Bad Religion - No Control

User Beitrag
pappalapap
28.08.2012 - 13:10 Uhr
Für BR-Verhältnisse eine fast schon progressive scheibe.:) Teilweise phychedelisch angehaucht und etwas weniger eingängig.

Natürlich trotzdem wahnsinn.
Dein Name
28.08.2012 - 13:16 Uhr
Totaler Blödsinn. Überhaupt schon mal reingehört?
Gries Kram
28.08.2012 - 17:12 Uhr
?!?! äh ja....dann dürfte into the unknown ja ein offenbarung für dich sein!


naja,Bad Religion eben.Sind ok,waren zwar prägend für diese musik aber bei ihnen klingt doch alles nochmal extremst ähnlich. einerseits ein trademark-sound (stimme & harmonien) andererseits kann so etwas auch furchtbar gähnend langweilig sein. es reicht jedenfalls 1 oder 2 BR scheiben zu kennen. am besten suffer und/oder diese hier,aber das mag jeder anders sehen und dann ist meist die platte die subjektiv "beste" mit der man die band entdeckt hat..was meist so zwischen "stimmbruch/erster bartflaun" und "roller-fhrerschein bestanden" geschieht.
captain kidd
18.01.2013 - 09:13 Uhr
fast nur hits drauf, meine fresse. lieblingsstücke: big bang, no control, i want to conquer the world, sanity, henchman. 8/10
meise
02.11.2017 - 14:37 Uhr
big bang: dindede dindindede dindindede dindindede usw. und dazwischen galoppieren die drums
das fand ich füher soooo lässig, eigentlich jetzt auch noch.
oder die gitarre: dindede dindindede
dindindede dindindede
x2
dedin dededin dededin dededin dededin dededin dededin dedededin...snargewirbel...graffin setzt ein

ist von der suffer...welcher song?


Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: