Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Film: 00 Schneider - Im Zeichen der Eidechse

User Beitrag
Helge
11.09.2012 - 00:14 Uhr
Kommt im Frühjahr!
Koerschgen
11.09.2012 - 00:36 Uhr
Geil!
Mon General
13.09.2012 - 16:58 Uhr
Mit Rocko Schamoni. Großartigst!
Laternen-Klo
10.11.2012 - 01:57 Uhr
edler Tropfen
M
10.11.2012 - 14:32 Uhr
Etwas hart im Ansatz.
wasn Unfug
10.11.2012 - 14:45 Uhr
Im Wendekreis der Eidechse heißter, alles andre is doch schwachsinnig
Jeremy Pascal
29.11.2012 - 00:15 Uhr
Weitere Hauptrolle: Ilka Bessin (Cindy aus Marzahn)
Finde die nicht grundsätzlich schlecht, bin aber dennoch etwas skeptisch...
Wumi
29.11.2012 - 02:18 Uhr
Oh verdammt, ob der mit den anderen Schneider-Filmen mmithalten kann :)
Castorp
29.11.2012 - 11:18 Uhr
Ilka ist großartig, sie kann mehr als nur "Cindy" und das wird auch Helge registriert haben.

Sehr cool von ihm, da bin ich ja mal gespannt.
BVBe
29.11.2012 - 11:19 Uhr
Bitte nicht noch einen 00-Schneider-Film! Schneider ist total verstörend!
Hanfred Haggis
29.11.2012 - 12:55 Uhr
@BVBe
Aber auch nur deshalb, weil alles andere auf der Welt stromlinienförmig ist.
BVBe
29.11.2012 - 13:42 Uhr
"Nicht stromlinienförmig" heißt nicht automatisch "gut". Und ich will nicht verstört werden!
Frau
29.11.2012 - 13:53 Uhr
Null Null Schneider,
Null Null Schneider
Schneider

Der Kommissar
Schneider
Ist gut!
Aber Mario-ana
29.11.2012 - 13:54 Uhr
Ist nicht gut-tah!
Jemand
17.01.2013 - 23:58 Uhr
Kommissar 00 Schneider (Helge Schneider) ist älter geworden, das sieht man ihm an. Trotzdem gehört er noch lange nicht zum alten Eisen, das Verbrechen schläft schließlich auch nicht. In seinem Zuständigkeitsbereich werden gleich drei Verbrechen begangen, die anscheinend in Verbindung zueinander stehen: Der Kommissar untersucht den Überfall auf einen Tabakladen, den Zigarettenraub an Rentnern und das plötzliche Verschwinden von einem unschuldigen Huhn. 00 Schneider verdächtigt den kettenrauchenden Jean-Claude Pillemann, der aufgrund seiner geschmeidigen Bewegungen nur "die Eidechse" genannt wird. Der berüchtigte Rechtsbrecher ist überaus intelligent und wird gefürchtet wegen seines ätzenden Speichels. Aber der furchtlose Kommissar hat Blut geleckt und heftet sich unbeirrbar an die Fersen der "Eidechse". Nebenbei schreibt er noch an seinen Memoiren, empfängt die Tante aus Amerika und leidet unter Zahnschmerzen. Doch selbst Mordanschläge auf "00" können nicht verhindern, dass das Gute siegt und der reptilienhafte Gauner schließlich im Kittchen landet.
Körsc.hgen
18.01.2013 - 00:18 Uhr
Warum zur Hölle ist der Name Körschgen hier gesperrt?
Roy
17.05.2013 - 10:54 Uhr
http://youtu.be/kxBGqPxTV-s

Trailer!
Walther
17.05.2013 - 11:07 Uhr
Das ist Zorro. Es ist ein Hund! :D
didi
17.05.2013 - 12:33 Uhr
Der wird sowas von geguckt!
Castorp
17.05.2013 - 12:51 Uhr
"Du wirst keinen mehr an' Popo packen. Du Sexferkel." :D
Zitatwoedergeber
17.05.2013 - 13:35 Uhr
Make My Day...............Mathafucka!
Kibietz
17.05.2013 - 13:41 Uhr
Du kannst dir vielleicht einen Popo nachmodellieren: Aus ´nem alten Brötchen.

:D
Jubel Jubel Freu Freu
17.05.2013 - 15:00 Uhr
Wann wird der denn im Fernsehen gezeigt? ÖR hat bestimmt in den Film investiert, da kann das ja nicht lange dauern.
HAAAAAAALLO???
17.05.2013 - 16:02 Uhr
Im WENDEKREIS, der Film heißt IM WENDEKREIS DER EIDECHSE, schnallt das doch mal endlich.
didi
17.05.2013 - 16:16 Uhr
@HAAAAAAALLO???:
Ja doch! Wir haben's kapiert jetzt!

Hab mir nochmal diesen herrlichen Trailer angeguckt und bin mittlerweile der Überzeugung, dass das wohl der beste Helge-Schneider-Film aller Zeiten werden muss. Kann's kaum erwarten bis September!
Nihil
17.05.2013 - 16:20 Uhr
Nach Genuss des 5' Trailers* habe ich den Eindruck dass sich der komplette Film erübrigt.
Lahme alte Gags und Klischees. Deutscher Film in Reinkultur. Ein kurzer Ausschnitt aus dem ersten Teil (**) zeigt den Unterschied.

* http://youtu.be/kxBGqPxTV-s
** z.B. http://www.youtube.com/watch?v=pK-Pgkm3Efc
Nihil
17.05.2013 - 16:22 Uhr
PS: Scheiß Kunden!
eierdechse
17.05.2013 - 16:37 Uhr
Im Wendepunkt des Salamanders.

17.05.2013 - 16:37 Uhr
Campino (die toten Hosen): Ich erzähle Ihnen jetzt etwas, was mir schwerfällt und ich vielleicht bereuen werde. Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an Fakten hält, wird es schwierig. Zu Zeiten der N@z.i.s etwa hat der FC Bayern vielleicht die beste Rolle aller deutschen Fußballklubs gespielt. Hier wurden jü**sche Mitglieder noch geschützt, als sie woanders längst ausgeschlossen waren. Außerdem weiß ich von Didi Hamann und Markus Babbel, wie ernst Uli Hoeneß seine soziale Verantwortung den Spielern gegenüber nimmt.
Strumofbandhalterungsöse
17.05.2013 - 16:42 Uhr
@Nihil:
Keine Sorge, der nächste Michael "Bully" Herbig-Film ist bestimmt schon in der Mache! Der trifft ganz sicher deinen an die deutsche Masse angepassten Dumpfbaddelhumor!
Castorp
17.05.2013 - 16:44 Uhr
Endlich prügelt der Kommissar so herbe derbst, genau wie in den Büchern.

Btw: kann sich mal jemand um den blutenden Koffer kümmern, Kollegen?
@Strumofbandhalterungsöse
17.05.2013 - 21:02 Uhr
Wer lesen kann ist auch hier im Vorteil.
Körperklaus
17.05.2013 - 21:03 Uhr
der Film heisst tatsächlich im WENDEKREIS der eidechse...bitte überschrift ändern...
Hallo?
17.05.2013 - 21:20 Uhr
Ja, ich ändere gleich mal die Überschrift.
filmkritik
03.07.2013 - 11:18 Uhr
http://www.gamona.de/kino-dvd/00-schneider-2-im-wendekreis-der,filmkritik-pc:article,2292301.html
:(
03.07.2013 - 11:22 Uhr
Na, das ist aber 'ne ärmliche Rezension!

Castorp

Postings: 2788

Registriert seit 14.06.2013

03.07.2013 - 11:26 Uhr
"00 Schneider sinniert mal darüber, ob es alle paar hundert Jahre einen Eidechsenmenschen geben könnte. Und wenn ja, ob ein solcher auch überlebensfähig ist. Das ist schon fast tiefsinnig, aber eben nur fast, denn als Schurke taugt Jean-Claude Pillemann nicht unbedingt. Der ist aus dem Gefängnis entflohen und – so vermuten wir es – ein Eidechsenmensch. Weil: Er hat komische Anfälle und bespuckt die Leute mit grausigem, gelblichem Schleim."

Ich muss jetzt schon lachen, wenn ich das nur lese...

(Bin aber auch beschränkter als der Rest der Bevölkerung.)
Krebskandidat
03.07.2013 - 11:28 Uhr
"Er hat komische Anfälle und bespuckt die Leute mit grausigem, gelblichem Schleim."

Als starker Raucher tu ich das auch - na und?
keine Pointen
10.10.2013 - 09:39 Uhr
http://www.spiegel.de/kultur/kino/tageskarte-kino-im-wendekreis-der-eidechse-von-helge-schneider-a-926992.html
f_bauer
10.10.2013 - 10:08 Uhr
Man kann sich jetzt darüber wundern, dass seine Filme nicht so viele Pointen enthalten. Seine Filme sind halt wie Free Jazz, wo eine Ansammlung von objektiv "falschen" Noten im Gesamtbild und in der Gefühlswelt des Zuhörers etwas erstaunlich stimmiges ergeben können.

Definitiv nichts für captain kidd und Konsorten.

Castorp

Postings: 2788

Registriert seit 14.06.2013

10.10.2013 - 10:37 Uhr
In diesem Interview erzählt Helge u.a., warum er den Film mit analogen Kameras drehte.

xspiralx

Postings: 444

Registriert seit 14.06.2013

10.10.2013 - 10:44 Uhr
Ich hab den Film im Juli oder so beim Filmfest in München gesehen. Ich muss gestehen, ich habe nach der langen Filmpause nicht viel erwartet und mir trotzdem den Arsch abgelacht, wie man so schön sagt. Herr Schneider und Herr Schamoni waren auch da.

Ich hab inhaltlich schon alles vergessen, ich weiß nur noch, die Schamoni-Rolle hat mir nicht so gefallen und auch die Tatsache, dass alle möglichen Leute, die mal bei Helge hat Zeit aufgetreten sind, in dem Film verwurstet wurden.
00
10.10.2013 - 11:24 Uhr
gleich isser durch
@xspiralx
12.10.2013 - 11:19 Uhr
an welcher stelle spielt denn diese cindy aus marzahn mit?
Ente aus Marzahn
12.10.2013 - 11:20 Uhr
Sie spielt gar nicht mit. Es war eine Ente.
@xspiralx
12.10.2013 - 11:24 Uhr
und warum sagt die fördertabelle der filmstiftung nrw, die den film gesponsert hat, was anderes? das wäre ja dann eine ziemlich große ente...
@xspiralx
12.10.2013 - 11:26 Uhr
Film- und Medienstiftung NRW

Entscheidungen Juni 2012

Der Förderausschuss der Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen hat am 27. Juni 2012 in seiner 136. Sitzung entschieden, 36 Projekte mit 6,767 Mio. Euro zu unterstützen.

00 Schneider – Im Zeichen der Eidechse

Euro 550.000,--

Produzent:Senator Film, Köln

Verleih: Senator

Regie:Helge Schneider

Buch: Helge Schneider

Darsteller:Helge Schneider, Lukas Resetarits, Ilka Bessin, Rocko Schamoni
Ente aus Marzahn
12.10.2013 - 11:32 Uhr
Naja, das war ja noch vor Drehstart, da hatte man wohl geplant, dass sie mitspielt, aber hat dann eben nicht geklappt. Kommt doch oft vor, dass bei Filmen nicht alles wie geplant läuft.

xspiralx

Postings: 444

Registriert seit 14.06.2013

12.10.2013 - 13:38 Uhr
Hä?
Hälge
12.10.2013 - 13:40 Uhr
Hä?

Wieso hä?

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: