Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Tomahawk - Oddfellows

User Beitrag
Watchful_Eye
10.10.2012 - 16:15 Uhr
Am 29. Januar 2013 erscheint (in den USA) das neue Album von Tomahawk.

Auf spin.com gibt es weitere Informationen sowie einen neuen Song:
http://www.spin.com/articles/tomahawk-first-lp-in-six-years-stone-letter

Die Single ist für Tomahawk-Verhältnisse sehr straight, aber sie funktioniert. Satter Sound, schöne Hookline. Mal sehen, was der Rest des Albums zu bieten hat.
Clown_im_OP
10.10.2012 - 16:21 Uhr
Coole Sache. Erinnert an die straighteren Momente der Mit Gas, ist aber doch nochmal um einiges eingängiger. Anonymous war ein nettes Album, bin aber froh wenn sie zu dem alten Sound zurückkehren.
Desare Nezitic
10.10.2012 - 16:37 Uhr
GEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEIL!!!!
fitzkrawallo
10.10.2012 - 23:53 Uhr
@Clown: komplette Zustimmung. Und wie gut es tut, Patton mal wieder an solcher Musik beteiligt zu hören.
noise
11.10.2012 - 23:14 Uhr
Der neue Song hört sich gut an. Für Tomahawk Verhältnisse wirklich sehr eingängig. Zu eingängig dürfen sie aber nicht werden. An den Stil der ersten beiden Scheiben dürfen sie schon anknüpfen.
Jedenfalls schön, dass sie überhaupt wieder was machen.
boneless
16.10.2012 - 07:02 Uhr
hey leute,
bock auf einen parkplatztreff?

aber bitte nur echte kerle melden. fitz?
Watchful_Eye
07.01.2013 - 18:39 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=iSjn4fmWdnk

Dort kann man Schnipsel hören, die schon einmal klar darauf hindeuten, dass die Poppigkeit von "Stone Letter" natürlich nicht repräsentativ für das neue Album ist. Die eher trockene Produktion allerdings schon.
me
08.01.2013 - 10:54 Uhr
Ich kann's kaum erwarten.
noise
08.01.2013 - 22:30 Uhr
Das hört sich ja schon mal gut an. Freue mich aufs Album.
Donny
16.01.2013 - 22:53 Uhr
Titeltrack im Stream:


http://www.brooklynvegan.com/archives/2013/01/tomahawk_readie.html



Uuuuuhhh, geil!
Watchful_Eye
16.01.2013 - 23:24 Uhr
Das Riff erinnert mich an King Crimson. Jap, sehr guter Song :). Hoffentlich aber nicht der beste, denn der ganz große Kracher fehlt mir immer noch.
Matti
16.01.2013 - 23:37 Uhr
ja,schön! der song haut jetzt nicht aus den latschen aber wer will schon vorab sein pulver verschiessen.;-)
bei den beeiligten kann nichts schlechtes rauskommen,auch wenn ich bei diesen gitarrenriffs immer denke "da müsste jetzt eigentlich David Yow singen".
Donny
20.01.2013 - 21:15 Uhr
Ganz großes Kino!

Toppt sogar das Debut ... und "Oddfellows" könnte das langersehnte Glanzstück sein, was Patton dann nach FNM´s "Album Of The Year" gemacht hat.

Herr
20.01.2013 - 21:24 Uhr
Danke für diesen Tipp. Kannte ich noch nicht, das Umfeld um FNM.
Finde ich sehr gut!
Oddfella
22.01.2013 - 22:23 Uhr
Album-Stream:

http://www.spin.com/articles/tomahawk-oddfellows-interview-mike-patton-duane-denison-stream


richtig geiler Scheiß
Donny
22.01.2013 - 22:43 Uhr
Die Platte ist momentan an groove & coolness kaum zu überbieten, nur Highlights und eine Band im Spielfreuderausch.

Watchful_Eye
25.01.2013 - 17:10 Uhr
Kann ich dem ersten Eindruck nach nur zustimmen, auch wenn ich noch keine Highlights benennen will. Ist aber eh vorbestellt. ;-)
noise
25.01.2013 - 19:16 Uhr
Super, schließt in Ihrer Qualität nahtlos an den beiden ersten Scheiben an. So jedenfalls mein erster Eindruck.
me
31.01.2013 - 21:31 Uhr
6/10?

Hatte schon jemand die Möglichkeit, die Scheibe komplett zu hören und ist anderer Auffassung?
Donny
31.01.2013 - 21:44 Uhr
Jupp. Wie oben schon beschrieben, ein wirklich grandioses Werk, vielleicht Tomahawks Goldstück!

Auf jeden Fall als musikalisches Highlight zu bezeichnen und ich bin ja irgendwie (by the way) schon froh, dass hier keine hohe Wertung gezückt wurde ... das macht das Ganze spezieller ;-)
embele
02.02.2013 - 09:26 Uhr
Ich habe die Scheibe gestern erworben und habe seither zweimal komplett gehört. Sie ist meiner Meinung nach schön verschroben und tritt somit gut in die Tradition der vorherigen Alben von Tomahawk. Mike Patton sing und growlt und grunzt wie zu besten Zeiten.
Was nicht heißen soll, er hätte jemals damit aufgehört. Er gibt dem Album einfach den speziellen Kick. Musikalisch sind die Jungs sowieso allem erhaben.
Goldstück ist eine ganz gute Umschreibung, denn das Album rockt wieder sehr viel mehr und die Zeiten von Anonymous sind definitiv vorbei.
Tomahawk sind zurück und sind hoffentlich auch einmal live zu sehen ?!
Söze
02.02.2013 - 12:47 Uhr
Auf jeden Fall schon mal Plattencover des Jahres.

02.02.2013 - 12:49 Uhr
wo gibt es die denn schon zu kaufen? Bei Amazon steht der 8. Februar als Erscheinungstag...
embele
02.02.2013 - 13:09 Uhr
Natürlich hab ich sie nicht gekauft, sondern illegal über uploaded.to heruntergeladen.
embele
02.02.2013 - 21:18 Uhr
@ embele (13:09 Uhr)
Laberkopp !

Natürlich habe ich die CD legal erworben, egal was bei Amazon steht, bei Media Markt ist sie ganz regulär zu bekommen, und das nicht nur in einem Markt, ich habe sie nämlich heute in einem anderen Markt ebenfalls mehrfach stehen sehen.
Watchful_Eye
15.02.2013 - 12:56 Uhr
Bei einem so facettenreichen Album bietet sich doch wirklich mal eine Liste an. So siehts bisher bei mir aus:

Oddfellows: 8/10
Stone Letter: 7/10
I.O.U.: 6/10
White Hats / Black Hats: 8/10
A Thousand Eyes: 6/10
Rise up dirty waters: 9/10
The Quiet Few: 7/10
I Can Almost see them: 6/10
South Paw: 9/10
Choke Neck: 8/10
Waratorium: 8/10
Baby Let's Play: 6/10
Typhoon: 6/10

Joa, fein. :) Und auch den schwächeren Nummern mangelt es nicht an Frische und Coolness, sondern schlicht am Songwriting.
Bunglegrind
15.02.2013 - 19:06 Uhr
Tomahawk 9/10
Mit Gas 9/10
Anonymous 7/10
Oddfellows 8/10

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: