Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Alanis Morissette - Havoc And Bright Lights

User Beitrag
Pelvis
17.08.2012 - 13:36 Uhr
http://www.democraticunderground.com/12306052
Guardian
17.08.2012 - 13:38 Uhr
Nr 1: "What if God was one of us" ist von Joan Osborne
Nr 2: Wo steht da was davon dass sie ihn unterstützt?
Pelvis
17.08.2012 - 14:04 Uhr
jetzt lenk nicht ab.

Fakt ist doch:
sie ist eine Republikanerin
Fürn Arsch
17.08.2012 - 14:17 Uhr
Ana*lis Rosette war schon immer Musik für todsterbenslangweilige CDU-Wähler, denen PJ, Cat Power, Fiona oder Tori viel zu ausgefallen, experimentell und vulgär waren und die sich deshalb mit dieser Schmalspur-Feministin und ihrem 08/15-Radiopop inklusive pseudo-provokativen "Huch, hat sie da gerade Shit gesagt?"-Lyrics zufrieden gegeben haben. Da kann man sich doch als spießige Provinz-Kuh mal so richtig flippig, modern und weltoffen fühlen, wenn man der Ana*lis bei ihren "intimen" Geständnissen zuhört, die sie da über richtig wilde Gitarren drüber jodelt, fast so wild wie Bon Jovi.
James_Dean
17.08.2012 - 14:24 Uhr
Daumen hoch für Alanis Morissette, Joining You, Uninvited und Thank You sind großartig!
schwarzer präsi 24/7 am drohnen-joystick
17.08.2012 - 14:30 Uhr
promis, die hingegen obama im wahlkampf unterstützen, sind natürlich sooooviel besser...schon klar..
Guardian
17.08.2012 - 14:33 Uhr
Ich bin dumm und eine schwule Sau.
kenner der materie
17.08.2012 - 14:34 Uhr
ja, die sind freilich viel besser. soooooooooooo viel besser. heul woanders rum lyxen
captain kidd
17.08.2012 - 14:36 Uhr
Ich habe was gegen Rassisten aber bin der größte Schwulenhasser von allen
Plattenfister
17.08.2012 - 14:39 Uhr
Ich bin der Megatroll und schwul.
Lyxxen
17.08.2012 - 14:40 Uhr
Ich bin die schwulste Sau von allen.
Sexy
17.08.2012 - 14:43 Uhr
weil ihr anscheinend alle schwul seid, holt euch einen runter

www.ice-gay.com
Leser
17.08.2012 - 15:06 Uhr
*Popcorn hol*
captain kidd
17.08.2012 - 16:47 Uhr
ich bin der CAPTAIN
captain kidd
17.08.2012 - 17:38 Uhr
Und der Captain ist immer schwul!
Noch ein Leser
17.08.2012 - 17:41 Uhr
*Nachos mit Käsesauce hol*
nörtz
17.08.2012 - 20:19 Uhr
captain kidd redet natürlich mal wieder mist, das macht er seit über 10 jahren.

dabei hört er selber interpreten, die genug angriffsfläche bieten. also immer schön ruhig bleiben, cäptn!

jlp war gut und sfij hatte auch noch ein paar brauchbare songs. danach ging es stetig abwärts in die bedeutungslosigkeit.
dummer mensch
18.08.2012 - 09:05 Uhr
oh nein, es regnet an meinem hochzeitstag. welch ironie!
Comatose
18.08.2012 - 11:24 Uhr
Leute, was geht denn hier ab :D

Um mal den Versuch zu starten etwas konstruktives beizutragen (bin dann auch gleich wieder weg, keine Sorge): Ich fand "Jagged Little Pill" und "Supposed Former Infatuation Junkie" wirklich gut. Waren solide Platten und im gesamten gar nicht so Hausfrauen-mäßig wie Alanis' Ruf, sondern hatten neben Poppigkeit wirklich einen "alternativeren Touch", was irgendwie eine schöne Kombi war. Wer das nicht hört, sieht, oder sich erst 20 Jahre später damit beschäftigt, hat einfach ein Problem mit Objektivität.

Ab dann konnte ich mit ihren folgenden Alben allerdings auch nichts mehr anfangen, teilweise fand ich so manches sogar wirklich grausig.

Es ändert aber doch alles nichts daran, dass die Rezi eben wirkluch unkonstruktiv ist: Ich konnte mir nach dem Lesen kein Bild von der Platte machen außer dass sie anscheinend "echt kacke" sein soll. Hm okay, leicht gesagt, aber wieso und warum? Erfahre ich nicht.

captain kidd
18.08.2012 - 11:38 Uhr
das lese ich anders. in der rezi ist doch von midtempo-rock und elektropop zu lesen. klar ist es ein verriss - aber wid schon versucht, den zu begründen. also anders als bei meinen ausführungen, hehe.

und alternativ fand ich die musik von frau morissette wirklich noch nie. gerade in den 90ern nicht- nach dem schrecklichen grunge-boom waren gerade solsche pseudoharten gitarren ja in aller ohren. aber das ist ja auch egal, alternativ heißt ja nicht besser oder schlechter. ich mag die musik von der dame einfach nicht. halte sie für schrecklich einfallslos, prätentiös und einfach langweilig. radiogedudel. das muss ja nicht zwangsläufig schlecht sein. aber wenn radiogedudel dann noch so einen anspruch vorgaukelt, über kalendersprüche aber nicht hinauskommt, mag ich das nicht hören. soll aber jeder machen, wie er es mag. diese gleichgültigkeit gilt ja als demokratie...
captain kidd
18.08.2012 - 11:56 Uhr
ich halte mich übrigens für die elite, weil ich natürlich jedem trend hinterherrenne, siehe frank ocean & co., dabei ich bin ich einfach nur ein lächerlicher schwuler loser, der schon seit über 10 jahren in diesem nerdforum abhängt und immer noch nicht locker lässt, sich noch lächerlicher zu machen. bitte tötet mich!
LG
18.08.2012 - 11:58 Uhr
Alanis macht wenigsten noch ehrliche, handgemachte Musik mit Ecken & Kanten!
captain kidd
18.08.2012 - 12:01 Uhr
PS: ich schreibe hier nur, weil sich in diesem thread endlich mal wieder ein paar dummies gefunden haben, die auf meine dümmlichen ausführungen voller negativem eingehen. in anderen threads werde ich ja vom allergrößten teil der userschaft ignoriert.

PPS: im grunde bin ich den ganzen tag auf der suche nach solchen threads, weil negatives heruntergemache, macht mir jucken in der hose.
stiw
18.08.2012 - 12:04 Uhr
Alanis Morisette ist PJ Harvey in armselig. "Jagged Little Pill" war noch ganz gut, aber der rest ist einfach nur lahmer Möchtergernalternative, der ja ach so tiefgründig ist, aber letztenendes auch nicht mehr ist als Betroffenheitspop für die Massen.
@stiw
18.08.2012 - 12:05 Uhr
Sagt ein Depeche Mode-Fan! :)
Comatose
18.08.2012 - 12:06 Uhr
Na ist doch mal eine Aussage! Thumbs up! :-)

Wobei "Midtempo Rock" und "Elektropop" kein Argument bzw. eine Begründung für eine schlechte Platte/Songs sind. Wer weiß, vielleicht hätte in Frau Morissette eine wahre Synthesizer Virtuosin gesteckt. Okay, lassen wir das ... :D
kornalie
18.08.2012 - 12:07 Uhr
PJ Harvey *LOL*
humbert humbert
18.08.2012 - 12:08 Uhr
captain kidd ist noch lächerlicher als der heulvogel. schwule musik hören und abfeiern, aber über andere musik mit weniger angriffsflächen runtermachen bis zum gehtnichtmehr. was für'n spinner.
Der Sorryer
18.08.2012 - 12:24 Uhr
Wobei "Midtempo Rock" und "Elektropop" kein Argument bzw. eine Begründung für eine schlechte Platte/Songs sind.

Sorry, aber seit wann werden hier Verrisse begründet oder auch nur Ansatzweise vernünftig erklärt? Ein Verriss -und besobders die, die vorab schon als solche feststehen- müssen sich intelligent lesen, mehr nicht.

Der Sorryer
18.08.2012 - 12:26 Uhr
Sorry: müssen = muss
Comatose
18.08.2012 - 12:27 Uhr
@stiw:

Richtig. Deswegen vergöttere ich heute PJ Harvey und nehme Morissette fast gar nicht mehr wahr. Zwar nicht, weil ich das eine gegen das andere "ausgetauscht" hätte (ich finde eh, dass die beiden sich nicht wirklich vergleichen lassen), aber mein Anspruch ist heute eben ein ganz anderer.

Comatose
18.08.2012 - 12:32 Uhr
@Der Sorryer:

Dir ist aber schon klar, dass "ein Verriss" keine journalistische Darstellungsform ist? ;-)

Aber mal im ernst: soooo klar finde ich es nicht, dass eine neue Scheibe von Morissette zwangsweise kacke sein wird. Es ist zwar nach den letzten Platten sehr wahrscheinlich, aber die Frau hat eben auch schon gute Sachen gemacht (wenn auch lange her).

Ich finde es halt einfach eine Zeitverschwendung eine Rezi zu lesen, die mir am Ende nichts bringt. Dafür gibts genug schlechte privatgeführte Weblogs die sich mit Musik beschäftigen.
Der Sorryer
18.08.2012 - 13:34 Uhr
Ich finde es halt einfach eine Zeitverschwendung eine Rezi zu lesen, die mir am Ende nichts bringt.

Sorry, meines Erachtens ist das Lesen jeder Rezi hier Zeitverschwendung. Was aber auf alle Rezis dieser Welt zutrifft. Ich finde, es gibt nichts Unnötigeres, als Musikrezis. Plattformen für pseudointellektuelles Gephrase...
Incomplete
18.08.2012 - 21:12 Uhr
Hört doch einfach mal in die neue Platte rein. Freitag kommt das Album, dann gibts sicher auch Amazon Clips.

P.S.: mal in Flavors of Entanglement von 2008 reinhören. So mancher wird sicher überrascht werden.
Alaniiiiis
19.08.2012 - 19:49 Uhr
geeeiil, ein neues Album!!
Onald Uck
19.08.2012 - 22:24 Uhr
P.S.: mal in Flavors of Entanglement von 2008 reinhören. So mancher wird sicher überrascht werden.

Wieso, ist die noch schlechter als das neue Unwerk?
Incomplete
19.08.2012 - 22:42 Uhr
Kooooooorrekt!
Berger
22.08.2012 - 11:34 Uhr
der neue Song ist gar nicht so schlecht
... aber auch gar nicht so gut
Simon
23.08.2012 - 05:48 Uhr
hier kann man das Album kostenlos hören:

http://www.bild.de/unterhaltung/musik/alanis-morissette/mit-neuem-album-zurueck-25764994.bild.html

Anspieltipps: Woman Down, Spiral, Numb

ein hervorragendes Album!
Garfunkel
23.08.2012 - 11:30 Uhr
Ich freue mich schon. Wenns hier so verrisen wird, ist es für mich bestimmt ganz gut geworden. Alanis hat hier halt, wie einige andere auch, ihren unhip Stempel und wird bei jeder Veröffentlichung garantiert unter 5/10 bleiben.
@ 12:47
23.08.2012 - 13:04 Uhr
Das ging wohl nach hinten los. Dieser "Vergleich" wäre maximal dann angebracht, wenn er das Forum ohne erkennbaren Zwang mit mathematischem Müll vollschriebe.
. .
23.08.2012 - 13:29 Uhr
@ 13:04 + 13:16

sich über rechtschreibung und grammatik hier aufzuregen ist echt mal der hit. als ob das internet ein raum wäre, in dem irgendwelche regeln gelten würden. außerdem ist sprache veränderbar und lebendig und somit kein starres konstrukt, darum scheiss ich auf eure din-normen und euren duden!

@ 13:29
23.08.2012 - 13:48 Uhr
Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, das kann dir jeder FDP-Politiker bestätigen.

Im Übrigen ist es dir selbstverständlich freigestellt, in unzumutbarem Deutsch zu schreiben, so wie es anderen freigestellt ist, dich dafür nicht ernst zu nehmen.
@. .
23.08.2012 - 13:49 Uhr
ist halt das standardargument von angepissten pseudos die sich aufgrund ihrer dummheit nicht anders zu helfen wissen.
, ,
23.08.2012 - 13:52 Uhr
Mein Vorposter hat Recht: "Sprache ist veränderbar" ist in der Tat das Standardargument derjenigen, die zu dumm zum Schreiben sind.
Möbius
23.08.2012 - 14:13 Uhr
Für korrektes Deutsch habe ich meine Korrektoren. Wenn ich mal wieder ein Paper abgebe, dann zählt der Inhalt und nicht Eure ach so hoch bewertete Rechtschreibung etc.

Das Herumgereite auf der Sprache ist doch meistens nur ein Ablenkungsmanöver für Menschen, die ihre Unwissenheit in Diskussionen verbergen wollen.

Da sag ich Euch doch ganz ehrlich: Wenn mir jemand was vorlegt und das brilliant ist, dann ist mir die Sprache mal so was von egal! :D



Joey
23.08.2012 - 18:07 Uhr
Um auf den ursprünglichen Sinn des Threads zurückzukommen, habe mir mittlerweile das komplette Album angehört und es ist leider genauso gut/schlecht wie ihr letztes Machwerk.
Jagged war und ist bis heute ihr bestes Album, Supposed waren nur paar Perlen versteckt aber dieser Pseudo-Esoterische Tiefgang war dazumal schon nicht mehr nach meinen Geschmack. Nach den ersten beiden Songs von HABL dachte ich, endlich ist die runter von diese Trip und es kommt wieder mehr Entertainment, aber weit gefehlt. Es ist egal was für tolle Lyrics sie verwurstet wenn die Musik dazu nur zum wegdösen einlädt oder belanglos dahin plätschert. Ergo, ich gebe dem Kritiker und dessen Zeriss vollkommen recht. Die guten hörbaren Songs haben locker auf einer EP Platz.
Und wenn ich da was von echter handgemachter Musik lese..zählt ein Drumcomputer neulich auch schon dazu?
Hirnebene
28.08.2012 - 10:35 Uhr
Also, was ich bisher gehört habe, klang doch gar nicht schlecht. Nichts Weltbewegendes, aber auch nicht unbedingt schlecht.
fid78
28.08.2012 - 10:59 Uhr
...und hütet euch ja vor Punkten....da wird der Korrigator ganz wuschig.....
Sven
01.09.2012 - 13:18 Uhr
Das Album ist spitze!

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: