Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Miles Davis - Neueinsteiger

User Beitrag
Zool
24.09.2012 - 15:26 Uhr
möchte mich endlich mal mit dieser Legende befassen.
Womit kann man am besten anfangen?

Sind seine ganzen Platten eigentlich alle Instrumetal oder gibt es auch Gesang?
VELVET UNDERGROUND
24.09.2012 - 15:36 Uhr
Hallo, mein Name ist Gerd, ich wiege 124 kg und sitze nackt vor meinem Computer.
wat at fak
24.09.2012 - 15:36 Uhr
Abgesehen von "Doo-Bop" ist alles Instrumental.

Fang mit "Kind Of Blue"
an und arbeite dich dann durch
den Backkatalog.
Heißsporn
24.09.2012 - 15:38 Uhr
Bitches Brew ist unerreicht. Ein Pflictkauf.
micha
29.09.2012 - 00:32 Uhr
die kind of blue ist tatsächlich ein guter Anfang, mit dieser Scheibe könnte dir der Einstieg leichter gelingen als z.B. bei der ebenfalls sehr geilen Bitches Brew, die aber spezieller und funkiger ist. Des weiteren würde ich als Geheimtipp die "Aura" empfehlen, ein sehr düsteres Album mit bedrohlichem Sound welches in der Spätphase seiner Karriere von Davis veröffentlicht wurde.
sollten auch nicht unerwähnt bleiben:
29.09.2012 - 01:38 Uhr
Birth of the Cool
Tribute to Jack Johnson
On the Corner

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: