Holograms -- Holograms

User Beitrag
IFart
02.08.2012 - 18:13 Uhr
noch kein Thread?
haben alle Musikinteressierten jetzt für 6 Wochen den Ferientrolls das Feld überlassen?
Da muss es doch Meinungen zu geben.
Ich finds fantastisch. Allein der Opener macht sowas von Spaß.
Phaon
02.08.2012 - 18:19 Uhr
Opener gehört und für mäßig befunden.

Sind dir solche Beiträge lieber als gar keine? Ich könnte mich auch stundenlang darüber auskotzen, wie schlecht LaBrassBanda und Angus Stone in meinen Ohren sind, aber stattdessen lass ich es lieber. Manche Alben verdienen einfach keinen eigenen Thread.
IFart
02.08.2012 - 18:21 Uhr
nein, Phaon, dann lieber gar keine.
Glaube aber, daß es hier noch Leute gibt, die etwas mehr Ahnung von Musik haben, und auf deren Meinung ich wert lege.
Dennoch, Danke
Phaon
02.08.2012 - 18:23 Uhr
Du könntest ja zum Beispiel mal damit anfangen, etwas Positives über das Album zu schreiben =).
coma
08.08.2012 - 13:34 Uhr
Mir fällt nicht viel ein ausser, dass die Platte seit dem ersten Hörene in Dauerrenner ist und beinahe so viel Spaß macht wie ehemals das Entdecken alter Cure Platten!
monstergroove
22.08.2012 - 19:33 Uhr
geiles teil, erinnert manchmal auch an killing joke!
Lukin
09.11.2012 - 23:09 Uhr
hammer-album. gerade erst entdeckt. würde sagen Captured Tracks hat besten chancen auf das label des jahres.
TomTom
10.12.2012 - 19:26 Uhr
platte des jahres
Lukin
13.09.2013 - 17:16 Uhr
und schon wieder ein neues album
Christ-Ian
23.10.2013 - 21:10 Uhr
irgendwie gut, aber nicht die neuen helden,zu denen sie gemacht werden.
wilson (ausgeloggt)
27.01.2018 - 21:28 Uhr
warum wurden die letzten beiden alben (forever von 2013 & surrender von 2017) hier nicht rezensiert? höre auch noch mal eine steigerung zum schon tollen debut.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: