Daniele Negroni - Crazy

User Beitrag
TERROR IN MY HEART
19.07.2012 - 04:01 Uhr
Das beste"DSDS"-Album aus Dieter Bohlen's Feder!

Als erstes kann ich nur sagen: Ich finde es schade... Schade, dass alle Kritiker immer nur auf Dieter Bohlen rumhacken. Allerdings interessiert das hier keinen, da das Album so oder so ein Riesenerfolg wird und da solche Rummeckerei keine objektive Bewertung darstellt, sondern einfach nur aussagt: Alles von Dieter Bohlen = Grütze! Aber mehr sagt sie nicht aus, sie ist subjektiv und einfach nicht zu gebrauchen! Und vorallem bei dieser Platte, auf der Dieter Bohlen als Komponist wirklich seine beste Seite zeigt.
Die Song's wirken alle perfekt auf Daniele zugeschnitten und Daniele singt dazu einfach nur grandios gut...

1. ABSOLUTELY RIGHT - Der Opener und die zweite Single von Daniele aus der Feder von Bohlen ist gleich einer der Höhepunkte des Albums. Freshe Nummer mit coolem Refrain, der im Ohr bleibt! Dazu ein sehr Bohlen-untypischer Song! Die Nummer singt Daniele weltklasse, im Gesamtbild ein sexy, groovy, catchy Song. Toll... 10/10
2. DON'T THINK ABOUT ME - Der DSDS-Siegertitel 2012 ist eben dem von 2011 "Call My Name" äußerst, äußerst ähnlich. Wem "Call My Name" gefällt, der findet auch den zweiten Song des Albums gut. Besser gesungen als Luca, geht auch schnell ins Ohr, ist aber schnell wieder draußen. 7/10
3. GOODNIGHT MARIA - Die nächste Bohlennummer ist auch sehr gelungen. Toll gesungen, coole Gitarren am Anfang und catchy Bridge + Refrain! 10/10
4. DON'T LEAVE ME - Eine eher balladige Nummer von Dieter Bohlen, trotzdem ein wenig rockig arrangiert. Die Chöre stechen hervor, Daniele singt mit Gefühlen, passt nicht ganz soo gut zu Daniele, ist aber trotzdem ein guter Song. 8/10
5. I LIKE IT HOT - Vom Computer verzerrte Strophen, sexy Refrain, coole Effekte... Das haben sowohl Daniele als auch Dieter toll gemacht! 9/10
6. OH JONNY (im Original von Jan Delay) - Perfekte Coverversion, passt einfach zu Daniele! 10/10
7. IF YOU'RE LONELY - Ein etwas träumerischer, ruhiger Bohlensong, passt aber seltsam gut zu Daniele... Allerdings ist dieser Song wieder ein klassischer Bohlen-Titel. Der Refrain ist praktisch "Father & Son" von Cat Stevens. Aber alles in allem wirklich gut geworden, was aber auch Daniele's Stimme macht. 9/10
8. LOVE IS GETTING STRONGER - Der Bohlentitel wurde schonmal auf dem "Dieter - Der Film" Soundtrack von 2006 veröffentlicht. Passt nicht sonderlich gut zu Daniele, ist ein klassischer Bohlensong. Ganz gut, aber nicht herrausragend. 6/10
9. FORGIVE FORGET (im Original von Caligola) - Die beste Coverversion des Albums. Das ist einfach der Style der 100%ig zu Daniele passt. 10/10
10. CELLO (im Original von Udo Lindenberg) - Sehr schöne Nummer, die Daniele mit sehr vielen Gefühlen singt. Gut geworden. 9/10
11. TERROR IN MY HEART - Cooler Song von Dieter Bohlen, geht ins Ohr, sowohl Strophe als auch Refrain. Wieder tolle stimmliche Leistung. Top! 10/10
12. KNOCKIN' ON HEAVEN'S DOOR (im Original von Guns N Roses, geschrieben & komponiert von Bob Dylan im Jahre 1973) - Ein so toller Song, aber der schwächste Covertitel des Albums. Nicht so toll arrangiert, etwas schlechter gesungen als in der Mottoshow. Nervig sind auch die "ChingChing"-Geräusche im Refrain! Geht so! 7/10

Fazit: Auf dem Album gibt es kein Totalausfall, alles sind tolle Nummern, die Bohlen von einer ganz anderen Seite zeigen und Daniele hervorragend interpretiert. Das wohl beste DSDS-Album, dass mit 8,75 / 10 Punkten im Schnitt die 5 Sterne verdient.
Selig
19.07.2012 - 04:04 Uhr
im Original von Guns N Roses, geschrieben & komponiert von Bob Dylan im Jahre 1973

lol

19.07.2012 - 11:30 Uhr
TERROR IN MY HEART

looooooooooooooool
Haha
19.07.2012 - 11:55 Uhr
Bei 12 Liedern 4 Cover reinzupacken zeigt doch wie schnell das Album produziert wurde.
Mark Medlock
19.07.2012 - 12:47 Uhr
Hach, der Daniele!

Den tätsch mir gern ma übern Lümmel stülpe!
Megalol
19.07.2012 - 12:51 Uhr
LOLLOLOLOLLOL
Borsten-Bernd
19.07.2012 - 12:52 Uhr
"alles sind tolle Nummern, die Bohlen von einer ganz anderen Seite zeigen "

In der Tat. Sonst kopiert er Lieder anderer Musiker, benennt sie einfach um, und behauptet, sie stammten von ihm. Dieses Mal gibt er wenigstens zu, dass einige kopiert sind.

Mal ganz abgesehen davon, dass sich jedes Lied vom Dietär gleich anhört und er sich somit sowieso regelmäßig selbst kopiert.
Gaslight geht gar nicht
19.07.2012 - 12:56 Uhr
Besser als die tätowierte Springsteen-Kopie.
Borsten-Bernd
19.07.2012 - 12:59 Uhr
@ Gaslight geht gar nicht: Solltest du das ernst meinen, hast du dich in jedem Fall für jegliche zukünftige Teilnahme an dieser Diskussion disqualifiziert. So wenig Ahnung von Musik kann man einfach nicht haben, um hier solche Vergleiche zu ziehen.
Aber "geht gar nicht" deutet ja schon darauf hin, dass du entweder ein Teenie oder ein Berufsjugendlicher bist, der null Ahnung hat.
linker Gutmensch
19.07.2012 - 13:00 Uhr
Der Name Negroni geht ja mal gar nicht.
Pickel-Paula
19.07.2012 - 13:04 Uhr
Borsten-Bernd geht gar nicht.
.
19.07.2012 - 23:16 Uhr
Och jo, et geht, et geht, et gäht, ät gäähht
20.07.2012 - 00:59 Uhr
Dieda Bohlen is nis good.

21.07.2012 - 16:51 Uhr
Dschungelcamp
05.02.2018 - 15:27 Uhr
10/10 Sterne

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: