Turbostaat - Schwan

User Beitrag
eric
07.08.2005 - 18:16 Uhr
Es müsste sich dabei um "Frida und die Bomben" handeln. Eine Co-Poduktion von Turbostaat, den Beatsteaks und Fu Manchu. Ist auf der Beatsteaks-Single zu "Hello Joe" erschienen. Ich kenne zwar den Text nicht genau, ist aber die einzige Kollaboration die mir jetzt einfällt.

Wo hast du die denn gestern gesehen, Kidd?
captain kidd
07.08.2005 - 18:23 Uhr
vielen vielen dank, eric. das müsste es sein. irgendwas mit bomben hatte mir auch schon jemand erzählt. den text hast du nicht zufällig, oder? werde ihn jetzt noch mal suchen.

habe ich auf nem kleinen festival des jugendzentrums gesehen. da muss ich bis dienstag nen bericht drüber schreiben. und die aussage "sonne für alle" würde so geil passen. es hat nämlich die ganze zeit geregnet.

vielen dank nochmal.
tobias.
eric
07.08.2005 - 18:26 Uhr
Keine Ursache. Den Text hab' ich über google zumindest bislang nicht finden können. Ich fragte deswegen, weil ich Turbostaat gestern auch gesehen habe. Auf einem kleinen, regionalen Festival. Dort spielten sie gegen 19.15 Uhr. Wann bei euch?
captain kidd
07.08.2005 - 18:37 Uhr
bei uns bereits am freitag. da hatte ich oben wohl nicht mehr auf dem schirm, dass heute schon sonntag ist. kannte ich vorher gar nicht. ist ja wirklich ne ganz gute band. die beste auf dem ganzen zweitägigen festivals. wie würdest du den stil beschreiben? emo?

zudem spielten

RANCESCO, ANNEX 5. ARGIES, RAMONEZ 77, RONNY MONO, RANDY`S RIPCORD, THE GO FASTER NUNS, DIE MIMMI´S,
RUBBERSLIME, MASKAPONE.

die mimmi's waren auch ganz geil.

habe den text übrigens jetzt über ein fanforum gefunden. passte schon alles. und das sonnenzitat packe ich einfach so rein. werde mich schon nicht verhört haben.

nochmals danke.


eine kleine stadt
die häuser viel zu klein

und bis obenhin vollgestopft mit träumen und mit hoffnungskram

auf der zu kleinen strasse vor dem gartentor
steht ein kleines scheiss auto und das ist nicht von dir

wollen wir das? na?na?

mensch stolpern sieht ja klasse aus
durch son helm kommt ja gar nichts durch

falle für alle
mensch stolpern sieht ja klasse aus....

alter mann liebt frieden
junge frau liebt tanz

und ein junge fegt den flur weil er das am besten kann
seine hände greifen nach einem blatt papier

und er liest im ausguss dann was er verpassen wird...

wollen wir das?



freunde hebt die köpfe
wischt die kotze weg

das meißte hat doch schon son scheisshund aufgeleckt
was wurde gewonnen
außer mittagsschmerz
was für dich alle ist ist nix nix nix nix usw.

wollen wir das?
eric
07.08.2005 - 18:45 Uhr
Ach so, Freitag. Lustig, ich war nämlich auch "journalistisch" unterwegs. Bericht ist aber schon fertig. War auf diesem netten Festival. :-)
eric
07.08.2005 - 18:46 Uhr
Ach ja, der Stil....hm. Klassischer, schneller deutscher Punkrock würde ich sagen. Oder?
captain kidd
07.08.2005 - 18:54 Uhr
du glücklicher. hätte den bericht auch gerne schon fertig. aber heute musste ich zum schützenfest und zum wettangeln. da habe ich es nicht geschafft... *g*

fand es gar bicht so klassisch. hatte schon so jew momente. also eher in richtung musik als in richtung punk... *g*
eric
07.08.2005 - 18:59 Uhr
Hm... Ich hab nicht alle Songs der Band mitbekommen. Und kenne auch nur wenige von Platte. Bin hinter der Bühne dann doch bei dem ein oder anderen Bierchen versackt, und erst kurz vor Pale 'herausgekrochen'. *g*
captain kidd
07.08.2005 - 19:00 Uhr
ja ja, das journalistenleben ist ein hartes.
eric
07.08.2005 - 19:11 Uhr
Sowas von.
captain kidd
07.08.2005 - 19:13 Uhr
hehe. nochmals danke. bin draussen.

wo erscheint denn dein bericht?
eric
07.08.2005 - 19:27 Uhr
Saarbrücker Zeitung. Was kleineres kommt wohl überregional, größer im Lokalteil. ;-) Müsste man später heute Abend schon unter www.sol.de --> saarbrücker zeitung --> merzig-wadern nachlesen können. Wo erscheint deiner?

captain kidd
07.08.2005 - 19:29 Uhr
peiner allgemeine zeitung. lokalteil. am dienstag allerdings erst. bis du dort freier mitarbeiter?
eric
07.08.2005 - 19:34 Uhr
Japp. Ach, nicht so wild. Ich hoffe nur, die kürzen nicht wieder so viel weg. Man ärgert sich sonst immer wenn's sich stilistisch scheiße anhört. Gib am Dienstag doch mal den Link, falls es online zu lesen ist, okay?
captain kidd
07.08.2005 - 19:38 Uhr
wird wohl im freien bereich leider (na ja) nicht zu lesen sein. und kürzen ist echt immer scheiße. da überlegt man sich tolle verbindungen - und dann sreichen die, ähem, kollegen alles weg. verdammt.
Stefan
07.08.2005 - 19:46 Uhr
"Klassisch deutscher" Punkrock ist das sicherlich nicht. Was ist schon klassisch in dem Zusammenhang? Fehlfarben? Slime?
Aber Emo im Sinne JEWs wohl auch kaum. Warum unbedingt eine Schublade? Erwachsener, kämpferisch-melancholischer Punkrock. Und fertig.


P.S.: Mit dem Text kann ich leider nicht dienen ;)
eric
07.08.2005 - 19:47 Uhr
Ups, stimmt. Freier Bereich. Da war doch was. Dann kannste meins wohl auch nicht lesen. Ja, du sagst es. Man hängt an 'nem tollen Satz ewig, die Jungs auf der Readaktion streichen oder stellen so um, dass es nicht mehr passt.

Hab gerade mal in der Maxi nachgeschaut. (Ja, die einzige 'aktuellere' Maxi-Single, die ich besitze) :

'Frida und die Bomben' stammt aus der musikalischen Feder von Fu Manchu. Text ist von Marten Erbsen. Wahrscheinlich Turbostaat. Aufgenommen in der aktuellen Version haben es die Beatsteaks mit dem Sänger von Turbostaat. Spielen's übrigens auch auf Beatsteaks Konzerten.
captain kidd
07.08.2005 - 19:50 Uhr
danke, jungs. auf euch kann man sich hier echt verlassen. bis demnächst.

(und danke fürs stehen lassen und erst später verschieben, armin)
h.
09.08.2005 - 01:30 Uhr
der song heißt 'frieda und die bomben' - er entstand im letzten jahr, die beatsteaks haben die musik eingespielt und der gute jan den text eingesungen...

da ganze ist glaube ich auch eine cover-interpretation eines fu manchu songs.
h.
09.08.2005 - 01:32 Uhr
sehr lustig...

hab erst jetzt gesehn, dass der thread schon 2 seiten hatte - verpeilt!!!

:o)
Armin
28.09.2005 - 01:29 Uhr
TURBOSTAAT live:
21.10.05 WÜRZBURG,CAFÉ KAIRO
22.10.05 DARMSTADT, OETTINGER VILLA
18.11.05 RENDSBURG, TEESTUBE
16.12.05 MAGDEBURG, MIKROKOSMOS
17.12.05 BERLIN, KNAACK
Milo
28.09.2005 - 01:44 Uhr
Och nix in meiner Nähe. Armin hilf mir !!
Armin
20.10.2005 - 15:07 Uhr
Da bin ich leider der falsche Ansprechpartner.
Rick
20.10.2005 - 15:14 Uhr
Ein Lob auf diese band...ganz ganz großes Erlebnis...
Armin
06.02.2006 - 18:49 Uhr
TURBOSTAAT live:

31.3.06 Lübeck - Treibsand

01.4.06 Husum - Speicher

08.4.06 Potsdam - Waschhaus

09.4.06 Dresden - Groovestation

10.4.06 Jena - Rosenkeller

11.4.06 Leipzig - Früh Auf

12.4.06 Münster - Gleis 22

13.4.06 Dortmund - Musiktheater Piano

14.4.06 Bielefeld - AJZ

15.4.06 Köln - Gebäude 9

16.4.06 Lebach - Werkstatt Lebach

17.4.06 Koblenz - Circus Maximus

18.4.06 Wiesbaden - Schlachthof

19.4.06 Göttingen - Juzi

12.5.06 Hannover - Chez Heinz

13.5.06 Bremen - Tower



Nix Süden. :-(
Rick
06.02.2006 - 23:03 Uhr
Aber echt mal, wieso net Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe oder en paar Dates in der Deutsch-Schweiz...schade, sehr sehr schade...
graft
27.05.2006 - 14:25 Uhr
neue 7inch gibts von denen. nur vinyl und nur auf 1000 stück limitiert. laut schiffen hp. wieder auf der schiffen seite zum hören. natürlich nur miese qualität. trotzdem super. glaube ist auch die letzte für schiffen. wechseln dann label oder? wer weiß mehr.
schiffen dann keine aktive band mehr, oder? h
graft
27.05.2006 - 14:26 Uhr
offentlich bald ein neues projekt/band von Jens Rachut.
Khanatist
18.12.2006 - 20:47 Uhr
Wieder sind sie fleißig unterwegs. Mit sowas wie 'Schwan' im Gepäck auch nicht die schlechteste Möglichkeit, einen Abend zu verbringen - und dann auch noch in der Roten Flora :) Ich glaube nicht, dass ich für den Laden jemals Schlange stehen musste ..
13,08,61
10.05.2007 - 22:53 Uhr
Turbostaat-geht-von,Kopf.bis.Fuss,und-zurueck-ich-sitze-hier,und-liebe-Sie
arnold apfelstrudel
08.07.2007 - 22:34 Uhr
Hör mir grad zum ersten mal diese Platte an. Es ist wirklick fulminant was diese Jungs da aufgenommen haben, genau sowas habe ich gerade gebraucht/gesucht. Danach gibts die Flamingo auf die Ohren. Schwan ist sowas von Übersong.
Chimera
16.08.2007 - 10:42 Uhr
Eben wieder gehört.

1) M - Eine Stadt sucht ihren Mörder: 9/10
2) Die Stulle nach dem Schiss: 10/10
3) Es fehlte was im 2ten Karton: 10/10
4) Prima Wetter: 8,5/10
5) Pop National: 8,5/10
6) Monstermutter: 9/10
7) Holland in Not: 8,5/10
8) Warten auf Flitzi: 8/10
9) Peterantjesiensöhn: 9,5/10
10) Trauertränen: 8/10
11) Charles Robotnik seine Frau: 7/10
12) Schwan: 10/10

Gesamt: 9/10
markus
21.02.2011 - 20:12 Uhr
s
gibte es mittlerweile wieder mal etwas ähnliches wie damals die Flamingo, Schwan oder auch Muff Potters Bordsteinkantengeschichten.
Die neueren Alben der Bands haben mir nicht mer so zugesagt.
Bones
21.02.2011 - 23:36 Uhr
Gute Platten, die grob in diese Richtung gehen, sind:

Cpt. Planet - Inselwissen
Kaput Krauts - Quo Vadis, Arschloch?
Pascow - Nächster halt gefliester Boden/Alles muss kaputt sein!
Mad Minority - Scratch, Bite, Hit (ist aber schon sehr hardcorelastig)
Katzenstreik - ...solves your problems
Koyaanisqatsi - weiter
Schneller Autos Organisation - World
NeinNeinNein - Endstation Bullshit

Bones
21.02.2011 - 23:37 Uhr
PS: Ich habe bewusst nicht Jupiter Jones genannt, weil deren Pathosgesülze mir echt die Pantoffeln hochrollt.
markus
22.02.2011 - 18:05 Uhr
@bones
danke für die Tipps - werde mich mal durchhören.
Pascow - Nächster halt gefliester Boden hab ich schon und gefällt sehr. Die neue allerdings
gefällt mir nicht mehr ganz so gut. Ich berichte dann mal ob ein Highlight dabei war.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: