Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Film: Trainspotting

User Beitrag
Pitty
16.08.2005 - 11:24 Uhr
Bist du ein Psychopath oder sowas? Aber wenn du meinst, dann nenn mich gerne weiter so.
Dirty
16.08.2005 - 11:50 Uhr
Wir kriegen dich Melanie...Mr. obrac ziehen sie die schwarzen Handschuhe an.Wir wollen doch keine Fingerabdrücke auf der tastatur...
Obrac
16.08.2005 - 14:24 Uhr
"Der Club der Pseudo-Intelektuellen vs. Melanie"

Toller Titel für einen Film mit Luis De funes.
acid
16.08.2005 - 15:32 Uhr
ich glaub obrrac will so sein wie dr cox aus scrubs. so kommts mir nämlich vor
Dirty
16.08.2005 - 15:59 Uhr
Titelmsuik=>Durch den Monsun^^
knaTTerton
16.08.2005 - 16:10 Uhr
jemand mal den 2. trainspottingt teil "porno" gelesen?
Pitty
16.08.2005 - 18:59 Uhr
@acid: Könnte passen, der cox war mir auch immer äußerst unsympathisch...

Ach so, nochmal fürs protokoll: Ich heiße nicht melanie und so leute wie den dauersurfer obrac kenn ich auch net. ich mag keine internet-bekanntschaften. bin wohl doch net die melanie, die du im sex-chat für einsame herzen kennen gelernt hast... :)
frage
16.08.2005 - 19:11 Uhr
was macht denn dr cox genau??
hojac
16.08.2005 - 19:29 Uhr
ja hab porno gelesen, war nicht schlecht, aber trainspotting ist besser. das beste welsh buch ist aber noch immer "glue"
Obrac
16.08.2005 - 19:38 Uhr
acid (16.08.2005 - 15:32 Uhr):
ich glaub obrrac will so sein wie dr cox aus scrubs. so kommts mir nämlich vor


Aber klar doch, Agnes.

Melanie, so Leude wie dich mag i au net. I mag auch keine Leude, die immer "net" sagen. Die Melanie mag nur Leude, die O.C. California gud finden tun. Das is nämlich die besde Serie der Welt.
Quitelady22
17.08.2005 - 00:54 Uhr
Ich fand Trainspotting so ganz gut. (hab ihn Samstag 13.08. das 1.mal gesehen) Ich kuck viele sogenante "schocker" aber als die szene mit Baby Dawn kam (tot im Bett) wars bei mir vorbei liegt wohl dran das ich einen Sohn in dem Alter habe! Den Film hab ich zwar zuende geschaut aber seit dem leg ich ihn ungern in sein Bettchen :-(
Pitty
17.08.2005 - 09:02 Uhr
Obrac (16.08.2005 - 19:38 Uhr):
acid (16.08.2005 - 15:32 Uhr):
ich glaub obrrac will so sein wie dr cox aus scrubs. so kommts mir nämlich vor

Aber klar doch, Agnes.

Melanie, so Leude wie dich mag i au net. I mag auch keine Leude, die immer "net" sagen. Die Melanie mag nur Leude, die O.C. California gud finden tun. Das is nämlich die besde Serie der Welt.


--> Du hast doch nimmer alle Tassen im Schrank. Selten so einen geistigen Müll lesen müssen.
acid
17.08.2005 - 13:55 Uhr
irgendwie hab ich immer gedacht obrac hat noch niveau aber das war wohl wunschdenken
Pitty
17.08.2005 - 17:45 Uhr
Du traust den Menschen aber viel zu...
Obrac
17.08.2005 - 18:06 Uhr
Der Obrac hat net viel Niveau. Der ist einfach net fähig, Niveau zu haben.
Pitty
17.08.2005 - 19:34 Uhr
Da könntest du recht haben!
chucky
05.01.2008 - 15:32 Uhr
Ich hab mir den Film jetzt mal in der Videothek ausgeliehen, leider gab es den nur in einer Version ohne englische Tonspur. Kann man den Film trotzdem einigermaßen genießen, obwohl ja überall gesagt wird, dass er nur in der Originalfassung funktioniert, bzw. ist die deutsche Synchro wirklich so schlecht?
Statist
05.01.2008 - 15:33 Uhr
Blödsinn, das geht auch schon auf Deutsch.
The MACHINA of God
05.01.2008 - 15:40 Uhr
Sicher auf Englisch interessanter, aber die deutsche Synchro ist mehr als OK.
Norman Bates
05.01.2008 - 16:03 Uhr
Für die englische Version sollte man wirklich gut Englisch können (oder eben den Film mit Untertiteln ansehen). Dieser schottische Akzent ist schon krass.

Die deutsche Synchro habe ich nicht als schlecht in Erinnerung.
chucky
05.01.2008 - 16:38 Uhr
Achso, ich hab das von den ganzen amazon-Bewertungen, die den DVD's ohne englische Tonspur (sind leider die meisten...) bloß einen Stern oder so gegeben haben, da die deutsche ja so unglaublich scheiße sei :D
Ich bin beruhigt...
Rock
06.01.2008 - 21:14 Uhr
Hab nur gutes über diesen Film gehört, also hab ich mir gekauft und ich muss sagen er ist total beschissen. Kann nicht verstehen warum der so gelobt wird. Ich finde da solte man z.B. Spun eher in Erwegung ziehen.
lüdgenbrecht
28.03.2008 - 20:09 Uhr
Bester "Nicht-Score-Soundtrack", den ich kenne!
erdbeersenf
09.04.2008 - 13:20 Uhr
super film mit super soundtrack.
leider kann ich auch kaum jemanden davon überzeugen den film gut zu finden. unverständlich, wie ich finde...
OtiS
13.08.2008 - 21:43 Uhr
Ich habe diesen Film damals als Kind gesehen. Ich war in etwa 9 oder 10 Jahre alt.
Demnächst werde ich mir den Film wohl noch einmal anschauen, um zu begreifen, was in dem Film wirklich abgeht (als Kind versteht man sowas noch nicht so richtig). Jedoch kann ich mich an einiges erinnern und ich hab ihn teilweise schon in dem Alter verstanden und ihn nicht als "schlecht" oder "abstoßend" empfunden. Von daher... ich schätze mal, er zeigt das verkorkste Leben der Junkies recht gut. Zumindest habe ich als Kind daraus gelernt, nie so ein Zeug anzufassen :D
carl primus
20.01.2009 - 08:37 Uhr
also den film trainspotting finde ich total schlecht.ich habe da echt mehr erwartet.die story war eigentlich ganz ok aber es war ja mal total schlecht umgesetzt.da gibts echt besseres! ;)
so, ich wünsche euch was!...der primus!
http://www.primus-werbeartikel.de
MajorTom
20.01.2009 - 12:24 Uhr
Trainspotting kann alles!
Choose life. ;)
fundamentallyloathsome
21.01.2010 - 13:40 Uhr
Pitty
Außerdem halte ich es für etwas unausgegoren, wenn man aus so einem ernsten thema sowohl eine komödie, als auch ein drama bastelt. der film is weder fisch noch fleisch.


Jemand, der genau meiner Meinung ist. Schön! Ich hab nur keine Lust alles aus dem Thread "Welchen Film hast du zuletzt gesehen und wie fandest du ihn?" (oder so) zu wiederholen.
Jan
21.01.2010 - 14:03 Uhr
Pitty
Außerdem halte ich es für etwas unausgegoren, wenn man aus so einem ernsten thema sowohl eine komödie, als auch ein drama bastelt. der film is weder fisch noch fleisch.

Und trotzdem funktioniert der Film, auch wenn das rationale aufdröseln des Films in Komödie und Drama manchen nicht passen wird.

Mögt ihr denn Pulp Fiction auch nicht?
Kugelfisch
21.01.2010 - 14:42 Uhr
Heute finde ich den Film auch nicht mehr als gut. War allerdings in meiner Jugend (lang ists her ;)) schon so eine Art Kultfilm, vielleicht so eine Art Easy Rider der 90er. :D

Damals war ich jedenfalls richtiger Fan (nicht zuletzt auch dank des hervorragenden Soundtracks).
Jan
21.01.2010 - 14:54 Uhr
Ja, das Lebensgefühl und auch der Style des Films ist sehr verführerisch und vor allem für Jugendliche ein tolles Vorbild. Zum Glück bins ichs noch und kann den Film noch faszinierend finden ;-)
alter forumsbesucher
21.01.2010 - 15:32 Uhr
Außerdem halte ich es für etwas unausgegoren, wenn man aus so einem ernsten thema sowohl eine komödie, als auch ein drama bastelt. der film is weder fisch noch fleisch.

Ob Trainspotting oder nicht, das halte ich für eines der dümmsten Argumente überhaupt. Was genau ist der Kritikpunkt? Dass es sich nicht eindeutig in eine Schublade stecken lässt?
gefakter stammuser
05.04.2011 - 01:51 Uhr


Außerdem halte ich es für etwas unausgegoren, wenn man aus so einem ernsten thema sowohl eine komödie, als auch ein drama bastelt. der film is weder fisch noch fleisch.




Ich versteh vor allem nicht, wo die Elemente der Komödie in diesem Film sein sollen. Die Szene mit dem Baby schockt richtig und sonst gibts in dem Film auch nicht viel lachen, außer vielleicht 2-3 lockere Sprüche , bei denen einem im Nachhinein auch gleich das Lachen im Halse steckenbleibt.
DerMeister
05.04.2011 - 01:57 Uhr
7.5/10

guter Film
gefakter Stammuser
05.04.2011 - 08:41 Uhr
Jo, ich gebe 9/10. Habe mich bestens unterhalten gefühlt.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: