Kapitalistische "Demokratie"? Nein Danke!

User Beitrag

18.09.2012 - 13:09 Uhr
Die Reichen werden immer reicher, die Armen immer ärmer.
Mitläufer
18.09.2012 - 13:11 Uhr
Der Euro ist ein Teuro!

18.09.2012 - 13:12 Uhr
Immer auf den armen Steuerzahler!

18.09.2012 - 13:13 Uhr
Wo bleibt denn das verprochene "Mehr Netto vom Brutto"?
Georg
18.09.2012 - 13:13 Uhr
Die kleinen Leute müssen immer bluten.
Guido
18.09.2012 - 13:36 Uhr
Arbeit muss sich wieder lohnen!
Gotthilf
18.09.2012 - 14:18 Uhr
Der Ball ist rund.
Freie Diebe Deutschlands
18.09.2012 - 14:21 Uhr
Jeder ist seines Glückes Dieb.
Uschi
18.09.2012 - 15:16 Uhr
Die Politiker lügen uns doch nur an!!!
Jürgen
18.09.2012 - 15:22 Uhr
Wir sollten auch mal auf die Straße gehen!
Norbert Blüm
18.09.2012 - 15:24 Uhr
De Rende sin sischä!
Horst-Oliver
18.09.2012 - 15:43 Uhr
Ich weiß nicht, ob ich weiter in einem Land leben möchte, in welchem das Klopapier "DANKE" heißt.
Prof. Norbert Bolz
27.12.2012 - 21:02 Uhr
Konsum löst heutzutage die Befriedigungsprobleme, die Religionen offen lassen.
jèsus
27.12.2012 - 21:03 Uhr
amen!
Sieg Kapital
17.12.2014 - 20:36 Uhr
Willkommen in der Diktatur des Geldes.
Prototyp des massendemokratischen Menschen
14.05.2017 - 12:04 Uhr
Gedemütigt, kuschend und rückgratlos wie nie zuvor, aus Blut und Dreck hervorgekrochen, endlich reif dafür, sich kapitalistisch selbst zu regieren und sein eigener demokratischer Leviathan zu sein.
aufgeweckter morgenfrosch
14.05.2017 - 12:47 Uhr
politiker brauchen eine grosse riege von polizei und security weil sie viel angst haben
dabei sollten sie doch dafür sorge tragen dass die welt sicherer wird, dafür sind sie doch gewählt worden
Shopping Tag & Nacht
16.06.2017 - 18:55 Uhr
Du willst es doch auch.
Wohnraum ist knapp
08.03.2019 - 11:00 Uhr
Geht‘s jetzt zurück in den Sozialismus?! Da Wohnraum in den Städten immer knapper wird, diskutiert man in Deutschland jetzt darüber, Grundstücksbesitzer und große Immobilienunternehmen zu enteignen!

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/wohnraum-ist-knapp-ploetzlich-sprechen-wieder-alle-von-enteignung-60547108.bild.html
Denkender
08.03.2019 - 11:04 Uhr
Das wurde auch Zeit.
Empört
10.03.2019 - 18:44 Uhr
Was soll das wilde Löschen von Threads und Beiträgen ohne jeden rechtlichen oder moralischen Grund?
hey yeah
10.03.2019 - 18:54 Uhr
sollte nicht jeder deutsche ein garantiertes anrecht haben auf ein kleines stück deutschland um darauf wohnen zu dürfen?
europa wird immer so schön geredet, aber mit der euro währung kam auch die fremdbestimmung. früher haben kleinanleger auch noch ein paar zinserträge auf ihr erspartes bekommen, der malocher aus dem ruhrgebiet konnte sich im ruhestand ein häusle auf dem land leisten.
aber die deutschen sind ja selbst schuld, wenn sie sich das über immer wieder selbst wählen
Christdämonen
10.03.2019 - 19:02 Uhr
Wir dienen ausschließlich dem Kapital.
Linksgrüner Politiker
10.03.2019 - 20:02 Uhr
No Nations No Borders!

*alle Kinder auf Privatschulen schick und Zaun um Villa noch einen Meter höher zieh*

Christdämonen und grüne Theologen
10.03.2019 - 20:11 Uhr
*Händchen halt*

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.