Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Foals - Holy fire

User Beitrag
Morrissey
19.10.2012 - 12:51 Uhr
+++ Breaking News: Neues Album im Frühjahr 2013. +++
Morrissey
19.10.2012 - 17:03 Uhr
+++ Alte Weisheit: Diese Band interessiert keinen mehr +++
Neighbourhood
19.10.2012 - 18:23 Uhr
Besonders weise klingt das ja nicht... ich bin gespannt, das letzte Album hat mir ausgesprochen gut gefallen. Hoffe, die erste Auskopplung folgt bald.
Clarissa
19.10.2012 - 18:47 Uhr
Hey, das wird geil!!
Von wegen die Band interessiert keinen mehr! ;-)

Die Foals sind def. eine meiner Lieblingsbands und beide Alben sind total Hammer!

Die Entwicklung die die Jungs beim letzten Album Total Life Forever gemacht haben, hat mir sehr gut gefallen! Ich denke die sind auf dem richtigen Weg.

Hoffe mal dass dieses Mal mehr Sachen so im Stil von Spanish Sahara, Black Gold etc. drauf sein werden. Epischer halt, atmosphärischer und dichter. Dieser Stil steht ihnen verdammt gut!
Alabaster
24.10.2012 - 22:53 Uhr
sehr schöne news!

ja, die foals sind ein universum für sich mit hohem suchtpotential!

es dauert vielleicht ein wenig sich in ihren sound reinzufinden, doch wenn man erstmal verfallen ist...

hat denn schon einer konkreteres gehört, wann das album jetzt genau anstehen soll?
lt. visions heißt es ja bereits anfang 2013!
und vllt. auch schon irgendwo was aufgeschnappt wann es den ersten neuen song geben soll?
hoffe doch schwer noch dieses jahr!
Alabaster
05.11.2012 - 18:23 Uhr
Yippieh!
Heute abend erster neuer Song in der Zane Lowe Radio Show!
INHALER heißt das gute Stück und soll lt. div. Berichten ein melodisch bombastischer Rocker sein.
Hmmm...mal schauen was geht....
Vielleicht sowas in Richtung Black Gold nur in rockig....wäre jedenfalls geil!
Morgen oder später am Abend noch wissen wir mehr!
koe
05.11.2012 - 19:52 Uhr
Black Gold nur in rockig - wo war denn Black Gold bitte nicht 'rockig'??

Willy Wuff
05.11.2012 - 21:44 Uhr
Inhaler:
http://www.youtube.com/watch?v=qJ_PMvjmC6M
Morrissey
05.11.2012 - 21:57 Uhr
Jop, ist ne ziemliche Granate der Song.
neutral
05.11.2012 - 22:50 Uhr
Weis net.Ich finds eher lahm. Der Anfang(bis der gesang einsetzt) ist ganz gut.
the next gen
07.11.2012 - 18:28 Uhr
anfangs war ich auch begeistert, jetzt nach ein paar durchgängen finde ich inhaler eher nur guter durchschnitt.
hört sich m.m. nach auch gar nicht mehr richtig nach foals an.
und so rockig wie es überall stand ist der song nun auch wieder nicht.
ich hoffe das album wird besser, hab aber im gefühl dass sich die foals damit dem mainstream annähern.
flood und moulder als produzenten sagen ja auch schon alles, die haben noch bei jeder band ecken und kanten abgeschliffen und so versucht eine größere käuferschicht zu erreichen = mainstream-kompatibel gemacht.
von daher denke ich sind die foals die nächste ehemals wirklich gute indie-band die man zukünftig knicken kann!
Halcyon
07.11.2012 - 19:35 Uhr
Inhaler kommt vielleicht nicht an die Komplexität der bisherigen Songs ran, aber zu sagen das wäre Mainstream ist etwas zu viel des Guten. Ich finde grade der etwas heftigere, erdigere Sound geht weg von dem was momentan allzu gefällig ist. Und diese unterschwellige Agression steht den Foals auch ganz gut. Es ist eben wieder ne Veränderung des Sounds, die gabs ja bei Total Life Forever auch schon.

Inhaler haut mich als Vorab-Single jetzt nicht so um wie Spanish Sahara es seinerzeit getan hat, aber es hat einfach das gewisse Etwas, was ich an den Foals mag. Von daher bin ich doch recht gespannt.
Tobsi
08.11.2012 - 01:07 Uhr
I'm sorry aber für mich ist das nicht Mainstream und hört sich verdammt nochmal zu 100% nach Foals an. Bis zum Refrain hat man doch das typische Melodiespiel von TLF und Yannis' Stimme ist ein Markenzeichen für die Band. Ich persönlich höre "Inhaler" seit Montag rauf und runter und der Song will einfach nicht auf Dauer langweilig werden. Bevor das Album raus ist sollte man denke ich eh nicht darüber urteilen ob sie sich jetzt dem Mainstream zuwenden oder nicht, dafür ist ein Song einfach zu wenig. Ich bin jedenfalls gespannt wie ein Flitzebogen auf die Scheibe - Foals Live Forever!
cargo
08.11.2012 - 10:12 Uhr
Finde den Song grottenlangweilig. Wer will denn bitte heutzutage noch solch vermoderte Rage Against The Machine-Gitarren wie im Refrain hören?
Armin
08.11.2012 - 18:26 Uhr
Frisch bestätigt:
08.02.2013: Foals "Holy Fire"
achherrjeh
08.11.2012 - 22:47 Uhr
letztes jahr wohl zusammen mit bloc party zu viel deftones gehört...
Typischer Luschen-Beitrag zu jedem neuen Foals-Album
08.11.2012 - 22:58 Uhr
rrrabbäääähh, das hört sich ja ÜBERHAUPT nicht mehr nach foals an!!!!
@ achherrjeh
10.11.2012 - 13:45 Uhr
das gleiche habe ich aber auch gedacht!
inhaler hätte auch gut aufs letzte bloc party album gepasst.
hört sich irgendwie total nach denen an.
da haben die jungs mal gut abgekupfert...schade, hätte ich von den foals am wenigsten erwartet dass sie ihre trademarks einfach so aufgeben!
Ralle
10.11.2012 - 18:43 Uhr
Ist jetzt irgendwie auch nicht so meins, schade! Hoffen wir aufs Album
Basti
10.11.2012 - 19:17 Uhr
Was haltet ihr denn eigentlich so rückblickend von den beiden bisherigen Alben? Finde zwar beide geil, doch die Antidotes höre ich immer noch am liebsten.

Die TLF hat die beiden Übersongs (Spanish Sahara und Black Gold) und Granaten wie Blue Blood oder This Orient, doch grade zum Schluss hin plätschert mir das Album doch ein wenig dahin. Wogegen die Antidotes von vorne bis hinten kickt. Kann man immer super am Stück durchhören, bei der TLF bin ich dagegen immer geneigt zu skippen und höre meist nur o.g. Songs.

Jetzt bin ich mal gespannt wohin die Reise mit Holy Fire geht.
Inhaler hat mich jedenfalls auch nicht gerade überzeugt, die bereits hier erwähnte Ähnlichkeit mit den neuen Bloc Party Stücken ich echt frappierend.
Von daher hoffe ich auch dass sie wenigstens bei den anderen Songs von Holy Fire ihre Eigenständigkeit bewahrt und ausgebaut haben.
Hans
10.11.2012 - 19:20 Uhr
After Glow hast Du vergessen! DER Song auf der TLF...
Basti
10.11.2012 - 19:40 Uhr
Gerade After Glow ist der Song zu dem ich überhaupt keinen Draht finde!
Für mich der Song auf den ich vom ganzen Album am meisten verzichten könnte.
Und die letzten 3 Stücke ( Alabaster, 2 Trees und What Remains) sind zwar gut, aber irgendwie plätschern sie vor sich hin, das gewisse Etwas fehlt damit sie richtig kicken würden...
Pugie
11.11.2012 - 13:17 Uhr
Ich liebe die Antidotes sowie die ersten Singles Hummer und Mathletics mitsamt ihren B-Seiten!
Das war noch der typische geile Foals Sound!

Die TLF hat mich im großen und ganzen eigentlich schon enttäuscht. Wie oben schon erwähnt wurde sind nur ca. ne handvoll Songs davon richtig gut.

Mit der neuen Single Inhaler kann ich jetzt gar nichts mehr anfangen, zu beliebig, zu Bloc-Party-esque, zu kommerziell!

Sehr schade drum!
vomsk
11.11.2012 - 13:42 Uhr
Wo zum Geier hört ihr da Bloc Party raus?
Morrissey
11.11.2012 - 16:33 Uhr
Ich weiß auch nicht, hier wird schon wieder ohne Ende rumgeschwurbelt.
Lacirignola
11.11.2012 - 18:40 Uhr
Weiß auch gar nicht was die da alle gegen Inhaler haben.
Ist doch ein cooler Song!
Vielleicht waren da allgemein die Erwartungen zu hoch??!
War doch klar, so einen Übersong wie Spanish Sahara schreibt man halt nur einmal im Leben.
Wenn damals This Orient oder Miami als erste Vorabsingle rausgekommen wäre, hätten wahrscheinlich auch alle gemeckert.
Ich würde auf jeden Fall Inhaler auf eine Stufe wie diese beiden Singles stellen.
Auf jeden Fall!
koe
11.11.2012 - 19:57 Uhr
Nice. Inhaler find ich gut. Irgendwie ist das mit dem RATM maessigen Riff im Refrain spannend, und zwar weil es eine ziemlich passende Spannungsaufloesung fuer die sonstigen Foals Stilmittel ist. Schielt schon ein wenig auf eine etwas andere Zielgruppe, grundsaetzlich war das aber sowohl bei Antidotes und TLF absolut nicht anders.
Halcyon
12.11.2012 - 17:47 Uhr
Also Antidotes hab ich seinerzeit geliebt, leider etwas zu sehr und habe sie letztendlich totgehört. Vielleicht hat sich mein Geschmack auch einfach etwas verändert, aber Antidotes höre ich kaum noch und keinesfalls so intensiv wie damals. Aber da war ich ja auch noch etwas kleiner ^^

An Total Life Forever habe ich nach wie vor sehr viel Spaß. Ich mag das, nun, "maritime" Klangbild so sehr. Das klingt alles so schön tropisch und lebendig ohne zu plakativ zu sein. Die Highlights sehe ich da ähnlich wie Basti, ich finde allerdings 2 Trees und Alabaster auch sehr gut, grade weil die es etwas ruhiger angehen. Mittelmäßig finde ich nur den Titeltrack, What Remains und After Glow.

Ich weiß noch nicht so recht was ich von Holy Fire erwarten soll, aber ich glaube einer etwas "heftigeren" Foals-Platte könnte ich schon etwas abgewinnen. Außerdem halte ich die Foals für so fähige und anspruchsvolle Musiker, dass ich kaum glaube dass die in Plagiat und Abkupferung verfallen. Aber wir werden ja sehen.
Moin!
12.11.2012 - 21:19 Uhr
auf der foals hp gibts 2 neue codes, einmal führt der zu nem remix von inhaler den man sich auch downloaden kann (allerdings für meinen geschmack viel zu elektronisch) und der zweite code gibt wieder nen sample frei, gerüchterweise das zu my number, der nächsten potientiellen single.
und das klingt wieder mal so richtig geil leute!
Naseweis
12.11.2012 - 21:35 Uhr
und wie lautet der code für das sample?
neutral
13.11.2012 - 17:56 Uhr
Das klingt doch kein bisschen nach Bloc Party.Antidotes klang ähnlich wie Bloc Party.

Das neue Lied klingt halt so nach Stadiumrock.

Generell find ich Antidotes schon das beste Album. Doch TLF ist ne gute Nachfolge Platte.Gerade After Glow,Black Gold, Blue Blood und TLF find ich besonders stark. Die Faszination an Spanish Sahara erschließt sich mir net.
koe
13.11.2012 - 18:28 Uhr
HRCPT

ist der code fuer den Loop.
@ koe
13.11.2012 - 21:36 Uhr
sorry, aber das ist ja der inhaler loop.

hier ist ja bereits die rede von einem neuen loop, der die ersten klänge von my number beinhalten soll.
kannst du uns vielleicht diesen code verraten?

du weißt ja auch sonst immer viel, zufälligerweise auch ob es von inhaler auch eine promo-cd gibt?
Willy Wuff
14.11.2012 - 15:17 Uhr
My Number: http://www.youtube.com/watch?v=sHiZIACBgSo
Morrissey
19.11.2012 - 17:12 Uhr
Tour 2013:

Mar 18 - Markthalle, Hamburg
Mar 19 - Astra, Berlin
Mar 20 - Live Music Hall, Cologne
Tropfen
19.11.2012 - 19:14 Uhr
My Number kann was!
Achim
19.11.2012 - 19:46 Uhr
Mar 20 - Live Music Hall, Cologne

ist die nicht eingestürzt?

Achim.
Tennisspieler
19.11.2012 - 19:54 Uhr
Hä, bin ich die Tage doch noch vorbei ..
Samson
19.11.2012 - 20:06 Uhr
My Number ist langweilig, keine Weiteretnwicklung erkennbar. Die muss nun aber mal langsam kommen!

Basti
19.11.2012 - 20:13 Uhr
@ Achim:

nee, nicht wirklich:-))

Sind "nur" Deckenteile im vorderen Bereich runtergekommen...
Natürlich schlimm genug!

Die Info mit dem Konzert selbst ist aber auf jeden Fall supergeil!
Wohne nicht weit von der Live Music Hall weg, von daher passt das natürlich allerbestens! :)
Basti
19.11.2012 - 20:18 Uhr
@ Samson:

My Number ist nicht langweilig, nur halt etwas "schlichter" !
Erinnert mich sogar wieder mehr an die alten Foals, was ja nicht verkehrt sein kann!

Na ja, warten wir erstmal die Studioversion ab, die wird hoffentlich noch bis Ende des Jahres im Web auflaufen...

Auf jeden Fall hat mir My Number nach den ersten paarmal Hören mehr zugesagt als Inhaler...
clinc
19.11.2012 - 20:55 Uhr
ich sag euch mal was, inhaler war nur der taster, ähnlich wie damals spanish sahara, die offizielle erste single wird my number.
100 pro, sagt mir mein bauchgefühl.
wird mit allem pipapo und als 7inch erscheinen, schätzungsweise mitte januar.

ach ja, von inhaler sind jetzt auch die ersten promo cd´s bei ebay drin, wer also interesse hat bitte zuschlagen.
ölfisch
20.11.2012 - 03:34 Uhr
laut bezeichnet inhaler als Heavy Prog Funk-Monster.

da ich den song noch nicht gehört habe: ist das wirklich so?
Morrissey
20.11.2012 - 08:15 Uhr
Kann man schon so ausdrücken, auch wenn ich für solche zusammengebastelten Genre-Bezeichnungen nicht viel übrig hab. Funk vielleicht eher weniger, eher Richtung Heavy-Indie-Pop.
Willy Wuff
13.12.2012 - 21:06 Uhr
My Number: http://www.youtube.com/watch?v=bAsGFnLl2u0

was für ein gottverdammter hit!
Basti
15.12.2012 - 01:01 Uhr
My Number ist ja vielleicht sowas von geil!!
Also die Studiofassung hat mich gestern richtig weggehauen, kommt noch viel stärker rüber als die Live Fassung aus der Jools Holland Show vor einigen Wochen.

Was man bisher an neuen Songs via Youtube gehört hat ist richtig klasse!

Neben Inhaler und My Number wären das Pavlov (heißt aber wohl jetzt Prelude), Providence (ehemals Cleaver) sowie jetzt ganz neu Late Night.
Und dieser Track ist mal wieder ordentlich Hammer, schön lang, episch, könnte so auch aus der TLF stammen.

Well, die Vorfreude auf Holy Fire steigt dadurch immer mehr an...bin mir ganz sicher dass das Album wirklich so richtig gut abgehen wird!

Vergötterung pur! :-))
hust
20.01.2013 - 16:40 Uhr
Nur 128, aber gut.
Morrissey
20.01.2013 - 17:33 Uhr
Leaked.
Morrissey
20.01.2013 - 19:48 Uhr
So, habs jetzt bestimmt 10x durchrotieren lassen.

Fazit: Spitzenalbum, kein einziger Ausfall, teilweise klingt die Produktion ein wenig dumpf, was jedoch auch einfach an der Qualität des Leaks liegen kann. Besonders Bad Habit, Stepson und Late Night sind ganz große Songs.

Viel Spaß beim Hören.
neutral
21.01.2013 - 12:36 Uhr
Ich glaube das Album wird mir nicht gefallen. Hab mir Late Night bei Youtube angehört. Der Song klingt auch sehr langweilig.Überraschungsmomente suche ich den drei Songs die gehört habe vergeblich.Late Night als großen Song zu bezeichnen spricht nicht für die Qualität des Album.

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: