PJ Harvey - Uh huh her

User Beitrag
Piepi
31.01.2004 - 09:33 Uhr
Scheinbar gab es hierzu noch keinen Thread? Zumindest keinen den man in der Suche findet... Doch ich finde die Dame hätte hier mal Erwähnungswert.... Who will love me now? ist doch irgendwie ganz großes Kino...
ruud
31.01.2004 - 12:11 Uhr
daumen hoch für polly.die kann was.
Mixtape
31.01.2004 - 12:39 Uhr
Aber wann kommt endlich ein neues Album???? Letzten Sommer in Berlin hat sie ja schon einige neue Songs gespielt und gemeint, das Album kommt im Frühjahr. Jetzt hört man nichts mehr.
Piepi
31.01.2004 - 13:51 Uhr
Doch, es soll wohl noch dieses Jahr was neues kommen, aber bis vor kurzem war sie ja noch mit den Dessert Sessions beschäftigt...
regular john
31.01.2004 - 17:16 Uhr
also das mit den Dessert Sessions ist doch jetzt schon wieder fast ein Jahr her, oder ist sie auf den nächsten auch mit dabei (also 11 und 12)?
Demon Cleaner
31.01.2004 - 17:35 Uhr
Nach dem Rhythmus der VÖs kommt Vol. 11/12 der Sessions erst 2005. 9/10 kam September 2003 raus. Auf denen fand ich sie allerdings absolut brilliant.
Piepi
31.01.2004 - 19:08 Uhr
Jaja, aber da machte sie eine Pause soweit ich weiss, aber auch egal, hauptsache es steht pünktlich das neue Album im Regal :-)
puri
25.02.2004 - 16:00 Uhr
hm, also, ich würd mich da ja freuen :)
Mixtape
25.02.2004 - 19:23 Uhr
Eben bei www.polydor-island.de gelesen: neues PJ Harvey Album erscheint im Mai! *nen Loch in den Bauch freu und den gefreuten Kullerkes dort hineinstopf*
puri
25.02.2004 - 19:30 Uhr
*rotinkalenderanstreich* das wievielte album wäre das denn dann? (sorry, ich unwissende)
Piepi
25.02.2004 - 20:13 Uhr
www.allmusic.com gibt dir die antwort...
puri
25.02.2004 - 20:42 Uhr
okeeey, danke
Mixtape
25.02.2004 - 21:39 Uhr
Ist dann das achte Album, wenn man " 4 track demos" und "Dance hall at Louise point" mitzählt.
puri
25.02.2004 - 22:25 Uhr
dankedanke
stefanie
26.02.2004 - 10:48 Uhr
*vorfreu*
Mixtape
01.04.2004 - 08:19 Uhr
News: Neues Album mit dem merkwürdigen Titel " Uh hu her" erscheint am 7. Juni. PJ hat alle Instrumente außer den Drums selber eingespielt, wird verlautet.
puri
01.04.2004 - 14:21 Uhr
das hab ich letztens auch auf ihrer HP gelesen, freu mich total

1.The Life and Death of Mr Badmouth
2.Shame
3.Who The Fuck?
4.The Pocket Knife
5.The Letter
6.The Slow Drug
7.No Child of Mine
8.Cat on the Wall
9.You Come Through
10.It's You
11.The End
12.The Desperate Kingdom of Love
13.The Darker Days of Me & Him


Patte
01.04.2004 - 15:10 Uhr
@puri:

Äh, welcher Tag war heute nochmal?
puri
01.04.2004 - 15:17 Uhr
donnerstag... ok, ich weiß, worauf du hinauswillst, aber-... war übrigens toll, dass ich mal wieder als eine der letzten erfahren hab, welcher tag heut ist... aber, was hat das hiermit zu tun? (NEIN!)
zztop
02.05.2004 - 02:13 Uhr
"letter" ist auch die 1.singleauskopplung.
Mixtape
02.05.2004 - 08:15 Uhr
Und das Album erscheint schon am 1.6.
Patte
22.05.2004 - 11:52 Uhr
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000255LAC/qid=1085219171/sr=1-23/ref=sr_1_11_23/302-6825432-9387216

Und warum kann ich es dort nicht mehr vorbestellen? Was arbeiten da für Dilletanten bei amazon?

Scheiße, ich glaube, das hole ich mir als Juni-Platte. Den Opener finde ich cool. Cos everything is poisened...

Gna, ich immer mit meinen Vorurteilen...konnte die sonst nie leiden. *lol*
Armin
28.05.2004 - 21:16 Uhr
PJ HARVEY Bis ins Mark konzentriert
_____________________________________

"Uh Huh Her" heißt das inzwischen siebte Album der Ausnahme-Künstlerin. Und kein Titel könnte treffender sein, hat PJ Harvey das gesamte Werk doch nicht nur im Alleingang geschrieben, sondern auch eingespielt, produziert und abgemischt. Ok, fast: Beim Mix und weiteren Aufnahmearbeiten suchte sie die Expertise von Head, und ihr langjähriger Mitstreiter Rob Ellis war fürs Schlagwerk zuständig. "Uh Huh Her" knüpft mit wiederum bis ins Mark konzentrierten Songs wie "Who The Fuck?", "The Slow Drug" und "No Child Of Mine" nahtlos an den erfolgreichen Vorgänger "Stories From The City, Stories From The Sea" an, der 2001 mit dem "Mercury Music Prize" bedacht wurde. Erstmals überhaupt ging der renommierte Preis damit an eine Frau. Die auch jenseits ihres eigenen Albums ungebrochen aktiv ist: So wird PJ Harvey auf dem neuen Album von Mark Lanegan zu hören sein und hat auch für das kommende Werk von Marianne Faithfull geschrieben, gespielt und produziert.
Aktuelles Album: "Uh Huh Her" - VÖ: 01.06.2004
puri
28.05.2004 - 22:25 Uhr
hach, dieses kribbeln im bauch
Armin
28.05.2004 - 22:51 Uhr
Wie wenn man zuviel Brausestäbchen ißt.
logan
29.05.2004 - 01:11 Uhr
das kribbeln im bauch wird zum brodeln: *muss... ...magenschleimhaut retten... ...kann... ...nicht länger warten...* (hach, ja, ich hab in der kindheit zu früh superman comics gelesen...)
pj_goddess
29.05.2004 - 02:01 Uhr
Das Album gab es schon gestern (also Freitag) in den Benelux-Ländern offiziell zu kaufen! Ich hab mir die Limited Edition geholt im Digi-Pack! Das lange Warten hat ein Ende! :-)
Patte
29.05.2004 - 11:51 Uhr
@puri: Bei dir auch, echt? ;-)

Dann ist also das einzige an der Limited-Edition, dass sie im Digipak ist? Ja? Oder anderweitig noch Bonusmaterial drauf?
feLix
29.05.2004 - 12:05 Uhr
Mit dem Album spielt sie zwar immer noch in der Champions League, für meinen Geschmack ist es aber zu konservativ ausgefallen (wie auch schon "Stories from the city..."). Nur vier, fünf Stücke sind etwas gewagter.
Ich würde mal 7/10 geben, keine Weiterentwicklung im Vergleich zum letzten Album, aber eben auf konstant hohem Niveau geblieben.
Mixtape
29.05.2004 - 17:54 Uhr
Habe das Album endlich auch in den Fingern, die limited Edition, deren besonderes aber wirklich nur das Digipackl ist. Es ist ganz anders als der Vorgänger, ob nun Weiterentwicklung oder nicht, es ist grandios. Auf umso höherem Niveau man sich befindet, desto schwerer ist eine Weiterentwicklung.
logan
04.06.2004 - 13:54 Uhr
Tolle Künstlerin, tolles Album:
Ausgewogener, aber keineswegs ruhig. Ganz große Musik mit einfachen Mitteln. Hat einfach Seele.
Prima auch der Review: Treffend.
root down
04.06.2004 - 15:25 Uhr
ja, ein wunderbares album.
Joerg
04.06.2004 - 15:38 Uhr
@logan
wirklich feines werk. ich war so froh, dass die gute wieder auf den rechten weg zurückgefunden hat. und: danke.
Patte
04.06.2004 - 18:26 Uhr
Gibt es schon einen Thread zu.
puri
04.06.2004 - 19:52 Uhr
toll, patte, nu hastes verzockt ;)
Patte
04.06.2004 - 19:55 Uhr
Nö, wurde eben richtigerweise hierhin verschoben. :-)
puri
04.06.2004 - 20:03 Uhr
ja, aber wer hat sie drauf aufmerksam gemacht? ;)
Patte
04.06.2004 - 20:59 Uhr
Ische (hab das getan). ;-)
puri
04.06.2004 - 21:15 Uhr
*rofl* :D
frohgemut
11.06.2004 - 23:49 Uhr
nehmt es so wie es ist: Als allerersten Eindruck eines Unbedarften, denn ich kannte die Lady gar nicht.
Hab jetzt mal 12+13 geladen.
Das klingt mit Verlaub banal.
Schau trotzdem weiter wegen der guten Kritiken.
logan
12.06.2004 - 01:26 Uhr
Der Dank gebührt einzig und allein Polly. *two thumbs up*
ruud
20.06.2004 - 21:45 Uhr
geiles album
Demon Cleaner
20.06.2004 - 22:14 Uhr
Bekomme "The Letter" seit Tagen nicht mehr ausm Kopf, daher muss das Album angeschafft werden.
Zero
20.06.2004 - 23:29 Uhr
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten hat mich das Album jetzt wirklich fest in seinen Bann gezogen. Morgen dann endlich das neue Wilco-Album, das wird noch ein heißes Rennen um meine Gunst beim Southside ;)
rudi
23.06.2004 - 23:56 Uhr
kommt die mal auf tour ?
Demon Cleaner
26.06.2004 - 13:39 Uhr
Ist echt ein gutes Album und auch weitaus zugänglicher als ich gedacht hätte. Und auch noch mal einen Preis für diesen Satz aus der Loretta-Lynn-Rezi:

Loretta Lynn hat vor knapp vier Wochen ihren 70. Geburtstag gefeiert. Und sieht auch fast so alt aus wie PJ Harvey auf dem letzten Visions-Cover.

Wie wahr, wie wahr... :-)
Sidekick
26.06.2004 - 18:19 Uhr
PJ Harvey ist verdammt sexy. Ihr Stimme...rrr..."To Bring You My Love" Und Stories From The City, Stories From The Sea" sind wohl meiner Ansicht etwas besser, als "Uh Huh Her", aber wenn die Welt untergeht, dann will ich sie mir von PJ retten lassen. Wenn es PJ nicht schafft, die Welt zu retten, so will ich wenigstens "This Love" hören, wenn es so weit ist.
Demon Cleaner
26.06.2004 - 18:28 Uhr
Verdammt sexy ist sie. Ich wusste vorher auch nicht, dass man sie dermaßen schlecht ablichten kann wie die Visions.
Piepi
27.06.2004 - 09:37 Uhr
..ähm...auf dem Plattencover das ist sie doch auch, oder? Ich finde dass Mädel sieht da extremst scheiße aus...da bevorzuge ich doch immer noch meine Björk *g*
Patte
27.06.2004 - 11:27 Uhr
@Demon:

Ähm, aus PJ wird trotzdem nie ein Model, ich weiß gar nicht, was du erwartest.

Außerdem ist das doch scheißegal, nur das Interview ist wichtig. Und DAS hatte es mir angetan...obwohl (oder weil?) sie gar nicht viel gesagt hat. *g*

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: