The Hirsch Effekt - Holon : Anamnesis

User Beitrag
KarinaSunset
19.07.2012 - 18:31 Uhr
Schon jetzt die Nervenschonung für die Hirsche abstecken! Nächsten Monat ists so weit.

Tracklist:

01. Anamnesis
02. Limerent
03. Absenz
04. Agitation
05. Ligaphob
06. Mara
07. Irrath
08. Ira
09. Datorie
shomo
19.07.2012 - 20:19 Uhr
wenns nur annährend so gut wird wie das erste, sinn ma zfriedn
The MACHINA of God
19.07.2012 - 21:06 Uhr
Hab die jetzt hier schon zwemal live verpasst. Klappt ja dann hoffentlich mal bald.
brunft effekt
20.07.2012 - 10:35 Uhr
the mars volta minus scientology. fein,fein.
Greylight
20.07.2012 - 14:32 Uhr
Wer schützt uns vor dieser Platte und ihren Fans?
Watchful_Eye
20.07.2012 - 14:35 Uhr
The Hirsch Effekt mögen ja ganz nett sein, aber The Mars Volta spielen schon noch ein paar Ligen darüber. Würden sie vielleicht sogar nicht einmal selbst abstreiten.
Watchful_Eye
20.07.2012 - 14:40 Uhr
Nagut, das kam jetzt so möchtegern-objektiv rüber, war nicht so gemeint.
moar liek
20.07.2012 - 14:51 Uhr
the mars volta minus innovation, talent, eigenstaendigkeit, ausnahmekuenstler, fans, trueness, erfolg.

oder auch
nickelback plus deloused gehoert
Ecki Witzigman
20.07.2012 - 14:53 Uhr
Alle mal laut sagen: Hiersch heißt der Mann!
Dagobert Duck
20.07.2012 - 14:53 Uhr
vielleicht was beherrschung der instrumente oder so was angeht, aber songwriterisch finde ich mars volta meist so richtig gar nicht überzeugend. hirsch effekt haben da schon viel mehr struktur und linie drinnen, wo die lieder nicht einfach in den leeren raum abschweifen und dort vor sich hin schreddern sondern gekonnter auf einen punkt hin aufbauen.

gewisse ähnlichkeiten im stilmix sind natürlich schon da.
Ecki von Hirschhausen
20.07.2012 - 15:07 Uhr
@Ecki: Sehr witzig, Mann!
Günther
20.07.2012 - 15:46 Uhr
Mischung aus nachgeäfften Dillinger Escape Plan und Pur.

Live richtig schlecht (lol, der Gesang):
www.youtube.com/watch?v=IqdDqC6ui3E

Und was sind das eigentlich für unlustige Schnöseltypen ?
www.youtube.com/watch?v=n7RWoRwiTf0




nörtz
20.07.2012 - 16:33 Uhr
14/15 auf den babyblauen seiten. werde wohl mal reinhören.
AHA!!
20.07.2012 - 19:32 Uhr
Und was sind das eigentlich für unlustige Schnöseltypen ?

Fake-Account der jämmerlichen Interview-Tante entdeckt!
arvo
20.07.2012 - 19:45 Uhr
Das Interview löst den Gaslight Anthem Effekt aus.
arvo
20.07.2012 - 19:51 Uhr
Wie viel Sinn ergibt es, eine Rezension über das neue Album von Hirsch Effekt zu schreiben, ohne ihr "Outing" als unlustige Schnösel zu erwähnen? Sollte man den Sachverhalt wirklich noch einmal aufrollen und die Musik dann in einen Kontext mit den Äußerungen der drei Musiker setzen? Mal ehrlich: Zu diesem Thema wurde mittlerweile doch alles gesagt - nur noch nicht von jedem. In fiebriger Aufregung wandten sich viele von The Hirsch Effekt ab, verteufelten sie und wünschten sie dorthin, wo der Pfeffer wächst. Diese Leute werden sehr wahrscheinlich auch einen großen Bogen um Anamnesis machen, das zweite Album der Artrocker aus ???.
!!!
24.07.2012 - 23:10 Uhr
Hannover
!!!
24.07.2012 - 23:10 Uhr
Verlosung: http://www.prettyinnoise.de/the-hirsch-effekt-adolar-gisbert-zu-knyphausenlichter-7-split-verlosung.html
breaking bad
25.07.2012 - 00:49 Uhr
irgendwie lesen sich die Songtitel wie eine Progrock-Karikatur von Spinal Tap
Der Rehkitz-Defekt
30.07.2012 - 22:56 Uhr
An all die Luschen, unter uns -

Das folgende Zitat ist von Gisbert zu K. (33) aus W., am R.:

"Am allerlautesten sind die, die nichts zu sagen haben."

Pause.

Ja, ich bin gemeint.

Schalten.

Bevor man also wirklich eine Bande Künstler - mit pöbelhafter Manier & Meinung - öffentlich zu diskreditieren versucht, sollte klar sein, welchen Effekt the Hirsch[e] bereits damit ausgelöst haben.

Es wird kommuniziert. Fragt sich nur, worüber. Und was steht eigentlich zum Disput?

Nachdenken.

Die Band spielt (und schreibt) auf einem Niveau, wie es nur die "3von100" unter den Tanzmuckern je erreichen wird, geschweige denn überhaupt anstrebt. Für die meisten Mucker-Bastarde da draußen reichen längst 3Mark fuffzich und 2 Akkorde (die sie nichtmal benennen könnten).

Es ist ja so einfach (geworden), etwas Gutes schlecht zu reden.

Weitermachen.

Dank aller erdenklichen sog. "kognitiven Dissonanzen" ist die Geschmäckerfrage logisch nicht zu klären. Der dumme Mitbürger versucht es natürlich trotzdem. Muss er sicher von Amts wegen.

Um es - frei Schnauze - auf dem "Serviteur der Pseudos" zu kredenzen, noch ein Schopenhauer, mit Abgang:
"Wenn ein gesellschaftliches Problem entsteht, wird es zunächst verlacht, dann bekämpft, und am Ende gilt es für selbstverständlich."
Aus: Richard David Precht - Die Kunst kein Egoist zu sein, S. 488.

Gier und Neid an den Pranger, diese Band verdient verdammte Hochachtung & Respekt.


shomo
30.07.2012 - 23:02 Uhr
nils, bist du es? ich mag deine band, aber manchmal... wtf :D
Allahu Akbar
31.07.2012 - 20:22 Uhr
Hah, geilo, "Was' erlaube Strunz?" oder watt?!!! :)

Isch sach ma so, wer provoziert, der kassiert.
Hat er/sie/es wahrscheinlich genauso haben wollen. Pah, naja.

Die neue Hirsch-Platte wird bestimmt fett, wie'se halt so sind, ob'se nu wissen, wie die janzen Scales&Chords heißen oder peng!

Abba ey, der "Defekt" hat z.T. recht, wenn man mal ehrlich ist... Nur muss man das nich so beleidigend rüberbringen.



...
14.08.2012 - 11:45 Uhr
bin gespannt, ob das album hier rezensiert wird...
Mayakhedive
18.08.2012 - 04:41 Uhr
Also ich hab die Platte jetzt schon ein paar Tage und bin schwer begeistert.
Allein der Anfang von "Absenz" wäre, rückblickend, für mich schon Kaufgrund genug gewesen.
der kleinste gemeinsame thailänder
20.08.2012 - 15:51 Uhr
ich erwarte nichts anderes als einen album des jahres kandidaten
shomo
20.08.2012 - 16:58 Uhr
quatsch kandidat
tatsache

scheibe des jahres
unglaublich
...
22.08.2012 - 10:46 Uhr
gibt's ne rezi?
der dümmste
22.08.2012 - 14:40 Uhr
wie kann man seiner band nur so einen unfassbaren scheißnamen geben?
shomo
22.08.2012 - 21:50 Uhr
wie kann man sich beim musikhören nur von so unfassbaren scheißnebensächlichkeiten ablenken lassen?
der dümmste
22.08.2012 - 22:04 Uhr
soweit kommts garnicht. bei so einem dämlichen namen habe ich keine bock mehr, in die musik auch nur reinzuhören.

echt, mir fällt kein dümmerer bandname ein als "the hirsch effekt"... das hört sich fast an wie irgendein werbeslogan.
"Jägermeister - jetzt neu mit Hirsch Effekt"
der schlauste
23.08.2012 - 09:31 Uhr
@der dümmste

bei dir passt dann wenigstens der username
der dümmste
23.08.2012 - 09:53 Uhr
@ der schlauste

bei dir leider nicht.
BadeInsel
23.08.2012 - 19:28 Uhr
wenn du musik an dem namen der band ausmachst, dann machst du deinem namen wiklich alle ehre. mir doch wurst wie eine band heißt.

wie sieht das dann bei dir mit büchern oder filmen aus?

"was schauen wir heute abend an?"

"einer flog über's Kuckucksnest"

"was ist das denn für ein dämlicher name. sowas schau ich grundsätzlich nicht!"

so in etwa?
der dümmste
23.08.2012 - 19:39 Uhr
Der name "Einer flog übers Kuckucksnest" ist 5000 mal besser als "The Hirsch Effekt" und hat im gegensatz zu letzterem auch einen sinn.

aber vielleicht sollte ich doch mal reinhören, die musik kann schließlich nicht beschissener sein als der name.
shomo
23.08.2012 - 19:43 Uhr
der troll weiß aber schon, dass hirsch nichts mit jägermeister zu tun hat, oder?

http://de.wikipedia.org/wiki/Rahel_Hirsch
der dümmste
23.08.2012 - 19:55 Uhr
der shomo kann aber schon lesen, oder?

ich hab nicht gesagt, dass es was mit jägermeister zu tun hat, sondern sich wie ein werbeslogan anhört - wie zum beispiel einer von jägermeister klingen könnte.

davon abgesehen macht es den namen auch nicht besser, dass es eine "erklärung" dafür gibt.
shomo
23.08.2012 - 22:16 Uhr
vier punkte zu wenig, skandal!!! ihr seid ja nur neidisch auf den erfolg von the
VERSCHWÖRUNG
23.08.2012 - 22:37 Uhr
8 punkte UND werbung oben im banner... na, da hat das plattenlabel aber tief in die tasche gegriffen....
Peacy
24.08.2012 - 00:14 Uhr
thumbs up 2 Der Rehkitz-Defekt
Mark
24.08.2012 - 09:43 Uhr
@VERSCHWÖRUNG: Ehrlich? Warum kam dann davon nichts bei mir an? Gleich mal beim Chefredakteur klopfen ...

Im Ernst: Das ist Humbug. Ein gutes Album ist ein gutes Album.
tz tz tz
24.08.2012 - 10:53 Uhr
ihr hattet nicht die eier dieses album zum adw zu kühren...
schwach... gaaanz schwach
VERSCHWÖRUNG
24.08.2012 - 11:39 Uhr
@ Mark

Ehrlich? Warum kam dann davon nichts bei mir an?

Weil es sich um eine VERSCHWÖRUNG handelt! Du wurdest über die genauen umstände natürlich auch im dunkeln gelassen! Du bist nur eine von vielen Schachfiguren, und mit deiner 8/10 hast du deinen Teil in ihrem perfiden Spiel erfüllt!

Und außerdem ist das garkein gutes Album; das ist Müll.
...
24.08.2012 - 11:40 Uhr
stecken plattentests.de und the hirsch effekt etwa auch hinter den chemtrails?!
2b1
25.08.2012 - 20:28 Uhr
So, nach den überschwänglichen Reviews und dem grandiosen Debut hab ichs mir jetzt auch mal bestellt. Auf www.thehirscheffekt.com kann man sich übrigens "Limerent" schon anhören. Demnächst gibts dort auch das ganze Album im Stream.
Offizieller Bandcheck
25.08.2012 - 22:05 Uhr
The Mars Volta + Indie-Abschaum ala Tocotronic + The Dilinger Escape Plan in schlecht = The Hirsch Effect
elch
25.08.2012 - 23:34 Uhr
muss man ja nicht gutfinden, ist aber kunst
und man muss schon hörner auf dem kopf haben für sowas geld auszugeben
Jack das Wiesel
26.08.2012 - 22:38 Uhr
Hier sind ganz schöne Frechdachse unterwegs!
...
27.08.2012 - 09:26 Uhr
@Offizieller Bandcheck

Tocotronic?!
Wolf
27.08.2012 - 13:23 Uhr
@elch

Nein, das ist keine Kunst.

klingt weder neu, noch innovativ. und leider auch nicht "fett", "geil", oder sogar "schön".
Wick Vapurator
27.08.2012 - 13:33 Uhr
Visions: 12/12 - Platte der Woche

Seite: 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: