Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Mars Volta haben sich aufgelöst!

User Beitrag
kernig
16.11.2012 - 11:44 Uhr
Die Rockgenies gibts nicht mehr! Hier der Beweis:

http://www.sputnikmusic.com/news.php?newsid=24822

Echt schade. Damit verliert die Musikwelt eine der interessantesten und verrücktesten Bands der letzen Jahre. :(
doeedel
16.11.2012 - 11:46 Uhr
*flasche sekt aufmach*
naja
16.11.2012 - 11:49 Uhr
"Hiatus" bedeutet nicht "Auflösung", sondern "Band liegt vorerst auf Eis".
Ulysses
16.11.2012 - 11:57 Uhr
Das ist bestimmt die beste Meldung der Woche.
H.ipster
16.11.2012 - 12:00 Uhr
Finde ich auch super, was sollte da noch kommen? Aber ein guter Zeitpunkt, um die Deloused mal wieder aufzulegen.
FBC
16.11.2012 - 12:00 Uhr
Hoffentlich in Salzsäure...
S04
16.11.2012 - 12:52 Uhr
Aubacke! Na hoffentlich öffnet der liebe Herr Omar jetzt die Mars Volta Schatztkiste und haut ordentlich unveröffentlichtes Material raus ..
Walenta
16.11.2012 - 13:06 Uhr
Hat sich abgezeichnet, schade.
Naja...
16.11.2012 - 16:25 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=H9G8WdNuCxw&feature=youtu.be
noise
16.11.2012 - 18:14 Uhr
Das "Mars Volta" auf Eis liegt müsste doch allgemein bekannt sein.
Dafür gibt es doch die Reunion von "At The Drive-in". Beides geht anscheinend nicht. Denke aber, "Mars Volta" werden irgendwann wieder was machen.
Zack Rice
16.11.2012 - 18:16 Uhr
Exciting news!
Najaist
16.11.2012 - 18:18 Uhr
Naja, dann hat der gitarrist wenigstens mal zeit ein paar solo-alben rauszubringen.
Zack Rice
16.11.2012 - 18:21 Uhr
Umfällt mir!
The MACHINA of God
17.11.2012 - 12:58 Uhr
Schade. Naja. In 3 Jahren gibts sicher weider was.
Endlich
17.11.2012 - 16:17 Uhr
Hallelujah! Das wird auch Zeit.
Cedric Bixler-Zavala
24.01.2013 - 11:59 Uhr
What am I suppose to do be some progressive house wife that's cool with watching their partner go fuck other bands?
Matti
24.01.2013 - 12:07 Uhr
Yea,hoch die Tassen!! :-)

Leider nur ein "Hiatus", dh. in 3 Jahren kommt dann das Comeback und alle spacken noch mehr drauf ab. Aber erstmal ist Ruhe! Vielleicht ist Bixler-Tralala bis dahin auch so gehirngewaschen,dass er musikmachen für voel "zu profan" und seiner "nicht mehr würdig" ansieht.
Matti
24.01.2013 - 12:12 Uhr
Oh, seit november schon.
Egal,ich freue mich heute! ;-)
Ratti
24.01.2013 - 12:20 Uhr
Klingt ja so, als hättest du ein schweres Trauma. Kommt vermutlich vom Schwulsein.
ST
24.01.2013 - 13:45 Uhr
Bei wiki steht etwas zur Entstehung des letzten Albums. Cedric hat wohl keinen Bock mehr auf die Arbeitswut von Omar und will es lieber ruhig angehen. Omar sagte dass die Fertigstellung des letzten Albums zu lange dauerte, er zu lange auf Cedric warten musste.
iFart a lot
24.01.2013 - 14:24 Uhr
Sind noch Snickers da?
Twitterrover
25.01.2013 - 00:29 Uhr
SarcasticRover ‏@SarcasticRover

The Mars Volta broke up yesterday… So I think we can safely say that my mission here has been a success!
Körperklaus
25.01.2013 - 10:07 Uhr
also, die band hat sich nicht aufgelöst, cedric ist einfach nicht mehr mitglied...keine sorge, mit tmv geht es schon noch weiter nach dem hiatus...versprochen!
so sehr
25.01.2013 - 10:30 Uhr
so sehr ich das erste album auch liebe (frances the mute ist auch ok, danach haben die alben von ihnen nur noch ein bis zwei songs, die hörbar sind)…aber die auflösung war mehr als nötig. und wenn es wirklich so ist, dass cedric omars arbeits- u. veröffentlichungswut nicht mehr ertragen konnte: kann ich voll verstehen. nur noch masse statt klasse tut nicht not. wenn er denn unbedingt wie ein irrer musik veröffentlichen muss, dann hätte er das wenigstens ohne den namen the mars volta machen sollen.

naja. egal.
Der Omar spinnt doch
25.01.2013 - 10:34 Uhr
Der Typ hat doch ADHS!
Yeti
25.01.2013 - 11:06 Uhr
Der Omar hat mit Bosnian Rainbows auch schon eine neues Projekt am laufen. Hab ich auch schon live gesehen. Ist echt klasse.
http://www.youtube.com/watch?v=fTIQQ7ukTig
kein Ersatz für den Drummer
25.01.2013 - 11:18 Uhr
ST
24.01.2013 - 13:45 Uhr
Bei wiki steht etwas zur Entstehung des letzten Albums. Cedric hat wohl keinen Bock mehr auf die Arbeitswut von Omar und will es lieber ruhig angehen. Omar sagte dass die Fertigstellung des letzten Albums zu lange dauerte, er zu lange auf Cedric warten musste.


Nachtigall, ick hör dir trapsn! Aus dem Grund haben sie doch nach wenigen Alben damals ihren ersten weltbesten Drummer Theodore (der einen Teil der Seele der Band ausmachte) rausgekickt, weil der die meiste Zeit lieber surfen gehen wollte (wow, was für ein Verbrechen...), statt an irgendwelcher Musik zu arbeiten. Jetzt erscheint die Arbeitswut von Omar in ganz neuem Licht, wenn Cedric das so sagt...
@yeti
25.01.2013 - 11:44 Uhr
wow, das sind ja news...echt brandheiß, mann! kepp it going!
Sparta
25.01.2013 - 11:46 Uhr
"Der Omar hat mit Bosnian Rainbows auch schon eine neues Projekt am laufen. Hab ich auch schon live gesehen. Ist echt klasse."

das ist der letzte mist. damit wird er keinen erfolg haben. riesen flop jede wette.
Körperklaus
25.01.2013 - 11:54 Uhr
live waren die gar nicht so schlecht, aber die studioaufnahmen, die mann schön hören kann, vor allem die erste single, sind etwas mau....die live at clouds hill hat noch etwas live spirit, aber als komplettstudioaufnahme...naja, mau...
Das besorgte Pferd
25.01.2013 - 12:21 Uhr
Ich halte das für sehr bedenklich.
Zastor Utzibumba
25.01.2013 - 13:13 Uhr
Finde ich gut. Das gibt den richtig guten Prog-Gruppen die Chance, verdienterermaßen bekannt zu werden.
Brian
05.08.2016 - 14:46 Uhr
Thank God!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: