Amazon.de

User Beitrag
rolf
04.01.2004 - 11:52 Uhr
Weiß einer von euch wie teuer die Versandkosten dort bei amazon.de sind und ob es dort eine Nachnamegebühr gibt und wieviel die beträgt ?

bitte helft mir, ich blick da net mehr so ganz durch.

Gruss,
rolf
Andy
04.01.2004 - 12:21 Uhr
ab 20 euro kommt alles frei haus. am besten machst dus per abbuchungen das ist am einfachsten
Demon Cleaner
04.01.2004 - 13:35 Uhr
Kann mich nur anschließen, lass es abbuchen und versuch, über €20 zu kommen. Ansonsten schau mal hier nach.
rolf
04.01.2004 - 15:16 Uhr
ah sehr kewl.

über 20€ komme ich und was ist mit der Nachnamegebühr ? gibt's die bei amazon.de überhaupt ?
Schorschinho
04.01.2004 - 15:24 Uhr
Erst ab 20 Buchstaben ;)
Joffy
04.01.2004 - 15:31 Uhr
Wenn du per Nachnahme bestellst, musst du Porto und Verpackung selbst zahlen.
Demon Cleaner
04.01.2004 - 15:46 Uhr
Musst du per Nachnahme bezahlen? Ich würde dir sonst davon abraten. Überweisung oder Einzug ist billiger und ebenso sicher.
rolf
04.01.2004 - 16:41 Uhr
Ich hab Angst dass Amazon mich verarscht und mir das Geld abbucht, aber dann nicht die Ware zuschickt.
sepp
04.01.2004 - 16:49 Uhr
auf rechnung bestellen ist am besten
Demon Cleaner
04.01.2004 - 16:54 Uhr
Amazon ist eigentlich immer seriös. Bezahle seit 2 Jahren nur mit Abbuchung. Ansonsten bezahl mit Rechnung. Nachnahme ist immer teurer.
rolf
04.01.2004 - 16:59 Uhr
loool,

"rolf (04.01.2004 - 16:41 Uhr):
Ich hab Angst dass Amazon mich verarscht und mir das Geld abbucht, aber dann nicht die Ware zuschickt."

das hatte ich nicht geschrieben ;) ..

jau gut okay, dann mache ich es so per Überweisung.
thx

mit besten grüssen,
rolf
hehe
04.01.2004 - 17:02 Uhr
kein ding du
andy
04.01.2004 - 20:17 Uhr
die buchen sowieso erst ab wenn du die ware schon hast, aber mei.
stupidmop
04.01.2004 - 20:31 Uhr
support your local dealer!!
Tomate
04.01.2004 - 22:57 Uhr
Hast du gerade öffentlich dazu aufgerufen, bewusstseinsverändernde Substanzen illegal zu erwerben und anschließend zu rauchen? Deine IP ist geloggt, morgen steht die Drogenfahndung vor der Tür.
Armin
04.01.2004 - 23:12 Uhr
Amazon könnte es sich gar nicht leisten, irgendjemanden übers Ohr zu hauen. Gerade die bequeme Zahlung per Bankeinzug und die rasche Lieferung lassen mich immer gerne bei Amazon bestellen. Und die aktuelle Preisoffensive macht es einem wirklich schwer, beim kleinen Plattenladen um die Ecke oder bei unterstützenswerten Mailordern wie Green Hell zu bestellen.

Eine kleine Bitte noch: Wenn Ihr was bei Amazon bestellt, benutzt doch bitte das Suchfeld in der linken Spalte. Kostet Euch weder Geld noch Mühe und hilft uns bei der Refinanzierung von Plattentests.de. Danke dafür.
Klopoet
01.05.2004 - 13:48 Uhr
Mir ist etwas lustiges passiert: Kommt so meine Bestellung an, Sleater-Kinney - All Hands On The Bad One, versiegelt, nicht eingeschweißt.... Und es ist keine Disk drin! Amazon hat mir also Hülle und Booklet geschickt! Na sowas.
zxOne
01.05.2004 - 14:33 Uhr
@ klopoet

vielleicht kommt der rest noch. hehe
hast wohl deine bestellung nicht zusammen gefasst. hrhr...kleiner amazon-gag muahaha
...
01.05.2004 - 21:12 Uhr
@zxOne:
har har! ;-)
Jemand der
03.09.2004 - 01:26 Uhr
Frage:
Am Montag vor vier Tagen 2 Sachen bestellt, beide laut Beschreibung "versandbereit in 24 Stunden". 3 Tage lang nix passiert, heute Abend wurden sie dann endlich verschickt. Ist das normal dort?!
reumor
03.09.2004 - 02:51 Uhr
@Jemand der: Eigentlich sehr, sehr untypisch für Amazon. Hätte normalerweise spätestens Dienstag verschickt werden sollen. Auch wenn Amazon absolut fantastisch ist, darf man sich aber dann über solche Dinge nicht wundern. Da passieren desöfteren seltsame Sachen.
Kampfbrot
03.09.2004 - 08:37 Uhr
Naja, sowas kommt schon hin und wieder vor:
Hab mir am 28. Juli 2004 fünf CDs bestellt, die innerhalb von 1-2 Wochen versandbereit sein sollten. Nach 2 Wochen bekam ich ne e-mail, dass sie eine davon nicht rechtzeitig liefern können und dass ich nochmal 1-2 Wochen warten muss. Ein paar Tage später hieß es dann, sie schicken die anderen 4 CDs schon mal ab, die 5. (King Crimson - Red) wird nochmal 1-2 Wochen dauern.
Vorgestern (01.09.04) bekam ich wieder eine e-mail, dass ich diesmal 3-5 Wochen warten darf. Schaut man auf die Produktseite, steht da aber immer noch: "Versandfertig bei Amazon in 1 bis 2 Wochen."

Ist zwar nervig, aber leider kommt sowas schon manchmal vor...
Robi-Knobi
03.09.2004 - 13:40 Uhr
und ich warte schon seit 4 Monaten auf meine EP von "Trail of Dead", da kommen immer Mails, das sich die Sache verschiebt....supi
Ratatoesk
03.09.2004 - 14:17 Uhr
Kann aber auch andersrum gehen. Mir ist es auch schon passiert, dass es hiess "Versandfertig in 2-3 Wochen und die Bestellung nach 2 Tagen ankam. Das Problem war nur, dass ich zu der Zeit noch pleite war und mir erstmal von irgendjemand Geld leihen musste.
Ansonsten gebe ich Armin recht. Kleine Mailorder mögen zwar unterstützenswerter sein, aber Amazon ist einfach unkomplizierter und meist preiwerter, allein schon wegen den wegfallenden Versandkosten ab 20 Euro. Ausserdem kann man bei vielen Mailordern nur per Kreditkarte oder Nachnahme zahlen.
bee
03.09.2004 - 14:21 Uhr
Glitterhouse kann ich aber auch empfehlen !
(ab 50 EUR portofrei / Bankeinzug / ein wenig langsamer halt ...)
Bär
12.10.2004 - 14:43 Uhr
Wie funktionieren denn die z-Shops?
Da gibts nämlich ne CD die brandneu heute erst erscheint (USA VÖ), original für 8,71 €?! Kann das sein? Ist das dann auch wirklich der Preis und wieviel Porto kommt noch ungefähr drauf (Luftpost aus USA)? Da muss doch irgendein Haken dabei sein, wäre ja wirklich zu schön...
Mike
14.10.2004 - 08:03 Uhr
Wenn man über diese Shops bestellt (z.B.: Caiman America) gab es bei mir noch nie Probleme. Es kommen pauschal 3 € Versandkosten hinzu, das war es. Kann man gut Import-CDs und CDs, die hier mit Kopierschutz und in Amerika ohne erschienen sind, bestellen. Hab ich schon ca. 10 mal gemacht. Ware ist immer angekommen. Kann natürlich ein paar Tage dauern.
zztop
14.10.2004 - 10:04 Uhr
seit die Post nun DHL heisst brauchen die 2 Tage,wofür sie früher 1 Tag gebraucht haben.
Bugsy
17.02.2005 - 00:26 Uhr
Funktioniert die Seite bei euch momentan auch nicht?
sonic
17.02.2005 - 00:31 Uhr
wollte gerade auch den thread aufmachen.
nein, bei mir auch nicht.
sdfhsdt
17.02.2005 - 00:36 Uhr
fluppt doch alles wunderbar..
Jules
17.02.2005 - 00:45 Uhr
ohne Probleme
Stefan
17.02.2005 - 00:58 Uhr
geht wieder
sonic
17.02.2005 - 00:58 Uhr
ja, hasb gemerkt.
nyc rat
17.02.2005 - 03:14 Uhr
wenn ich um 3:05 eine CD bestelle, diese dann um 3:06 zwecks portoeinsparung mit einer anderen bestellung zusammenfügen will aber der "Tut und leid"-bildschirm kommt und ich dann feststelle, dass die CD um 3:08 den status "in kürze versandt" hat und sich die bestellung nicht mehr ändern lässt, dann kommt mir das irgendwie komisch vor.
Rammsteiner-girl
17.02.2005 - 14:27 Uhr
amazon is goil: schnell da, keine erhöhten kosten, rückgaberecht und umkehrmöglichkeit. mehr haste in nem laden auch nicht
nyc rat
17.02.2005 - 22:02 Uhr
wow, die erstatten mir die 3€! damit hab ich nicht gerechnet.
ich würde so gern nicht beim imperialistenladen kaufen, aber der service ist echt schwer zu toppen.
Badrique
18.02.2005 - 01:30 Uhr
Ja der Service ist gut. Bei den Shops können aber unter Umständen auch zusätzlich Zollgebühren anfallen.
ToS
01.04.2005 - 14:01 Uhr
Hallo,
hab da mal eine Frage bzgl. Amazon.de:

Hab mir dort die neue Porcupine Tree - CD gekauft,allerdings bleibt mein CD-Player bei Track 8 hängen und erst wenn man 20sek. weiter vorspult, kanns weiter gehen.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht an meinem CD-Player liegt, da dieser alle anderen (und das sind eine Menge) CD's ohne Probleme abspielen kann.

Allerdings weiss ich jetzt nicht wie das mit der Reklamation ist, da in den AGB's von Amazon steht, dass sie nur original verschweißte CD's zurücknehmen.

Kann ich sie dennoch mit obiger Begründung zurückschicken und auf Erstattung hoffen?


Uh huh him
09.07.2005 - 14:01 Uhr
Muss man eigentlich nur über das Feld suchen oder auch wirklich bestellen, damit es "zählt"?
Armin
08.07.2005 - 15:44 Uhr
Aus dem Newsletter:

IN EIGENER SACHE:
Wer seine nächste Amazon-Bestellung über das Suchfeld links unten auf
http://www.plattentests.de/ abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen
Aufwand bei der Refinanzierung unserer laufenden Kosten. Denn
http://www.plattentests.de/ ist nach wie vor kostenlos und soll (und
wird) es auch bleiben. Erst recht mit Eurer Hilfe. Danke dafür.
Armin
09.07.2005 - 15:46 Uhr
Reine Klicks bringen gar nichts, nur Bestellungen. Aber wer eh gedenkt, was zu bestellen, kann es ja sehr streßfrei das Suchfeld bei uns da links nutzen statt jenes bei Amazon.de.
Armin
09.01.2006 - 16:41 Uhr
Jetzt drehen sie voll auf bei Amazon:

Liebe Kundin, lieber Kunde!
Uns ist aufgefallen, dass Kunden, die Titel von Sufjan Stevens gekauft haben, auch Architecture in Helsinki mögen. Daher möchten wir Sie darüber informieren, dass In Case We die von Architecture in Helsinki am 13. Januar 2006 veröffentlicht wird. Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar vor!

In Case We die
~ Architecture in Helsinki
Amazon-Preis: EUR 16,99

Erscheinungsdatum: 13. Januar 2006






Kurzbeschreibung
ARCHITECTURE IN HELSINKI, soviel sei bekannt, sind weder Finnen noch Architekturstudenten. Viel mehr handelt es sich um acht offenbar mehr oder minder durchgeknallte Australier. Mit ihrem zweiten Album „In Case We Die“ lassen die Acht bisher geltende Genregrenzen hinter sich und kreieren ihr eigenes Genre welches sich am besten durch grenzenlose musikalische Vielfalt beschreiben lässt. Hier treffen Tubas auf Popmelodien, verstimmte Chöre auf Synthies und Sprechgesänge auf Steeldrums. Wo das Debütalbum der Formation noch oftmals mit allgemeinen Hinterkopfkratzen hingenommen wurde, scheint nun der Verwunderung musikalisches Verständnis entgegenzutreten. Zurecht, hat doch das Tischfeuerwerk aus Popeffekten... Lesen Sie mehr

spiralstairs
09.01.2006 - 17:26 Uhr
wie sieht das denn bei den amerikanischen cd-versendern (caiman, usw.) aus, wenn man mehrere cds bestellt? Werden dann wirklich pro cd 3 euro versandkosten berechnet oder nur pro päckchen?
Middleclassmanoncds
09.01.2006 - 17:35 Uhr
Nach meiner Erfahrung (durch Ausprobieren): Jede CD wird einzelnd abgerechnet, leider.
bitteanklopfen
17.04.2006 - 13:43 Uhr
die preise bei amazon steigen und fallen ja zur zeit wie verrückt, ich hab gestern unter anderem das Debut von The Streets, Under The Pink von Tori Amos in den Einkaufswagen gelegt und wollte heute bestellen und dann sagt mir amazon, dass beide von 8,95 auf 13,95 gestiegen sind, Mars Volta ist auch von 7,95 auf 9,99 gestiegen, KOOK ebenfalls... einfach so über nacht
scholle7
17.04.2006 - 14:02 Uhr
Amazon ist gut. Amazon bleibt gut. Statistik > Ende. Da kann man sagen was man will. Klar kann nicht das komplette Sortiment (z.B. CD's) ständig die niedrigsten Preise haben, jedoch ist der Service, sowie die Bezahlung und Lieferung nicht so leicht zu toppen. Hab erst vergangene Woche Geld für meinen kaputten mp3-PLayer zurückbekommen. Den hab ich vor 14 Monaten bestellt. Kurz bei Amazon angerufen (guter Kundenservice -> Da ruft man nicht an. Da wird man tatsächlich angerufen wenn man die eigene Telefonnummer im Internet eingibt!). Da wurde mir dann sofort erklärt wo ich das Ding hinschicken sollte. Hab ich dann auch gemacht und zwei Wochen später hatte ich den vollen Einkaufspreis auf mein Konto rückverbucht bekommen. Top.
bitteanklopfen
17.04.2006 - 14:05 Uhr
aber es ist ärgerlich wenn ich über nacht auf einmal 14 euro mehr zahlen muss
Blackend
18.04.2006 - 14:52 Uhr
@bitteanklopfen
allerdings

@scholle7
Na du machst mir ja mut :D Mein MP3 Player ist auch hinüber. Ich werd nachher mal anrufen..
Doppelganger
18.04.2006 - 15:05 Uhr
Irgendwann muss sich der Preis ja mal ändern oder sollen die pro Stunde 5 Cent draufpacken? Ich hab mal kurz vor 24 Uhr CDs zusammengesucht und nach Mitternacht war dann auch ein Angebot ausgelaufen, waren aber zum Glück nur 2 Euro.

Seite: 1 2 3 ... 15 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: