ARD- Moderator liebt Killer-Callboy

User Beitrag
Deutschland
07.08.2012 - 10:14 Uhr
Moderator Frank B. (41, „Mecklenburg-Vorpommern – Land und Leute“) hatte den jungen Litauer für Sex gebucht. Laut Jokubas gehörten auch bekannte Politiker, Wirtschaftsbosse und Kirchenmänner zu seinen Kunden.
Das menschliche Ferkel
07.08.2012 - 10:22 Uhr
Ungeheuerliche Unterstellungen!
Cock Worshipper
07.08.2012 - 10:23 Uhr
Aber hat er denn einen Großen?
Facebook-Freundeskreis?
07.08.2012 - 10:57 Uhr
Ja
Deutschland
07.08.2012 - 12:37 Uhr
Die jungen Männer wurden wie Sex-Sklaven gehalten: Jokubas S. (19) und Sergejus A. (20). Sie kamen aus Litauen. Ein Landsmann hatte sie gelockt. Jetzt sagen sie: „Der Tod war der einzige Ausweg, diesem Tyrannen zu entkommen.“

Jokubas S.: „Wir mussten ihn sexuell befriedigen und uns fast täglich bei Kunden prostituieren.“
INSM
07.08.2012 - 13:07 Uhr
Sozial ist, was Arbeit schafft.
otto
08.08.2012 - 01:14 Uhr
milch
GEZ forever
01.02.2017 - 15:24 Uhr
Was wurde aus der Sache?
Hashtag:
14.03.2019 - 21:29 Uhr
#Tagesschau

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: