Megadeth - Rust In Peace

User Beitrag
bollwerk
15.12.2012 - 14:04 Uhr
das wohl beste Album der Thrashmetal-Legenden. Dagegen klingen Metallica wie ne Schülerband.

Was hier vorallem technisch geboten wird, verschlägt einem den Atem. Und auch die Songs können sich sehen lassen.
Wer naspruchvollen Schwermetal schätzt, muss das ding haben.
Und Dave ist eh der coolste! :)
Modern World
28.01.2013 - 15:18 Uhr
Metal = Musik für Untermenschen
die einzig wahre Meinung
28.01.2013 - 15:26 Uhr
Megadeth sind die besseren Metallica.
Frauke Ludowig ist ein Mann
28.01.2013 - 15:26 Uhr
ja,wahschreinl. das beste Megadepp album. hat immer noch einige knaller.
Mustaine ist inszw. zwar ein geistig komplett Verwirrter (milde gesagt) aber das war er auch schon immer.
geistig komplett Verwirrter
28.01.2013 - 15:40 Uhr
Inzwischen ist er das geworden was er schon immer war?
geistiger Korinthenkackr
28.01.2013 - 15:47 Uhr
mit dem Alter ist das bei ihm in eine andere richtung gedriftet bzw. hat sich gesteigert.

29.01.2013 - 02:24 Uhr
Klar, man achte nur mal auf den Text von "Endgame", auch wenns insgesamt ein geiler Gigantomatentrack ist. Sind schon Hardcore-Verschwörungstheorien, die der Gute da zum Besten gibt. Dass die US-Regierung Genozid am eigenen Volk begehen will und sowas. Im Vergleich dazu war er ja früher geradezu gemäßigt. Und neulich musste man von ihm mal ne strunzdämliche, total kranke Aussage lesen, weiß aber nicht mehr was es war.
megadepp
29.01.2013 - 11:29 Uhr
die mentalität von dave mustaine ist engstirnig und sozial unverträglich, er ist religiös verblendet weil er sein eigenes denken zum massstab für andere macht.
er hat aber immer ganz ordentliche metal songs gemacht. metallica sind bullenscheisse.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: