Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Hirsch Effekt - Holon : Anamnesis

User Beitrag
jetzt aber
27.08.2012 - 16:49 Uhr
"muss man ja nicht gutfinden, ist aber kunst" ist genau so ein blödsinn wie "xy ist kein band/hobby/wasauchimmer, das ist eine lebenseinstellung"
ichundnichtdu
28.08.2012 - 13:29 Uhr
Ihr habt das "Y" in der Überschrift vergessen!
Amnesie?
14:44
29.08.2012 - 14:44 Uhr
sehr gutes album, aber das cover... grausam!
stream
30.08.2012 - 16:32 Uhr
Heute ab 18h wird das Album auf www.thehirscheffekt.de für 24 stunden als stream angeboten.
kack
30.08.2012 - 16:33 Uhr
kack band, kack album
Punkt
30.08.2012 - 20:34 Uhr

was für ein genialer scheiß. man höre sich nur agitation an. irre.
Der Dachs Dildo
31.08.2012 - 12:26 Uhr
Mit dem Erfolg kommen die neider und hater, die mit ihrer eigenen Band nix reißen können....alles richtig gemacht THE
Blastbeats in die Fresse
31.08.2012 - 19:01 Uhr
Weil ich mich so sehr in dich verliebt hab!
scheißi
31.08.2012 - 19:14 Uhr
endlich ist dieser bekackte banner da oben weg. drecksband
der kleinste gemeinsame thailänder
31.08.2012 - 19:34 Uhr
ganz großes album!!!!!
..."und das was mir hier so fehlt, ist ganz bestimmt nicht billig, sonst wärst du ja auch hier..."
der kleinste gemeinsame thailänder
01.09.2012 - 17:32 Uhr
Agitaion is der verfi...te beste song des jahres...alterrrrrr
wenn bei 3:50 nur der gesang läuft: "und wenn mein kopf dann aufschlägt..." und die mucke einsetzt...unfasssbar! einfach unfassbar!

Amazon?
01.09.2012 - 17:56 Uhr
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen. sagt die Krake. Was soll das? Warum nicht gleich in 2 bis 4 Jahren?
ZickZack
01.09.2012 - 20:38 Uhr
Erstauflage verkauft heisst das dann wohl.
Homunculus
01.09.2012 - 21:18 Uhr
Technisch versierte und rhythmisch pointierte Frickelköppe, die mir allerdings statt Hörgenuss akute Migräneanfälle bescheren
Krataker
01.09.2012 - 22:26 Uhr
Ich kann die begeisterung die diese band überall hervorruft echt nicht nachvollziehen... das ist doch alles nur zusammengeklaut. Aber bei den Originalen The Mars Volta und Dillinger Escape Plan hört es sich wenigstens gut an.
shomo
02.09.2012 - 09:54 Uhr
was haben denn ausgedehnte passagen wie ligaphob, das aufdrehende, fast funpunkige ende von irrath oder sachen wie absenz mit dep oder mv z utun?
wenns bei amazon vergriffen ist
02.09.2012 - 10:18 Uhr
kann man die cd im labelshop bestellen, denn die erstauflage ist noch nicht ausverkauft.
http://midsummer-shop.de/de/The-Hirsch-Effekt-Holon:-Anamnesis-CD?x696ab=0248b832e867b28bbeb143180e287f66
Jack das Wiesel
04.09.2012 - 09:28 Uhr
Genau, die sollten gefälligste aufhören mit Gitarre, Bass und Schlagzeug zu spielen, diese Nachmacher!
Die sollen sich gefälligst eigene Instrumente, die sie dann "Wogawandiflaschenmaschinobumbum" oder so nennen ausdenken, denn das gabs ja alles schon!!
Außerdem sollten die sich ein eigenes Platteformat zulegen, am besten viereckig und auf Baumrinde gepresst!!
Denn das Runde mit dem Loch in der Mitte gab es ja schon!!!
Aber ich bin auch der Meinung, eure Muttis sollten euch den Intnetanschluß wegnehmen!!!!
Dämliche Kommentare von "Musikexperten", die nicht mal smoke on the water auf der Gitarre spielen können und sich darüber freuen, dass sie hier nicht greifbar sind in ihrer Anonymität, gabs auch schon, ihr Frechdachse!!!!!



@wenns bei amazon vergriffen ist
04.09.2012 - 09:36 Uhr
Danke. Nebenbei wars da billiger, netter und nach einem Tag im Briefkasten.
Jack the real Wiesel
04.09.2012 - 11:27 Uhr
Cool, es gibt noch ein Jack das Wiesel und das bekennt sich offen zur Homosexualität, mutig mutig, mein Sohn! :)
Scheinbar hat deiner Mom die wieselige Nacht mit mir so gut gefallen, dass sie dich nach mir benannt hat, lieber Wieseljunior! :)

Dann kannst du ja jetzt mal deinen Schwanz zeigen! :)
Castorp
04.09.2012 - 12:53 Uhr
Die Hörproben machen bereits übelst Laune. Hmmm.
rym
04.09.2012 - 14:30 Uhr
HV gibt 0.5/5 8)
rym
04.09.2012 - 14:45 Uhr
oh vertippt meinte 5/5 8)
Jott
04.09.2012 - 20:51 Uhr
Eure hanswurstigen Kommentare nerven.

Wie wäre es denn, sich einmal wirklich mit dem Album auseinanderzusetzen, um sich dann mit KONSTRUKTIVER Kritik darüber zu beschweren.

Ich persönlich höre das Album auch immer im Shuffle-Modus als Hintergrundmusik und hinterlasse hier dann meinen aussagekräftigen "kack"- also so kann das ja nichts werden.

Die liebevollen Details, die so versteckt sind und die man erst nach mehrmaligem Hören überhaupt erst wahrnehmen kann, reizen ganz besonders bei Holon: Anamnesis, überraschen und lassen einen immer wieder sagen:"Boah geil, hast du das gerade gehört? Warte, ich mach nochmal kurz zurück..."

Streicher, Chöre, fiese Metalparts und die Texte boxen mir regelmäßig die Luft aus den Lungen, versetzen mich in ein Delirium.

Anstrengend/aufwühlend/episch/genial/wahnsinnig. Großartig! Großartige Menschen.
Unbedingt anhören!

Meine Platte des Jahres.
Hirsch Effekt =
04.09.2012 - 21:36 Uhr
Madsen im Alt. Metal-Gewand.
Erschrockener
05.09.2012 - 07:09 Uhr
Habe jetzt mal nur einen Scherz gemacht, finde die Platte super. Ich weiß ja, dass die da nicht nur dumm knüppeln sondern derbe was drauf haben. Super gut.
...
05.09.2012 - 09:20 Uhr
@Blastbeats in die Fresse

jeder hier weiß, dass die blastbeats bei "von jetzt an schlägt mein herz nur für dich" kommen und nicht bei "weil ich mich so sehr in dich verliebt hab"... tz tz tz
Erschrockener
05.09.2012 - 09:59 Uhr
An meinen Fake: Nein, ich bleibe dabei. Das ist übelste Scheißmusik von Halbstarken, die sich für harte Jungs halten. Ähnlich wie La Dispute und der ganze Dreck. Kommt natürlich bei gescheitelten, harten Indies total gut an.
Stimmt
05.09.2012 - 11:16 Uhr
Alleine der Name ist schon ein Witz. Wenn dann wenigstens die Musik (oder das was diese Band dafür hält) gut wäre. Lärm für Nerds, die im Keller wohnen und Metal-Shirts tragen.
Jott
05.09.2012 - 12:28 Uhr
So Leute, erstmal eine Entschuldigung meinerseits, aber ich muss ein ganzes Stück zurückrudern.

Mittlerweile finde ich die Platte schon garnicht mehr so bahnbrechend. 'Stimmt' hat schon recht, der Name ist völlig verballert und die Musik überwältigt nur im ersten Moment.

Ich höre die Platte zwar immernoch ab und an, aber so gut wie von mir oben beschrieben, ist sie doch nicht.

7/10
Stimmt nicht
05.09.2012 - 12:28 Uhr
@Stimmt

Stimmt nicht!
Jott
05.09.2012 - 15:20 Uhr
Habe sie gerade nochmal gehört!
Habe bemerkt, dass ich vorhin nur schlecht gelaunt war, weil das Mittagessen nicht so lecker war!

Die Platte ist ein überding!

10/10
Erschrockener
05.09.2012 - 15:23 Uhr
Übrigens bin ich ganz hart und habe zwischen meinen Terror und Cunthunt CDs eine Sunrise Avenue Platte stehen! Das ist wirklich hart! Die tun nicht nur so! Buhja!
arbeitsloser Arbeitsloser
05.09.2012 - 15:44 Uhr
ich blätter dann mal um, hab ja sonst nichts zu tun.
A little honey can roll
05.09.2012 - 17:54 Uhr
ach du scheiße, was für trottel, wie sie krampfhaft versuchen, lustig zu sein und über ihre eigenen dummen witzchen lachen.

wenn die interviewerin nicht so zugekifft wäre, würde sie mir schon leidtun.
Briggs
05.09.2012 - 18:46 Uhr
Das ist mal ein wirklich gutes Album! Mir ist der Zugang noch etwas leichter gefallen als zu seinem Vorgänger, und ich bin restlos begeistert!
Nobody
05.09.2012 - 18:51 Uhr
unlustig? ja! aber gut... nobody is perfect
interviewerin
05.09.2012 - 19:09 Uhr
"wie kamt ihr auf den namen ze hiäsch effect?"
rtz
05.09.2012 - 19:12 Uhr
ich habs mir auch jetzt 12x angehört und es wurde wirklich bei jedem mal noch schlechter. ich gebe nur noch 0,5/10. joachim witt ist besser!
Jott
06.09.2012 - 12:31 Uhr
Muss meine Meinung einmal mehr revidieren. Bin heute mit viel besserer Laune aufgestanden und mir das Album nochmalig angehört und siehe da, ein Meisterwerk. Lag wohl daran, das ich gestern ein bisschen pissed war.

ENDGÜLTIG: 10/10 BNM !

06.09.2012 - 12:37 Uhr
Wem das Hören der Musik von The Hirsch Effekt noch nicht Grund genug ist, diese Band zu hassen, sollte sich mal dieses Interview anschauen (wurde auch schon auf Seite 1 verlinkt):
http://www.youtube.com/watch?v=n7RWoRwiTf0

komplett unsympathische, unlustige arschlöcher.
"höhöh, emu-farm..." ... spastihaufen..

Mal abgesehen davon, dass die Moderatorin wohl das erste Interview ihrer Karriere führt, ist die Band wirklich komplett unlustig und wirkt sogar richtig dumm und einfältig. Selten sowas schlimmes gesehen.
Also, Musik scheiße, Typen scheiße somit The Hirsch Effekt = Scheiße.
Tyler
07.09.2012 - 21:05 Uhr
Traurig wie in jedem Thread hier die Musik in den Hintergrund tritt und sich die Egos aneinander reiben müssen. Gibts dafür nicht auch andere Seiten ? Normal kann man wohl nur noch bei einem Bierchen im Konzertnebenraum reden...
Loool
07.09.2012 - 21:21 Uhr
Das ist doch keine Musik!
Tyler
07.09.2012 - 21:49 Uhr
Womit das bewiesen wäre. Ein exemplarisches dahindriften fern der eigentlichen Thematik.
Gönnen
08.09.2012 - 01:07 Uhr
Klasse Album
Hibbedy-Heinz
11.09.2012 - 02:51 Uhr
Danke, selten so gelacht wie hier.

Geniales zweites Album von Hirsch-Effekt!
Anspieltipp: Agitation
10/10
Activia
11.09.2012 - 19:45 Uhr
finde ich echt super.
mara
13.09.2012 - 18:29 Uhr
2. single mara
http://www.youtube.com/my_videos_edit?ns=1&video_id=1Dkg-SG5czg
The MACHINA of God
28.09.2012 - 20:08 Uhr
Absolut fantastische Live-Band. Durfte jetzt zweimal im Rahmen ihres Supportacts dabei sein. Abgefahren, was die drei an Virtuosität abliefern. Wahnsinn!
Der Wigger
29.09.2012 - 11:29 Uhr
Schaut auf meine Playlist, ihr Würmer!

Seite: « 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: