Backyard Babies - Stockholm syndrome

User Beitrag
eric
19.01.2004 - 16:41 Uhr
aus der plattentests-rezi zu "making enemies is good":

"Kein Song auf "Making enemies is good" versprüht noch diese rohe Energie, die der Vorgänger über eine komplette Albumlänge scheinbar mühelos transportierte. Die Melodien der Babies waren schon immer eingängig, auf dem neuen Album wirken sie jedoch gewollt catchy - und gleichzeitig so glatt, das sie aus dem Hirn rutschen, sobald der letzte Akkord verklungen ist. Einzig die ruppige Produktion von Thomas Skogsberg verhilft der Musik hier und da zu einer rauhen Stelle. Die Kanten zum Festhalten fehlen."

mit 4/10 hat die 01er platte der backyard babies ja odentlich lack bekommen. da können sich die jungs schon jetzt auf die rezi zu ihrem in schweden bereits gold-gekürten neuen werk "stockholm syndrome" freuen. darauf fehlt nämlich nicht nur die rotzige, rohe energie der "total 13", sondern auch noch die brllianten melodien, die "making enemies..." immerhin halbwegs auf der geraden hielten. bin nach den ersten dürchläufen doch sehr enttäuscht. lediglich "earn the crown" entlockt dem fußgelenk ein spärliches mitwippen...

noch jemand in die scheibe reingehört?
Stefan
19.01.2004 - 18:19 Uhr
hab nur minus celcius gehört, das fand ich auch ziemlich grottig. Bei Greenhell allerdings ham sie gemeint sie soll sogar etwas besser sein, wenn auch im selben Stil wie die enemies sein. Aber kaufen werd ich sie mir nicht, die makin' enemies war schon mäßig genug. Ist echt traurig wenn man das jetzt sieht, denn die Total 13 gehört ganz klar zu meinen ewigen Top 10 Scheiben
Armin
21.01.2004 - 18:54 Uhr
Einmal lecker Pressemitteilung:

BACKYARD BABIES: GOLDIGE ZEITEN FÜR "STOCKHOLM SYNDROME"!!!

Die schwedischen Vorzeige-Rocker sind zurück: Nach zweieinhalbjähriger Pause melden sich die Backyard Babies mit einem adrenalinpumpenden Album
zurück - STOCKHOLM SYNDROME wurde in der schwedischen Heimat bereits nach kürzester Zeit mit einem Gold-Award ausgezeichnet. Das aktuelle Video zur ersten Singleauskopplung "Minus celsius" landete prompt auf Platz 1 der nordischen
MTV Zuschauercharts!!!

STOCKHOLM SYNDROME ist der pure Rock'n'Roll!

Jeder Song eine Hommage an die großen Klassiker der Rolling Stones, von Kiss und der Sex Pistols - wild, ungezügelt, schweißtreibend. Zusammen mit Produzent Joe Barresi (nahm bereits den Vorgänger MAKING ENEMIES IS GOOD auf und arbeitete zuvor mit Bands wie Queens Of The Stone Age, Rancid oder Kyuss) verschanzte sich das Quartett bei siedenden Temperaturen für drei Wochen in der schwedischen Hauptstadt, um das vierte Backyard Babies-Album einzuspielen. Gemischt
wurde das Erfolgswerk in den renommierten Larrabee-Studios von L.A., den letzten Feinschliff erhielt STOCKHOLM SYNDROME beim Mastering unter den wachsamen Ohren von Gene Grimald (u.a. Lenny Kravitz, Johnny Cash, W.A.S.P.).

Ab dem 23.02.04 (VÖ) dürfen sich auch die deutschen Fans davon überzeugen, wie dreckiger Rock'n'Roll klingen muss - dann entert STOCKHOLM SYNDROME hierzulande endlich die Läden!
eric
21.01.2004 - 20:19 Uhr
"dreckiger rock'n'roll" - aha.
den haben sie nach der "total 13" leider begraben...hoffnung auf besserung nicht in sicht.
Armin
22.08.2004 - 22:19 Uhr
BACKYARD BABIES on Tour mit Slash & Co.!



Grosse Freude bei unseren Schwedenrockern. Kurzfristig flatterte die Tour-Einladung von Velvet Revolver ins Haus, und wer kann dazu schon "Nein" sagen....?

Kurzerhand packten die Backyard Babies ihre Sachen und werden nun ab Köln den Rockfans ordentlich einheizen. Die Off-Days werden für eigene Konzerte genutzt. Nach dem Motto "Der Sommer geht zwar zuende, aber geschwitzt wird trotzdem", sollte man folgende Dates besser nicht verpassen:



Backyard Babies On Tour:



22.08.04 Köln - E-Werk - Support von Velvet Revolver

25.08.04 München Elserhalle - Support von Velvet Revolver

27.08.04 Bochum - Matrix

28.08.04 Kassel - K 19

04.09.04 Leipzig - Moritzbastei

05.09.04 Weinheim - Cafe Central

06.09.04 Stuttgart - Die Röhre
huck finn
23.08.2004 - 21:57 Uhr
ja, das war ne überraschung gestern. wer hätte das gedacht. tauchen da auf einmal diese abgefuckten rotzlöffel auf und rocken das haus. und zwar authentischer und erdiger als die aufgesetzten velvet revolver. pfui spinne

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: