Rammstein - Rammstein

User Beitrag
Weißes Fleisch
29.03.2019 - 19:35 Uhr
Das Video ist Kunst, ich glaub eines der besten, das ich je gesehen habe. Der Song typisch Rammstein @ it´s Best. Der Hammer, besser hätte ich es nicht erwarten können.

@stati
Lindemann Gesangsunterricht? Der klingt wie immer, ganz hervorragend. Versteh das gerade nicht so, was du meinst. Freu mich tierisch auf das Album. Bis dahin nochmal alle durchhören :D
Rrrrrrrrrrrr
29.03.2019 - 19:39 Uhr
Sehe schon weltweit in den Stadien alle "Deutschland" schreien. Das haben viele probiert und nicht geschafft, Rammstein sind schon außergewöhnlich. Hehe.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2015

Registriert seit 12.12.2013

29.03.2019 - 19:54 Uhr
Rammstein provozieren seit nunmehr 25 Jahren. Und dass ihre Masche immer noch klappt, lässt diejenigen, die sich ernsthaft provozieren lassen, ziemlich dumm dastehen. Das Video ist wirklich fantastisch, der Song ist mir einen Tick zu selbstreferenziell. Allein schon, dass er mit "Du hast (du hast du hast)" beginnt...

Um mal ein altes Bonmot aus VISIONS-Tagen zu bemühen: Rammstein sind in der Sackgasse gestartet und nun am Ende des Weges angelangt. Ein anständiges Abschiedsalbum wäre wirklich fein, die ersten drei Alben finde ich noch heute gut, wenngleich sie natürlich totgespielt sind.

Wie schon ein User hier schrieb: Wenn nun Menschen auf der ganzen Welt "DEUTSCHLAND!" schreien, ist der Band ein weiterer Coup gelungen. Rammstein stehen mMn sinnbildlich für den Mechanismus des kalkulierten Tabubruchs, welcher sich mittlerweile auch im politischen und medialen Spektrum verbreitet. Kann man, darf man scheiße finden. Man darf aber auch nicht vergessen, dass Rammstein nicht vom Himmel gefallen sind, sondern sehr geschickt das gemachte Nest angezündet und abgefackelt haben.
Herzeleid
29.03.2019 - 20:00 Uhr
Der Song ist aber schon auch gut. Natürlich nichts neues, aber das will ich von Rammstein auch gar nicht, so lang das noch so gut abgeht. Die müssen nicht alle 2-3 Jahre ein Album raushaun, aber wenn jetzt bald nach 10 Jahren und vielleicht in Jahren wieder, dann bin ich zufrieden. Ich mag sie einfach ;)
Oups
29.03.2019 - 20:00 Uhr
... und vielleicht in 10 Jahren wieder ...
Gänsehaut
29.03.2019 - 20:10 Uhr
"Wer hoch steigt der wird tief fallen Deutschland Deutschland über allem.

Ab ins Stadion :D
Rammstein
29.03.2019 - 20:12 Uhr
Die Diskussion in allen Gazetten weltweit über Song und Video ist schon einzigartig.
Rammstein2
29.03.2019 - 21:03 Uhr
Viele sind scheinbar von der Videoproduktion beeindruckt, weil es aufwendige Musikvideos seit 15 Jahren gar nicht mehr gibt. nämlich seit die Plattenindustrie und MTV pleite sind.
Es ist schhon lustig: Die Masche und der Sound von Rammstein sind antiquiert und genau gleich wie vor 20 Jahren und die Videoproduktion ebenso (aber hier im positiven Sinne).
Rammstein2 1/2
29.03.2019 - 21:05 Uhr
Und wenn dann noch der Song stimmt ...
go ger
29.03.2019 - 21:05 Uhr
deutschland hätte es verdient, das meistgeklickteste musikvideo überhaupt zu werden.
grego
29.03.2019 - 21:08 Uhr
Du meinst vor Gangnam Style? Der hat 93 Millionen. Das wird knapp :D

Mr. Fritte

Postings: 554

Registriert seit 14.06.2013

29.03.2019 - 21:28 Uhr
Gangnam Style hat doch satte 3,3 Milliarden. Wenn Rammstein das toppen, dann Gratulation. :D
Rammstein
29.03.2019 - 21:45 Uhr
Ruby Commey als Germania ist perfekt und agiert im Video einfach toll. Wird dadurch bestimmt noch was reißen ;)

Gucke/Höre den Song bestimmt schon zum 30sten mal. Gefällt immer noch.
Man wird sehn
29.03.2019 - 21:51 Uhr
Der beste und-/oder wichtigste deutsche Song seit vielen Jahren?
Odd Future
29.03.2019 - 22:42 Uhr
Nächstes Jahr dann wieder im ausverkauften Madison Square Garden und 20.000 Amis schreien laut "Schland über allen" und Trump so: Sad!
Siegfried Jähn
29.03.2019 - 22:48 Uhr
Die grösste kulturelle Errungenschaft seit Kinskis Jesus Christus Erlöser, Grönemeyers Vollmond und seit Siegfried Jähn den Mond betreten hat.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 7388

Registriert seit 13.06.2013

29.03.2019 - 23:10 Uhr
Der Song ist aber schon auch gut.

Was ist an der Komposition denn gut? Kannst du das mal bitte erläutern?
OnlineWiderstandskämpfer
29.03.2019 - 23:31 Uhr
"Jeder Kampf gegen diese Maschinen ist sinnlos. Wir ignorieren sie und sie lassen uns in Ruhe."
Zitat Terminator

Yersinia

Postings: 412

Registriert seit 27.06.2013

30.03.2019 - 01:18 Uhr
Oha. Nörtz will wissen, was genau(!) gut ist. Aufdröseln bitte!

Denn alle guten Songs sind vom Aufbau her gleich! Alles vergleichbar und berechenbar. nörtz weiß halt einfach, was ein guter Song braucht und was ihn dann letztlich gut macht.

Fragt einfach Nörtz! Genialer Song gesucht? Nörtz! Sie wollen Text, Musik und das gewisse Etwas? Fragen sie Nörtz! Perfekte Songs nach Schema F! Nörtz ist für sie da. Nörtz ist Musik-Star.

Gott. Mr. Komposition ist einfach immer da. Immer allwissend und mit dem Finger auf euch zeigend! Denkt immer daran: Singt 'I'm not a girl - not yet a woman' unter der Dusche und Nörtz zeigt mit dem Finger auf euch - drohend! Drohend in euch einzutauchen und euch zu verbessern.
nur ein gedanke
30.03.2019 - 01:26 Uhr
Ruby Commey als Germania ist perfekt

auf was soll ihre figur eigentlich anspielen? auf den kalergi-plan?
Kleiner Tipp
30.03.2019 - 03:46 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde 2010 mit dem „Europapreis“ der „Coudenhove-Kalergi Stiftung“ ausgezeichnet.

Mister X

Postings: 3300

Registriert seit 30.10.2013

30.03.2019 - 06:24 Uhr
Die Tracklist ist ja auch mal wieder absolut peinlich.
Tracklist
30.03.2019 - 09:44 Uhr
Steht die schon?
Lichtgestalten
30.03.2019 - 10:12 Uhr
Ich sehe Rammstein als die grossen Versöhner einer zerstrittenen Nation. Das kann man ihnen
nicht hoch genug anrechnen.
Lichtgestein
30.03.2019 - 12:10 Uhr
Ich finde nicht dass das Video die Nation vereint sondern den Begriff von Nation dekonstruiert als eine Blackbox in die man irgendwelche vage Mythen, Personen, Geschichten und Erieignisse ohne Sinn, Zusammenhang und Ziel projeziert. Wie Religion eine Erfindung aus Absurdistan.
@Lichtgestein
30.03.2019 - 12:38 Uhr
Auf das neue Video können sich halt überraschend viele einigen, ob sie nun Rammstein mögen oder nicht. Es hat zumindest in diesem Forum so gut wie keine empörten Reaktionen gegeben, eben weil der Begriff der
Nation einerseits nstürlich gebrochen wird, andererseits das blosse Spiel mit den Mythen allein schon die Anhänger dieses abstrakten Konstrukts zufrieden stellt.
Fragstein
30.03.2019 - 18:57 Uhr
Warum hat sich der geschätzte User Obrac noch nicht geäussert? :-(
Miethai
30.03.2019 - 19:32 Uhr
Konsequent wäre gewesen wenn sich Lindemann noch als Anzugträger im feinen Schlips präsentiert hätte, als deutscher Kapitalist, und dann letztendlich die Frau bekommt. Aber vielleicht ist das ja der Subtext.
Germania
30.03.2019 - 19:42 Uhr
Ruby Commey als Germania ist perfekt

Wird wohl hierauf anspielen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarze_Madonna

Freya
30.03.2019 - 19:48 Uhr
Zitat Wiki:

"Möglicherweise waren auch die in der germanischen und keltischen Welt verehrten Göttinnen Freya und Ana – letztere wird besonders in der Bretagne mit der heiligen Anna in Verbindung gebracht – Vorbilder der Schwarzen Madonnen."

Also doch die Verbindung zur germanischen Göttin Freya. Rammstein wissen eben ihre Kultur schätzen.
Meine Meinung
30.03.2019 - 20:29 Uhr
Nun, ich kann den Aufschrei der jüdischen Verbände verstehen, dass hier die Shoa für popkulturelle Interessen missbraucht wird. Nach
Son of Saul ist meines Erachtens sowieso jede filmische Darstellung dieser Thematik überflüssig, Krasser geht's nicht mehr, und das Thema mit der geraden Bassdrum auf die Tanzflächen zurüxkholen zu wollen, ist irgendwo schon zynisch. Dafür gibt es in den nächsten Wochen garantiert unendlich neues Futter fürs
Feuilleton und die einschlägigen Talkshows.
Na ja
30.03.2019 - 20:46 Uhr
Nicht nur das, im Video zu Mathematik wurden
ja vorher auch schon die Transen durch den Kakao gezogen, slso letztendlich die Träger des Rosa Winkels. Bei Rammstein weiss ich letutendlich nie worauf sie hinauswollen, und genau das ist natürlich ihr Erfolgsgeheimnis.
Obwohl zum Derailen war dieser Song letztendlich schon unproblematischer, unter anderem wegen dem Haftbefehl-Feature.
Man stelle sich, wie hier schon häufiger gesagt,
den Deutschland-Song mal ohne die visuelle
Relativierung auf den diversen Tanzflächen oder
Festivals vor!
Komm mal runter
30.03.2019 - 20:47 Uhr
Na, haben sie schön getriggert?
Einfach ein geiler Song
30.03.2019 - 20:50 Uhr
Der wird noch sowas von abgehn :D
kräk
30.03.2019 - 21:26 Uhr
Alter, ich will das jetzt mal entschärfen!
Ich zum Beispiel höre zum Beispiel gern die guten Sachen von Bushido, und der ist ja wohl
hundertmal homophober als Rammstein es je waren. Ich selber bin allerdings nicht homophob.
Mir gefällt einfach das Rotzige, das gegen Alles Sein. Weil irgendwie alle das Video so gut fanden, wollte ich einfach mal was dagegen halten. Jeder muss die Musik hören, die ihm Spass macht, und ab und an sollte man das Denken auch mal für einen Moment ruhen lassen
können. Wenn du Rammstein magst und ich Bushido, dann stecken uns die sogenannten Poptheoretiker sowieso in die selbe Ecke:
Musik für die zu kurz gekommenen. Scheiss auch auf die.
Sohia Thomalla
01.04.2019 - 13:18 Uhr
Fremdschämen in musikalischer Form, halt Rammstein.
der Major
01.04.2019 - 13:28 Uhr
Der geht mal steil der Song lol.
Michie
01.04.2019 - 13:34 Uhr
mir is das alles zu hart, ich hör lieber lana del rey.

Robert2

Postings: 344

Registriert seit 05.10.2017

01.04.2019 - 13:35 Uhr
ohne grosse Lust näher drauf einzugehen...
ich find Rammstein nur noch SCHEIßE
-war auch mal anders- so langsam wird's zur Parodie...
IT heinz
01.04.2019 - 14:06 Uhr
kann man die doofe alterskontrolle auf youtube umgehen?
photoshop phillip
01.04.2019 - 14:27 Uhr
versuche ich seit letzter woche, klappt irgendwie nicht.
nsfw
01.04.2019 - 15:21 Uhr
" kann man die doofe alterskontrolle auf youtube umgehen?"

-> vor das video in der adresszeile "nsfw" tippen. statt "www."
oder aber
01.04.2019 - 15:28 Uhr
bei rollstones kann man das video komplett ohne altersfreigabe sehen.

https://www.rollingstone.de/rammstein-deutschland-video-ruby-commey-1648265/
tlist
01.04.2019 - 15:52 Uhr
wieso schreibt mr. x die tracklist wäre peinlich? wo gibts die denn zu finden?
Tom Green
01.04.2019 - 16:12 Uhr
Bin nicht der größte Rammstein Fan, aber: Der Song ist doch selbst für Rammstein Verhältnisse mau oder? Dabei auch zu poppig produziert. Die Synthies am Anfang erinnern noch schön an die Industrial Früphase, aber dann?

Letztlich agieren sie wie ein geniales Marketing Unternehmen. Die letzte Nische des (kalkulierten) Skandals aufsuchen (KZ, Nazi Symbolik), dann das Tabu brechen, indem "Deutschland Deutschland, über allen" (dritte Strophe, wie progressiv und skandalös!)skandiert wird. Das ist in seiner ganzen Berechenbarkeit dann doch arg langweilig.

Schon genial: Achtet man nur auf den Refrain so dürften sich auch die etwas stumpferen Patrioten angesprochen fühlen, die Bildungsfraktion darf dann die indifferenten Textpassagen wie eine Sachtextanalyse auseinandernehmen und den deutschnational kritischen Unterton herausarbeiten. Die Popcornfraktion wird ebenfalls abgeholt, Rammstein als wildes enfant terrible, sehr unterhaltsam, aber eben dann auch für Menschen gemacht, die sich nicht für Musik aber nur für das Spektakel (Lies: Transformers 3 oder Hulk) an sich interessieren.

So sind viele Zielgruppen abgedeckt, das ökonomische Maximalprinzip also genährt.

Ganz ehrlich: Etwas neues oder innovatives hat die Gruppe in musikalischer Hinsicht doch seit Jahren nicht mehr eingebracht. Ab "Reise Reise" wurde nur noch wiederholt. Und ab dort dann auch immer der kalkulierte Tabubruch (wie damals bei "P***Y", -....gähn).
Greta Garbo
01.04.2019 - 16:16 Uhr
Da provozieren Florian Silbereisen und Andy Bord deutlich mehr.

Rammstein sind so lame.

Provokativ ist lediglich, dass es so lame und vorhersehbar ist.
Lee Majors
01.04.2019 - 16:19 Uhr
Meine Güte und selbst die Bild-Zeitung hat erkannt, das Rammstein die Synthies bei "Our Darkness" von Anne Clark geklaut haben. Das ist provokativ.

Mr. Fritte

Postings: 554

Registriert seit 14.06.2013

01.04.2019 - 16:24 Uhr
Naja, also den Text finde ich jetzt aber schon unmissverständlich. Da müssten die stumpfen Patrioten schon den halben Text überhören, um sich davon angesprochen zu fühlen, und dann können Rammstein auch nix dafür. Die haben sich hier schon sehr klar positioniert, finde ich.
Musikalisch ist es halt das Übliche. Ab und zu höre ich so einen Rammstein-Song mal ganz gerne, so wars auch diesmal (gerade in Verbindung mit dem wirklich beeindruckenden Video). Aber ist jetzt natürlich nichts wahnsinnig Neues oder Spannendes.

tjsifi

Postings: 456

Registriert seit 22.09.2015

01.04.2019 - 16:34 Uhr
Der Titel des Albums hätte eigentlich "Nochmal richtig dick abkassieren durch provozieren" lauten sollen.
!
01.04.2019 - 16:35 Uhr
Heute auch mal das Video angeschaut. Kann aber keinen Skandal entdecken. Ok, der Klau bei Anne Clark vielleicht oder dass die Medien und Berufsbetroffenen steil gehen, das geht als skandalös noch durch, aber sonst ?
Das Video an sich ist schon beeindruckend, zumal so etwas heute ja leider nicht mehr üblich ist.

Seite: « 1 2 3 4 ... 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: