Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Kate Nash - Death Proof (EP) & Girl Talk (Album)

User Beitrag
KN Newsflash
08.12.2012 - 19:24 Uhr
Im Lena Stardust Forum fragte jemand was Kate Nash momentan macht.
Kate Nash bringt Anfang nächstes Jahr (also 2013) ein neues Album mit dem Titel "Girl Talk" raus. Als Vorgeschmack hat sie die Death Proof EP rausgebracht und zwei Musikvideos dazu, "Fri-end" und "Death Proof". Letzter Song ist leider auf Youtube schon von der GEMA gesperrt. Anscheinend scheint sie entgültig ihr braves (Indie-)Pop-Girl Image von "Made Of Bricks" abzulegen und scheint da weiter zu machen wo "My Best Friend Is You" aufgehört hat. Ihre Musik ist Rockiger, punkiger & grungiger. Wer also mit dem Song "I Just Love You More" schon nichts anfangen konnte, könnte auch mit der neuen Kate Nash nichts anfangen. Der Fri-end Song gefällt mir jedenfalls sehr gut und ein schönes Halloween Video dazu gibt es auch: Kate als Vampir
www.youtube.com/watch?v=EUW2pugyIAw
nörtz
08.12.2012 - 19:28 Uhr
also dieser song wird bestimmt nicht dafür sorgen, dass der anteil der kleinen mädels bei ihren konzerten geringer wird.
face
24.02.2013 - 00:35 Uhr
schlecht.
The Hungry Ghost
26.02.2013 - 13:14 Uhr
Ganz schlechte Lena-Kopie.
MG
26.02.2013 - 21:09 Uhr
Naja, die 5/10 hatte ich schon irgentwie auf Plattentests erwartet. Die gute Vorgänger Platte hatte auch schon nur 6/10 bekommen. Die "Death Proof EP" gefiel mir sehr gut, daher werde ich mir die "Girl Talk" früher oder später auch noch zulegen, egal wie negativ die Platte bei den Kritikern ankommt.
Wolkenengelchen85
26.02.2013 - 22:10 Uhr
Du machst dein Ding MG und dafür finde ich ganz supitoll!! mach weiter so und geh deinen Weg!

Dein lila Wolkenengel
Ceri182
02.03.2013 - 22:24 Uhr
Die 6/10 für "My best Friend is you" versteh ich auch nicht,ich mein das ist doch ein gutes Album auf dem Nash all das verfeinerte was sie gut kann und abhebt von ihren Kolleginnen.Ihre markante Stimme ist nie zuviel
,die Texte streifen auch beinah nie die Peinlichkeitsgrenze und ihr Händchen für Melodien ist eh Gold wert.Ich höre es mittlerweile lieber als das Debut und würde vielleicht eine 8,5 geben,und ganz ehrlich : eine 7 hätte es hier auf der Seite auch sein müssen.
aemd
04.03.2013 - 08:39 Uhr
tolle künstlerin. jedes album 8/10, ich gehe auch meinen weg. egal wie die hier die platten bewerten.
da bin ich ganz straight ind ziehe mein ding durch
kim deal
02.04.2013 - 18:19 Uhr
so hatte ich mir eigentlich den last splash nachfolger der breeders vorgstellt...
sayy
07.04.2016 - 05:16 Uhr
blond steht ihr überhaupt nicht.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: