist (schwarz und zufrieden)
30.12.2016 - 18:45 Uhr
Mal schauen, ob ich auch im nächsten Jahr ungefiqqt bleibe. :/
Post von Wagner
28.12.2017 - 12:36 Uhr
Liebes 2017,

Deine Zeit läuft ab. Zeit läuft nicht rückwärts. Nichts ist glaubwürdiger als ein Sekundenzeiger. Was werden wir von 2017 in Erinnerung behalten? Zuerst natürlich Persönliches.

Wie oft haben wir gelacht 2017? Wie oft sind wir gestolpert, ohne uns was zu brechen? Wie oft haben wir geweint? Wie oft waren wir betrunken und einsam?

Wie oft haben wir Lotto gespielt? Wie oft haben wir versucht, mit dem Rauchen aufzuhören? Wie oft versuchten wir, zu joggen und zum Frühstück Vollkorn- und Roggen-Brot zu essen?

Wie oft aßen wir Spiegeleier – wie furchtbar. Aber wir aßen Spiegeleier mit Schinken.

Wir lebten glücklich in unserer Idylle.

Das war 2017 und ich hoffe, dass es 2018 genauso weitergeht. Unser
schönes Leben mit Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

Herzlichst
Ihr Franz Josef Wagner

keenan

Postings: 1184

Registriert seit 14.06.2013

28.12.2017 - 12:40 Uhr
Hoffe ich bleibe 2018 nicht das 4. Jahr in Folge auf dem trockenen sitzen...
Ali Bin Hassad
28.12.2017 - 12:55 Uhr
Auch 2018 werden euch dreckige Kuffar weiter bekämpfen. Allahu akbar!

Rote Arme Fraktion

Postings: 2416

Registriert seit 13.06.2013

28.12.2017 - 13:26 Uhr
Wieso verheimlicht Wagner den Rührei-Verzehr?

hubschrauberpilot

Postings: 3868

Registriert seit 13.06.2013

31.12.2017 - 20:14 Uhr
Wie oft waren wir betrunken und einsam?

365 Tage warst du das Wagner.
Fragen, die die Welt bewegen
31.12.2017 - 20:16 Uhr
Spiegeleier mit Schinken.

Was raucht der Wagner für ein Zeug?
Der Wagner
31.12.2017 - 20:16 Uhr
Höööö waaaaas? *in eigener Kotze aufwach*
hubschraubervoIIidiot
31.12.2017 - 20:31 Uhr
Ich bin nie einsam, denn ich habe Sky.
Hubispaßti
31.12.2017 - 20:41 Uhr
Ahhhhhh diese Stimmen in meinem Kopf!
Pavel
31.12.2017 - 23:25 Uhr
Warum grad in Berlin jedes Jahr aufs Neueste immer nur so gruselige Musik am Brandenburger Tor?
Pavel
31.12.2017 - 23:36 Uhr
PS: Ich höre Metal und Punk.
First
01.01.2018 - 00:20 Uhr
First!
Zweiter
01.01.2018 - 00:25 Uhr
Zweiter ist besser als Dritter.

Tim.

Postings: 1842

Registriert seit 14.08.2015

01.01.2018 - 00:57 Uhr
third ist nicht nur son beschissenes portisheadlied, sondern auch ich. jawollne!!!

Mister X

Postings: 2038

Registriert seit 30.10.2013

01.01.2018 - 01:51 Uhr
bei vox kommt gerade 100 songs. mit unter nina hagen und white stripes. natuerlich redet man nur ueber den bekanntesten song
Steiniger Weg
01.01.2018 - 10:48 Uhr
Die erste Hürde ist genommen, ohne Vorfälle und Zwischenfälle, ohne Überfälle und Übergriffe, dank massivem Polizei und Securityeinsatz! Happy new year 2018!
Steiniger Weg
01.01.2018 - 11:01 Uhr
Das hat man an Neujahr 2016 auch gesagt, die Vorfälle von Köln kamen erst Tage später an die Öffentlichkeit!
Nein
01.01.2018 - 11:59 Uhr
Auch unsere 'Neuland'-Politiker und -Politikerinnen haben es mittlerweile verstanden, dass es heutzutage nicht mehr möglich ist, poltisch unerwünschte oder heikle Ereignisse von offizieller Seite zu verheimlichen oder umzudefinieren und von den Medien totschweigen zu lassen - dem Internet und den sozialen Medien sei dank.

Nein, diese Zeiten sind vorbei. Und soweit wie im Iran oder in der Türke, wo soziale Medien und Messangerdienste dann nicht erreichbar sind, sind wir hierzulande noch nicht und werden es hoffentlich auch niemals sein.
Jahreswechsel
01.01.2018 - 12:35 Uhr
Zwei Böller-Tote und sexuelle Übergriffe auf Frauen – so war Silvester in Deutschland

https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/silvester-in-deutschland--zwei-boeller-tote-und-vereinzelt-sexuelle-uebergriffe-7805632.html
klickgeiler Betreiber eines Forums für Rechtsausleger
01.01.2018 - 12:45 Uhr
*zitter*

(A.)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: