Was haltet ihr von Biffy Clyro?

User Beitrag
zwischen allen Stühlen
27.08.2012 - 15:20 Uhr
Ich finde es eigentlich eine schande, das sie hier in Deutschland so wenig beachtet werden. Dieser UK-Hype hat doch wirklich substanz.
diese Band verbindet mmn. kongenial Hardcore,Postrock,Indie und Pop und schafft damit einen Stil, der absolut einzigartig ist.

Aber die Community feriert die doch, oder ? :)
ugar
27.08.2012 - 15:28 Uhr
Hat man dich gerade aufgetaut?
Uschi
27.08.2012 - 15:28 Uhr
Welche Community meinst du jetzt?
Quaste
27.08.2012 - 15:38 Uhr
@zwischen allen Stühlen

Vielleicht weil die Deutschen erkannt haben, das diese Band übelst langweillig ist und das man nicht auf jeden UK-Hype reinfallen sollte!

Vorallem klauen die ja nur: Ein bisschen U2 und Coldplay, dann noch etwas Grunge und Emo und noch ein paar Pseudo-Metalgitarren und fertig ist der zusammgeklaute Einheitsbrei.

Und "Only Revelutions" war dann auch ihr Mainstream-Offenbarungseid.
anywhere
27.08.2012 - 15:42 Uhr
@Quaste

Laber mal. Biffy Clyro ist einfach ne Band, die clever Undergroundattitude mit dem Massengeschmack koppelt.

DER heiß ersehnte frische Wind, auf den alle gewartet haben.
freu mich schon auf die neue Platte!
Habitus
27.08.2012 - 15:49 Uhr
die ersten drei alben sind an genialität und einfallsreichtum kaum zu überbieten, aber "Puzzles" war dann leider irrelangweilig und "Only Revelutions" war auch nur geringfügig besser.
Es ist das alte Lied: Wenn eine Band bekannt(er) wird, wird sie scheiße. Das macht einen fast sauer, das die selben rezepte immer wieder greifen.

Blackened Sky.10/10
Vertigo Of Bliss.10/10
Infinity Land.10/10
Puzzles.5/10
Only Revelutions.6/10
hinterhertrauernder
27.08.2012 - 15:51 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=uZAp_josfkM
hinterhertrauernder
27.08.2012 - 15:52 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=wb8hdKSuFVI&feature=relmfu

http://www.youtube.com/watch?v=_HRbJMvfNTk&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=OuB7-wQljLk&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=JqVfA8CQcuY&feature=related
eric
27.08.2012 - 15:54 Uhr
Quaste = Habitus
...sieht man an dem Wort "Revelutions".

Die Songstrukturen mögen mittlerweile einfacher sein, aber man entdeckt noch genug feine Kleinigkeiten in den heutigen Biffy-Songs. Dass die Energie etwas zurückgeschraubt wurde, missfällt mir auch. Gegen ein "Joy.Discovery.Invention 2.0" hätte ich nichts einzuwenden.

Ansonsten gebe ich "Puzzle" und "Only Revolutions" 7.5/10.
michel
27.08.2012 - 15:57 Uhr
Live sind die Jungs immernoch eine klasse für sich, auch wenn die letzte Platte nicht mehr so der bringer war.
Vorallem treten sie auch noch ganz oft in kleinen Clubs auf, was als Band ihrer größenordnung ja längst nicht selbstverständlich ist.
Einfach intelligente Rockmusik am Zahn der Zeit.
sooch
27.08.2012 - 16:04 Uhr
für biffy-fans vielleicht interessant:

http://www.youtube.com/watch?v=5Nq8-C45MB4
Nur zur lnfo
27.08.2012 - 16:07 Uhr
zwischen allen Stühlen = Quaste = anywhere = Habitus = michel = stiw = MegatroII
Nzl (der Echte)
27.08.2012 - 16:17 Uhr
Quaste = Habitus = eric

Alle drei haben das Wort "Revolutions" falsch geschrieben.
Akim
27.08.2012 - 17:00 Uhr
Für Biffy-fans vielleicht ebenfalls interessant:

https://www.youtube.com/watch?v=fTyCtGZUOrg
Anna
27.08.2012 - 17:04 Uhr
Musik von Schwuchteln für Schwuchteln. So bekommt ihr Nerds nie eine Freundin.
hamwa
27.08.2012 - 17:07 Uhr
warum bekommt?
Verpeilter
27.08.2012 - 17:42 Uhr
Ist das 'ne neue Wurst, Biffy Clyro? Schmeckt die wie die Original Biffy oder nach Swans?
television addict
08.10.2012 - 20:12 Uhr
lief gerade an der glotze. wat´n rotz!!!
Ja ja
08.10.2012 - 21:25 Uhr
VU hieß eher Melek...
es war einmal
08.10.2012 - 22:57 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=g2dMUENfcgo
Bär_Tiger_Mann
08.10.2012 - 23:14 Uhr
Ich werde erscheinen.
Die erste ernstgemeinte Antwort
08.10.2012 - 23:26 Uhr
Biffy Clyro sind eine gute Band. Sie schreiben tolle Songs mit oft hymnenhaften Refrains und eingängigen Melodien, bleiben dabei aber sehr rockig.
Sie genießen aber mittlerweile bei den Indie-Spießern das gleiche Ansehen wie die Foo Fighters. Und das alles nur, weil sie "zu viel" Erfolg haben. Jeder, der jetzt mit schlechtem Songwriting oder langweiligen Songs kommt hat, mit Verlaub, keine Ahnung von Musik uns soll mal schön weiter seine Störgeräusche hören, die auf keinen Fall massenkompatibel sind.
television addict
09.10.2012 - 00:18 Uhr
@Die erste ernstgemeinte Antwort:
habe die band heute zum ersten mal gehört/gesehen und für scheiße befunden (musik, style, attitude, einfach alles!). wieviel "erfolg" die band hat weiß ich nicht und es ist mir auch völlig egal. bin ich jetzt ein indiespießer?
meikl
09.10.2012 - 11:17 Uhr
hab biffy clyro 2007 live gesehen .. hat mich umgehauen das konzert, war wirklich gut. die alten alben haben sooooo gute songs drauf, da können die neueren nicht mithalten.

die band hat ihren ursprünglichen stil mittlerweile (fast) aufgegeben, schade.

Blackened Sky 10/10
Vertigo Of Bliss 10/10
Infinity Land 10/10
Puzzles 5/10
Only Revelutions 5/10
Muse
09.10.2012 - 11:19 Uhr
in verkaufstechnischem Kleinformat.
eric
09.10.2012 - 11:20 Uhr
Den alten Stil aufgegeben stimmt so nur bedingt. Gerade auf "Blackened Sky" unterscheiden sich einige Songs nicht so stark von den eingängigen Tracks der "Puzzle"-Zeit.
AllaChamala
09.10.2012 - 11:43 Uhr
Abgestandener Hipster-Rotz
Semikola Rum
09.10.2012 - 12:00 Uhr
Gute Band, bisschen im Fade-Out, wünsche ihnen aber, dass sie mit den neueren Sachen richtig viel Geld scheffeln. Ham se sich aufgrund der beiden perfekten Alben mehr als verdient.

Blackened Sky 8/10
Vertigo of Bliss 10/10
Infinity Land 10/10
Puzzles 7/10
Only Revolutions 6/10
Earl Grey
09.10.2012 - 12:05 Uhr
Bis auf die Blackend Sky Wertung die zu hoch ausfällt, kann ich das unterschreiben ;)
Semikola Rum
09.10.2012 - 12:23 Uhr
@Earl Grey: Hat nen Memory-Bonus...
@AllaChamala
09.10.2012 - 13:23 Uhr
ich wusste es, ich wusste es....! scheiß hipster! damit ist auch diese band für mich gestorben!
eric
09.10.2012 - 15:04 Uhr
Bei meiner "Puzzle" scheint ein 's' zu fehlen. :/
Semikola Rum
09.10.2012 - 15:08 Uhr
Kauf dir noch eine, dann stimmt's wieder.
@television addict
09.10.2012 - 18:27 Uhr
bin ich jetzt ein indiespießer?

Ja, denn wer eine Band nach "Style" und "Attitüde" bewertet, ist definitv ein Indie-Spießer, bzw. ein Hipster.
emo-metal für die kiddies
26.01.2013 - 16:06 Uhr
stadionrockende schrottband, die nur zwei, drei gute alben gemacht haben.
Castorp
02.03.2013 - 15:51 Uhr
Diesen Song widme ich den neuzeitigen Biffy Clyro.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: