Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Sophia - There are no goodbyes

User Beitrag
Max
09.09.2008 - 19:46 Uhr
Neues Sophia Album, erscheint voraussichtlich 26.01.2009 Arbeitstitel: There are no goodbyes

Mehr auf http://www.sophiamusic.net/
Robin schreibt zwar sehr viel, leider wenig übers Album. Hier mal ein Auszug:

"And I'm just so happy with the songs. I don't really know how to describe them except that when I breathe in and they fill me with light and allow me to dream. Truthfully I don't know how else to describe it. They're honest and open and dark and sad but somehow, I don't know but somehow they're still so positive and filled with love. It's a very strange way for me to define my own music but it's the feeling I get."

So ich hör mir jetzt Fixed Water an und geh weinen ;)
8hor0
09.09.2008 - 19:47 Uhr
good news! :)
embele
09.09.2008 - 19:48 Uhr
Schöne Nachricht, wurde ja auch langsam wieder Zeit für ein Sophia Album...hmmm, Januar ist ein guter Monat dafür !
Pat
09.09.2008 - 19:53 Uhr
wow super, freu mich. :)

hatte schon bedenken, er will nur noch als produzent arbeiten...
bee
09.09.2008 - 20:02 Uhr
gute Nachricht! hoffentlich wieder mit den Qualitäten von People are like seasons ...
Steve
09.09.2008 - 22:06 Uhr
diese band hätte so viel mehr aufmerksamkeit verdient!
Max
27.10.2008 - 13:56 Uhr
Robins Blog hat ein Update gekriegt, viel Text aber nicht wirklich was konkretes zum neuen Album. Aber es gibt ein Ryan Adams Cover zum Download:Call me on your way back home. Und es sollen noch mehr kommen.
stativision
27.10.2008 - 16:54 Uhr
na wolln wir mal hoffen, dass die negative serie gestoppt wird...
Max
27.12.2008 - 13:38 Uhr
Die Veröffentlichung des Albums verschiebt sich leider auf den 27.4.2009. Aber wenns gut wird warte ich gerne ein bisschen länger.
sophiamusic.net blog
20.01.2009 - 19:39 Uhr
Some news from the studio:

Right now Robin is putting the final touches to 'There Are No Goodbyes' (out 27 April 2009). The title track is a beautiful 6 minute up-tempo track about heartbreak and fucking things up in the vein of the Sophia we've come to know and love on the last few albums.

The rest of the album will be quite different though. One can only guess what the song that Robin mentions here will sound like: "I'm meeting Neil from Dark Captain Light Captain to add bass clarinet to a song that I can only describe as ambient alt-country that could have been on The Cure's 'Seventeen Seconds'."

And Robin added this too:
"Last night we turned 'Something' into a lovely duet (with someone that I know loves me even though I'm jealous and possessive and neurotic, insecure and obsessive... )."

Robin mentioned the 'Something' lyrics before in his blog:
I'm jealous
And possessive
Insecure, neurotic and obsessive...

And I know that I ain't easy but I love you
Oh I love you

And that's gotta mean something
Yeah doesn't that mean something?
Especially these days
When nothing seems to mean anything
Armin
04.02.2009 - 17:51 Uhr
SOPHIA - neues Album und Live-Daten

Ende April wird das neue SOPHIA-Album "There Are No Goodbyes" über City Slang erscheinen. Bereits im Februar wird uns die Band in fein ausgesuchten Spielstädten mit einigen Akustikshows verwöhnen.





Hierzu schreibt Euch Sophia-Mastermind Robin Proper Shepphard folgendes:

"It might be easiest to begin with the acoustic shows. Why? I guess because these are going to be fun! And I just know that they'll be wonderful. I always enjoy playing acoustic shows and these shows with the string quartet are going to be absolutely lovely. Sometimes I fear that some of the intimacy of Sophia is lost in a few of the bigger venues we play, especially as the last couple of albums seem to have become more dynamic (More 'electric' even?) and I really appreciate the opportunity that this tour is giving me to perform in a more personal atmosphere. And really, I can't begin to express how much I love playing with the string quartet. Calina de la Mare's arrangements are always so beautiful and sympathetic to Sophia and now, after a well deserved break (The Sophia Quartet have also been busy touring with The Tindersticks, Ed Harcourt and The Divine Comedy amongst others) all the players seem really excited about a quick trip through some of Europe's most beautiful cities. I'm so looking forward to these concerts and I hope to see at least a few of you there!

So. The album... Hmmm... OK. What can I say about There Are No Goodbyes? A few words? It's a sad record. Quite possibly the darkest record I've ever made. Surpise! Sophia? Sad? Dark? I know. I know...
But how else can I describe it? It hurt writing these songs. It hurt recording these songs. And it still hurts when I listen to these songs. Truthfully? It still hurts LIVING these fucking songs. And don't worry, I'm acutely aware of how pathetic that sounds... But here I am. Here's my life. Judge me as you will. There are no goodbyes. But
There are goodbyes..."

SOPHIA Live:
10.2. Berlin - Admiralspalast (Studio)*
11.2. Hamburg - Kampnagel Theater*
12.2. Köln - Museum Ludwig*
* = INTRO Intim (mit Dear Reader)

Max
05.02.2009 - 09:40 Uhr
Die Tracklist ist veröffentlicht:

1. There Are No Goodbyes
2. A Last Dance (To Sad Eyes)
3. Storm Clouds
4. Dreaming
5. Obvious
6. Something
7. Signs
8. Heartache
9. Leaving
10. Portugal

There are no goodbyes ist die erste Single. Das Album soll anscheindend ziemlich düster und traurig sein, sogar noch mehr als die ersten Sophia Alben.
Heulender Vogel
03.03.2009 - 21:06 Uhr
"Das Album soll anscheindend ziemlich düster und traurig sein, [..]"

Nein?!
SvK
04.03.2009 - 14:06 Uhr
bin sehr gespannt. wann kommt die single?
Max Power
28.03.2009 - 13:11 Uhr
Zwei neue Lieder auf der Myspace Seite
http://www.myspace.com/thesophiacollective
There are no goodbyes geht in Richtung Oh my love und Pace, kling gut. Something ist ein schönes Duett (mit Astrid Williamson?)
Eine Limited Edition gibts auch, mit dem Wiener Radiokonzert als Bonus-Cd.
Das Cover ist ziemlich sonderbar, aber ich finds lustig
http://www.sophiamusic.net/pics/news/Goodbyes_Cover_450.jpg
Sonntag
29.03.2009 - 17:53 Uhr
Finde, dass "Something" mit das wundervollste ist, was Robin jemals geschrieben hat.
embele
29.03.2009 - 20:26 Uhr
Schön. Die drei neuen Lieder, die es bei myspace zu hören gibt machen ja definitv Lust auf mehr. Mir gefällt der Titeltrack sehr, "Something" finde ich auch gut gelungen...Streicher, Duettstimme usw. echt klasse, "Heartache" ist in der Studioversion mit Sicherheit noch etwas filegraner, wobei man sagen muß, das Liveversionen von Sophia schon ein ganz besondere Qualität besitzen.
Montag
30.03.2009 - 01:11 Uhr
Klasse, ein paar Termine (Zitat: "And it's gonna be the FULL BAND AND STRING QUARTET") gibt es auch schon im Mai:

May 14 '09: Sputnikhalle, Münster
(Special Guest: BLACK RUST)

May 15 '09: Bahnhof Langendreer, Bochum
(Special Guest: BLACK RUST)

May 16 '09: Beatpol, Dresden
(Special Guest: BLACK RUST)

May 17 '09: Brotfabrik, Frankfurt
(Special Guest: WILLIAM FITZSIMMONS)

May 18 '09. Feierwerk (Hansa 39), München www.feierwerk.de
(Special Guest: ?)

Na das kann ja was werden, Montag freut sich!
Michael
15.04.2009 - 12:16 Uhr
Album der Woche, absolut verdient! Freue mich auf die Tour.
tom
15.04.2009 - 12:25 Uhr
warum album dieser woche, wenn es erst nächste woche erscheint?
Pat
15.04.2009 - 13:22 Uhr
Super, Album der Woche, bin sehr gespannt auf das Werk!
J.R
15.04.2009 - 13:25 Uhr
Wunderbar geschriebene Review übrigens!
Leatherface
15.04.2009 - 15:21 Uhr
Sehr schön, nur leider völlig unpassend für diese Jahreszeit. Naja, morgen soll es ja wieder kälter werden.
xat
15.04.2009 - 22:51 Uhr
komisch dass das album noch nicht geleaked is..
xat
15.04.2009 - 22:53 Uhr
leaken die alben nicht immer seltsamerweise zur gleichenzeit wie hier die rezi erscheint? :-)
Understatement
16.04.2009 - 01:49 Uhr
Völlig überbewertet.....
wenzl
16.04.2009 - 09:29 Uhr
die Rezi sagt gar nichts über die Musik! gibt es nun wieder elektrische Gitarrenausbrüche wie auf der letzten Platte? oder ist alles akkustisch in moll? und wieso muss ausgerechnet Goethe als Zeuge für Traurigkeit herhalten?
Michael
16.04.2009 - 14:02 Uhr
Eher alles akustisch und in moll mit ganz viel Streichern und mindestens genau so viel Paddle Steel. Gerockt wird nur bei den ersten beiden Stücken. Muss aber sagen, dass die Platte jetzt nicht unbedingt tot traurig wie zum Beispiel "Fixed Water" geworden ist. Die Texte allein würden schon ziemlich runterziehen, aber durch die Musik bekommt das Ganze irgendwie einem Hand-auf-die-Schulter-legen nahe. Wie auch immer, ganz großes Album!
Kenner
16.04.2009 - 14:04 Uhr
Überbewertet! War ja klar.
dfsdf
16.04.2009 - 14:05 Uhr
sehr solide. aber irgendwie macht der auch immer das gleiche. spricht mich auch jetzt nicht an.
Pat
16.04.2009 - 18:11 Uhr
Verdammt wo habt ihr alle das Album her?
Line
16.04.2009 - 20:09 Uhr
Ist doch egal, Pat. Ist eh überbewertet.
shadow
16.04.2009 - 20:16 Uhr
Keine Gitarrenausbrueche!

Aber ein wunderschoenes Album. Und nicht so durchgehend traurig, wie hier und da behauptet wird. Die erste Haelfte ist sogar recht poppig geraten. Danach wird es allerdings zunehmend finster.

xat
16.04.2009 - 20:46 Uhr
ach, ihr faked doch alle.. sicher hat noch keiner von euch das album gehoert :)
peppey paloma
16.04.2009 - 22:24 Uhr
hm, das was man auf myspace hören kann haut mich jetzt nicht vom hocker.
Shamus
17.04.2009 - 01:00 Uhr
stimmt, durch die überbewertung ist die erwartungshaltung halt ziemlich hoch mal wieder
xat
19.04.2009 - 18:10 Uhr
Robin dankt in einem Blogbeitrag Plattentests fuers Album der Woche:

http://blogs.myspace.com/index.cfm?fuseaction=blog.view&friendId=47507254&blogId=483570502

:-)
porcelaina
20.04.2009 - 21:20 Uhr
Klar weil Robin hat ja auch nur in Deutschland nen Markt.
xat
20.04.2009 - 21:22 Uhr
ja? vermutlich ist das album deswegen auch noch ned geleaked :)
Michael
22.04.2009 - 11:31 Uhr
Meines Wissens nach ist Robin auch in Teilen Europas 'ne bekannte Nummer. Allen voran Belgien, wo er noch größer ist, als in Deutschland. Ansonsten werden neben dem deutschsprachigen Ausland auch regelmäßig Holland, Italien & Dänemark etc betourt. Beliebte Floskeln wie "total überbewertet bla bla" kann ich in diesem Forum indes nicht mehr hören, aber jeder wie er meint...

Ansonsten: Jan Wigger gibt 'ne schöne 7.
blubb
23.04.2009 - 12:53 Uhr
irr ich mich, oder hatte das album erst 9 und jetzt nur noch 8 punkte?
B@n@n@ Co.
23.04.2009 - 12:55 Uhr
Du irrst dich. Es hatte von Anfang an nur 8 Punkte. Wobei was heisst "nur"? Kann sein das du auf die Lesercharts geguckt hast. Die ändert sie nämlich recht fix.
blubb
23.04.2009 - 12:56 Uhr
das kann gut sein...ja klar, über 8 freu ich mich natürlich auch, ist auch schon vorbestellt und heute abgeschickt worden ;)
goines
23.04.2009 - 13:58 Uhr
hat es denn jetzt eigentlich schon jemand gehört oder woher kommen die ganzen bewertungen :/
Pat
23.04.2009 - 18:30 Uhr
Nö kann garnicht sein, aber morgen erscheint es ja endlich... :)
Heulender Vogel
24.04.2009 - 11:21 Uhr
Mann, ich will es endlich irgendwo runterladen können und probehören.

I kof des sonst net!!!1
blah
24.04.2009 - 11:27 Uhr
Geduld ist eine Tugend ;-)
goines
24.04.2009 - 14:37 Uhr
erster hördurchgang hat mich positiv überrascht, wirkt melodisch teilweise wirklich sehr...positiv ;)
The Triumph of Our Tired Eyes
24.04.2009 - 17:46 Uhr
Finde die beigelegte Bonus Cd (The Valentine's Day Session, Live in Vienna) noch fast besser als das eigentliche Album. Robin plus Streicherquartett singt all die grossartigen Sophia Klassiker und zwei neue Lieder.

Für den, den es interessiert, die Tracklist der Bonus CD:
The Sea
So Slow
If Only
Where Are You Now
Birds
Lost
Oh My Love
Pace
Bastards
Heartacher
Last Night I Had A Dream
Razorblades
I Left You
Signs
Hubble
24.04.2009 - 19:11 Uhr
Jap, die Bonus CD ist auf jeden Fall klasse. Die zwei Euro mehr kann man guten Gewissens investieren!

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: