Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Seite: « 1 ... 3 4 5 ... 64 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Radiohead - In rainbows

User Beitrag
humbert humbert
22.08.2005 - 18:47 Uhr
Wenn man die Bilder auf "DEAD AIR SPACE" sieht und die Überschriften dazu liest, sieht
a)es so aus als hätten die Jungs echt viel Spaß!
oder
b)alles ist gestellt um es den Fans leichter zu machen wenn es nach dem neuen Album Ruhe in Frieden Radiohead heißt.
(Glaube eher an a))
simon
22.08.2005 - 18:54 Uhr
@humbert humbert
Ich auch. b) scheint mir eher an den Haaren herangezogen sein, sie pädophiles Arsch ;P
labersack
24.08.2005 - 23:07 Uhr
soso..die sessions fürs neue album sind rum. schade.

final day in this session


everybodys wasted. expended i mean. energy wise i mean.
all in need of bowl of coco pops.
colins i s playing sleaz bass on mornin' mi lord..
its sounds very heavy. err phat. ..like a freight train...
'the speakers ar e cracking'
ths is the last day of the session.. we start again in a couple of weeks
good,
i need to get away,
six days straight from 11 till late is enough for an old man like me.

need energy!

i dont know. what do people write in blogs normally?
i could write about how im finding it difficult to finish lyrics.
that there are giant waves of self doubt crashing over me and if i could allieviate this with a simple pill ...
i think i would

although it is a necessary part of the procedure. but that would be dull wouldnt it?

i could write about watching V festival.. how i thought Dizzee Rascal stole it..

or ponder the imminent energy crises that awaits us even before our governments get their arse in gear over climate change.

or how amazing the sky is outside with the moon hiding behind fast moving clouds and the bats swooping close to your head.

which? hmm

i have absolutely no idea what i am talking about
Thom
Goo
25.08.2005 - 00:14 Uhr
-> "final day in THIS session"....es waren erstmal nur zwei Songs - wo sind wir denn, dass Radiohead in sechs Tagen ein ganzes Album einspielen sollten....*G In ein paar Wochen geht´s weiter - davon abgesehen gibt´s momentan eh interessanteres als auf den Neuling zu warten
Sidekick
25.08.2005 - 07:21 Uhr
Imagepflege par excellence. Glaubt der ernsthaft, ihm kauft das noch jemand ab? Ich meine, wenn er es in seiner Musik macht: Okay. Aber so?
T.j Kitsuné
08.10.2005 - 03:29 Uhr
Ich könnt aus dem Fenster springen vor Freude *durchdreh* Endlich, nicht mehr lange und ich kann endlich wieder was neues von ihnen genießen...

GOTT, ich liebe sie!
Gloamingo
08.10.2005 - 21:44 Uhr
Und hier die Frage: Werden mehr Songs ala Kid A und Amnesiac drauf sein oder gehen sie zu ihren alten Wurzeln zurück. Ich bin eher für Kid A und Amnesiac (ist aufgedrehter und psyychoooo!) Will wieder weinen, wieder schreien, wieder vor Glück zerplatzen!!!!
labersack
09.10.2005 - 02:11 Uhr
radiohead ist übrigens seit ein paar tagen wieder im studio. yorke signalisierte einen songnamen, nämlich "pay day". er habe die lyrics des songs noch nicht gemischt. außerdem war von einer vollen tafel die rede, auf der lose enden aufgezeichnet sind.
man darf gespannt sein.
rosi
11.10.2005 - 15:46 Uhr
wann wird es denn mal wieder konzerte geben? eins reicht ja schon, egal wo.....
Paul Paul
13.10.2005 - 22:07 Uhr
Auch Radiohead arbeiten an einem neuen Album. Auf ihrer Ateaseweb-Homepage berichtete Thom Yorke kürzlich von einem neu geschriebenen Song und hinterließ auch einige Textzeilen. Offensichtlich beschäftigt sich "Rubbernecks" mit dem Sachverhalt, dass die fünf Briten während ihrer Arbeiten regelmäßig von Neugierigen belagert werden.

Quelle: VISIONS
Kreischgöre
14.10.2005 - 01:26 Uhr
Thom du bist der Beste!!!! Ich finde dich so süss und würde dich voll gerne mal treffen, weil ich dich bisher immer nur durch den Fernseher gesehen habe!!!????
Hat jemand seine Nummer???? Wenn ja, dann schickt die mir bitte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0815/1337 mb hdl
Ignition
14.10.2005 - 01:31 Uhr
Radiohead: Die beste Band der Welt.
Speculacius
29.11.2005 - 22:53 Uhr
warum ist die banane krumm?








Darum!








... und clever kaufen bei KIK!

----------------KIK_ Der Textildiscount-----------
tom
29.11.2005 - 23:15 Uhr
Paul Paul (13.10.2005 - 22:07 Uhr):
Auch Radiohead arbeiten an einem neuen Album. Auf ihrer Ateaseweb-Homepage berichtete Thom Yorke kürzlich von einem neu geschriebenen Song und hinterließ auch einige Textzeilen. Offensichtlich beschäftigt sich "Rubbernecks" mit dem Sachverhalt, dass die fünf Briten während ihrer Arbeiten regelmäßig von Neugierigen belagert werden.


dachte, sie hätten den themenbereich mit dem langweiligen film "meeting people is easy" abgehakt. die sind ja fast so schlimm wie die onkelz mit ihrer selbstbeweihräucherung. *fg
Konsum
29.11.2005 - 23:36 Uhr
"meeting people is easy" langweilig? Oh man ...

Und dann noch mit den Onkelz vergelichen. Oh man, oh man ...
tom
29.11.2005 - 23:44 Uhr
man beachte das *fg am ende.
und ja, meeting people is easy finde ich tatsächlich langweilig. sie sollten ihre larmoyanz besser in songs umsetzen.
Konsum
29.11.2005 - 23:54 Uhr
"Meeting people is easy" hat weder was mit Selbstbeweihräucherung noch mit Selbstmitleid zu tun. Es ist das imho sehr spannende Dokument einer entscheidenden Phase in der Bandgeschichte.
simon
30.11.2005 - 11:01 Uhr
Halt die Meeting People is Easy für ein Meisterwerk. Wer sich bloß selbst beweihräuchern will und erzählen, wie schlimm es ihm von den ganzen papparazi geht, der kann das auch sehr viel einfacher und schlechter machen. Dann macht man nicht so einen Film. Und es sind einfach teilweise wahnsinnige Sachen drin. In Zusammenhang mit der Musik eben. Gänsehaut...
Dexter
10.12.2005 - 16:20 Uhr
Ohhh man...."Arpeggi" haut mich jetzt schon um....genialer song.....hmmm....wie war das aba gleich mit "glass flowers" is das nich eher der song "last flowers till the hospital" der ja schon länger im umlauf is....wäre aba klasse wenn der jetzt auch mal aufs album kommt
Benny
10.12.2005 - 16:53 Uhr
Finde Arpeggi irgendwie selten langweilig... erhoffe mir vom Album aber wesentlich mehr
Alex
18.12.2005 - 16:14 Uhr
Wo gibts Arpeggi und vor allem was soll das sein?
lemec
30.12.2005 - 10:39 Uhr
mal angenommen man will sich als unwissender in das phänomen radiohead reinhören. gibt es sowas wie ein einsteigeralbum?
Uh huh him
30.12.2005 - 10:54 Uhr
"Hail To The Thief", ihr neuestes Werk, verbindet viele ihrer Seiten. Deswegen könnte ich es dir empfehlen, auch wenn ich "OK Computer", "The Bends" und "Kid A" für besser bzw. relevanter befinde.
lemec
30.12.2005 - 11:05 Uhr
juti, dann mal gucken, wenns funkt, können die anderen ja auch noch angeschafft werden...
tino
04.01.2006 - 15:00 Uhr
hey lemec,

für radioeinsteiger ist "Ok Computer" das einfachste album, ging mir selbst so...
Dexter
04.01.2006 - 15:08 Uhr
2006

Das ist nicht etwa das große Jahr wegen der Fußball WM in Deutschland....nein....wegen dem neuen Radiohead Album wird das jahr schonmal gut in Aussicht gestellt....man ich freu mich so darauf:):):)
wintermute
04.01.2006 - 15:12 Uhr
oh ja, geht mir genauso
ich hoffe sie kommen auch nach deutschland, hab sie leider noch nie live gesehen
captain kidd
04.01.2006 - 15:16 Uhr
wie? radiohead kommen mit eigener mannschaft zur wm? welche gruppe denn?
cds23
04.01.2006 - 16:32 Uhr
Bin auch mal auf ihr neues Album gespannt, gefällt mir doch alles ab der genialen Amnesiac um Welten besser als das, was sie zu Kid A und OK Computer Zeiten verzapft haben.
Irgendwie liegen mir gerade die Radioheadwerke am besten, die in der Allgemeinheit als eher schwächer eingestuft werden, wie die schon oben genannte Amnesiac und starke Nachfolger Hail to the Thief. Komisch.
Spenderleber
04.01.2006 - 16:56 Uhr
Amnesiac und HTTT schwächer?!

V.a. letzteres ist doch GROSS!
Paul Paul
04.01.2006 - 16:58 Uhr
01. The Bends
02. OK Computer
03. Hail To The Thief
Kid A
05. Amnesiac
06. Pablo Honey

Wie oft denn noch? ;-)
simon
04.01.2006 - 17:10 Uhr
Also ich würd Amnesiac nicht als ihr bestes Werk bezeichnen, doch ich persönlich mags am liebsten. Einfach wegen der Atmosphäre. Die haben sie nie wieder so ereicht, und die gabs auch vorher bei ihnen nicht.
J!!!!!
05.01.2006 - 00:31 Uhr
Momentan würde ich sagen:
1.Ok Computer
2.Amnesiac
3.Kid A
4.The Bends
5.Pablo Honey
6.Hail to the Thief

Vor kurzer Zeit fand ich Httt noch stark, aber im Vergleich zu Ok Computer oder The Bends ist es einfach nicht so gut. Klar 4,5 gute Songs, aber der Rest von Httt ist einfach 08/15. Trotzdem lohnt sich der Kauf der ganzen Alben von Radiohead.
Daniela
05.01.2006 - 00:32 Uhr

1. OK Computer
2. Hail to the thief
3. Kid A

Die danach sind wurst-
wintermute
05.01.2006 - 00:34 Uhr
1. ok computer
2. kid a
3. amnesiac, hail to the thief
4. the bends
5. pablo honey
Seiltänzer
05.01.2006 - 00:35 Uhr
Damit hier auch mal ne vernünftige Liste steht:

1. Amnesiac
2. OK Computer
3. Kid A
4. The bends
5. Hail to the thief
6. Pablo Honey
Daniela
05.01.2006 - 00:36 Uhr

Das ist totaler Quatsch, Tauhüpfer! Da sieht man mal, wer keine Ahnung hat!
J!!!!!
05.01.2006 - 00:37 Uhr
Ich hoffe, dass das neue Album genauso gut wird wie Bends oder besser. Soweit ich weiß ist ja ein neuer Produzent eingestellt worden!
Seiltänzer
05.01.2006 - 00:39 Uhr
...sagt die Frau, die Amnesiac als Wurst bezeichnet. ;)
J!!!!!
05.01.2006 - 00:41 Uhr
@Daniela

Was meinst du mit die danach ????
Danach nach HTTT gabs nur die EP Com Lag 2+2=5, aber kein Album von RH!
sonic
05.01.2006 - 00:42 Uhr
ach, was ;-)

1. kid a
2. amnesiac
3. ok computer/hail to the thief
5. the bends
6. pablo honey
wintermute
05.01.2006 - 00:42 Uhr
@j!!!!!
wer pablo honey besser als httt bewertet gehört eh in die klapse ;)
Daniela
05.01.2006 - 00:42 Uhr

Mach mal die Ausrufezeichen aus deinem Namen. Dagegen bin ich allergisch.
J!!!!!
05.01.2006 - 00:42 Uhr
AmnI ist geil!!
Seiltänzer hat da Recht!
wintermute
05.01.2006 - 00:48 Uhr
aber das mit abstand beste radioheadalbum ist ja bekanntlich "Collectionanthropolopolisology"
schon was älte der link, aber wer es noch nicht kennt, sollte sich die rezi hier unten auf der seite anschauen ;)

http://www.somethingawful.com/fake/richdork

"Discovering a new Radiohead release is like staring into the eyes of Jesus Christ and feeling the eternal stream of love and awe that flows from Him. I might be so bold as to claim that Radiohead is the Jesus Christ of music; the Father, the Son, and the Holy Ghost combined into one small package featuring the limitless talent of Thom Yorke"
Daniela
05.01.2006 - 00:50 Uhr

Toll, Fadenspringer. Der Mann mit den drei Ausrufezeichen gibt dir Recht.
JN
05.01.2006 - 00:52 Uhr

wintermute (05.01.2006 - 00:42 Uhr):
@j!!!!!
wer pablo honey besser als httt bewertet gehört eh in die klapse ;)

NEIN! Pablo Honey ist kein MEILENSTEIN der Musikgeschichte und HTTT auch nicht. Wenn ich sagen würde 77 von Talking Heads wäre schlechter als HTTT, dann würde ich in die "Klapse" gehören!
sonic
05.01.2006 - 00:52 Uhr
habt ihr grade ehekrach? ;-)
JN
05.01.2006 - 00:55 Uhr
Trotzdem lohnt sich der Kauf der ganzen Alben von Radiohead, falls man OK Computer mag. So Gute Nacht, hauptsache man kennt Radiohead.
sonic
05.01.2006 - 00:56 Uhr
ich meinte natürlich den exilsaarländer und die leserättin ;-)

Seite: « 1 ... 3 4 5 ... 64 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: