Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Jungbluth (Ex-Alpinist)

User Beitrag
SD
25.11.2012 - 17:31 Uhr
Topgute D-Beat/Crustcore-Band aus Münster, die (soweit ich das überblicke) ihren Namen bzw. ihre Besetzung vor kurzem gewechselt hat. Die beiden Alpinist-Alben minus.mensch und und Lichtlaerm gehören sicherlich zum besten, was HC hierzulande zu bieten hat . Das neue Tape als Jungbluth geht noch mehr in Richtung Neurosis, etc. und ist ebenfalls spitze. Garantiert Hipterfrei, reinhören lohnt sich.

http://jungbluth.bandcamp.com/
http://alpinist.bandcamp.com/
üöäß
25.11.2012 - 17:35 Uhr
Alpinist machen gerade wohl ne pause, und ein paar der mitglieder sind jetzt in Jungbluth.
Und wie du schon sagst: beides geil.
murks
25.11.2012 - 17:39 Uhr
es gibt duzende platten die besser sind als die alpinist, zb

alles von wolfbrigade,wolfpack, martyrdöd, passiv dödsjhälp,livstid, disfear, skitsystem,victims, die anderen fallen mir grad nicht ein
Spambot
25.11.2012 - 17:44 Uhr
dödsjhälp sdlflslöäös
@murks
26.11.2012 - 14:26 Uhr
From Ashes Rise, Tragedy, His Hero Is Gone, ... aber was hab ich jetzt davon, dass die evtl. besser sind? Alpinist bleiben trotzdem geil und für ne deutsche Band ziemlich herausragend.

Soup

Postings: 406

Registriert seit 13.06.2013

26.07.2013 - 21:39 Uhr
Fantastisches neues Album "Part Ache", nochmal ein echter Quantensprung für die Band. Überraschendes aber trotzdem eingäniges Songwriting und fast schon postrockige Strukturen tun das ihre, um sie von den oben genannten Referenzen abzuheben.
insasse
26.07.2013 - 22:03 Uhr
ich höre alpinist und jungbluth weil sie geil sind, punkt! nicht weil sie "für ne deutsche" band "ziemlich" herausragend sind.
insasse
26.07.2013 - 22:12 Uhr
p.s.: respekt geht raus an den drummer!
....
27.07.2013 - 08:47 Uhr
ich werds dem hendrik ausrichten.
Heilige...
13.08.2013 - 00:16 Uhr
...Scheiße... Mörderplattedesjahres

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2558

Registriert seit 14.06.2013

27.08.2013 - 11:57 Uhr
Saustarke Platte. Hauen die sogar für umme raus, ihre Musik. Geht zu den Konzerten!
brökel
27.08.2013 - 13:59 Uhr
ich geh nicht mehr zu konzerten, von daher müssen die auf mich verzichten
hinkel
27.08.2013 - 17:13 Uhr
was? die hauen ihre musik für umme raus? dann kann sie ja nicht gut sein ;-)

Unnerum

Postings: 239

Registriert seit 13.06.2013

28.09.2013 - 14:32 Uhr
Wird mal wieder völlig ignoriert hier... Tzzz
Stattdessen setzt man auf Indie-Hype-Shit wie Haim und Langweilerkram wie Erdmöbel.
robert merkel
28.09.2013 - 14:59 Uhr
Wird mal wieder völlig ignoriert hier... Tzzz
Stattdessen setzt man auf Indie-Hype-Shit wie Haim und Langweilerkram wie Erdmöbel.


du bist hier bei plattentests.de, also wundere duch nicht.
das album ist okay!
Fiko51
28.09.2013 - 15:37 Uhr
Inwiefern war der früher Alpinist? Bergsteiger oder wie?

Skinny Boy

Postings: 43

Registriert seit 18.06.2013

10.12.2013 - 03:53 Uhr
Sehr interessantes Album. Hab's am Samstag im Plattenladen gefunden. Läuft seitdem recht häufig. Vor allem "These Rare Moments" finde ich sehr gelungen. Ein paar Stellen sind dabei dabei die mir persönlich zu chaotisch klingen. Ich mag's halt ne Spur melodischer.
Dennoch eine der besten Platten in diesem Jahr für mich.
8/10

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: