Seite: « 1 ... 5 6 7 ... 9 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Rammstein - Rammstein

User Beitrag
rammiboy
16.05.2019 - 10:24 Uhr
*umramm*
Rechn R
16.05.2019 - 19:50 Uhr
endlich einmal mehr als 4/10.

vor zehn jahren gab es 4/10 für LIFAD.

demnach werden rammstein im jahr 2069 die 10/10 erhalten.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14834

Registriert seit 08.01.2012

16.05.2019 - 20:23 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?
laut.de
16.05.2019 - 20:25 Uhr
4/5
toolshed
16.05.2019 - 20:35 Uhr
Wieder mal so 'ne lächerlich selbstgefällige, besserwisserische Rezension. Was haben diese Popkulturreferenzen überhaupt wieder dort zu suchen? Es geht um die Musik. Ich brauch keinen Dulli, der mir die Band nochmal und nochmal erklären muss. Wer im 21. Jahrhundert Rammstein nicht verstanden hat, ist einfach hängengeblieben. Bei der Wertung hätte man auch mal den Arsch in der Hose haben können. Mit der 5/10 kann man nix anfangen. Und es scheint so als hätte der Schreiber nach den ersten vier, fünf Songs nicht mehr richtig hingehört.
Ach ist doch für'n Arsch hier.
Haarpfau
16.05.2019 - 20:36 Uhr
Rammstein sind halt nun mal kagge, kannst froh sein dass die überhaupt noch auf 5/10 kommen

kein BNM 8)
toolshed
16.05.2019 - 20:39 Uhr
Es sei noch anzumerken, dass die Kritik an den Plattitüden in den Songs mittlerweile auch so langweilig und berechenbar geworden ist. Diese gehören einfach zum Konzept von Rammstein. Ich weiß nicht, mir geht diese Deutungshoheit einfach nur noch so auf'n Sack.
messd up
16.05.2019 - 20:40 Uhr
aus der rezi:
und an die Qualität der ersten drei Alben anzuschließen.

also das dritte album hat auf PT eine 3/10 bekommen.
toolshed
16.05.2019 - 20:42 Uhr
"Mutter" war mitnichten eine 3/10. Lächerlich.
@messd up
16.05.2019 - 20:49 Uhr
Was hat denn dieser Rezensent mit den alten Wertungen von anderen Rezensenten zu tun?
Scheff
16.05.2019 - 20:52 Uhr
@messd up
der Rezensent war aber ein anderer
messed up
16.05.2019 - 20:54 Uhr
das weiss ich. es ist nur verwunderlich dass man rammstein "qualität" zuspricht. :)
@toolshed
16.05.2019 - 21:06 Uhr
Was bist du denn für ein wirrer Fanboy? Wenn dem Rezensenten nur die ersten 3 Songs gefallen, dann ist das halt so - da kannst du noch lange rumheulen. Schon wenn ich die Beispiele aus den Lyrics lese, habe ich keine grosse Lust mehr, die Songs überhaupt zu hören. Peinlich und belanglos beschreibt es wohl am besten...

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2038

Registriert seit 14.06.2013

16.05.2019 - 21:32 Uhr
Wer im 21. Jahrhundert Rammstein nicht verstanden hat

Ich weiß nicht, mir geht diese Deutungshoheit einfach nur noch so auf'n Sack.

Fragt sich, wer hier etwas deutet. :) Oder wer einfach zuhört, was da ertönt. Das darf man auch 25 Jahre nach den ersten Erfolgen durchaus kacke finden. Von mir gäbs sicher keine 5/10.

Mister X

Postings: 2442

Registriert seit 30.10.2013

16.05.2019 - 22:43 Uhr
Was wird hier wieder ueber die Rezi gemosert ? 0815 Rock mit einfallslosen, teils peinlichen Texten. 5/10 ist da angebracht. Sollte wegen der ganzen Songklaus sogar noch einen Punkt abgezogen bekommen.

Edrol

Postings: 15

Registriert seit 19.10.2018

17.05.2019 - 01:11 Uhr
"Puppe" ist der Knüller. Wie lang Lindemann wohl im Studio gestanden ist, um "Haaals ab" auf diese herrlich irre Weise zu singen, würde ich gern wissen.
Vergleicher
17.05.2019 - 03:01 Uhr
Rammstein rezensieren zu wollen ist ein schwieriges Unterfangen, ähnlich dem eines Literaturkritikers beim Lesen eines Buches von Dieter Bohlen.

timo

Postings: 62

Registriert seit 28.07.2017

17.05.2019 - 05:35 Uhr
Die Story von Rammstein ist meines Erachtens schon mit dem ersten Album zu Ende erzählt gewesen. Der Rest funktioniert nur noch (zumeist) über visuelle Darbietung, respektive Provokation. Aus musikalischer Sicht überrascht da schon lange nichts mehr. Die Songstrukturen, sowie die Art sie darzubieten hat sich seitdem nicht mehr geändert und ist erst recht nicht spannender geworden. Aufgewärmtes vom Vortag sozusagen.
Hansdampf
17.05.2019 - 07:47 Uhr
Rezension auf laut.de (nicht wegen der Wertung) um Welten besser.
Rammi
17.05.2019 - 07:50 Uhr
Klasse Album.
@Hansdampf
17.05.2019 - 08:20 Uhr
Ach was, laut.de ist doch lächerlich. Wüsste nicht, was an der Rezi (und schon gar nicht an der Bewertung) besser sein sollte.

keenan

Postings: 1893

Registriert seit 14.06.2013

17.05.2019 - 09:29 Uhr
deutschland, einer der besten songs der prinzen überhaupt!
rentiz
17.05.2019 - 09:55 Uhr
Erschreckend, wie wenig Ahnung der Rezensent hat.
@keenan
17.05.2019 - 09:57 Uhr
nein, der beste song von den prinzen ist immer noch hier kommt alex.
Stevie
17.05.2019 - 10:24 Uhr
Rammstein zu verstehen ist halt schwierig und nicht für jeden. Sollte man den Alternativ-Disco-Pop-Rockern nicht zumuten. ICH WILL TANZEN UND SCHUNKELN!!!
@Stevie
17.05.2019 - 10:30 Uhr
Was gibt es da gross zu verstehen? Mehrheitlich sind Rammstein-Songs komplett belanglos und kreisen immer um dieselben 3-4 Themen.
Dümmlicherer Fräger
17.05.2019 - 10:49 Uhr
Mehrheitlich sind Rammstein-Songs komplett belanglos und kreisen immer um dieselben 3-4 Themen.

Und? Was schließen wir daraus?

keenan

Postings: 1893

Registriert seit 14.06.2013

17.05.2019 - 10:50 Uhr
viel wichtiger, morgen vlt. federer gegen nadal :-D
toolshed
17.05.2019 - 11:26 Uhr
Es ist immer wieder bezeichnend, was hier im Forum los ist. Rammstein ist wie ein Trigger, der die Engstirnigkeit von Leuten, die sich selbst viel zu ernst und wichtig nehmen, offenlegt. Für mich ist die Band absolutes guilty pleasure und mit dem neuen Album wird wieder beste Unterhaltung geboten. Stumpf hin oder her. Es gehört dazu. Und es unterhält.
Das verdient jedenfalls meiner Meinung nach mehr als nur "ausreichend".
Truk
17.05.2019 - 11:30 Uhr
Klar, für National eine 10/10, für Rammstein eine 5/10.

Lächerlich.

Cayit

Postings: 75

Registriert seit 05.05.2014

17.05.2019 - 11:42 Uhr
Genau !!!

Das Album ist auf jeden fall mehr als 5/10...
Rainer Winkler
17.05.2019 - 11:48 Uhr
Die Story von Rammstein ist meines Erachtens schon mit dem ersten Album zu Ende erzählt gewesen. Der Rest funktioniert nur noch (zumeist) über visuelle Darbietung, respektive Provokation. Aus musikalischer Sicht überrascht da schon lange nichts mehr. Die Songstrukturen, sowie die Art sie darzubieten hat sich seitdem nicht mehr geändert und ist erst recht nicht spannender geworden. Aufgewärmtes vom Vortag sozusagen.

Achso.
10/10
17.05.2019 - 11:49 Uhr
Und:

Reamonn 9/10
Sportsfreunde Ben Stiller 8/10 (gab's wirklich)
Alt-J 10/10
Bloodhound Gang 7/10

Robert2

Postings: 322

Registriert seit 05.10.2017

17.05.2019 - 11:55 Uhr
Rammstein ? ..gähn....!
Rammstein
17.05.2019 - 12:13 Uhr
Robert2 ? ..gähn....!
@toolshed
17.05.2019 - 12:16 Uhr
VELVET UNDERGROUND? Bist du es?
Vin D.
17.05.2019 - 12:16 Uhr
Aber Feuer frei! war nicht verkehrt... xXx
Das Jahr 2019
17.05.2019 - 12:25 Uhr
und es gibt immer noch Rammstein-Diskussionen? :D
Hat hier allen Ernstes jemand geglaubt, dass Rammstein ein Stuidioalbum machen, dass 6 oder mehr Punkte bekommt? Das ist in etwa so wahrscheinlich, als das Joachhim Witt die magische Grenze von 3 Punkten schafft.


Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3131

Registriert seit 26.02.2016

17.05.2019 - 13:15 Uhr
Die Alben für mich bisher:

Herzeleid 7/10
Sehnsucht 6-7/10
Mutter 7-8/10
Reise, Reise 4/10
Rosenrot 4/10
Liebe ist für alle da 4-5/10

Es hat auch nicht sehr viel zur 6/10 bei der neuen gefehlt.
retro
17.05.2019 - 13:33 Uhr
Dem Debut würde ich schon 8/10 geben. Nach "Sehnsucht" war die Luft aber draussen.
Robärth
17.05.2019 - 13:50 Uhr
Liest man überall die Kritiken sehe ich Parallelen zur aktuellen Game of Thrones-Staffel. Die Erwartungen wurden wohl überall viel zu hoch gehängt. Letztendlich fühle ich mich aber trotzdem sehr gut unterhalten. Man muss ja nicht immer alles per se Scheiße finden, nur weil es die eigenen Erwartungen nicht genau trifft. Ist wie bei "Sex". "Lieber widerlich als gar nicht" :-)
Endlich
17.05.2019 - 14:33 Uhr
Die neue GoT-Staffel ist ab Folge 4 ein einziger Witz. Die ruinieren grade die gesamte Serie auf ganzer Linie. Staffellanger epischer Aufbau entpuppt sich am Ende als laues Lüftchen. So schlimm kann das Rammstein-Album im Vergleich gar nicht sein.
Ausländer
17.05.2019 - 15:02 Uhr
Ich find's witzig hier 😂
False Flac (unangemeldet)
17.05.2019 - 18:03 Uhr
Rezi passt. Beginnt stark, wird nach hinten raus aber immer mehr zum Musikantenstadl.
you saw sagacious salomon
17.05.2019 - 18:07 Uhr
die lyrics, die vocals, die musik 0/10

MM13

Postings: 1623

Registriert seit 13.06.2013

17.05.2019 - 18:33 Uhr
hab mal reingehört,da ich rammstein eigentlich total ablehne und einfach nur zu dissen ohne es,wenn auch nur in ausschnitten gehört zu haben,wär ja auch ziemlich daneben.für mich hört sich das album wie eine billige kopie von ihnen selbst an.
Pitchie lolz
17.05.2019 - 18:42 Uhr
4/5 bei laut lol
Aber die feiern ja auch die Hosen und santiano.....
Sacky McSackschweiß
17.05.2019 - 18:43 Uhr
Das Video ist atemberaubend,die Musik dazu in Ordnung, insgesamt aber deutlich mehr als 5/10.
Pitchie lolz
17.05.2019 - 18:44 Uhr
SEHNSUCHT bekam bei Pitchie 2.9 8)
the nationalist
17.05.2019 - 19:12 Uhr
bisher ne gute 7.

Seite: « 1 ... 5 6 7 ... 9 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: